warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?

30.09.2019 18:40
#1 warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat

A partir del 1 de septiembre de 2020, Aeroflot planea volar con un nuevo A350-900 desde el Aeropuerto Internacional Sheremetyevo de Moscú hasta el Aeropuerto Internacional José Martí de La Habana, Cuba.



wenn es Thomass' Cookies nicht mehr tun, dann vielleicht Air Putin?

Aeroflot volará a Cuba con su nuevo A350


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2019 18:56
avatar  Pauli
#2 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

hübsche stewardessen bei air putin


 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2019 20:08
avatar  jojo1
#3 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Preise für die Strecke Frankfurt - Havanna beginnen bei so etwa 300 € ( Oneway ).
Die Reisezeiten liegen bei ca. 17 bis zu etwas unter 40 Stunden. 😥😥 Da wird oft eine Übernachtung in Russland notwendig, dass Visum für Russland muss aufwändig vor Reiseantritt beschafft werden.

Da fliege ich lieber mit AirCanada. 😀👍

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
30.09.2019 21:24 (zuletzt bearbeitet: 30.09.2019 21:25)
#4 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Welcher normale Mensch tut sich das tatsächlich an ?

# 1


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2019 08:51
#5 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Ich bin einmal mir Aeroflot Berlin Moskau Habana und zurück geflogen.
Eine ganz normale Airline. Die Passagiere waren speziell.
Hunderte Flaschen Rum wurden in Habana in die Gepäckfächer verstaut.
Es hat den ganzen Flug geklimpert.
Bei Abflug aus Habana wurde vom Kapitän der Genuss von Alkohol bei Androhung von mindestens einen
Monat Gefängniss bei Ankunft in Moskau untersagt.
Einige konnte es trotzdem nicht lassen.
Der Flughafen modern und mit schnellen und kostenlosen Wifi.

joerg


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2019 10:52
#6 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #5
Hi@all!

Ich bin einmal mir Aeroflot Berlin Moskau Habana und zurück geflogen.
Eine ganz normale Airline. Die Passagiere waren speziell.
Hunderte Flaschen Rum wurden in Habana in die Gepäckfächer verstaut.
Es hat den ganzen Flug geklimpert.
Bei Abflug aus Habana wurde vom Kapitän der Genuss von Alkohol bei Androhung von mindestens einen
Monat Gefängniss
bei Ankunft in Moskau untersagt.
Einige konnte es trotzdem nicht lassen.
Der Flughafen modern und mit schnellen und kostenlosen Wifi.

joerg


Und hat man sich dran gehalten


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2019 11:36
#7 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Der Flufhafen Moskau gefällt mir auch (Zwischenlandung Tashkent UZ), klein, übersichtlich, freundliche Mitarbeiter.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2019 15:06
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
( gelöscht )

Ich bin im letzten Jahr mehrmals mit Aeroflot geflogen und finde die Airline fürchterlich. Service schlecht und unfreundlich. Flieger alt und die Sitze mega unbequem. Flughafen immer Scheretmetjewo. Im Transit: Lange Schlangen bei der Passkontrolle und ewig weite Wege.
Alkohol an Bord: Einmal gab es Wein zum Essen. Einmal hatte mein Kollege am Flughafen Bier gekauft. Er wurde im Flieger aufgefordert es weg zu packen. Als er es aufmachen wollte, wurde es einkassiert Es herrscht auf allen Flügen das absolute Verbot mit gebrachten Alkohol zu konsumieren und das wurde auf allen Flügen, auf denen ich war, auch konsequent durch gesetzt.
Ich würde privat niemlas Aeroflot fliegen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2019 15:32 (zuletzt bearbeitet: 01.10.2019 15:32)
#9 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Zitat von Varna 90 im Beitrag #7
Der Flufhafen Moskau gefällt mir auch (Zwischenlandung Tashkent UZ), klein, übersichtlich, freundliche Mitarbeiter.


Meiner hieß Sheremetyevo und war alles, nur nicht klein.

Zitat

Der Flughafen Moskau-Scheremetjewo (IATA: SVO, ICAO: UUEE, russisch Шереме́тьево) ist mit 33,6 Millionen Passagieren (Stand: 2016) der größte Flughafen im Großraum Moskau sowie in Russland. Er ist benannt nach der nahegelegenen Ortschaft Scheremetjewo, deren Name mit der russischen Adligendynastie Scheremetew verbunden ist.





joerg


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2019 18:02
#10 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Trieli im Beitrag #8
....
Alkohol an Bord: Einmal gab es Wein zum Essen. Einmal hatte mein Kollege am Flughafen Bier gekauft. Er wurde im Flieger aufgefordert es weg zu packen. Als er es aufmachen wollte, wurde es einkassiert Es herrscht auf allen Flügen das absolute Verbot mit gebrachten Alkohol zu konsumieren und das wurde auf allen Flügen, auf denen ich war, auch konsequent durch gesetzt. .....


Ist das nicht bei allen Airlines verboten mitgebrachten Alkohol zu konsumieren?

Aeroflot hat ein Durchschnittsalter der Flugzeuge von 4,7 Jahre. Lufthansa 12 Jahre.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
01.10.2019 18:31
#11 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

# 9

Und bei mir: Moscow Sheremetyevo Arpt RU (Aeroflot Russian Airlines)

.....die Fluggesellschaft gefällt mir auch nicht!


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2019 10:50 (zuletzt bearbeitet: 02.10.2019 10:52)
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
( gelöscht )

@carnicero: Es gibt bei Aeroflot auch keinen Alkohol an Bord zu kaufen. Und wenn, dann gab es nur Wein zum Essen. Und da auch max. ein Becher pro Gast.
Und so lange man es nicht übertreibt, habe ich noch keine Airline erlebt, wo was gesagt wurde, wenn man eigenen Alkohol
in Maßen verzehrt hat. Schon oft genug gesehen.

Und das Alter eines Fliegers sagt nichts über seinen Zustand oder die Ausstattung aus. Und alle Aeroflot-Maschinen, in denen ich fliegen mußte waren weit unter LH-Niveau.


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2019 10:54
#13 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich fliege nächste Woche mit Aeroflot nach Asien und werde berichten.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2019 12:50
#14 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

In Sachen Musik, oder verbringst du deinen Urlaub dort?


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2019 13:12
#15 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90 im Beitrag #14
In Sachen Musik, oder verbringst du deinen Urlaub dort?

Ich hab carnicero mal auf einem Forumstreffen Salsa Bangkok Style tanzen sehen.


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2019 13:17
#16 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

voll die kluge Antwort. Kennst DU nur Salsa ?


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2019 13:49 (zuletzt bearbeitet: 02.10.2019 13:50)
avatar  eltipo
#17 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich bin früher
.. Wirklich lang her immer mit Aeroflot geflogen waren il 62 HAV fra mit Zwischenlandung gander damals gab es richtig viel essen und trinken was immer du wolltest


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2019 14:00
#18 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto im Beitrag #15
Zitat von Varna 90 im Beitrag #14
In Sachen Musik, oder verbringst du deinen Urlaub dort?

Ich hab carnicero mal auf einem Forumstreffen Salsa Bangkok Style tanzen sehen.




@ Varna Urlaub

@ El prieto

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
02.10.2019 21:47
#19 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

eltipo, in Neufundland bin ich vor vielen Jahren zwischengelandet = DR .


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2019 12:51
avatar  jan
#20 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

DR?

Deutsches Reich?

03.10.2019 13:09 (zuletzt bearbeitet: 03.10.2019 13:10)
avatar  Ralfw
#21 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto im Beitrag #15
Zitat von Varna 90 im Beitrag #14
In Sachen Musik, oder verbringst du deinen Urlaub dort?

Ich hab carnicero mal auf einem Forumstreffen Salsa Bangkok Style tanzen sehen.


war das mit der Dame im roten Kleid?
Dann wäre ich auch Zeuge


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2019 15:21
#22 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan im Beitrag #20
DR?

Deutsches Reich?


nur für dich:
Demokratische Republik (Kongo)


 Antworten

 Beitrag melden
03.10.2019 19:00
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: warum nicht mal mit Aeroflotski nach Kuba?
avatar
( gelöscht )

@eltipo: Es gab wohl
öfter unangenehme Zwischenfälle an Bord mit Besoffenen und danach hat Aeroflot den Konsum extrem eingeschränkt bzw ihn auf einigen Flügen auch komplett unterbunden.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!