Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren

26.10.2014 18:42 (zuletzt bearbeitet: 26.10.2014 18:43)
avatar  Ralfw
#1 Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren
avatar
Rey/Reina del Foro

Nachdem wir vor einigen Wochen umgezogen sind und unser neues Heim mit Glasfaser erschlossen ist, stellt sich nun leider das Problem wie wir am günstigsten nach Cuba telefonieren. Das beste Angebot hat in der Schweiz ja die Swisscom mit etwa 50 Rappen pro Minute. Dies hatten wir auch bisher, wird aber nur über Kupferkabel angeboten. Da wir aber gar keinen Kupferanschluss mehr haben, ist dies nicht wirklich eine Option, leider .
Daher meine Frage an die Schweizer Foristen und Foristinnen: was ist die günstigste Option die Ihr kennt? Bisher habe ich ein paar Möglichkeiten gefunden für 90 Rappen pro Minute, ist aber nicht wirklich der Hammer. Wer kennt ein wirklich besseres Angebot?


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2014 18:59
avatar  cubaña
#2 RE: Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren
avatar
super Mitglied

Ich benutze von Deutschland aus rebtel.com, da kann man Minutenpakete kaufen, für etwas unter 50cent/Minute, oder normal Guthaben kaufen für 60cent/Minute. War schonmal günstiger, ist leider in den letzten Monaten etwas teurer geworden. Gesprächsqualität meistens wirklich sehr gut. Das sollte eigentlich auch von der Schweiz aus funktionieren?! Kannst du dir ja mal anschauen, ob das etwas ist.


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2014 19:06
avatar  suizo
#3 RE: Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren
avatar
Cubaliebhaber/in

Orange mobile Prepaid international. Sind glaub 80 Rappen pro Minute. Wir telefonieren immer so nach Cuba und es reicht für genügend Chisme bei 30 Franken aufladen.....


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2014 20:46
avatar  Pauli
#4 RE: Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich ( wir ) telefonieren seit ca.sechs Monaten über hablacuba der Preis ist
52,9 eurocent pro Minute,für 20 Euro kauft man 37 Minuten , für 10 Euro 18 Minuten. Ich bezahle per Paypal,es gab noch nie Probleme,und die Verbindung ist
immer sehr gut. und das funktioniert doch sicher auch in der Schweiz.

http://www.hablacuba.com/


 Antworten

 Beitrag melden
26.10.2014 21:13
avatar  UJKEI
#5 RE: Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren
avatar
spitzen Mitglied

www.dimecuba.com

0,49 CUC / ca. 0,40 € min


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2014 11:09 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2014 11:11)
#6 RE: Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren
avatar
Forums-Senator/in

Auf der Swisscom-Seite unter "Glasfaser" zu lesen:

"Neu werden alle Telefone an der Internet-Box angeschlossen. Die existierenden Telefondosen haben nach der Umstellung keine Funktion mehr. Wenn Sie die bisherigen Telefon-Steckdosen weiterhin nutzen möchten, muss die Hausinstallation durch einen Swisscom Techniker geändert werden (kostenpflichtig)."

Es geht also schon, nur kostet es was. Das Halbpreisabonnement war mir wegen Cuba und sonstige Länder mit regem Telefonverkehr unsererseits aber mehr wert.

Wir haben auch TV und Internet-Anschluss bei Swisscom. Die laufen jetzt über das Glasfaserkabel.

Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2014 17:40
avatar  cohiba
#7 RE: Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von Elisabeth im Beitrag #6
Auf der Swisscom-Seite unter "Glasfaser" zu lesen:

"Neu werden alle Telefone an der Internet-Box angeschlossen. Die existierenden Telefondosen haben nach der Umstellung keine Funktion mehr. Wenn Sie die bisherigen Telefon-Steckdosen weiterhin nutzen möchten, muss die Hausinstallation durch einen Swisscom Techniker geändert werden (kostenpflichtig)."

Es geht also schon, nur kostet es was. Das Halbpreisabonnement war mir wegen Cuba und sonstige Länder mit regem Telefonverkehr unsererseits aber mehr wert.

Wir haben auch TV und Internet-Anschluss bei Swisscom. Die laufen jetzt über das Glasfaserkabel.


Hallo Ralfw

Ich benutze auch das Halbpreisabo von Swisscom; max. Vergünstigung Fr. 200.--/Monat, nachher Volltarif.
Meine Anschlüsse sind wie bei Elisabeth, TV/Internet über die Box, Telefon über Telefon Steckdose.

Eine preiswertere Möglichkeit habe ich bis jetzt noch nicht gefunden. Auch wird das Halbpreiskombi, in welchem Kuba enthalten ist, von der Swisscom nicht mehr aktiv angeboten.
Man muss also aufpassen, dass man es nicht verliert. Wollte zum Beispiel das TV-Package anpassen mit Replay 7 Tage etc. Hätte dann aber mein Halbreisabo mit Kuba verloren.

Saludos




Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2014 18:30 (zuletzt bearbeitet: 27.10.2014 18:30)
#8 RE: Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren
avatar
Forums-Senator/in

Wenn das kein gerade neu gebautes Haus ist, R. dann ist der Kupferkabel vermutlich noch vorhanden. Bei uns haben die Techniker jedenfalls den Glasfaserkabel neben dem Kupferkabel eingezogen. Dann wäre also nur die entsprechende Telefon Steckdose neu zu installieren.

Ob sich das in deinem Fall lohnt hängt natürlich vom Preis ab und wieviel ihr in Ländern mit hohen Telefontarifen telefoniert.

Elisabeth


 Antworten

 Beitrag melden
27.10.2014 19:23
avatar  Ralfw
#9 RE: Aus der Schweiz nach Cuba telefonieren
avatar
Rey/Reina del Foro

besten Dank für all die Antworten. Leider geht aber die Swisscom Option wirklich nicht mehr, da wir eben gar keinen Kupferanschluss mehr zum Gebäude haben (Neubau). Ich habe das genaustens mit der Swisscom angeschaut, keine Chance meinerseits. Das Abo hatte ich nun 3 Jahre, war wirklich genial. Da mich die Swisscom vor dem Umzug ungenau beraten hatte (die waren zuerst auch der Meinung man könnte einfach "umhängen") erlässt Sie mir aus Kulanz die Hälfte der Gesprächskosten nach Cuba rückwirkend für diesen Monat. Dies löst aber leider mein Problem für die Zukunft nicht.
sollte ich doch noch irgendwo etwas herausfinden werde ich es posten. Das Orange Angebot welches von Suizo erwähnt würde haben einige Bekannte meiner Frau. Auch ca. 80 Rappen pro Minute geht via Skype. Aber vielleicht stolpere ich ja noch über etwas günstigeres.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!