Spanischunterricht für Kinder

  • Seite 1 von 3
10.10.2018 13:08
#1 Spanischunterricht für Kinder
avatar
super Mitglied

Hallo,
ich will wissen,ob hier jemand sein Kind an einem spanischen Kurs teilgenommen hat?Wenn ja wie lange und ob das geholfen hat?Wer hat sein Kind nach Kuba zu Studium geschickt hat? Ich bedanke mich im Voraus.
LG


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2018 13:54
#2 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Felicita im Beitrag #1
Wer hat sein Kind nach Kuba zu Studium geschickt hat?

Mindestens zwei deutsche Foristas (@reyney, @Timo) haben in Kuba ein Teilstudium absolviert. Mehr als das würde ich einem Kind und zukünftigen Studenten wegen der internationalen Anerkennung des Studiums auch nicht zumuten wollen. Aber die Leute sollten dann alt genug sein, dies selbst zu entscheiden.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2018 14:27
#3 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
super Mitglied

Vielen Dank für die Antwort. Ich habe PN beide geschickt. Mir würde jetzt interessieren,ob jemand im Forum sein Kind spanisch Unterricht bekommt oder hat als Kind bekommen. Danke @ElHombreBlanco wiedermal.


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2018 15:22
#4 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich kenne hier in Hannover einen bilingualen Kindergarten, in dem zweisprachig deutsch/spanisch gesprochen (und gesungen) wird. Da ich dort ab und zu zu tun hatte, habe ich etwas vom Tagesablauf mitbekommen und fand das Konzept auch gut.


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2018 21:20 (zuletzt bearbeitet: 10.10.2018 21:21)
#5 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Frage ist ziemlich wirr, da man nicht weiß, was mit "Kind" gemeint ist, ob der Spanischkurs in Deutschland oder auf Kuba gesucht wird, ob mit "studieren" wirklich ein Hochschulstudium oder nur "estudiar" gemeint ist und ob es sich dabei gar um das gleiche "Kind" handelt, für das der Spanischkurs (wo auch immer) gesucht wird.


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2018 21:33
#6 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
super Mitglied

9 Jähriger Junge, der seit 5 Jahren in Deutschland lebt und jetzt wird Spanisch lernen. Er kann sprechen,aber keine Grammatik oder etwas wie das.


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2018 21:39 (zuletzt bearbeitet: 10.10.2018 21:39)
#7 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Also bräuchte er sowas wie ne zweisprachige Schule, wo er wie Deutsch- auch Spanischunterricht hat?

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2018 21:58 (zuletzt bearbeitet: 10.10.2018 22:19)
#8 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Ist seine Mutter Kubanerin und lebt er bei ihr?
Spricht sie konsequent Spanisch mit ihm? Dann sollte sie ihm auch den Rest beibringen, falls sie dazu imstande ist.
Werden denn durch die Grundschule eventuell auch außerhalb der Schule keine Fremdsprachen-AGs angeboten? Über die Grundschule meiner Tochter werden alleine drei verschiedene Griechischkurse angeboten. Man muss dann die Kinder halt dort einmal die Woche hinbringen.
Ist sein Deutsch auf gleichem Niveau wie das der gleichaltrigen, hier geborenen Kinder?
Eine bilinguale Schule zu suchen fände ich nun etwas übertrieben.


 Antworten

 Beitrag melden
10.10.2018 22:31
#9 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Forums-Senator/in

in jeder größeren Stadt werden Spanischkurse für Kinder angeboten. Allerdings außerhalb der Schule. Bei uns in MS z.B. gibt es sogar extra Kurse für Kinder mit einem Spanisch sprechenden Elternteil.
Einfach mal ein bißchen suchen.


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2018 06:15
#10 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
super Mitglied

Ich bin kubanerin,aber wir wohnen nicht in größerer Stadt ,sonder in kleiner. Aber er will gehen.


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2018 15:44 (zuletzt bearbeitet: 11.10.2018 15:44)
avatar  Lutz
#11 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

In manchen Gymnasien wird Spanisch angeboten, so ab der 10. Klasse. Beim anstehenden Schulwechsel nach der 4. Klasse wäre es dann sinnvoll eine passende Schule zu wählen.


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2018 17:06 (zuletzt bearbeitet: 11.10.2018 17:08)
#12 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Gymnasien NRW:

Spanisch wird ab Klasse 6 oder 8 angeboten. In zwei Gymnasien bereits ab Klasse fünf (5) im Rahmen ihres bilingualen Angebotes.

(Quelle: www.schulministerium.nrw.de )


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2018 18:10
#13 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
super Mitglied

Danke schön


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2018 18:29
#14 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von l1 im Beitrag #11
In manchen Gymnasien wird Spanisch angeboten


Da langweilt sich der Sohn, der bereits muttersprachliche (Vor-)Kenntnisse besitzt, aber gewaltig. Es sei denn, die Schule bietet speziell Spanisch für solche Kinder an (Bei uns gabs das für Russisch, wg. der Deutschrussen, die in den 80ern her kamen)


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2018 20:58
#15 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Dann kann er ja als Wahlfach Latein nehmen . Mein Sohn konnte sich zwischen Latein und Spanisch entscheiden. Leider hatte er sich für Latein entschieden, und nach dem Abi NIE mehr benötigt.


 Antworten

 Beitrag melden
11.10.2018 22:21
#16 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90 im Beitrag #15
Leider hatte er sich für Latein entschieden, und nach dem Abi NIE mehr benötigt.

Sag´ das nicht.

Latein ist die Mutter aller romanischen Sprachen und somit - ohne dass man sich dessen immer bewusst ist - sehr hilfreich beim Erlernen derselben.

Aber auch die deutsche Grammatik ist in der lateinischen enthalten.

Fazit: Latein hat man nie umsonst gelernt.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2018 11:05
#17 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90 im Beitrag #15
für Latein entschieden, und nach dem Abi NIE mehr benötigt.


tja ...errare humanum est


 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2018 11:19
avatar  George1
#18 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pedacito im Beitrag #17
Zitat von Varna 90 im Beitrag #15
für Latein entschieden, und nach dem Abi NIE mehr benötigt.


tja ...errare humanum est



In vino veritas hab ich nie verstanden
Was soll die Nähmaschine im Wein

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2018 11:40 (zuletzt bearbeitet: 12.10.2018 11:42)
#19 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pedacito im Beitrag #14
[quote=l1|p8069427]die Schule bietet speziell Spanisch für solche Kinder an

Wie geschrieben, hier bieten sämtliche Grundschulen Muttersprachlerunterricht in fast allen gängigen Sprachen an. Man muß sein Kind dann eben dorthin bringen, da der Unterricht normalerweise in einem anderen Schulgebäude stattfindet. Für die paar Stunden in der Woche bekommen die Kinder dann frei. Ich denke, daß dies in anderen großen Städten nicht viel anders ist.

Das alles hilft Felicita aber nichts, wenn sie in einem Kaff wohnt. Wäre meine Frau eine halbwegs gebildete Kubanerin, würde sie sich wohl selbst mit dem Kind regelmäßig hinsetzen und ihm (auch Schrift-) Spanisch beibringen. Meine Freundin setzt sich auch ein paar Mal die Woche hin und bringt unserer Tochter chinesische Schriftzeichen bei. Diese Zeit sollte man eigentlich immer finden.


 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2018 11:55
avatar  George1
#20 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto im Beitrag #19
(auch Schrift-) Spanisch beibringen.



Aber bitte nicht das merkwürdige SMS-Spanisch.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2018 14:23
#21 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
super Mitglied

Danke @el prieto,leider bin selbe keine Lehrerin um die Grammatik zu erklären und auch mit dem Krankenhaus habe keine Zeit dafür. Danke für den Tipp.


 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2018 17:01 (zuletzt bearbeitet: 12.10.2018 17:02)
#22 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Das Krankenhaus ist wichtiger als dein Kind etwas zu lehren?

----
Aus aktuellem Anlass: "Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Jeder ist überzeugt, er habe genug davon."

La mulata es la mejor creación de los españoles!

 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2018 17:23 (zuletzt bearbeitet: 12.10.2018 17:23)
#23 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Sisyphos im Beitrag #22
Das Krankenhaus ist wichtiger als dein Kind etwas zu lehren?

Ich glaube, daß wegen ein paar Stündchen in der Woche nicht einmal so eine Entscheidung zu treffen ist.
Aber Felicita muß selbst wissen, was sie tut und wozu sie fähig ist.


 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2018 17:47 (zuletzt bearbeitet: 12.10.2018 17:48)
avatar  Pauli
#24 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto im Beitrag #23
Zitat von Sisyphos im Beitrag #22
Das Krankenhaus ist wichtiger als dein Kind etwas zu lehren?


Aber Felicita muß selbst wissen, was sie tut und wozu sie fähig ist.




eben,sie ist bestimmt eine gute Mutter,die aber auch Geld verdienen muss.


 Antworten

 Beitrag melden
12.10.2018 17:53
#25 RE: Spanischunterricht für Kinder
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Sisyphos im Beitrag #22
Das Krankenhaus ist wichtiger als dein Kind etwas zu lehren?


so ein Blödsinn kann nur von Dir kommen!
Wenn die Mutter vielleicht noch Geld verdienen muss?

Von der Entlarvung des Scheinwissens ausgehend gelangt Platon in den mittleren Dialogen zu einer Dialektik, die sich als diskursive Methode mit der Erkenntnis an sich befasst.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!