Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 1.166 mal aufgerufen
 Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindungen ,Telefonkosten usw.
Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.558
Mitglied seit: 05.11.2010

Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 14:16

Hi,

sicher hab ich es hier schon etliche Male gelesen, aber ich finde es auf die Schnelle nicht und es ändert sich ja auch zuweilen wieder mal etwas.

Also: Welche Karte nutzt man vorzugsweise in Kuba zum Telefonieren?

Eine kubanische Karte bekommt man ja als Tourist nicht.

Mit SMSs von und nach Deutschland hatte ich nie Probleme.

Jetzt geht es um das Telefonieren innerhalb Kubas (zu kubanischen Handys und Festnetz-Nummern) und nach Deutschland.

Welche Karten funktionieren zuverlässig?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#2 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 15:09

Innerhalb Kubas am besten vom Telefonhäuschen (z.B. Häubchen) aus. Zu Festnetznummern kaufst du dir eine CUP-Guthabenkarte.
Nach Deutschland könnte ich jetzt gar nicht sagen, ob es nicht auch von einer Etecsa-Filiale aus günstiger wäre als deine Roaming-Gebühren. Bei der Telekom sind das ja schon 3 EUR pro min.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 957
Mitglied seit: 10.04.2002

#3 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 15:28

auch als Touri kann man sich in Kuba eine Simkarte kaufen, ist aber teuer:

http://www.etecsa.cu/?page=telefonia_movil&sub=turistas

Tina

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#4 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 16:19

Mit CUC-Prepaidkarte von den öffentlichen Telefonen: 1,50 CUC/min, also billiger als Telecom.

gruß
kdl

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.558
Mitglied seit: 05.11.2010

#5 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 16:44

Zitat von kdl im Beitrag #4
Mit CUC-Prepaidkarte von den öffentlichen Telefonen: 1,50 CUC/min, also billiger als Telecom.

gruß
kdl

1,50 CUC/min wofür?

Für nach Deutschland telefonieren oder auch für Handy anrufen in Kuba?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.558
Mitglied seit: 05.11.2010

#6 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 16:58

Zitat von pedacito im Beitrag #2
Innerhalb Kubas am besten vom Telefonhäuschen (z.B. Häubchen) aus. Zu Festnetznummern kaufst du dir eine CUP-Guthabenkarte.
Nach Deutschland könnte ich jetzt gar nicht sagen, ob es nicht auch von einer Etecsa-Filiale aus günstiger wäre als deine Roaming-Gebühren. Bei der Telekom sind das ja schon 3 EUR pro min.

Also bei der Telekom bekam ich gerade die Auskunft, dass das € 1,50 pro Minute kostet - sowohl von Kuba aus nach Deutschland, als auch in Kuba kubanische Nummern anrufen.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#7 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 17:04

Klar die Telekom kennt sich in Kuba bestimmt aus!!

Schau mal lieber hier: http://www.etecsa.cu/?page=telefonia_pub...onos_tarjeteros

Carnicero

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.558
Mitglied seit: 05.11.2010

#8 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 17:24

Zitat von carnicero im Beitrag #7
Klar die Telekom kennt sich in Kuba bestimmt aus!!

Schau mal lieber hier: http://www.etecsa.cu/?page=telefonia_pub...onos_tarjeteros

Warum soll sich die Telekom nicht mit ihren eigenen Tarifen auskennen?

pedacito hatte geschrieben, dass die Gebühr bei der Telekom bei € 3,- pro Minute läge.
Darauf bezogen sich dann die € 1,50 pro Minute (also Anruf mit einer Telekom-Karte in Kuba).

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#9 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 17:33

Hatte ich falsch verstanden!

Carnicero

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#10 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 17:54

Zitat von Flipper20 im Beitrag #8
Zitat von carnicero im Beitrag #7
Klar die Telekom kennt sich in Kuba bestimmt aus!!

Schau mal lieber hier: http://www.etecsa.cu/?page=telefonia_pub...onos_tarjeteros

Warum soll sich die Telekom nicht mit ihren eigenen Tarifen auskennen?

pedacito hatte geschrieben, dass die Gebühr bei der Telekom bei € 3,- pro Minute läge.
Darauf bezogen sich dann die € 1,50 pro Minute (also Anruf mit einer Telekom-Karte in Kuba).


Anrufe mit einer Telekom-Karte nach egal wohin kosten immer noch 2,99 EUR, wenn du dich in Kuba (Ländergruppe 3) befindest.
http://www.telekom.de/dlp/agb/pdf/42412.pdf

Ich weiß nicht, was dir der junge, dynamische Hotliner erzählt hat, aber die Preislisten der Telekom sagen etwas anderes.

PS: Dabei sehe ich gerade, dass die Telekom auch mal eben die SMS-Preis locker flockig von 39ct auf 49ct erhöht hat. (Nur bei "Vertrags"karten nicht bei Xtra Prepaid)

62 = 3.500.000.000 (2016)

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#11 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 18:02

Wenn man Bekannte oder gar Freunde in Kuba hat, sollte es doch eigentlich kein Problem sein an eine Etecsakarte zu kommen?!
Mir wären die Telekomtarife zu teuer.

Carnicero

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.558
Mitglied seit: 05.11.2010

#12 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 19:22

Stimmt.

So, wie das dort aussieht, kostet die Minute wirklich € 2,99.

Dann wäre die Tageskarte der Etecsa mit € 3,- eine Alternative. Aber die € 3,- Tagesgebühr muss man dann auch täglich zahlen, ob man telefoniert oder nicht.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#13 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
04.09.2014 20:54

Deshalb einen Bekannten fragen!

Carnicero

Tina
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 957
Mitglied seit: 10.04.2002

#14 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
05.09.2014 07:23

habe schon vor Jahren eine Cubacelkarte gekauft, die kann ich immer aufladen bevor ich rüberfliege und habe dann den Saldo vor Ort zur Verfügung. Am besten auf den Namen von jemandem kaufen der eh nie ein Movil haben würde.

Tina

sigurdseifert
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.465
Mitglied seit: 04.09.2008

#15 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
05.09.2014 09:14

Als ich vor Jahren über Weihnachten und Sylvester in Nueva Gerona war, habe ich mir bei der Etecsa eine Dial- in Karte für 5 cuc gekauft. damit konnte ich 2 oder 3 mal ( weiss ich nicht mehr genau) kurze Telefonate ( gesamt 3-4 min.) nach Deutschland führen. ( über Festnetz bei meinem Casawirt).

Inlandstelefonate ( z. B. Taxi anrufen) hat der Casawirt für mich für lau erledigt, für ein längeres Telefonat ( ca. 15 min.) mit der Botschaft in Havanna habe ich meinen Casawirt gefragt was er bekommt, er wusste es nicht so genau aber er meinte das Gespräch kostet ihn weniger als 1 cuc also habe ich ihm einfach ein Buccanero spendiert und das war ok.

Ansonsten könnte man mal den Barkeeper seines Vertrauens fragen, oder einen Kubaner, ob es möglich ist für 1 cuc die min. über sein Handy ein Inlandsgespräch zu führen. Er wird bestimmt nicht nein sagen.

Wem genug zu wenig ist, ist immer unzufrieden!

Claudia.A
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.714
Mitglied seit: 23.08.2013

#16 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
05.09.2014 10:18

Zitat von Tina im Beitrag #14
habe schon vor Jahren eine Cubacelkarte gekauft, die kann ich immer aufladen bevor ich rüberfliege und habe dann den Saldo vor Ort zur Verfügung. Am besten auf den Namen von jemandem kaufen der eh nie ein Movil haben würde.



Ich habe auch eine Cubacelkarte. Die lade ich mit den Doppelaktionen gelegentlich auf und nutze die in Cuba für Anrufe nach Deutschland und natürlich auch für Anrufe innerhalb Cubas. Da ich nicht so ein Sparbrötchen und Buchhaltertyp bin, kann ich nur rein gefühlmäßig sagen: Ich habe den Eindruck, dass meine Telefonkosten (während meiner Cubaaufenthalte) durch die Karte erheblich niedriger geworden sind.

Die höchste Aufgabe des Menschen ist zu wissen,
was einer sein muß, um ein Mensch zu sein.
Immanuel Kant

hombre del norte
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.807
Mitglied seit: 08.09.2002

#17 RE: Welche Karte innerhalb Kubas
15.09.2014 21:12

Zitat von Flipper20 im Beitrag #12
Stimmt.

So, wie das dort aussieht, kostet die Minute wirklich € 2,99.


Kann ich aus der Praxis bestätigen - also für Anrufe aus Kuba mit einer Telekom-XtraCard (Prepaid).

Angenommene Anrufe allerdings kosten 1,79 EUR/Minute. Also wenn ihr euch auf Kuba anrufen lasst, dann springt nicht nur beim Anrufer, sondern auch bei euch der Zähler an - und das nicht zu knapp. Vergisst man gern im Urlaub!

Besonders ärgerlich sind auch die auf Kuba sehr üblichen Aktionen des Anklingelns (timbrar): Auch wenn es nur eine Sekunde ist, die die Verbindung hergestellt wurde (Annehmen des Gesprächs oder Mobilbox schaltet sich ein), nimmt die Telekom 2,99 bzw. 1,79 EUR, da minutenweise Abrechnung.

--

hdn

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mietwagen-Zusatzversicherung für Selbstfahrer in Kuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von jojo1
1 04.11.2016 11:36
von Cristal Otti • Zugriffe: 235
Elektrofahrrad-Zusammenbau als Geschäftsidee für Kuba(-ner )
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von jojo1
68 22.07.2012 21:13
von Taxi • Zugriffe: 7244
Prepaid Karte Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Burschlein
23 04.07.2014 23:26
von cabeza mala • Zugriffe: 1317
tv karte
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von candela
11 10.07.2008 15:07
von Henry • Zugriffe: 323
Welche Prepaid aus D zur Benutzung in Cuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Desesperado
7 10.06.2006 13:19
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 327
Warum Kuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
16 06.12.2002 10:08
von Bernd • Zugriffe: 1484
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de