Deutscher TV funktioniert nicht

07.11.2018 08:01
avatar  tom2134
#1 Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Hatte gerade einen 40 Zoll Flatscreen nach Kuba gesendet in der Annahme, dass der dort auch funktioniert mit der Cajita.

Bekomme nun die Nachricht, dass nicht ; machen die da was falsch? Oder funktioniert ein europäisches Gerät tatsächlich nicht mit dem kub. Tuner? Der Fernseher ist dann doch nur noch ein Monitor.

Es gibt bestimmt hier Keute, die das gleiche Problem schon hatten.


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 08:30
avatar  George1
#2 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Wenn man nicht gerade das 220 Volt Netzteil an die 110 Voltdose steckt sollte es gehen.
Die Cajita und das AV-Kabel sollten natürlich auch funktionsfähig sein.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 08:34
#3 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Wäre etwas leichter, wenn man Marke und Modell wüsste...
Meine Frau hat bestimmt schon drei Stück aus D nach CU mitgenommen,
alle funzzten. Müssen natürlich das amerikanische System erkennen können.
Ist aber eigentlich schon Standart.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 09:02
avatar  tom2134
#4 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Ist ein Thompson vom Otto Versand mit allen modernen Standards...

Muss man mit einem Kanal den Kanal/Frequenz der Cajita suchen oder wie funktioiert das? Nein, der AV Ausgang des Tuners muss mit dem AV Eingang des TV verbunden werden Odr?


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 09:05
#5 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von tom2134 im Beitrag #4
Ist ein Thompson vom Otto Versand mit allen modernen Standards...

Muss man mit einem Kanal den Kanal/Frequenz der Cajita suchen oder wie funktioiert das? Nein, der AV Ausgang des Tuners muss mit dem AV Eingang des TV verbunden werden Odr?


Bei Anschlussfragen muss ich leider passen. Weiss nur, das unsere alle laufen.
Ist bestimmt nur ein Anschlussfehler, sollen den Mechaniker in CU fragen.

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 09:09
avatar  George1
#6 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von tom2134 im Beitrag #4
Ist ein Thompson vom Otto Versand mit allen modernen Standards...

Muss man mit einem Kanal den Kanal/Frequenz der Cajita suchen oder wie funktioiert das? Nein, der AV Ausgang des Tuners muss mit dem AV Eingang des TV verbunden werden Odr?


Cajita und TV verbinden und im TV-Source-Menu den entsprechenden Eingang wählen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 12:33
#7 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
super Mitglied

Zitat

Bekomme nun die Nachricht, dass nicht ; machen die da was falsch?


Die machen da was falsch.

Zuerst klären, welches Kabel zum Einsatz kommt. HDMI für hohe Auflösung, oder einfaches AV- Kabel (gelber Stecker, meist mit rot und weiß für den Ton).
Danach richtet sich, was als Quelle genommen werden muß. Also an der TV -Fernbedienung unter Source, Quelle, Eingang … suchen nach HDMI oder AV... irgend was in der Richtung. Einfach mal alles durchklicken, Moment warten und schauen.
saludos


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 14:09
avatar  tom2134
#8 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Einen HDMI Anschluß hat der Fernseher zwar schon, aber die Cajita eher nicht. Oder? Am alten Röhren Ferni ist sie mit AV Kabel angeschlossen, ein kubanischer Philips.

Müsste doch so mit dem neuen LED auch funktionieren.? Wir probieren nochmal. Die 500 Euro erst im Notfall.


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 16:50 (zuletzt bearbeitet: 07.11.2018 17:00)
avatar  jojo1
#9 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von tom2134 im Beitrag #8
Einen HDMI Anschluß hat der Fernseher zwar schon, aber die Cajita eher nicht. Oder? Am alten Röhren Ferni ist sie mit AV Kabel angeschlossen, ein kubanischer Philips.

Müsste doch so mit dem neuen LED auch funktionieren.? Wir probieren nochmal.


Eventuell braucht man noch einen Adapter auf HDMI. Dieser wird aber auch in Kuba zu beschaffen sein.

@tom2134 : Es gibt genug Kubaner die hier vor Ort weiterhelfen können.
Ein wenig sollte man auf eine Lösung achten, die maximale Bildqualität bietet, ein Direktanschluss an HDMI wäre zu bevorzugen.

An sich bin ich auch der Überzeugung, dass in Kuba viel zuviel Fernsehen geschaut wird . Mein CP-Besitzer hat keinerlei Fernsehgerät in seinem Haus und das ist auch wirklich gut so.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 17:44
avatar  kdl
#10 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
kdl
Rey/Reina del Foro

Zitat von tom2134 im Beitrag #8
Einen HDMI Anschluß hat der Fernseher zwar schon, aber die Cajita eher nicht. Oder? Am alten Röhren Ferni ist sie mit AV Kabel angeschlossen, ein kubanischer Philips.

Müsste doch so mit dem neuen LED auch funktionieren.? Wir probieren nohttp://www.kubaforen.de/new.php?thread...40"e=1chmal. Die 500 Euro erst im Notfall.

Wenn deine Cajita keinen HDMI-Anschluss hat, ist das noch eine der ersten, die hier verkauft wurden. Alle neueren haben sowohl AV als auch HDMI. Wie hier schon gesagt: Am TV-Gerät einfach die Eingangsquelle wählen, und fertig. Bei AV wäre das der Video-Eingang.
Gruß
kdl


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 19:21
#11 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
super Mitglied

Mit einem AV Kabel funktioniert es auf jeden Fall. Vorzuziehen ist natürlich das HDMI wegen der besseren Qualität des Bildes.


 Antworten

 Beitrag melden
07.11.2018 19:31
avatar  jojo1
#12 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pincheira im Beitrag #11
Mit einem AV Kabel funktioniert es auf jeden Fall. Vorzuziehen ist natürlich das HDMI wegen der besseren Qualität des Bildes.


Richtig, mutmaßlich muss man aber für eine bessere Bildqualität die Cajita tauschen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
17.11.2018 23:11 (zuletzt bearbeitet: 17.11.2018 23:12)
avatar  jojo1
#13 RE: Deutscher TV funktioniert nicht
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich gehe einmal davon aus, dass der TV jetzt langsam funktioniert.

Nur mein Großvater sagte mir schon in den 1960-iger Jahren: "Das Fernsehen ist ein Mittel zur Volksverdummung."
Dies gilt auch heute noch weitgehend so in Kuba und vielen anderen Ländern.
In der Regel werden doch nur Telenovelas den ganzen Tag angeschaut
Teils stehen in einem Raum sogar mehrere TVs und laufen gleichzeitig mit unterschiedlichem Programm.


Zum Glück gibt es einige i.d.R. kluge Kubaner ohne TV...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!