Am 24.5. mit dem Rad nach VRA und Santiago

20.05.2003 16:28
avatar  ( Gast )
#1 Am 24.5. mit dem Rad nach VRA und Santiago
avatar
( Gast )

Ich fliege am 24.5. ab München mal wieder nach Varadero. Mit dem Fahrrad werde ich über Cardenas, Jovellanos, Pedro Betancourt, Torriente, Jaguey Grande zur Autopista strampeln und dort weiter nach Santiago de Cuba (irgend ein mitleidiger LKW-Fahrer wird mich hoffentlich aufsammeln). Wenn Ihr mir etwas mitschicken wollt (bitte nix Schweres) mailt mir bitte mit Telefonnummer. Ich gebe Euch dann meine Adresse. Hasta pronto - Frank


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2003 16:50
avatar  ( gelöscht )
#2 RE:Am 24.5. mit dem Rad nach VRA und Santiago
avatar
( gelöscht )

Junge, que loco!
fahr doch andersrum - du ersparst dir den ätzenden gegenwind.
PS:und nicht zu vergessen - die hitze im Mai !!
total verrückt!

http://www.palmisol-reisen.de/service/ru...hrradreisen.php

_____http://www.havananet.com______
Cuba Infos *** Cuba Reisen
*** Cuba Fotos ***


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2003 18:52
avatar  ( Gast )
#3 RE:Am 24.5. mit dem Rad nach VRA und Santiago
avatar
( Gast )

Stimmt, das könnte ich machen. Beispielsweise von Jovellanos über Santa Clara und Camagüey nach Santiago de Cuba mit der Eisenbahn und die Strecke zurück radeln. Hat von Euch schon Jemand Erfahrung mit der Fahrradbeförderung per Eisenbahn? Kann ich da im Gepäckwagen mitreisen, da ich einen Fahrradanhänger habe, den ich zwar abschließen kann, der aber nicht einbruchsicher ist?


 Antworten

 Beitrag melden
20.05.2003 19:20
avatar  ( gelöscht )
#4 RE:Am 24.5. mit dem Rad nach VRA und Santiago
avatar
( gelöscht )

Dann radel doch lieber bis zur ersten Viazul-Station! Da ist die Gefahr, dass sie das Ding aufbrechen gleich null.

errue
__________________________________________________
http://people.freenet.de/casa-rogelio/links.htm


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!