Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 1.873 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Seiten 1 | 2 | 3
smoga1
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 30
Mitglied seit: 21.09.2016

Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
28.09.2016 22:12

Hola Community,

ich hätte gern mal gewusst welches Smartphone Modell für Kuba am besten geeignet ist und zuverlässig funktioniert. Mein Kontakt in Kuba hatbein Smartphone das reif für die Tonne ist. Stürzt ständig ab, wird heiß wie Sau und sobald IMO oder Facbook Messenger gestartet wird, ist das Teil arsch langsam. Das macht für mich die Kommunikation zu einem Horror Trip. Das würde ich gern ändern indem ich ihm ein Neues besorge. Da es aber scheinbar häufiger zu Problemen mit Geräten kommt was die Android Version oder Modell betrifft, wäre ich für Tips dankbar.

Danke schon mal

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.166
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
28.09.2016 22:20

Meine Frau nimmt jetzt ein Samsung mit.Eigentlich gehen alle.

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#3 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
28.09.2016 22:41

Samsung ist wirklich gut. Die Steigerung ist iPhone, vielen (wegen der Kosten) ein Dorn im Auge .

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#4 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
28.09.2016 22:44

Falls du unsicher bist, lass dich einfach unverbindlich in einem Telefonladen(Telekom, Vodaforn ect,) beraten in Ruhe.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#5 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
28.09.2016 22:46

Schwiegermutter hat seit einem Jahr ein Samsung J3 in Benutzung.
Funktioniert einwandfrei und kostet nicht die Welt.

z.Bsp.: http://www.mediamarkt.de/de/product/_sam...im-2114790.html

Carnicero

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#6 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
28.09.2016 22:51

Das Modell habe ich 2014 einer lieben Bekannten mitgebracht. Klarstellung: Kein Sex , nur Spaziergänge .

Sisyphos
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.545
Mitglied seit: 14.08.2012

#7 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
28.09.2016 23:22

Zitat von Varna 90 im Beitrag #3
Samsung ist wirklich gut. Die Steigerung ist iPhone, vielen (wegen der Kosten) ein Dorn im Auge .

Na ja, Steigerung... das muss man nicht mal hier in Deutschland so sehen.

Aber in Kuba würde ich unbedingt ein Android empfehlen. Das haben dort die meisten und es gibt einen regen Austausch an Apps.
Auch schränkt Apple weitaus mehr ein, was das teilen von Musik, Videos, Programmen u.s.w. angeht, dass kommt nicht so gut an in Kuba.
Eine Reihe spezieller Programme wie die ETECSA - Rufnummern Abfrage und nauta Mail gibt es für Android aber nicht für Apple.
Meine Bekannten wünschen sich alle ein Android, träumen zwar von einem iPhone aber wollen es nicht, weil es in Kuba unpraktisch ist.

Du kannst eigentlich alle in dem gegebenen Finanzrahmen nehmen. Android 5 ist schon empfehlenswert, 4.4 halte ich für das Minimum, 6 muss es nicht sein.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.858
Mitglied seit: 26.04.2015

#8 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
28.09.2016 23:25

Da gebe ich Sisyphos Recht - Android ist auf Kuba besser.

Ich schwöre aber in Deutschland weiter auf Apple - zumindest explodieren deren Akkus nicht

Auf meine letzten Lufthansa flügen wurde explizit die Benutzung und Aufladung des Samsung S7 Note verboten.

Letztens by Ryanair aber nicht...

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.304
Mitglied seit: 19.03.2005

#9 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
28.09.2016 23:54

Zitat von Sisyphos im Beitrag #7
Du kannst eigentlich alle in dem gegebenen Finanzrahmen nehmen. Android 5 ist schon empfehlenswert, 4.4 halte ich für das Minimum, 6 muss es nicht sein.

Funktionell nicht, obwohl sich in Sachen SD-Card-Handling einiges verbessert hat. Von der Sicherheitsarchitektur her würde ich auch für Kuba eher das Neueste vom Neuen empfehlen, wenn es das Budget hergibt, auch wenn von eventuellen Trojanern abfefischte Daten für die Cyberkriminellen noch nicht soo interessant sein dürften, was sensible Zugangsdaten oder ähnliches betrifft.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.304
Mitglied seit: 19.03.2005

#10 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 00:00

Zitat von Timo im Beitrag #8
Auf meine letzten Lufthansa flügen wurde explizit die Benutzung und Aufladung des Samsung S7 Note verboten.

Bei Air Berlin auch, kontrolliert wurde es aber nicht. Hat aber nix mit dem Betriebssystem Android zu tun, sondern mit einer etwas hastigen Hardwareentwicklung seitens Samsung, um das Note noch vor dem neuen Ei-Fon rausbringen zu können.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.858
Mitglied seit: 26.04.2015

#11 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 00:09

Gut das wäre auch ein bisschen schwer zu kontrollieren...theoretisch müssten die Saftschubsen ja jeden Passagier bitten ihnen das Handy zu zeigen.

Übrigens geht man davon aus das gut die Hälfte der Passagiere auf jedem Flug vergisst ihre Handys aus oder in den Flugmodus zu schalten.

Auf die Flugsicherheit hat das zum Glück keinen Einfluss, da die Instrumente im Cockpit dreifach abgeschirmt sind.

Das Verbot stammt eben noch aus der Anfangszeit der Mobilfunktechnologie - als man noch nicht genau wusste was passieren kann.

Und in der Luftfahrt ist Vorsicht eben die Mutter der Porzellankiste.

smoga1
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 30
Mitglied seit: 21.09.2016

#12 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 00:47

Ihr seit echt der Hammer, Danke erstmal. Das es ein Android werden wird, war von Anfang an klar (auch wenn es mir als iPhone User widerstrebt) aber allein das man Musik runterladen kann ist halt ein schlagendes Argument. Was die Android Version betrifft, hab ichgehört das die version6 die Wifi Netze nicht findet. Werde dann wohl eher eins mit Abdroid 5 holen. Danke euch für die vielen Tips. Ihr seid echt super

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.858
Mitglied seit: 26.04.2015

#13 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 00:59

Eine kleine Anekdote zum Wifi:

Laut den Jungs die auf der Rampa die Tarjetas fürs Wifi verkaufen ist mein Iphone 6S das Handy was sofort das wifi findet und sich am schnellsten verbindet.

Aber sonst spricht eben vieles gegen ein Iphone.

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.304
Mitglied seit: 19.03.2005

#14 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 01:05

Dass Android 6 ein Wifi-Problem in Kuba hat, ist mir nicht bekannt, will es aber auch nicht bestreiten. Konkret Samsung, und zwar die Handys (klar) und Tablets mit SIM-Funktion sollen dieses Problem haben, welches wohl nur durch Rooten zu lösen ist.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

smoga1
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 30
Mitglied seit: 21.09.2016

#15 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 08:56

Moin, erst mal muss ich feststellen, ohne Brille und auf dem Handy sollte man keine Forumsbeiträge beantworten. Schon gar nicht in der Nacht.

Wie gesagt, ein iPhone wäre auch für mich die erste Wahl, ich war ziemlich überrascht wie gut das auf Kuba funktionierte. Einzig der AppStore nervte mit Fehlermeldungen und ein Update oder Kauf von Apps war nicht möglich. Das geht schon mal gar nicht. Man kann ja von Android halten was man will, aber wenn es um Datenaustausch geht oder mal eben was runterlasen will was Musik oder Filme betrifft, ist Apple einfach raus! Ich meine der Junge hat sein halbe Leben auf dem Smartphone, da würde er mit einem iPhone die Kriese bekommen bei den ganzen Einschränkungen.

Ich hatte das Samsung J9 ins Auge gefasst. http://mobilesreview.co.in/samsung-galax...ifications.html
Das Display ist groß, 3 GB RAM, Dual SIM und bis zu 128GB Speicher erweiterbar.

@ElHombreBlanco jetzt weißt du warum ich hier im Forum gefragt habe. Im Netz stehen die wildesten Geschichten, am Ende kommt man zu dem Schluss es funktioniert eigentlich gar kein Handy.
Dank euch bin ich einen großen Schritt weiter. Jetzt muss nur noch das Handy besorgt werden und dann eine. Weg finden wie man das Teil sicher nach Habana bekommt.

Danke euch allen noch mal für die Hilfe. Echt Top

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#16 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 10:09

Zitat von smoga1 im Beitrag #15

Ich hatte das Samsung J9 ins Auge gefasst. http://mobilesreview.co.in/samsung-galax...ifications.html
Das Display ist groß, 3 GB RAM, Dual SIM und bis zu 128GB Speicher erweiterbar.




Muss es unbedingt ein Neues sein.

Wenn ja - ein WIKO Lenny 2 für um 80 € ist auch nicht schlecht.

Unter 200€ empfehle ich das Moto G4 (198€ bei Amazon und Saturn):
- läßt sich auch mit Nougat bestreichen.

Varna 90
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.067
Mitglied seit: 25.09.2007

#17 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 10:24

Sisyphos, ich bin kein Experte für Smartphone. Mein 5. Hamdy war ein iPhone 3 GS .Dann bin ich bei dem Fabrikat geblieben. Ich kenne Leute, die fahren ihr ganzes Leben VW . Gruß

nosanto
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 335
Mitglied seit: 07.08.2013

#18 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 10:33

ich bin der gleichen Meinung wie Condor ; vielleicht möchte smoga1 seinem "Kontakt" etwas Besonderes schenken; ich habe schon mehreren Personen in den Dorf, in dem ich öfters bin (Barreras), in den letzten Jahren Handys geschenkt, es waren aber Samsung Galaxy S2, S3 mini und S3; diese haben ja auch eine spanische Menüführung und eine - wenn auch nicht mehr ganz aktuelle - Android-Version; die Personen haben aber das Mobiltelefon aber primär zum Telefonieren und Fotografieren verwendet, und nicht nur zum Spielen. Jedenfalls haben sich alle über das Handy-Geschenk gefreut, obwohl diese Modelle natürlich in Europa nicht mehr so aktuell sind (habe selbst aber bis vor einem halben Jahr noch ein S3 verwendet u für meine kubanische SIM-Karte verwende ich immer noch ein S2; Saludos, nosanto

Timo
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.858
Mitglied seit: 26.04.2015

#19 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 13:19

Zitat von Varna 90 im Beitrag #17
Sisyphos, ich bin kein Experte für Smartphone. Mein 5. Hamdy war ein iPhone 3 GS .Dann bin ich bei dem Fabrikat geblieben. Ich kenne Leute, die fahren ihr ganzes Leben VW . Gruß


Auch ein lieber Apple-Mensch! Gruß aus Düsseldorf von einem Artgenossen

smoga1
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 30
Mitglied seit: 21.09.2016

#20 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 13:29

Zitat von condor im Beitrag #16
Zitat von smoga1 im Beitrag #15

Ich hatte das Samsung J9 ins Auge gefasst. http://mobilesreview.co.in/samsung-galax...ifications.html
Das Display ist groß, 3 GB RAM, Dual SIM und bis zu 128GB Speicher erweiterbar.




Muss es unbedingt ein Neues sein.

Wenn ja - ein WIKO Lenny 2 für um 80 € ist auch nicht schlecht.

Unter 200€ empfehle ich das Moto G4 (198€ bei Amazon und Saturn):
- läßt sich auch mit Nougat bestreichen.


Nein muss es natürlich nicht sein. Nur warum soll ich ein völlig verrammeltes Galaxy S5 oder S7 kaufen, wenn ich dafür auch ein neues und unbenutztes bekomme?

Nein im Ernst, hab hier nen An & Verkauf laden wo ich schon sehr oft Geräte gekauft habe und weiß daher bei ihm das sie in Ordnung sind. Ergo: Gebraucht tut es natürlich auch.
Ist halt nur die Frage was er gerade da hat ( meist was von Apple). HTC, LG, Huawei sind mir zwar geläufig aber noch negativer als die Samsung Phones.

Kriterium ist halt Großes Display, SD Steckplatz, große Akkukapazität ( ja ich weiß ein Wunschtraum) und vor allem zuverlässig (auch das ist meist ein Wunschtraum)

smoga1
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 30
Mitglied seit: 21.09.2016

#21 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 13:46

Zitat von nosanto im Beitrag #18
ich bin der gleichen Meinung wie Condor ; vielleicht möchte smoga1 seinem "Kontakt" etwas Besonderes schenken; ich habe schon mehreren Personen in den Dorf, in dem ich öfters bin (Barreras), in den letzten Jahren Handys geschenkt, es waren aber Samsung Galaxy S2, S3 mini und S3; diese haben ja auch eine spanische Menüführung und eine - wenn auch nicht mehr ganz aktuelle - Android-Version; die Personen haben aber das Mobiltelefon aber primär zum Telefonieren und Fotografieren verwendet, und nicht nur zum Spielen. Jedenfalls haben sich alle über das Handy-Geschenk gefreut, obwohl diese Modelle natürlich in Europa nicht mehr so aktuell sind (habe selbst aber bis vor einem halben Jahr noch ein S3 verwendet u für meine kubanische SIM-Karte verwende ich immer noch ein S2; Saludos, nosanto


Also um da mal etwas Klarzustellen: mein "Kontakt" ist ne arme Sau die Studiert und sein Smartphone überwiegend nicht zum rumdaddeln benutzt.
Der Typ hat mich echt beeindruckt mit seinem Willen unbedingt etwas schaffen zu wollen. Ich war bei ihm zuhause bei seiner Familie und hab gesehen wie er lebt und das ganze Gedöns.
Zu allem Überfluss ist er auch noch Schwul, was ihm das leben eben nicht wirklich leichter macht.
Ich will Ihm einfach das Leben etwas leichter machen, was nicht heißt das ich ihm jetzt sein Leben finanzieren will, aber einfach das was er wirklich benötigt, um dahin zu kommen wo er hin will, da möchte ich ihn gern unterstützen.

Klingt vielleicht Naiv (wieder ein Opfer das sich melken lässt) aber es ist ja schon ein Staatsakt wenn man ihm zum Essen einladen will, oder mal nen Bier für ihn mit bezahlt.
Er ist insofern etwas besonderes da er nicht die so häufig in Habana anzutreffende "Schnorrer Mentalität" an den Tag legt.
Vielleicht Irre ich mich, aber dann hat er das echt gut Drauf

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#22 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 13:51

Zitat von smoga1 im Beitrag #20


Kriterium ist halt Großes Display, SD Steckplatz, große Akkukapazität ( ja ich weiß ein Wunschtraum) und vor allem zuverlässig (auch das ist meist ein Wunschtraum)



Dann passt Moto G4 vom Lenovo schon wegen dem starken Akku - und mit zukaufbarem Ladegeräte ist es ein Turboladerlader:https://www.amazon.de/Motorola-TurboChar...z/dp/B00PGQXJ0G

PRO
Ausgezeichnet verarbeitet
Dual SIM
Platz für eine microSD-Karte
Lange Akkulaufzeit
Moto Gestures
Moto Maker
Günstiger Preis

Contras gibt es natürlich auch.https://www.mobilegeeks.de/test/motorola-moto-g/

Wie gesagt 198 € für ca. 150€ gibt es seit kurzem das Moto G4 Playhttps://www.motorola.de/products/moto-g-family

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.283
Mitglied seit: 09.03.2011

#23 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 14:21

Zitat von Timo im Beitrag #31
Und keine Sorge Varna, der Otti darf bei mir alles. Den hab ich lieb und er mich auch.



Genauso siehts aus

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

smoga1
Offline PM schicken
normales Mitglied


Beiträge: 30
Mitglied seit: 21.09.2016

#24 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 14:30

Zitat von Timo im Beitrag #31
Ich finde es auch als Schwuler zu schwul.

Smoga nur eine Tipp von Schwuli zu Schwuli. Bei schwul und konservativ/religiös? gehen bei mir die Warnlichter an.

Ich hatte ja mal sowas in Ecuador der süße Jung fing auch immer mit Gott an. Mir ist das suspekt - wie kann man religiös als Schwuler sein wenn die Religion einen als Sünder abstempelt.

Aber naja du wirst das schon schaukeln.

Und keine Sorge Varna, der Otti darf bei mir alles. Den hab ich lieb und er mich auch.




Oh, oh! Missverständnis Er ist absolut nich religiös. Ich glaub das hängt damit zusammen das er, zum einen bei seinen Eltern wohnt und die es nicht wissen das er Schwul ist,
zum anderen wohl das er nicht weiß wie ernst es werden könnte bzw wie realistisch eine Dauerhafte Beziehung ist.
Ich glaube er fasst etwas mehr Vertrauen da ich jetzt schon das 2 te mal da war, und ende Mai geht es wieder dorthin.
Konservativ würde ich ihn jetzt auch nicht gerade bezeichnen. Er ist einfach total schüchtern, zurückhaltend und es ist ihm total peinlich wenn man für Ihn etwas bezahlt oder was kauft.
Alles in allem einfach so gar nicht Typisch zu dem was ich von anderen gehört habe, wo es ja eher um die Kohle geht.

Ich Mag ihn einfach, ob das schon Verliebt ist oder einfach Freundschaft, wird man dann irgendwann mal sehen.

Viel wichtiger ist mir das er klar kommt und seine Ziele die er sich gesteckt hat erreicht hat er dafür jedenfalls schon mal von mir.

condor
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.071
Mitglied seit: 06.03.2010

#25 RE: Welches Smartphone Modell ist für Kuba geeignet
29.09.2016 14:46

Zitat von smoga1 im Beitrag #33



Alles in allem einfach so gar nicht Typisch zu dem was ich von anderen gehört habe, wo es ja eher um die Kohle geht.



Na, dass dachte auch schon mancher Hetero-Mann, der sich dann hier als betrogener (auch um Geld) "Liebeskasperl" outen musste.

Ach ja, der Kaschberle - ist der überhaupt verheiratet?

Solche Bilder geben mir zu denken...

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
welche Fluglinie nach Kuba ist vom Preis-/Leistungsverhätlnis die Beste?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Thomas
52 28.07.2015 13:13
von Flipper20 • Zugriffe: 3940
Welche Karte innerhalb Kubas
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Flipper20
16 15.09.2014 21:12
von hombre del norte • Zugriffe: 1170
Welche(ein anders Thema)
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von user_k
30 05.12.2011 19:36
von TRABUQUERO • Zugriffe: 534
DVD-Player für Kuba geeignet, USB, CODEFREe, MULTI
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von user_k
12 27.02.2009 02:29
von oveja • Zugriffe: 360
Welche Vorwahl von Kuba nach Deutschland für Händy
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von dania1a
8 15.01.2009 20:32
von el carino • Zugriffe: 4572
Kuba-Amazone
Erstellt im Forum Flora und Fauna auf Kuba von osvaldocuba
4 19.02.2006 12:29
von osvaldocuba • Zugriffe: 1925
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de