Condor setzt Flugpreise hoch

  • Seite 3 von 5
20.03.2020 13:46 (zuletzt bearbeitet: 20.03.2020 13:47)
#51 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Mitglied

Gibts jetzt eine Reisewarnung für das gesamte Ausland und damit wäre auch Kuba gemeint oder nicht?
Reicht das jetzt aus, dass Airfrance die Reise von sich aus storniert?


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2020 14:26
avatar  Karo
#52 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von prefierocuba im Beitrag #51
Gibts jetzt eine Reisewarnung für das gesamte Ausland und damit wäre auch Kuba gemeint oder nicht?
Reicht das jetzt aus, dass Airfrance die Reise von sich aus storniert?



Für geamtes Ausland wäre etwa so wie "für die Wäsche brauchst Wasser" ....ernst zu nehmende Reisewarnungen müssen schon konkreten Situationen gerecht werden.

Welche AirLine da noch nach wo fliegen möchte hat nicht zu letzt auch "kalkulatorischen" Hintergrund


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2020 14:37
#53 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Leere Maschinen fliegen Verluste ein .


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2020 15:48
#54 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90 im Beitrag #53
Leere Maschinen fliegen Verluste ein .

Leere Flieger gewinnen aber schneller an Höhe - und sie haben bessere Segeleigenschaften.

Auf dem Hinflug kann der Pilot schon querab von New York den Gang rausnehmen und bis zum Malecon segeln.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2020 22:26
avatar  LINA
#55 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
spitzen Mitglied

Ich bin gestern in Holguin losgeflogen und heute wieder Zuhause angekommen. Condor ist leer hingeflogen und hat nur "eingesammelt". Flieger war voll. Die Frau, die neben mir gesessen hat berichtete, dass sie einfach zum Flughafen gefahren ist und dort ein Ticket für 800 CUC gekauft hat.


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2020 22:42 (zuletzt bearbeitet: 23.03.2020 22:45)
avatar  ich
#56 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

Zitat von LINA im Beitrag #55
Ich bin gestern in Holguin losgeflogen und heute wieder Zuhause angekommen. Condor ist leer hingeflogen und hat nur "eingesammelt". Flieger war voll. Die Frau, die neben mir gesessen hat berichtete, dass sie einfach zum Flughafen gefahren ist und dort ein Ticket für 800 CUC gekauft hat.

Die Leute, die Mittwoch fliegen sollten, hat man mit dem Bus nach Varadero gekarrt und da warten die nun darauf, morgen ab Havanna zu fliegen, da Frank Pais (HOG) heute geschlossen wurde. Bin ebf. sehr gespannt darauf, ob auch der Flieger voll sein wird. In der Sonntagsmaschine aus Holguin könnten sich auch zwei gute Bekannte kurzfristig eingekauft haben. Werde ich die Tage erfahren.

Edith: Frank Pais International. Nationale Flüge finden weiterhin statt, jedenfalls soweit sie überhaupt noch stattfinden.

Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2020 01:53
#57 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Forenliebhaber/in

https://www.flightradar24.com/airport/hav/departures

Edelweiss, Condor, KLM, Airfrance, EW
Und mehr fliegen ab HAV


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2020 17:56
#58 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich habe meine Frau und meine Tochter (heute zweiter Geburtstag) gestern übrigens auch auf die Rückholprogramm-Liste des Auswärtigen Amts eingetragen. Ihnen geht es bisher noch recht gut in unserem Häuschen in einer ziemlich abgeschiedenen Ecke von Santiago. Bis vor Kurzem erschien uns die spontane Urlaubsverlängerung (und meine planmäßige Abreise vor neun Tagen) noch als die vernünftigste Option, angesichts der tristen Realität bei uns. Das relativiert sich jetzt von Tag zu Tag. Jetzt heißt es abwarten, ob und wann der Anruf der Botschaft kommt.


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2020 18:05
avatar  Fulano
#59 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Forenliebhaber/in

Gute Entscheidung zu der ich Dir gratuliere. Hoffe es klappt einigermassen zeitnah


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2020 18:08 (zuletzt bearbeitet: 24.03.2020 18:09)
#60 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von HayCojones im Beitrag #58
Ich habe meine Frau und meine Tochter (heute zweiter Geburtstag) gestern übrigens auch auf die Rückholprogramm-Liste des Auswärtigen Amts eingetragen. Ihnen geht es bisher noch recht gut in unserem Häuschen in einer ziemlich abgeschiedenen Ecke von Santiago. Bis vor Kurzem erschien uns die spontane Urlaubsverlängerung (und meine planmäßige Abreise vor neun Tagen) noch als die vernünftigste Option, angesichts der tristen Realität bei uns. Das relativiert sich jetzt von Tag zu Tag. Jetzt heißt es abwarten, ob und wann der Anruf der Botschaft kommt.

Glückwunsch an das Töchterchen!

Wie viele von uns außer Deinen zweien sind jetzt eigentlich noch drüben und warten auf Heimflug?

nosanto…..calle_62...nico (will er denn zurück?)…?

Ich kenne auch noch einen, der antwortet allerdings nicht auf SMSs...

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2020 18:23 (zuletzt bearbeitet: 24.03.2020 18:24)
#61 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

...und wer von denen hat welchen Status? calle_62 ist ja wohl Tourist, meine Frau ist Emigrantin, meine Tochter ist theoretisch deutsche Touristin, als Kleinkind gilt für sie in der Praxis aber der Status der sie begleitenden Mutter.

PS: Danke für den Glückwunsch.


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2020 18:26
avatar  ( gelöscht )
#62 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
( gelöscht )

nosanto ist auch Tourist.


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2020 18:28 (zuletzt bearbeitet: 24.03.2020 18:29)
avatar  Fulano
#63 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Forenliebhaber/in

Wichtig ist das Deine Frau einen deutschen Aufenthaltsstatus hat, ich denke das Deine Tochter wenn richtig geregelt ist Deutsche ist. Alle anderen genannten sind Touristen, solange sie nicht Residenten sind gibt es keinen anderen Status. Ein Bekannter wohnte wie immer mit langmonatigem Visum im Haus seiner Frau und wurde aufgefordert auszureisen bzw. so lange an ein Hotel in Varadero verwiesen. Mittlerweile wurde sogar die Bevölkerung aufgefordert Ausländer zu melden


 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2020 18:37
avatar  dirk_71
#64 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von HayCojones im Beitrag #58
Ich habe meine Frau und meine Tochter (heute zweiter Geburtstag) gestern übrigens auch auf die Rückholprogramm-Liste des Auswärtigen Amts eingetragen.





Toi toi toi von uns.

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
24.03.2020 22:16
avatar  LINA
#65 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
spitzen Mitglied

lt. MESA REDONDA gestern sind noch rd. 32000 Touristen dort.
Davon ca. 9600 in Casa Particulares.
Davon 6000 in Havanna.


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 02:33 (zuletzt bearbeitet: 25.03.2020 02:36)
#66 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Forenliebhaber/in

Antwort, wenn man sich im Rückholprogramm registriert:


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 03:37
#67 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
super Mitglied

Zitat von ich im Beitrag #56
Zitat von LINA im Beitrag #55
Ich bin gestern in Holguin losgeflogen und heute wieder Zuhause angekommen. Condor ist leer hingeflogen und hat nur "eingesammelt". Flieger war voll. Die Frau, die neben mir gesessen hat berichtete, dass sie einfach zum Flughafen gefahren ist und dort ein Ticket für 800 CUC gekauft hat.

Die Leute, die Mittwoch fliegen sollten, hat man mit dem Bus nach Varadero gekarrt und da warten die nun darauf, morgen ab Havanna zu fliegen, da Frank Pais (HOG) heute geschlossen wurde. Bin ebf. sehr gespannt darauf, ob auch der Flieger voll sein wird. In der Sonntagsmaschine aus Holguin könnten sich auch zwei gute Bekannte kurzfristig eingekauft haben. Werde ich die Tage erfahren.

Edith: Frank Pais International. Nationale Flüge finden weiterhin statt, jedenfalls soweit sie überhaupt noch stattfinden.


einer Bekannten wurden für den Flug 800$ im Voraus abgeknöpft ..im Nebenzimmer..ohne Quittung
wie sieht das bei den Rückholflügen ofiziell aus?


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 08:28
avatar  Karo
#68 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Hubert K im Beitrag #71

einer Bekannten wurden für den Flug 800$ im Voraus abgeknöpft ..im Nebenzimmer..ohne Quittung
wie sieht das bei den Rückholflügen ofiziell aus?



Die Stunde der MAFFIA, welcome !


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 08:40
avatar  MarionS
#69 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Forenliebhaber/in

Lt. Bild kostet ein One-way -Flug aus Kuba im Moment 2500 Dollar. Ein Rescue-Flug ungefähr den Preis eines Economy-Tickets als Eigenanteil. Wenn der Rückflug Teil einer Pauschalreise ist, kostet er nichts. Angaben ohne Gewähr


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 11:35
avatar  ich
#70 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

Zitat von Hubert K im Beitrag #67
einer Bekannten wurden für den Flug 800$ im Voraus abgeknöpft ..im Nebenzimmer..ohne Quittung
wie sieht das bei den Rückholflügen ofiziell aus?



Ganz normaler Preis für Holzklasse einfach, wann man in Kuba am Counter bucht. 700 bis 800 CUC. Glück gehabt.

Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 15:05
#71 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
super Mitglied

Zitat von ich im Beitrag #70
Zitat von Hubert K im Beitrag #67
einer Bekannten wurden für den Flug 800$ im Voraus abgeknöpft ..im Nebenzimmer..ohne Quittung
wie sieht das bei den Rückholflügen ofiziell aus?



Ganz normaler Preis für Holzklasse einfach, wann man in Kuba am Counter bucht. 700 bis 800 CUC. Glück gehabt.


und wie läuft das mit den Rückholflügen? hab noch 2 Leute hier die sind in Varadero jetzt im Hotel.. ofizieller Rückflug wäre mit condor am 31.

sind in der Rückholliste eingetragen, haben aber noch keine Nachricht zu nix...

ich gehe davon aus, dass wenn ich nen Aufruf bekomme zu nem Flug ... fallen zunächst keine Kosten an????

gibts da Erfahrungswerte?


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 15:43
avatar  ich
#72 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
ich
Cubaliebhaber/in

Zitat von Hubert K im Beitrag #71

und wie läuft das mit den Rückholflügen? hab noch 2 Leute hier die sind in Varadero jetzt im Hotel.. ofizieller Rückflug wäre mit condor am 31.
sind in der Rückholliste eingetragen, haben aber noch keine Nachricht zu nix...

ich gehe davon aus, dass wenn ich nen Aufruf bekomme zu nem Flug ... fallen zunächst keine Kosten an????
gibts da Erfahrungswerte?


Freund von mir sitzt mit Frau seit Montag im Sol Varadero Beach. Die werden heute mit der Condor ab Havanna (!) ausgeflogen. Hat der Reiseveranstalter organisiert, nicht das AA. Normal wären sie aber sowieso heute von Holguin aus geflogen. 'Nen freien Platz wird Dir die Condor sicher verkaufen.

Wenn das AA eine Maschine chartert und Leute zurückfliegt, dann würde ich eher davon ausgehen, dass das hinterher zu bezahlen ist und nicht per Vorkasse. Sonst hätten sich da bestimmt schon viele Leute in den einschlägigen TV-Berichten und im Netz drüber beschwert.

Allerdings reine Spekulation. Mit Erfahrungswerten kann ich leider (oder zum Glück) nicht dienen.

Stephan


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 15:55
avatar  Karo
#73 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Hubert K im Beitrag #71

und wie läuft das mit den Rückholflügen? hab noch 2 Leute hier die sind in Varadero jetzt im Hotel.. ofizieller Rückflug wäre mit condor am 31.

sind in der Rückholliste eingetragen, haben aber noch keine Nachricht zu nix...

ich gehe davon aus, dass wenn ich nen Aufruf bekomme zu nem Flug ... fallen zunächst keine Kosten an????

gibts da Erfahrungswerte?





In einigen Posts dazu die Info:

Rückholflüge werden zu "HolzklasseTarif" verrechnet, und spätestens dann nach nach Ankunft und Wohnsitznahme zur Zahlung fällig.
Wie es gehandhabt wird mit Paxen die an sich ein RückFlugTicket hatten und in Folge der "Rettungsmasshahmen" anderen Flieger nutzen müssen ist was anderes, zahlen muss immer der PAX,


 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 16:16
#74 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Wenn ich mich recht erinnere, wurden vor Jahren aus dem Jemen deutsche
zurück geholt. Die haben ganz schön dafür geblutet, weiss die Summe nicht mehr, war aber
höher als der Ticket Preis....

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
25.03.2020 16:26
#75 RE: Condor setzt Flugpreise hoch
avatar
Rey/Reina del Foro

Wer einen der vom AA organisierten Rückholflüge nutzen möchte, der muss vorher diese Erklärung nach § 6 des Konsulargesetzes unterschrieben haben:

Zitat
Ich beantrage hiermit, in die von der Bundesregierung zum Schutz vor Katastrophenfolgen organisierten Betreuungsmaßnahmen eingeschlossen zu werden. Meine Teilnahme, auch an etwaigen Evakuierungsmaßnahmen, ist freiwillig. Ich habe zur Kenntnis genommen, dass die Bundesrepublik keine Haftungsverpflichtungen übernimmt. Ersatzansprüche gegen sie sind ausgeschlossen. Ich erkenne die gesetzliche Verpflichtung zur Erstattung anteiliger Kosten der Katastrophenmaßnahmen an. Bei einer Evakuierung auf dem Luftwege gelten die im Luftverkehr üblichen Beförderungs- und Haftungsbedingungen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 3 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!