Gehört Limette in den Mojito?

01.01.2014 22:22
#1 Gehört Limette in den Mojito?
avatar
normales Mitglied

Hallo zusammen,
Wir waren letzten Sommer zum ersten Mal in Kuba und haben während unserer Rundreise durch das Land auch natürlich überall Mojito genossen ;-).
Die paar Male, wo wir entweder direkt an der Bar sassen oder die Drinks selbst dort holten meinte ich gesehen zu haben, dass keinerlei Limettensaft in den Mojito gegeben wurde (geschweige denn ganze. Limettenstücke)
Rezept war immer: Minze, Zucker, Havanna Club, Mineralwasser.
Hierzulande liesst man jedoch überall davon, dass auch Limettensaft mit rein muss...
Was ist nun richtig respektive was sind eure Erfahrungen? (Lustigerweise schreibt sogar die deutsche Havanna Club Website was von Limettensaft...)
Auch haben wir in Kuba den Mojito stets in einem 20cl Glas bekommen (hierzulande macht man es ja eigentlich immer mit Caipigläsern)
Bin um eure Tipps dankbar ;-)

Grüsse
Xtoboggan


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 01:34
#2 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

Ohne Limettensaft ist es kein Mojito. Limettenstücke haben dagegen im Mojito nichts verloren. Auf Kuba wird der Limettensaft so gut wie nie frisch vor deinen Augen ausgepresst, sondern ist schon in größeren Mengen vorbereitet und kommt sehr oft aus hässlichen Plastikflaschen ins Mojitoglas, in der Regel direkt nach dem Zucker und vor der Minze.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 10:39 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2014 00:27)
#3 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

ist meistens schon mit Zucker versetzt der Limettensaft... hab erst zu Silvester wieder einen geschlürft - allerdings statt Soda-Water (Mineralwasser ist nicht das Selbe!) mit Sprite...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 10:45
#4 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von San_German im Beitrag #3
Tonic-Water (Mineralwasser ist nicht das Selbe!)

Stimmt! Ersteres gehört auch nicht in einen Mojito.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 10:55
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
( gelöscht )

Genau und Sprite auch nicht, obwohl dann kann man den Zucker ja weglassen.


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 11:40 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2014 00:28)
#6 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

original Rezept Soda Wasser...

probiert mal 7UP oder Sprite...

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 12:07
avatar  dirk_71
#7 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro



Tonic gehört da wirklich nicht rein.

Zitat

Verdades y mentiras del Mojito Cubano y cómo preparar el verdadero mojito original

Para lograr un mojito perfecto, hay que armar bien la puesta a punto de la estación de cantinero con las herramientas y los ingredientes necesarios:

Un ron añejo blanco de 3 años, unas ramas de hierbabuena lo más fresca posible "si se puede, no utilizar menta porque desvía un poco el sabor final, salvo que sea imposible conseguir hierbabuena". Azúcar "mejor blanca que morena o de caña". Zumo de lima recién exprimido "mejor que industrial porque éste último no aporta los aceites esenciales, el aroma y las características que requiere un Mojito cubano". Agua mineral con gas o soda "mejor que gaseosa, tónica o Ginger Ale, que alteran y colorean el equilibrio de la bebida". Hielo bien picado y 2 gotitas de Angostura. Vaso ancho de trago largo, 8 oz. 240 ml. "que ayudará a solidificar los aromas y esencias". Un mortero y un removedor. Con todo esto ya estamos preparados para empezar hacer el Mojito cubano perfecto.
http://barmaninred.blogspot.de/2011/12/v...o-cubano-y.html



Hier ist noch das Original Rezept von 1942 zu sehen auf der Seite von Havana Club

http://www.havana-mojito.com
http://www.havana-mojito.com/lang/de/dow...jito-rezept.pdf

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 13:52
avatar  condor
#8 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von San_German im Beitrag #6


probiert mal 7UP oder Sprite...



Dann sollte man aber konsequent pervers bleiben und Limettenlimo hinein schütten.

Hier könnte Ihr Zitat stehen.

 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 17:31
avatar  clara
#9 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Cubaliebhaber/in

Zitat von HayCojones im Beitrag #2
Ohne Limettensaft ist es kein Mojito. Limettenstücke haben dagegen im Mojito nichts verloren.


Das sagt mein Mann auch immer . Und für den ganz besonderen Geschmack gehören unbedingt noch ein/zwei Drops Angoustura rein! (Wie in dem geopsteten Rezept. Aber das hab ich hier in 'ner Bar noch nirgendwo so bekommen.)


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 17:51
#10 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

Wobei im Original Angostura gar kein Angostura drin ist nur in den nachgemachten Produkten wird Angosturarinde verwendet...

http://de.wikipedia.org/wiki/Angosturabitter


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 21:48
avatar  panfilo
#11 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
spitzen Mitglied

Der originale Mojito...
Nun, nehmen wir mal an im del Medio würde es den geben.
2013 miserabel... Spülbrühe an allen 6 Tagen
2012 TOP das zweitbeste was ich getrunken habe
2010 Gut aber nicht herausragend
2009 Spülbrühe

Ähnlich im Floridita.

In meiner Bar kommt in ein Glas
eine halbe Limette in 4 Stückchen
2 gehäufte Teelöffel weiser Rohrzucker
Danach gestampft
Frische Minze (aus Cuba),wächst bei mir im eigenen Garten
Mit Stengel, darin ist der meiste Minzegeschmack
Etwas leicht "gepanscht" keinesfalls zerdrückt
Grobes Crascheis/kleine Eiswürfel bis über den Glasrand
3 Jähriger HC nach belieben
Aufgefüllt mit Sprite
Danach alles gut mit dem Löffel aufrühren, je nach Geschmack kann
man auch die ganze Kohlensäuere rausschäumen.

TOP... Totsaufen könnte ich mich mit dem Zeug!


 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 21:57
#12 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von panfilo im Beitrag #11

In meiner Bar kommt in ein Glas
eine halbe Limette in 4 Stückchen
2 gehäufte Teelöffel weiser Rohrzucker
Danach gestampft
Frische Minze (aus Cuba),wächst bei mir im eigenen Garten
Mit Stengel, darin ist der meiste Minzegeschmack
Etwas leicht "gepanscht" keinesfalls zerdrückt
Grobes Crascheis/kleine Eiswürfel bis über den Glasrand
3 Jähriger HC nach belieben
Aufgefüllt mit Sprite
Danach alles gut mit dem Löffel aufrühren, je nach Geschmack kann
man auch die ganze Kohlensäuere rausschäumen.

TOP... Totsaufen könnte ich mich mit dem Zeug!


Brrr.. nur Barbaren werfen Limetten mit Schale ins Glas. Das machen nur Brasilianer. In einen Mojito gehört lediglich der Saft der Limette. Der Rest der Frucht kann getrost draußen bleiben.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 21:59 (zuletzt bearbeitet: 02.01.2014 22:02)
#13 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Forums-Senator/in

Vorbereiteter Sirup aus frisch gepressten Limetten und Rohrzucker spart Zeit beim Zubereiten und sorgt auch dafür, keinen Zucker-Gries am Glasboden zu haben - welcher im Mojito auch nichts zu suchen hat.

Tonic- und Soda-Wasser sind völlig verschieden und ersteres gehört auch nicht in einen Mojito.

manche meinen
lechts und rinks
kann man nicht velwechsern
werch ein illtum

(Ernst Jandl)

 Antworten

 Beitrag melden
02.01.2014 22:16
avatar  dirk_71
#14 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von panfilo im Beitrag #11

In meiner Bar kommt in ein Glas
eine halbe Limette in 4 Stückchen
2 gehäufte Teelöffel weiser Rohrzucker
Danach gestampft
Frische Minze (aus Cuba),wächst bei mir im eigenen Garten
Mit Stengel, darin ist der meiste Minzegeschmack
Etwas leicht "gepanscht" keinesfalls zerdrückt
Grobes Crascheis/kleine Eiswürfel bis über den Glasrand
3 Jähriger HC nach belieben
Aufgefüllt mit Sprite
Danach alles gut mit dem Löffel aufrühren, je nach Geschmack kann
man auch die ganze Kohlensäuere rausschäumen.

TOP... Totsaufen könnte ich mich mit dem Zeug!



Das klingt eher nach einem Caipirinha

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2014 03:36
#15 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von dirk_71 im Beitrag #14

Das klingt eher nach einem Caipirinha


Caipironha!
Aber weit perverser als die ganzen Limobenstückchen finde ich die Verwendung von Sprite in einem Cocktail,

An der Bar würde ich sowas zurückgehen lassen.


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2014 10:18
#16 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

ja aber mit Cola wa? ;)

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2014 13:16 (zuletzt bearbeitet: 03.01.2014 13:16)
#17 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von San_German im Beitrag #16
ja aber mit Cola wa? ;)


Cola ist ok, aber jedär nur ein winzigäs Schlöckchen um dem guten Rum ein wenig Farbe zu verleihen. Aber bitte stilecht nur TuKola oder Tropicola!


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2014 15:44
#18 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von pedacito im Beitrag #18
Zitat von San_German im Beitrag #16
ja aber mit Cola wa? ;)


Cola ist ok, aber jedär nur ein winzigäs Schlöckchen um dem guten Rum ein wenig Farbe zu verleihen. Aber bitte stilecht nur TuKola oder Tropicola!

Bei Cola mach ich ne Ausnahme. Da geht nur die echte Coca, am besten aus der 0,3 L Glasflasche, sonst nichts.


 Antworten

 Beitrag melden
03.01.2014 21:35
avatar  panfilo
#19 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
spitzen Mitglied

Cola... geht nur bei dem HC Ritual.
Anders lässt sich die Brühe ja gar nicht trinken.


 Antworten

 Beitrag melden
17.01.2014 20:35
#20 RE: Gehört Limette in den Mojito?
avatar
normales Mitglied

Danke für die Antworten. Habe jetzt Limettensaft hinzu genommen (allerdings kein frisch gepresster, sondern aus dem Fertigfläschchen). Wieviel cl gibt eine halbe Limette denn ab?
Wie sieht es denn aus mit dem Zucker? Eigentlich sollte man ja weissen Rohtzucker nehmen, den gibt es jedoch leider nur selten (ich nehme dahe gerade braunen)...


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!