Mietwagen - was´n nu wieder los ?

18.09.2017 18:40
avatar  George1
#1 Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Hab gerade folgende Info von meinem Mietwagendaler erhalten:
Wichtiger, aktueller Hinweis: ab sofort kann die Versicherung nur noch in bar bezahlt und die Kaution nur noch in bar hinterlegt werden! Letztere erhalten Sie selbstverständlich bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Mietwagens in voller Höhe zurück.

Hat da jemand zeitnahe Infos drüber

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2017 21:45
#2 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
super Mitglied

Für Oktober habe ich auch einen Mietwagen. Der Preis hatte mich bei der Überweisung etwas irritiert. Beim genaueren Hinschauen ist mir aufgefallen, dass die Versicherung nun schon bei der Anmietung in Deutschland und Bezahlung der Wagenmiete fällig ist. (Aventoura über Schmetterling RB) Kaution habe ich bisher immer in bar hinterlegt. Die Alternative, einen Papierblankobeleg (ohne Eintrag einer Zahl!) meiner Kreditkarte zu unterschreiben, habe ich nie gewählt.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2017 22:07
avatar  emmo
#3 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Mitglied

Immer dann, wenn die Telefonleitungen nicht oder schlecht funktionieren, umdie Kreditkartenterminals zu benutzen. Ritsch-Ratsch mit Blankobeleg scheint aus der Mode gekommen zu sein. Wollte er im letzten Jahr auch nicht benutzen. Jeweils passiert in Varadero-Flughafenautovermietung.
HM


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2017 22:33
#4 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Forums-Senator/in

Ist hier auch schon durchs Forum gegangen, Kaution ist in bar zu entrichten und wird bei Abgabe auch in bar wieder ausgezahlt.


 Antworten

 Beitrag melden
18.09.2017 22:59
avatar  Pauli
#5 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Na ,ja,sie suchen halt immer neue Wege die Touris schön abzuziehen.Es wird sich immer ein Kratzer
finden lassen.


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 07:18
avatar  George1
#6 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von cachorro im Beitrag #2
Für Oktober habe ich auch einen Mietwagen. Der Preis hatte mich bei der Überweisung etwas irritiert. Beim genaueren Hinschauen ist mir aufgefallen, dass die Versicherung nun schon bei der Anmietung in Deutschland und Bezahlung der Wagenmiete fällig ist. (Aventoura über Schmetterling RB) Kaution habe ich bisher immer in bar hinterlegt. Die Alternative, einen Papierblankobeleg (ohne Eintrag einer Zahl!) meiner Kreditkarte zu unterschreiben, habe ich nie gewählt.


Also bei Tropicana ist alles noch vor Ort zu zahlen.
Bei dem Thema "Versicherung von Dtl. aus bezahlt" wäre ich vorsichtig - hab vor Jahren mal ein schweizer Pärchen in der Vermietstation gefunden, die dies dem Vermieterwilly auf dütsch-englich versuchten zu erklären.
Hab dann mal den Übersetzer gespielt - auf dem Voucher stand tatsächlich drauf "Versicherung bezahlt" - war dem VIA-Typ aber egal - "Nix 10 CUC - nix Auto - fertig" - man könne sich ja bei Rückkehr in die Schweiz beschweren und sein Geld zurückfordern meinte er. ( vielleicht kann da aber Herr Forumsjefe für Aufklärung sorgen )

@Pauli - das mit den Kratzern sehen die zumindest bei CubaCar eher gelassen. Da die wissen, was Sie für nen verbeulten Schrott vermieten kucken die bei Rückgabe nur, ob 4 Räder und 2 Außenspiegel dran sind . Im März gab es sogar für den TUR nur nen Mietvertrag über ein Moped - meine Frage nach dem Sinn des Ganzen beantwortete man mit einen cubanischen "Egal - die Vordrucke für Autos sind alle". Die Kontrolettis, die das ebenfalls bemängelten beantworteten die meinerseits so weitergegbene Erklärung mit einen resignierten "Ay Cuba - mi madre"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 07:31
avatar  Pauli
#7 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1 im Beitrag #6


@Pauli - das mit den Kratzern sehen die zumindest bei CubaCar eher gelassen. Da die wissen, was Sie für nen verbeulten Schrott vermieten kucken die bei Rückgabe nur, ob 4 Räder und 2 Außenspiegel dran sind . Im März gab es sogar für den TUR nur nen Mietvertrag über ein Moped - meine Frage nach dem Sinn des Ganzen beantwortete man mit einen cubanischen "Egal - die Vordrucke für Autos sind alle". Die Kontrolettis, die das ebenfalls bemängelten beantworteten die meinerseits so weitergegbene Erklärung mit einen resignierten "Ay Cuba - mi madre"



schon dir deine Nerven,nimm ein Taxi


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 07:36
avatar  George1
#8 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #7
schon dir deine Nerven,nimm ein Taxi


Bin ein schlechter Beifahrer - allerdings auf sanftem Entzug - hab diesmal den TUR nur für 2 Wochen gemietet

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 07:44
avatar  Pauli
#9 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1 im Beitrag #8
Zitat von Pauli im Beitrag #7
schon dir deine Nerven,nimm ein Taxi


Bin ein schlechter Beifahrer



war ich auch,aber ohne Stress mit `ner Dose Bier in der Hand erkennt man schnell die Vorzüge,
nicht selber fahren zu müssen.


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 07:48
avatar  George1
#10 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #9
war ich auch,aber ohne Stress mit `ner Dose Bier in der Hand erkennt man schnell die Vorzüge,
nicht selber fahren zu müssen.


Versteh ich nicht - fahr immer ohne Streß mit ´ner Dose Bier in der Hand.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 07:54
avatar  Pauli
#11 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1 im Beitrag #10
Zitat von Pauli im Beitrag #9
war ich auch,aber ohne Stress mit `ner Dose Bier in der Hand erkennt man schnell die Vorzüge,
nicht selber fahren zu müssen.


Versteh ich nicht - fahr immer ohne Streß mit ´ner Dose Bier in der Hand.


hast du das rauchen aufgegeben ?? weil sonst hast du keine Hand mehr frei


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 09:30
avatar  George1
#12 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #11
hast du das rauchen aufgegeben ?? weil sonst hast du keine Hand mehr frei


Würde ich nie tun - Minimouse liegt mit den Kopf auf meinem Schoß und hält mir die Kippe vor den Mund
Leider ist mir Habanauto zu Teuer - die hatten aber Gelly mit Automatik - bei den Schaltgetriebenen von CubaCar wird´s im Stadtverkehr schwierig, aber bei Langstecke geht das - einmal bis zum 5.Gang hochbeschleunigen und dann paßt es wieder mit dieser Körperstellung

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 10:06
avatar  jan
#13 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Zitat

Minimouse liegt mit den Kopf auf meinem Schoß und hält mir...


Kuckt er unten schon raus?

19.09.2017 10:14
avatar  George1
#14 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan im Beitrag #13
Kuckt er unten schon raus?


"Kuck mal wer da spricht" - könnte das mal hier jemand in den Humortrade schieben

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 10:14
#15 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan im Beitrag #13

Zitat

Minimouse liegt mit den Kopf auf meinem Schoß und hält mir...


Kuckt er unten schon raus?



Wegen dem großen Plastiklenkrad nur ein Stückchen .


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 18:45
avatar  emmo
#16 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Mitglied

Zitat von Pauli im Beitrag #5
Na ,ja,sie suchen halt immer neue Wege die Touris schön abzuziehen.Es wird sich immer ein Kratzer
finden lassen.


Kann ich nicht bestätigen. Gab bei der Rückgabe keine Probleme und Kaution wurde anstandslos ausgezahlt. Das grössere Ärgernis ist das Bargeld, das mit einem mal über ist.
HM.


 Antworten

 Beitrag melden
19.09.2017 18:57
avatar  George1
#17 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von emmo im Beitrag #16
Kann ich nicht bestätigen. Gab bei der Rückgabe keine Probleme und Kaution wurde anstandslos ausgezahlt. Das grössere Ärgernis ist das Bargeld, das mit einem mal über ist.


Das ist wohl auch die Idee - nicht Mehrfach-Cuba-Täter können entweder gegen Gebühr zurück in Euronen tauschen oder die Knete am Airport verbraten

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2017 21:25
avatar  Ralfw
#18 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1 im Beitrag #1
Hab gerade folgende Info von meinem Mietwagendaler erhalten:
Wichtiger, aktueller Hinweis: ab sofort kann die Versicherung nur noch in bar bezahlt und die Kaution nur noch in bar hinterlegt werden! Letztere erhalten Sie selbstverständlich bei ordnungsgemäßer Rückgabe des Mietwagens in voller Höhe zurück.

Hat da jemand zeitnahe Infos drüber

ist eine Massnahme des cubanischen Tourismusministeriums um den Tourismus anzukurbeln.


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2017 21:36
avatar  jojo1
#19 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Es sind außerdem Zusatzversicherungen zu empfehlen, welche höhere Deckungssummen anbieten.
Diese wwrden vom Forumsreisebüro offensichtlich noch nicht angeboten, man findet Sie aber bei Islands and More... Link des Reisebüos stelle ich aber nicht ein. Die Versicherung kann man online direkt buchen.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2017 21:38
#20 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jojo1 im Beitrag #19
Link des Reisebüos stelle ich aber nicht ein

Feigling


 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2017 21:44
avatar  jojo1
#21 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Die erweiterte Haftflichtversicherung mit Deckungssumme EUR 500.000 nennt sich "Traveller Police“ (Mi erhältlich z.B. bei ARISA Versicherung. Manchmal aber wohl doch selten ist diese Zusatzversicherung bereits in der Haftpflichtversicherung des eigenen Wagens inkludiert. Oder durch den Mitgliedsvertrag eines Automobilclubs mitversichert.

--
„Nach meiner Auffassung steckt die Welt voll unermesslicher Chancen, wenn wir sie nur zu nutzen verstehen würden.“ v. Ludwig Erhard, Wirtschaftsminister und Bundeskanzler in D.

 Antworten

 Beitrag melden
20.09.2017 22:18
#22 RE: Mietwagen - was´n nu wieder los ?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von emmo im Beitrag #16


Kann ich nicht bestätigen. Gab bei der Rückgabe keine Probleme und Kaution wurde anstandslos ausgezahlt. Das grössere Ärgernis ist das Bargeld, das mit einem mal über ist.
HM.

Das ist doch kein Problem,man lässt es einfach als "Remesas" für die nächsten Monate da.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!