Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 19 Antworten
und wurde 760 mal aufgerufen
 Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt
joslove
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 07.01.2008

Tröstende Worte nach Kuba senden
26.04.2016 10:43

Hallo zusammen,

wer hat die Zeit und die Muße für eine Übersetzung?

Lieber Papa,
ich lese deine Zeilen mit großen Schmerzen in meinem Herzen. Jeden Tag denke ich an euch. So lange habe ich euch nicht gesehen. Und ab und zu überfällt mich der Gedanke, dass ich meinen Bruder nie wieder sehen werde. Gestern habe ich auf einem USB-Stick einige Videos gefunden, die wir bei euch gemacht haben. Ich sah Leodanis, hörte seine Stimme, sah sein Lächeln, seine funkelnden Augen. Ich musste sehr anstrengen, um nicht wieder anzufangen mit Weinen.
Es ist jetzt ganz besonders wichtig, dass du die Familie am Leben hältst. Ich weiß, dass du für alle da sein möchtest, sie trösten willst und eine Lösung finden willst, dass das Leben wieder erträglich wird. Ich weiß das deshalb, weil ich genauso bin wie du.
Mich quält die Ohnmacht, nicht bei euch sein zu können.
Ich habe Streit mit Alex. Sie gibt mir nicht das Geld, welches mir für die Kinder zusteht. Mir fehlen jeden Monat 190,- Euro. Das ist Geld, was wir sparen wollten, um nächstes Jahr zu euch zu kommen. Unser Umzug war teurer als erwartet. Die Kasse ist fast leer. Wir tun so viel, um wieder Geld zu sparen, aber ich kann nicht mehr versprechen, dass wir es rechtzeitig schaffen. Unser Besuch würde dadurch nicht ausfallen, aber er würde verschoben werden.
Wir müssen diese schwere Zeit jetzt überstehen. Unsere Familien brauchen uns so sehr! Lass uns gegenseitig Kraft spenden!
Bitte denke an deine Gesundheit! Du bist keine 40 mehr. Wenn du jetzt auch noch gehst, dann würde alles zerbrechen.
Mit Tränen in den Augen verabschiede ich mich für heute. Ich liebe dich!

Diesen Text habe ich von Helfern im Internet übersetzen lassen. Eine Kopie dieser Mail geht an alle mir bekannten E-Mail-Adressen auf Kuba. So ist sichergestellt, dass du sie bekommst.

Dein Sohn Joseito

_________
Ich bin kein Schönfärber!

joslove
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 07.01.2008

#2 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
27.04.2016 09:04

Oh, ich sehe, dass es dieses Mal wohl zu aufwendig ist. Schade. Aber ich kann es verstehen.

_________
Ich bin kein Schönfärber!

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.817
Mitglied seit: 09.05.2006

#3 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
27.04.2016 09:12

Zitat von joslove im Beitrag #2
Oh, ich sehe, dass es dieses Mal wohl zu aufwendig ist. Schade. Aber ich kann es verstehen.


nun sei doch nicht so ungeduldig,die Leute die dies Übersetzen, machen das freiwillig,
also solltest du schon ein bisschen warten können.

joslove
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 07.01.2008

#4 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
27.04.2016 09:25

Kann ich ja auch. Bin wahrscheinlich zu sehr verwöhnt worden hier. :-O

_________
Ich bin kein Schönfärber!

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#5 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
27.04.2016 10:15

Querido Papa.
Leendo la carta tuya con mucho dolor.Cada dia estoy pensando en ustedes.
Desde mucho tiempo no visto a ustedes. Muchas veces pienso, que nunca voy a ver mi hermano otra vez!
Ayer vi diferente videos que hizo en Cuba.Yo vi Leodanis, eschuche su voz, vi su reisa, su ojos lindos.
Tenido mucho trabajo que no empiezo de llorar.

Esta muy importante que la familia esta junta ahora.
Tengo discuciones con Alex, ella no me da el dinero por los ninos. Cada mes me faltan € 190,00.
Este dinero quisiera guardar para la vacacion el proximo ano en Cuba.
El cambiado del apartamento me ha cuestado mas que pense.
Economiso mucho el dinero, pero ahora no te puedo promisar, que vengamos el proximo ano.
Pero un dia vengamos-seguro!
Hace un tiempo malo ahora, nuestras familias nesecitan nuestros mucho.
Dame tu fuerza y te doy la fuerza mia.
No tienes 40 anos, piensa por favor en tu salud.
Si pasa algo contigo, voy a murir tambien.
Te amo mucho.

Este traducion mala hizo un otro aleman por mi, disculpa por eso.


Keine Gewähr auf Rechtschreibung und Gramatik

Wäre nett, wenn es wenigsten jemand mal korrigieren würde

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#6 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
27.04.2016 14:31

los gebt bitte mal gas....

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 560
Mitglied seit: 06.02.2012

#7 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
27.04.2016 15:14

Die Tilde über dem "N" bei - ano/s- nicht vergessen (2 x).

Ansosnten okay. Gruß Marion

Cristal Otti
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.287
Mitglied seit: 09.03.2011

#8 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
27.04.2016 16:14

Die beiden Smileys würde ich vielleicht auch entfernen.
Sieht für den Anlass einfach besser aus.

Beim Schlägern gefürchtet, von Frauen verehrt.
Beim Saufen der Beste, sein Körper begehrt.
Weltlich gebildet, ein Glied wie ein Bein.
Das kann ja nur ein Badener sein.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#9 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
27.04.2016 18:53

Das mit der Tilde, bin ich mit dem Laptop zu dumm und
die Smily sind für euch gedacht, die mir und dem Hilfesuchenden hilft

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

joslove
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 07.01.2008

#10 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 08:12

Vielen Dank! Vielen,vielen Dank!

_________
Ich bin kein Schönfärber!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#11 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 12:38

Zitat von falko1602 im Beitrag #5

Querido Papa.
Estoy leyendo tu la carta con mucho dolor. Cada dia pienso en ustedes.
Hace mucho tiempo que no he visto a ustedes. Muchas veces pienso, que nunca voy a ver mi hermano otra vez!
Ayer vi diferente videos que hicimos en Cuba. Yo vi Leodanis, eschuche su voz, vi su risa, su ojos lindos.
Me costaba mucho para no empezar a llorar de nuevo.

Es muy importante que la familia este junta ahora.
Tengo discuciones con Alex, ella no me da el dinero por los ninos. Cada mes me faltan € 190,00.
Este dinero pensaba guardar para la vacacion el proximo año en Cuba.
La mudanza del apartamento me costó mas que pensaba.
Economizo mucho el dinero, pero por ahora no te puedo prometer, que iremos el proximo año.
Pero un dia iremos-seguro!
Estamos pasando un mal tiempo, nuestras familias nos necesitan mucho.
[rot]Debemos darnos fuerza mutuamente
.
No tienes 40 anos, piensa por favor en tu salud.
Si pasa algo contigo, se cae todo.
Me despido de ti con lágrimas en los ojos. Te amo mucho.

Esta traducción se hizo con ayuda de amigos que tengo en Internet. La enviaré a todas las direcciones de correo que tengo para asegurarme que la recibes.

Tu hijo Joseito



Zitat

Wäre nett, wenn es wenigsten jemand mal korrigieren würde


Was hiermit geschehen ist.

Gruß
kdl

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#12 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 12:41

Danke KDL, ich hasse die verschieden grammatikalischen Zeiten...

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.230
Mitglied seit: 23.03.2000

#13 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 12:54

Zitat

Querido Papa.
Estoy leyendo tu la carta con mucho dolor. Cada dia pienso en ustedes.
Hace mucho tiempo que no he visto a ustedes. Muchas veces pienso, que nunca voy a ver mi hermano otra vez!
Ayer vi diferente videos que hicimos en Cuba. Yo vi Leodanis, escuche su voz, vi su risa, su ojos lindos.
Me costaba mucho para no empezar a llorar de nuevo.

Es muy importante que la familia este junta ahora.
Tengo discuciones con Alex, ella no me da el dinero por los ninos. Cada mes me faltan € 190,00.
Este dinero pensaba guardar para la vacacion el proximo año en Cuba.
La mudanza del apartamento me costó mas que pensaba.
Economizo mucho el dinero, pero por ahora no te puedo prometer, que iremos el proximo año.
Pero un dia iremos-seguro!
Estamos pasando un mal tiempo, nuestras familias nos necesitan mucho.
[rot]Debemos darnos fuerza mutuamente.
No tienes 40 anos, piensa por favor en tu salud.
Si pasa algo contigo, se cae todo.
Me despido de ti con lágrimas en los ojos. Te amo mucho.

Esta traducción se hizo con ayuda de amigos que tengo en Internet. La enviaré a todas las direcciones de correo que tengo para asegurarme que la recibes.

Tu hijo Joseito



Eine kleine Korrektur habe ich auch noch gefunden..

Nos vemos


Dirk

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#14 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 14:09

Zitat von dirk_71 im Beitrag #13

Zitat

Querido Papa.
Estoy leyendo tu la carta con mucho dolor. Cada dia pienso en ustedes.
Hace mucho tiempo que no he visto a ustedes. Muchas veces pienso, que nunca voy a ver mi hermano otra vez!
Ayer vi diferente videos que hicimos en Cuba. Yo vi Leodanis, escuche su voz, vi su risa, su ojos lindos.
Me costaba mucho para no empezar a llorar de nuevo.

Es muy importante que la familia este junta ahora.
Tengo discuciones con Alex, ella no me da el dinero por los ninos. Cada mes me faltan € 190,00.
Este dinero pensaba guardar para la vacacion el proximo año en Cuba.
La mudanza del apartamento me costó mas que pensaba.
Economizo mucho el dinero, pero por ahora no te puedo prometer, que iremos el proximo año.
Pero un dia iremos-seguro!
Estamos pasando un mal tiempo, nuestras familias nos necesitan mucho.
[rot]Debemos darnos fuerza mutuamente.
No tienes 40 anos, piensa por favor en tu salud.
Si pasa algo contigo, se cae todo.
Me despido de ti con lágrimas en los ojos. Te amo mucho.

Esta traducción se hizo con ayuda de amigos que tengo en Internet. La enviaré a todas las direcciones de correo que tengo para asegurarme que la recibes.

Tu hijo Joseito



Eine kleine Korrektur habe ich auch noch gefunden..


Und die ist auch noch falsch: escuché

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#15 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 14:19

Ja ja zum Übersetzen hatte keiner Zeit,aber zum lästern... ha ha

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 560
Mitglied seit: 06.02.2012

#16 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 14:44

Na wenn schon, dann aber bitte: la carta tuya (wie von falko1602 geschrieben) oder einfach - Leyendo tu carta Gruß Marion

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#17 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 15:45

Zitat von MarionS im Beitrag #16
Na wenn schon, dann aber bitte: la carta tuya (wie von falko1602 geschrieben) oder einfach - Leyendo tu carta Gruß Marion

Warum "carta tuya". Was hast du in diesem Satz gegen "tu carta"? Das ist korrektes Spanisch.
Und "Leyendo tu carta." ist kein Satz.
Gruß
kdl

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.243
Mitglied seit: 25.05.2005

#18 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 15:49

Zitat von kdl im Beitrag #17
Warum "carta tuya". Was hast du in diesem Satz gegen "tu carta"? Das ist korrektes Spanisch.

Sie meine wohl diesen Lapsus:

Zitat
Querido Papa.
Estoy leyendo tu la carta con mucho dolor.

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.444
Mitglied seit: 13.01.2005

#19 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 18:02

Kann sein, ist ja tatsächliche ein Lapsus. Wenn sie das gemeint hat, ist das natürlich OK. Ich habe ja nicht allzuviel Internetzeit, da muss manches schnell gehen, und dann passiert sowas. Man möge mir verzeihen :-).
Gruß
kdl

MarionS
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 560
Mitglied seit: 06.02.2012

#20 RE: Tröstende Worte nach Kuba senden
28.04.2016 18:03

Ja, ich meinte das "la"

Gruß Marion

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
SMS aus Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Suizo_Fabi
7 19.04.2011 10:42
von carnicero • Zugriffe: 314
Wie lange dauert es ein Fax nach Kuba zu senden?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Jose
23 05.06.2009 23:01
von Uli • Zugriffe: 818
ICQ-SIM KARTE getestet in Kuba, DomRep, Paraguay
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von el loco alemán
7 15.07.2008 19:10
von guajira • Zugriffe: 569
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de