Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 1.232 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

Taxi in die Provinz Pinar del Rio
30.12.2013 18:55

Obwohl ich weiß, dass es nicht ratsam ist, nach einem langen Flug direkt weiter ins Land zu fahren, habe ich es mir für den Sommer vorgenommen, da der Flug planmäßig schon gg. 15:00 Uhr in Havanna sein soll. Ich will in ein kleines Dorf 50 km südwestlich von Pinar del Rio. Ich kenne die 5 cuc Variante ab Astroterminal nach Pinar. Da ich aber keine Lust habe dort (Pinar)wieder zu suchen, möchte ich es gern in einem Ritt machen.

Nun meine Fragen.
1.Findet man am Flughafen ohne Probleme ein privates Taxi, das solch eine Tour macht?
2.Welche Kosten sind dafür üblich? Es sind rund 200 km.
3.Ist es besser, doch zum Busterminal zu fahren um einen Taxifahrer zu belatschern, der sowieso nach Pinar fährt?

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#2 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
30.12.2013 20:32

Am Flughafen sind nur die Funktaxen.Also erst mal fuer 25 CUC zum Bushof. Fuer einen erkennbaren Tourie waeren 150 CUC ein Deal.Aber ich Schaetze du wirst woll einen kraeftigen Zuschlag ab 200CUC bekommen. Versuch macht Klug.

PeterF
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 420
Mitglied seit: 09.09.2001

#3 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
30.12.2013 21:00

Kennen deine Gastgeber keinen taxista den sie dir schicken können und der einen "Freundespreis" machen kann?

PeterF

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.078
Mitglied seit: 08.11.2012

#4 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
30.12.2013 22:05

Zitat von Ruben im Beitrag #1
Obwohl ich weiß, dass es nicht ratsam ist, nach einem langen Flug direkt weiter ins Land zu fahren, habe ich es mir für den Sommer vorgenommen, da der Flug planmäßig schon gg. 15:00 Uhr in Havanna sein soll. Ich will in ein kleines Dorf 50 km südwestlich von Pinar del Rio. Ich kenne die 5 cuc Variante ab Astroterminal nach Pinar. Da ich aber keine Lust habe dort (Pinar)wieder zu suchen, möchte ich es gern in einem Ritt machen.

Nun meine Fragen.
1.Findet man am Flughafen ohne Probleme ein privates Taxi, das solch eine Tour macht?
2.Welche Kosten sind dafür üblich? Es sind rund 200 km.
3.Ist es besser, doch zum Busterminal zu fahren um einen Taxifahrer zu belatschern, der sowieso nach Pinar fährt?


Isabel Rubio??????? in Juli???

Taxi von Flughafen bis Terminal Omnibus Havanna (20 oder 25 CuC)
von Dort ein Taxi (besser modernes Auto) nach Pinar. Man bezahlt die ganze Fahrt alleine..20 CuC???. Auf den Weg den Taxifahrer überseugen dorthin zu fahren. Man Bezahlt hin und zurück.
Oder Direckt am Flughafen fragen
Wenn in Juli wäre könnte ich für 150 CUC selbs abholen und dorthin bringen...

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.078
Mitglied seit: 08.11.2012

#5 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
30.12.2013 22:08

Zitat von ull im Beitrag #4
Zitat von Ruben im Beitrag #1
Obwohl ich weiß, dass es nicht ratsam ist, nach einem langen Flug direkt weiter ins Land zu fahren, habe ich es mir für den Sommer vorgenommen, da der Flug planmäßig schon gg. 15:00 Uhr in Havanna sein soll. Ich will in ein kleines Dorf 50 km südwestlich von Pinar del Rio. Ich kenne die 5 cuc Variante ab Astroterminal nach Pinar. Da ich aber keine Lust habe dort (Pinar)wieder zu suchen, möchte ich es gern in einem Ritt machen.

Nun meine Fragen.
1.Findet man am Flughafen ohne Probleme ein privates Taxi, das solch eine Tour macht?
2.Welche Kosten sind dafür üblich? Es sind rund 200 km.
3.Ist es besser, doch zum Busterminal zu fahren um einen Taxifahrer zu belatschern, der sowieso nach Pinar fährt?


Isabel Rubio??????? in Juli???

Taxi von Flughafen bis Terminal Omnibus Havanna (20 oder 25 CuC)
von Dort ein Taxi (besser modernes Auto) nach Pinar. Man bezahlt die ganze Fahrt alleine..20 CuC???. Auf den Weg den Taxifahrer überseugen dorthin zu fahren. Man Bezahlt hin und zurück.
Oder Direckt am Flughafen fragen
Wenn in Juli wäre könnte ich für 150 CUC selbs abholen und dorthin bringen...



Modernes Auto, Klima, und Sicherheit??kein Problem..Flug Verspetung kein Problem....

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.746
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
30.12.2013 22:28

Zitat von PeterF im Beitrag #3
Kennen deine Gastgeber keinen taxista den sie dir schicken können und der einen "Freundespreis" machen kann?

PeterF


Wie mir scheint, die beste Ich lass auch immer ein Taxi kommen.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#7 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
31.12.2013 01:07

Zitat von Ruben im Beitrag #1
Obwohl ich weiß, dass es nicht ratsam ist, nach einem langen Flug direkt weiter ins Land zu fahren, habe ich es mir für den Sommer vorgenommen, da der Flug planmäßig schon gg. 15:00 Uhr in Havanna sein soll. Ich will in ein kleines Dorf 50 km südwestlich von Pinar del Rio. Ich kenne die 5 cuc Variante ab Astroterminal nach Pinar. Da ich aber keine Lust habe dort (Pinar)wieder zu suchen, möchte ich es gern in einem Ritt machen.

Nun meine Fragen.
1.Findet man am Flughafen ohne Probleme ein privates Taxi, das solch eine Tour macht?

Ja, aber Schweixeteuer, die Taxista verlangen für so eine Strecke Mondpreise.


2.Welche Kosten sind dafür üblich? Es sind rund 200 km.

Ohne Vorbereitung vom Flughafen Verhandlungssache, alleine als Ausländer vermutlich zwischen 150 - 200 CUC, kann aber auch stumpf mehr sein wenn er frech ist. Wäre es außerhalb der Saison und es stehen mehrere Taxista herum und langweilen sich kann man sie vielleicht ein bisschen herunterhandeln.

3.Ist es besser, doch zum Busterminal zu fahren um einen Taxifahrer zu belatschern, der sowieso nach Pinar fährt?

Ich würde mich, so es nicht von Cuba aus arrangiert werden kann (oder soll?) erst einmal eine Nacht in HAV einquartieren und den Taxista fragen ob er in der Nähe des Malecón/ nähe Centro Habana eine günstige Casa kennt und für die 25,- vom Flughafen fährt er vielleicht ein paar Casas mit dir ab, bis eine preislich und qualitativ zusagt. Den Casabesitzer (und Taxista fragen, was er für die Fahrt nach Piñar am nächsten Tag (mit anderem Auto?) verlangen würde. Du mußt bedenken, daß der Fahrer die Strecke 2x fahren muß und er wohl keinen Passagier für die Rückfahrt hat. Es kostet also genau so viel, wie wenn Du am Flughafen abgeholt wirst - was im Grunde genommen angenehmer ist.

Wenn ein Cubaner den Preis aushandelt wären vielleicht 60 CUC drin, bestenfalls 50 CUC, aber dann sollte man dem Fahrer, wenn man an der Tanke was zum Trinken holt, auch was mitbringen. Sollten sich Andere in der Casa finden, die auch in diese Richtung wollen, könnte man sich die Fahrt preislich teilen.

Wenn es Dein Casabesitzer organisiert wird es wohl zwischen 120-150 CUC, herunterhandelbar bestenfalls auf 80-100 CUC (abhängig von der Jahreszeit), sein.

Keine Gewähr auf meine Preise - ich bin diese Strecke nur mit dem Leihwagen gefahren und habe einfach mal die Strecke Varadero - Camagüey genommen und die Preise auf die Strecke nach Piñar umgerechnet.

Günstiger ist es in jedem Fall mit dem Bus von HAV nach Piñar und dann dort ein Taxi (Particular vermutlich 25 - 40 CUC) nehmen.

Man kommt auch entspannter an, wenn man vorher eine Nacht in HAV aklimatisiert.



el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
31.12.2013 02:23

Zitat

Wenn ein Cubaner den Preis aushandelt wären vielleicht 60 CUC drin, bestenfalls 50 CUC, aber dann sollte man dem Fahrer, wenn man an der Tanke was zum Trinken holt, auch was mitbringen.

Weil er außer den Spritkosten sonst nichts davon hat außer zusätzlich Arbeit und Verschleiß. Hat er kein sparsames modernes Auto, sondern einen Spritfresser wie die meisten Kubaner, muß er sogar noch Geld mitbringen.

Wer die Kohle für einen Kubaflug raushauen kann, dem sollten doch 100 CUC, selbst 100 € für einen bequemen Transport ins abgelegene Kaff nicht an den Ar*** gebacken sein, oder? Als Sparfuchs kann man sich natürlich gern auch mit Sack und Pack stationsweise herumquälen und mit etwas Unglück dabei das Gepäck klauen lassen.

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#9 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
31.12.2013 09:32

ELA wo du Recht hast hast du Recht . Noch eine Tourikarte für 10 € gefällig.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.140
Mitglied seit: 18.07.2008

#10 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
31.12.2013 09:54

Zitat von el loco alemán im Beitrag #8

Wer die Kohle für einen Kubaflug raushauen kann, dem sollten doch 100 CUC, selbst 100 € für einen bequemen Transport ins abgelegene Kaff nicht an den Ar*** gebacken sein, oder? Als Sparfuchs kann man sich natürlich gern auch mit Sack und Pack stationsweise herumquälen und mit etwas Unglück dabei das Gepäck klauen lassen.


Und das von Dir, dem normalerweise der Geiz die Seele wegfrisst
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Ruben
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 373
Mitglied seit: 09.12.2012

#11 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
31.12.2013 13:51

Vielen Dank für die Tipps. Da ich Novia überraschen möchte (vielleicht geht das auch schief.hihi), dürfen meine kubanischen Freunde in Havanna nicht wissen, daß ich ein paar Tage eher komme, als angekündigt.Leider ist auf Kuba reden Gold.jajaja. Also 150 CUC wäre mir der Spaß wert, wobei die Busterminalvariane sicher günstiger ist, bei etwas Glück. Aber ich gehöre nicht zu den Leuten, die um jeden Centavo feilschen, solange die Gier nicht überhand nimmt..Es wäre Juli....also liebe Taxistas PM an mich. Vielleicht wird man sich einig.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#12 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
31.12.2013 16:27

Zitat von falko1602 im Beitrag #10
Und das von Dir, dem normalerweise der Geiz die Seele wegfrisst falko



Auf diesen dummen Spruch werde ich mir jetzt einen richtig teuren Single Malt gönnen.

Castaneda
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.182
Mitglied seit: 20.10.2008

#13 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
31.12.2013 18:12

Zitat von el loco alemán im Beitrag #12

Auf diesen dummen Spruch werde ich mir jetzt einen richtig teuren Single Malt gönnen.



Wie, Du bist dem Johnny Wackler untreu geworden?

ull
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.078
Mitglied seit: 08.11.2012

#14 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
31.12.2013 18:41

Zitat von Ruben im Beitrag #11
Vielen Dank für die Tipps. Da ich Novia überraschen möchte (vielleicht geht das auch schief.hihi), dürfen meine kubanischen Freunde in Havanna nicht wissen, daß ich ein paar Tage eher komme, als angekündigt.Leider ist auf Kuba reden Gold.jajaja. Also 150 CUC wäre mir der Spaß wert, wobei die Busterminalvariane sicher günstiger ist, bei etwas Glück. Aber ich gehöre nicht zu den Leuten, die um jeden Centavo feilschen, solange die Gier nicht überhand nimmt..Es wäre Juli....also liebe Taxistas PM an mich. Vielleicht wird man sich einig.

Ich melde mich ende Juni, oder vorher . Für 140 CUC !!!!!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
01.01.2014 14:28

Zitat von Castaneda im Beitrag #13
Zitat von el loco alemán im Beitrag #12

Auf diesen dummen Spruch werde ich mir jetzt einen richtig teuren Single Malt gönnen.



Wie, Du bist dem Johnny Wackler untreu geworden?

Nicht ganz. Zum mixen ist er (red) o.k.

auda
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 189
Mitglied seit: 24.05.2013

#16 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
10.01.2014 23:39

mal abseits der ganzen polemik ("schäbiger touri") - dieses hohe preisniveau kenne ich nicht. spätestens seit der liberalisierung ist die konkurrenz so üppig dass für beiderseit auskömmlich/faire preise möglich sind. meine beispiele aus eigener vereinabrung der jüngeren vergangenheit, idr privat-taxen ;)

hav-vinales/pinar-hav pp (9-18) einschl führung 70 cuc
hav flughafen - play del este 20 (offiz. taxe! startangebot 40)
hav flughafen - hav vedado/vieja 10
var - guardalavarca 300
hog-siboney 60 solo, s-taxi bis hotel 30 / hotel-bus 25
hog - guardalavarca hotel-bus 10, taxi 30
sgo-gtmo 30
sgo-siboney 8 t / 10 nacht
sgo - baracoa - sgo 140 (3 nächte; tagsestripps)
sgo - flughafen sgo 7
innerstädtisch auto 2-3
innerstädtisch motobike 1/2 - 1

soviel mal als anhaltspunkt. gerne darf man sich sich ob dieser preise das maul aufreißen ;)

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#17 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
11.01.2014 00:03

war jahrelang nicht mehr in Havanna - ich würd mir ein taxi zum terminal viazul nehmen. Dort draussen auf der Strasse stehen genug taxistas rum. Falls zu teuer / zu dreist wäre (war früher) parque central ein weiterer Anlaufpunkt.

cohiba
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 791
Mitglied seit: 20.12.2005

#18 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
14.01.2014 09:57

Zitat von PasuEcopeta im Beitrag #17
war jahrelang nicht mehr in Havanna - ich würd mir ein taxi zum terminal viazul nehmen. Dort draussen auf der Strasse stehen genug taxistas rum. Falls zu teuer / zu dreist wäre (war früher) parque central ein weiterer Anlaufpunkt.


Hallo Pasu

Das hat geändert. Zur Zeit stehen bei der Viazul Station keine privaten Taxis mehr, auch keine mit Lizenz. Ein Polizist (warscheinlich geschmiert von den staatlichen Taxistas) macht den Privaten das Leben schwer.

Astro-Terminal ist besser, obwohl da die "Transito-Jineteros" schon sehr nerven.

Saludos

Sisyphos
Online PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.540
Mitglied seit: 14.08.2012

#19 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
14.01.2014 10:21

Also am 09. und 10.01. standen jede Menge privater Taxistas an der Station vom Viazul in Havanna. Kostenpunkt nach Trinidad ist 100 CUC, da dürfte es nach Vinales doch deutlich billiger sein.

----

Was die Raupe "Ende der Welt" nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.

La mulata es la mejor creación de los españoles!

kalla
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 505
Mitglied seit: 02.06.2004

#20 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
14.01.2014 13:37

Zitat von auda im Beitrag #16

sgo - baracoa - sgo 140 (3 nächte; tagsestripps)



Wie hasst Du denn das geschafft??? 4 Tage ein Taxi nur für Dich? Und das für CUC 140? Und dann erst noch bis Baracoa.

auda
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 189
Mitglied seit: 24.05.2013

#21 RE: Taxi in die Provinz Pinar del Rio
14.01.2014 23:16

weil es eine tour mit unserem (3) standard-taxifahrer sgo war. ich denke er hat mit knapp 100 für sprit (ca. 700km) und 50 für lohn inkl. spesen kalkuliert. und wohl mit vier tagen urlaub von seiner familie ;)

es ist generell empfehlenswert, sich mindestens während seines aufenthalts einen vertrauenserweckenden, festen taxifahrer zu suchen. dann wird es auch meist zuverlässig und es kommen im laufe der zeit auskömmliche tarife ohne nepp rum. da kann sich über jahre eine vertrauensvolle geschäftseziehung ergeben. mich hat es nie gekümmert ob mit oder ohne lizenz. und das war auch nie ein problem. max. pech war dann allenfalls ein "tipp" an die aufpasser an einem kontrollpunkt. auf seine kosten.
leider ist uns boris abhanden gekommen (mexiko), und maria hat ne schrottkarre, aber ansonsten ok ;)

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Pinar del Rio - reichen drei Tag?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Eizo
22 14.05.2016 21:44
von Toni-T • Zugriffe: 1051
Transport Bus/Taxi
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von misteriosa
4 17.04.2016 21:44
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 352
Änderungen Telefonnummern Provinz Pinar del Rio
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chris
0 11.06.2006 13:50
von Chris • Zugriffe: 359
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de