Air France

  • Seite 1 von 2
26.03.2009 11:18
avatar  ( gelöscht )
#1 Air France
avatar
( gelöscht )

ich schrieb an Air France: (auszugsweise)

Sehr geehrte Damen und Herren,
es gibt Anlass zur Beschwerde. Auf dem Flug Paris - Mexico am 23.02.09 fiel in den letzten 6 Stunden das persönliche Untehaltungsdiplay aus, es konnte keine Leselampe, kein Unterhaltungsprogramm und kein Flugbegleiterruf getätigt werden. 2 mal versuchte eine Flugbegleiterin das Problem durch einen Reset zu lösen, aber ohne Erfolg. Da nun das Display immer nur einen Bildschirm zeigte versuchten wir das nunmehr störend helle Display abzuschalten. Das allerdings funktionierte auch nicht. So waren wir gezwungen die gesamte oben genannte Flugzeit durch ein helles Display belästigt zu werden. Das war also der Flug AF 438, Sitz 45 A und 45B.
Beim Rückflug Havanna - Paris Flug 0479 am 13.03.09 ein ähnliches Problem, die Leselampe Sitz 45 K funktionierte überhaupt nicht.

Zitat von Air France

Bitte beachten Sie, dass das elektronische Video- und Audiosystem sowie die Verpflegung an Bord nicht Teil des Vertrages zwischen Air France und den Passagieren darstellt. Dies sind freiwillige Serviceleistungen.



Was sagt dazu: "dumm gelaufen", oder Servicewüste oder kein Kulanzbewustsein bei der Air France?


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 13:57 (zuletzt bearbeitet: 26.03.2009 13:58)
avatar  seizi
#2 RE: Air France
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von Air France

Bitte beachten Sie, dass das elektronische Video- und Audiosystem sowie die Verpflegung an Bord nicht Teil des Vertrages zwischen Air France und den Passagieren darstellt. Dies sind freiwillige Serviceleistungen.



Sei froh, dass der Sitzplatz und das Essen "freiwillig" von Airfrance zur Verfügung gestellt wurden.


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 14:02
#3 RE: Air France
avatar
spitzen Mitglied

... und dass sie keinen Reset des Bordcomputers durchgeführt haben

espresso


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 14:21 (zuletzt bearbeitet: 26.03.2009 14:23)
#4 RE: Air France
avatar
Rey/Reina del Foro
In Antwort auf:

Bitte beachten Sie, dass das elektronische Video- und Audiosystem sowie die Verpflegung an Bord nicht Teil des Vertrages zwischen Air France und den Passagieren darstellt. Dies sind freiwillige Serviceleistungen.

Und zu seinem Kollegen: "Der blöde "Bosch" soll doch froh sein, daß wir ihn überhaupt mitnehmen."

Allerdings ist ein nur leuchtender Bildschirm wahrscheinlich immer noch besser als der Schnulzenfilm-Terror von Condor und LTU.

 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 15:27
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Air France
avatar
( gelöscht )

Letzte Ansage des Bordcomputers: "Fatal error, Windows wird neu gestartet"

Blacky


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 20:31
#6 RE: Air France
avatar
super Mitglied

In Antwort auf:

die Verpflegung an Bord nicht Teil des Vertrages zwischen Air France und den Passagieren darstellt. Dies sind freiwillige Serviceleistungen.


fliege mal mit Iberia! Auf dem Flug Berlin- Madrid gibt es Essen und Trinken nur gegen Bares! Habe für ein Sandwich und ne Cola fast 10€ berappt. Die meisten haben da garnichts genommen.

saludos


 Antworten

 Beitrag melden
26.03.2009 22:41
#7 RE: Air France
avatar
super Mitglied

Aber auf der langen Strecke (nach Havanna) ist mir Iberia mit seinen spanischen Leistungen immer noch lieber als die z.T. wirklich unverschämte Haltung von Air France-Stewardessen ... Könnte schöne Geschichten erzählen, wie sehr sie Franzosen bevorzugen ...


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 08:49
#8 RE: Air France
avatar
Forums-Chef

Weis gar nicht , was Ihr wollt? Fliegt doch wieder mit einer deutschen Airline

27.03.2009 09:07
#9 RE: Air France
avatar
spitzen Mitglied

Ich bin vor 2 Wochen mit Air France ab Düsseldorf geflogen. Es war super pünktlich und der Service war wirklich gut. Aber das kann ja auf jedem Flug anders sein.
Deutsche Airlines gut und schön, aber das Freigepäck bei Air France ist schon ein gutes Argument. Der Flieger geht fast jeden Tag und bezahlt habe ich 476.- Euro. Ich fliege im Mai wahrscheinlich nochmal und das kostet zur Zeit ab Düsseldorf 496.-


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 10:00
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Air France
avatar
( gelöscht )

Zitat von Habanero
Weis gar nicht , was Ihr wollt? Fliegt doch wieder mit einer deutschen Airline

würde ich ja gern, aber ich habe keine Pilotenausbildung

Nein, im Ernst, ich hatte die Franzmänner, oder waren es Frauen?, gebeten, mir für den erduldeten Stress und ausserdem die jetzt niedrigere Kerosinsteuer in irgendeiner Weise etwas entgegenzukommen. Nix da, siehe die doofe Antwort. Zynischerweise schrieben sie noch, das sie sich freuen würden, mich wieder mal an Bord bgrüßen zu können. Na, vielleicht wollen sie mir dann eine Extra Portion Essen verabreichen, oder ich bekomme eine Flugbegleiterin auf den Schoß? Ansonsten konnte man sich ja auch absolut nicht über das Essen usw. beklagen...


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 10:23
avatar  ( Gast )
#11 RE: Air France
avatar
( Gast )


Die beste Airline auf "unserer" Strecke fliegt diese Destination nicht mehr. Edelweiss Air. Top-Service, meist interessante Preise, vorallem kurzfristig. Ausserdem gings direkt ab Zürich, keine Umsteigerei. Für meine Mithilfe bei einem medizinischen Notfall an Bord wurde mir später mal ein Geschenk nach Hause geschickt und meinen Rotweinkonsum musste ich auf diesem Flug auch nicht bezahlen.... Ich will wieder Edelweiss fliegen!

Air France: 1x ein gröberes Erlebnis gehabt auf meinen Rückflug. Hatte mir geschworen nie wieder AF zu fliegen. So langsam aber sicher fürchte ich, dass man ob der beschränkten Auswahl bald froh sein muss, wenn man überhaupt zum gewünschten Termin mit halbwegs annehmbaren Preis transportiert wird. Das ist das Futter an Bord fast schon egal.

Für alle Airlines gilt: die lästige Umsteigerei in Frankfurt, Paris oder Madrid..... ab CH direkt is nicht mehr...


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 10:25
avatar  eltipo
#12 RE: Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pasu Ecopeta
Für alle Airlines gilt: die lästige Umsteigerei in Frankfurt, Paris oder Madrid..... ab CH direkt is nicht mehr...


Vorschlag zieh nach D um...Problem gelöst


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 11:21
avatar  ( Gast )
#13 RE: Air France
avatar
( Gast )

Zitat von eltipo
Vorschlag zieh nach D um...Problem gelöst


Ich bin es nicht gewohnt, ohne grösseren Zwang bzw. sogar freiwillig, Rückschritte zu machen

Siempre adelante!


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 13:37
#14 RE: Air France
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Sowohl das Board-Personal, wie auch das Boden-Personal der AF ist dreist, arrogant und wenig hilfsbereit.

Bin schon mehrmals mit AF geflogen, nicht nur nach Kuba.

Letztes Jahr als wir nach Kuba geflogen sind hatten wir mega schlechten Service, erst 2 Std Verspätung nach Kuba.

Ich habe auf Grund einer Allergie/Unverträglichkeit ein Gluten-freies Essen vorbestellt, als dann das Essen kam.... war meins noch gefroren und als ich den Steward darauf aufmerksam machte nahm es es wieder mit und es vergingen gut 20min (in denen alle anderen mit Essen fast durch waren und ich auch immer noch nichts zu trinken bekam) dann fragte ich eine Stewardess was denn los sein und sie kam mit meinem Essen wieder, was jetzt nicht mehr gefroren, sondern aufgetaut und kalt war.... woraufhin mir klar worde, das der nette Mann es einfach nur an die Seite gestellt hat, es aber nicht versucht hat zu erwärmen. Nun war ich schon etwas gereizt und fragte die Stewardess, ob Sie es nicht aufwärmen kann und dann war Sie total genervt.


Irgendwann fiel meinem Freund und mir auf,das schon seit 4 Stunden Flug nicht einmal das Bild gezeigt wurde, um zu sehen wo man grade ist etc.
Wir sprachen die Crew drauf an und die sagten .....jaja versuchen wir gleich mal, es hat genau 1,5 STd gedauert bis wir es für genau 10min zu sehen bekamen. (aus anderen Langstrecken Flügen kenne ich es, das man dieses Bild ständig zu sehen bekommt).

Ich könnte noch mehr schreiben, aber das war schon sehr doof alles.

Naja fliegen dieses Jahr wieder mit AF, weil die Preise gut sind und wir dieses Jahr auch wissen, das wir nicht erwarten dürfenm.


 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 20:38 (zuletzt bearbeitet: 27.03.2009 20:40)
#15 RE: Air France
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von Sarinita
Ich habe auf Grund einer Allergie/Unverträglichkeit ein Gluten-freies Essen vorbestellt,

Mal ne ernsthafte Frage. Wie kommst du denn damit in Kuba zurecht, wo es doch oftmals schon schwierig genug ist, überhaupt was vernünftiges zu essen zu bekommen? Mir solchen für kub. Verhältnisse absolut exotischen Sonderwünschen nach vegetarisch, koscher oder glutenfrei sind die doch völlig überfordert.

 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 20:40 (zuletzt bearbeitet: 27.03.2009 20:40)
avatar  jan
#16 RE: Air France
avatar
jan
Rey/Reina del Foro
Ist dein rechter Zeigefinger verletzt?



Al ne ernstahfte Frage. Wie kommst du denn damit in Kuba zurecht, wo es doch pftmals
27.03.2009 20:41 (zuletzt bearbeitet: 27.03.2009 20:42)
#17 RE: Air France
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von jan
Ist dein rechter Zeigefinger verletzt?

Nee, meine Schreibtischlampe ist ausgefallen.

 Antworten

 Beitrag melden
27.03.2009 21:14
#18 RE: Air France
avatar
super Mitglied

Meine Frau und Tochter sind im Februar mit Air France geflogen- sie waren begeistert! top Service, freundliche Stuardessen, Essen, Trinken ok.
So geht es also auch.
saludos


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2009 00:03
avatar  ( gelöscht )
#19 RE: Air France
avatar
( gelöscht )

Zitat von Pincheira
Meine Frau und Tochter sind im Februar mit Air France geflogen- sie waren begeistert! top Service, freundliche Stuardessen, Essen, Trinken ok.
So geht es also auch.
saludos


Airfrance ist die beste Fluglinie, die nach Kuba fliegt.


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2009 10:34
#20 RE: Air France
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Hmmm.... ja ist schwierig, esse halt überwiegend reis, kochbanane und obst ....geht auch mal für die Zeit ;-)


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2009 12:20 (zuletzt bearbeitet: 28.03.2009 12:21)
#21 RE: Air France
avatar
spitzen Mitglied
Um es mal diplomatisch zu formulieren:
Wir machen so unterschiedliche Erfahrungen bei den Fluggesellschaften, weil das Servicepersonal in den Fliegern auch nur aus Menschen besteht. Und da gibts halt Ätzende, Nette, gut gelaunte, schlecht gelaunte etc.

Ich für meinen Teil würde, wenn es sich vermeiden lässt, nie wieder mit Iberia fliegen, da ich echt Angst hatte die Stewardessen fressen mich auf, wenn ich nach etwas zu trinken verlange!

LTU fand ich gelinde gesagt auch ziemlich mies!

und AirFrance finde ich großartig, deshalb fliegen wir auch wieder mit AF im April. Der Service, das Personal, das Essen, ich hatte da bisher gar nix auszusetzen!

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2009 14:15
avatar  ( gelöscht )
#22 RE: Air France
avatar
( gelöscht )

Zum Glück fliegt Edelweiss Air immer noch nach Varadero. Preis ist auch nicht so schlecht momentan. Schon für CHF 1'092.- direkt ab Zürich und zurück. Der beste Service, den ich erlebt habe. Freundlich, zuverlässig, zuvorkommend und pünktlich. Edelweiss for ever!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2009 14:36
#23 RE: Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von suizo
Zum Glück fliegt Edelweiss Air immer noch nach Varadero.


Wie jetzt: Pasu meint weiter oben, Edelweiss fliegt nicht mehr nach Kuba, du sagst das Gegenteil.

--

hdn

 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2009 14:46
avatar  ( gelöscht )
#24 RE: Air France
avatar
( gelöscht )

Edelweiss fliegt immer noch Varadero an. Sie haben nur Holguuuuuuuuuuuuuuinnnnnnnnnnnn aus dem Flugplan genommen.


 Antworten

 Beitrag melden
28.03.2009 15:47
#25 RE: Air France
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von kubanon
Airfrance ist die beste Fluglinie, die nach Kuba fliegt.

Britannia war die allerbeste die je nach Kuba geflogen ist.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!