Air Canada

  • Seite 2 von 3
27.10.2017 10:32
avatar  ( gelöscht )
#26 RE: Air Canada
avatar
( gelöscht )

Es ist keineswegs sicher, dass wir in Montreal unser Gepäck entgegen nehmen müssen.
Das sagt aircanada:
Ihr Aufgabegepäck wird bis an Ihren Zielflughafen befördert und von Air Canada bei jedem Zwischenstopp automatisch weiterverladen, sofern dies beim Check-in nicht anders vereinbart wurde.


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 10:34
avatar  ( gelöscht )
#27 RE: Air Canada
avatar
( gelöscht )

Und das, wenn man aus dem nichteuropäischen Ausland kommt:
Wenn Sie aus einem nicht-europäischen Land ankommen, müssen Sie Ihr aufgegebenes Gepäck gleich nach der Passkontrolle abholen


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 10:56
avatar  Timo
#28 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Laut der Air Canada Website wird beim umsteigen zwischen zwei Internationalen Flügen (außer USA), sowohl in Montreal als auch in Toronto das Gepäck durchbefördert und muss nicht abgeholt werden.

Diese würde ja auf einen Flug DE-KANADA-CU zutreffen.


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 11:13
avatar  ( gelöscht )
#29 RE: Air Canada
avatar
( gelöscht )

Genau Timo, so lese ich das auch. Da jedoch nichts so sicher wie die Unsicherheit ist Werd ich beim Abflug nochmals fragen, ebenso in Montreal


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 11:14
avatar  ( gelöscht )
#30 RE: Air Canada
avatar
( gelöscht )

Außerdem ist das so wesentlich angenehmer, zumal diesmal ein Fahrrad mitfliegt


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 11:29
#31 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von mickey im Beitrag #30
.... zumal diesmal ein Fahrrad mitfliegt

Hoffentlich mit Stützrädern! denn

Zitat

Da jedoch nichts so sicher wie die Unsicherheit ist


Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 11:54 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2017 11:56)
avatar  Ralfw
#32 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #28
Laut der Air Canada Website wird beim umsteigen zwischen zwei Internationalen Flügen (außer USA), sowohl in Montreal als auch in Toronto das Gepäck durchbefördert und muss nicht abgeholt werden.

Diese würde ja auf einen Flug DE-KANADA-CU zutreffen.


beim Hinflug "ja", da hat auch niemand etwas anderes gesagt. Beim Rückflug vermutlich "nein", da es sich nicht um einen Umsteigen zwischen zwei internationalen Flügen handelt:
Zitat von mickey im Beitrag #18
... bei mir geht's von Toronto nach Montreal dort dann layover ...

das lese ich als: Cuba-> Toronto -> Montreal (mit Übernachtung) -> Deutschland (von Toronto nach Montreal ist ein nationaler Flug). Mein Rückflug vor ein paar Jahren war auch via Toronto und Montreal, wobei ich aber in Toronto übernachtete. Mein Gepäck musste ich damals in Toronto wieder in Empfang nehmen, das kann sich aber seither geändert haben. Am Check-in in Cuba werden sie es Dir sicher sagen können.


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 12:56 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2017 12:57)
avatar  ( gelöscht )
#33 RE: Air Canada
avatar
( gelöscht )

Zitat von Ralfw im Beitrag #32
Zitat von Timo im Beitrag #28
Laut der Air Canada Website wird beim umsteigen zwischen zwei Internationalen Flügen (außer USA), sowohl in Montreal als auch in Toronto das Gepäck durchbefördert und muss nicht abgeholt werden.

Diese würde ja auf einen Flug DE-KANADA-CU zutreffen.


beim Hinflug "ja", da hat auch niemand etwas anderes gesagt. Beim Rückflug vermutlich "nein", da es sich nicht um einen Umsteigen zwischen zwei internationalen Flügen handelt:
Zitat von mickey im Beitrag #18
... bei mir geht's von Toronto nach Montreal dort dann layover ...

das lese ich als: Cuba-> Toronto -> Montreal (mit Übernachtung) -> Deutschland (von Toronto nach Montreal ist ein nationaler Flug). Mein Rückflug vor ein paar Jahren war auch via Toronto und Montreal, wobei ich aber in Toronto übernachtete. Mein Gepäck musste ich damals in Toronto wieder in Empfang nehmen, das kann sich aber seither geändert haben. Am Check-in in Cuba werden sie es Dir sicher sagen können.


Natürlich handelt es sich um zwei internationale Flüge, sowohl hin, als auch zurück, im übrigen in umgekehrter Reihenfolge was bedeuten soll beim Hinflug Übernachtung in Montreal, der sogenannte Layover. Dazwischen liegt ein innerkanadischer Zubringer Flug, soweit so gut. Spätestens in Toronto oder Montreal weiss ich mehr. Letztes Jahr haben wir das Gepäck in Toronto nicht in Empfang genommen, na gut war auch kein Layover dabei.


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 13:32
#34 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Mal ne blöde Frage. Wieviel spart man bei der Variante mit Air Canada?
Wenn ich noch übernachten muss und auch noch was zu Futtern brauche.
Ohne die verlorenen Tage dazu. Da rechnet selbst ein Schwabe sehr genau


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 15:05
#35 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Die günstigste Variante ab München nach Havanna bis etwa Anfang Dezember kostet 530€.
Je nach Tag auch mit nur 4 Stunden Wartezeit in Toronto. Bei der Condor gibt's fast keine Verbindungen um den Preis!
Wenn dann natürlich Übernachtung etc. dazu kommt. ........!
Ich würde das als zusätzliches "Abenteuer" sehen und mir eventuell die Stadt ansehen!


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 15:23 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2017 15:32)
avatar  Pauli
#36 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #35
Die günstigste Variante ab München nach Havanna bis etwa Anfang Dezember kostet 530€.
Je nach Tag auch mit nur 4 Stunden Wartezeit in Toronto. Bei der Condor gibt's fast keine Verbindungen um den Preis!
Wenn dann natürlich Übernachtung etc. dazu kommt. ........!
Ich würde das als zusätzliches "Abenteuer" sehen und mir eventuell die Stadt ansehen!


@ Trabu auch deine Zeit hier ist Endlich


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 15:37
avatar  Timo
#37 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #35
Die günstigste Variante ab München nach Havanna bis etwa Anfang Dezember kostet 530€.
Je nach Tag auch mit nur 4 Stunden Wartezeit in Toronto. Bei der Condor gibt's fast keine Verbindungen um den Preis!
Wenn dann natürlich Übernachtung etc. dazu kommt. ........!
Ich würde das als zusätzliches "Abenteuer" sehen und mir eventuell die Stadt ansehen!


Der Flughafen Toronto ist durch einen Schnellzug sehr gut an die Stadt angebunden.


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 16:03
avatar  ( gelöscht )
#38 RE: Air Canada
avatar
( gelöscht )

Zitat von Cristal Otti im Beitrag #34
Mal ne blöde Frage. Wieviel spart man bei der Variante mit Air Canada?
Wenn ich noch übernachten muss und auch noch was zu Futtern brauche.
Ohne die verlorenen Tage dazu. Da rechnet selbst ein Schwabe sehr genau


Bei uns macht es etwa (trotz Übernachtung in Montreal) etwa 500 bis 600 Euro aus. Da Cayo Coco wesentlich näher an Ciego liegt und sämtliche Kosten die wir in Havana oder Varadero/ Holguin hätten nahezu entfallen und es bleibt trotz des zeitlich längeren weges nicht weniger an Zeit übrig.


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 16:11
avatar  jojo1
#39 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #37


Der Flughafen Toronto ist durch einen Schnellzug sehr gut an die Stadt angebunden.


Die Information hilft mir sehr...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 16:12 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2017 16:22)
avatar  ( gelöscht )
#40 RE: Air Canada
avatar
( gelöscht )

Also ich meinte der Flug ist 500 Euro günstiger als vergangenes Jahr nach Havana.

Um es mal für die 4 Personen zu rechnen:

One way
iN D
ca. 100 euro Hotel am Flughafen Frankfurt oder München
ca. 80 Euro Verpflegung unterwegs
ca 60 euro Zug zum Flughafen


in Kuba
ca 25 CUC Taxi zur Schlafstätte, da die Verbindungen meist erst abends ankommen
ca 30 CUC Übernachtung in Havana (geht sicher auch günstiger)
ca 15 CUC zur Viazulstation
ca 87 CUC Viazul (da kommen noch die Übergepäckgebühren von Viazul hinzu (bisher haben die bei uns immer gewogen und dann hieß es zahlen)
oder
ca. 120 CUC mit PKW privat
ca 25 CUC Verpflegung inklusive Bucanero

die jetzige Variante

one way

ca 40 euro Zug nach Berlin
ca 20 Euro Verpflegung

ca. 100 Euro Hotel in Montreal inkl. Frühstück
ca 60 CUC Taxi nach Ciego
ca 8 CUC Bucanero unterwegs


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 16:29 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2017 16:30)
avatar  Timo
#41 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jojo1 im Beitrag #39
Zitat von Timo im Beitrag #37


Der Flughafen Toronto ist durch einen Schnellzug sehr gut an die Stadt angebunden.


Die Information hilft mir sehr...



Der Up Express https://www.upexpress.com fährt alle 15 Minuten in nur 25 Minuten vom Flughafen ins Zentrum von Toronto und wieder zurück. Kosten 12.35CAD$ für die einfache Fahrt, das sind ungefähr 8€.


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 17:08
avatar  ( gelöscht )
#42 RE: Air Canada
avatar
( gelöscht )

Neueste Info; Gepäck muss laut aircanada bei layover mitgenommen werden, hab gerade dort angerufen. Also so wie hier schon angemerkt wurde. Schade eigentlich.


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 21:35
#43 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Lass es einfach dort und hole es am nächsten Tag bei Lost and Found wieder ab. Habe ich mal in Amsterdam gemacht.

Carnicero


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 21:47
avatar  jojo1
#44 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von carnicero im Beitrag #43
Lass es einfach dort und hole es am nächsten Tag bei Lost and Found wieder ab. Habe ich mal in Amsterdam gemacht.


Ja ja umd dann wird das Gepäck zum Schluss doch gestohlen... Besser in der Gepâckaufbewahrung abgeben und ein paar kan. Dollar zahlen...

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2017 22:03
avatar  Tina
#45 RE: Air Canada
avatar
Forenliebhaber/in

Bin schon 2x mit Air Canada über Weihnachten+Neujahr geflogen, Hinweg ok mit ausreichend Zeit für die Einreiseformalitäten und zum Umsteigen, auf dem Rückweg 6-8 Std. Aufenthalt, das ist schon sehr viel. Man muß abwägen, ob man einen billigen Flug mit längerem Aufenthalt auf dem Rückweg akzeptieren kann oder nicht. Touristenkarten werden auf dem Weg von Toronto nach Havanna gratis verteilt. Zweiter Koffer für 50$ ist auch sehr günstig.

Tina

 Antworten

 Beitrag melden
28.10.2017 08:39
avatar  ( gelöscht )
#46 RE: Air Canada
avatar
( gelöscht )

Tina: das die Touristen Karte inklusive ist habe ich ja letztes Jahr bereits erfahren, das ich somit 90 Euro verbummelt hatte wurde mir in Toronto dann klar. Ich hatte sei vorher gekauft in der Annahme alles sei so wie immer und ich muss sie erwerben. Weisst du ob Fahrrad genau so viel kostet wie ein zweiter Koffer?


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2017 16:50 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2017 16:51)
avatar  jojo1
#47 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Offensichtlich kann man sich 100% darauf verlassen, dass man auch als Tourist welcher Kanada nur als Transotstop nutzt die Touristenkarte beim Weiterflug nach Kuba erhält und das genug Touristenkarten vorhanden sind, wenn mansich verschreibt...

Wenn man die Touristenkarte aber mit der Schreibmaschine ausfüllen will, muss man Sie dennoch vorher z.B. hier im Reisebüro kaufen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2017 17:02 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2017 17:05)
avatar  jan
#48 RE: Air Canada
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Jojo schreibt nach althergebrachter Weise mit einer Schreibmaschine.

Deshalb schreibt er auch die 3. Person weiblich in der Höflichkeitsform
Heißt sie ERIKA?

.

04.11.2017 17:36
avatar  Ralfw
#49 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jojo1 im Beitrag #47
Offensichtlich kann man sich 100% darauf verlassen, dass man auch als Tourist welcher Kanada nur als Transotstop nutzt die Touristenkarte beim Weiterflug nach Kuba erhält und das genug Touristenkarten vorhanden sind, wenn mansich verschreibt...

Wenn man die Touristenkarte aber mit der Schreibmaschine ausfüllen will, muss man Sie dennoch vorher z.B. hier im Reisebüro kaufen.

mach Dir Keine Sorge , im Flieger verteilen sie zuerst die Touristenkarten dann werden Schreibmaschinen rumgereicht . Wenn ich mich richtig erinnere war es eine pro Sitzreihe .


 Antworten

 Beitrag melden
04.11.2017 17:57 (zuletzt bearbeitet: 04.11.2017 17:58)
avatar  jojo1
#50 RE: Air Canada
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich habe in meiner ETW im Arbeitszimmer tatsächlich noch eine elektronische Schreibmaschine ( mit einem einzeiligen Display als Vorschau ) welche ich 1992 für echte schweizer Franken gekauft habe. Diese nutze ich um Formulare auszufüllen, welche mir nicht elektronisch vorliegen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!