taxi, Holguin/Baracoa

29.08.2013 22:47
avatar  Kern
#1 taxi, Holguin/Baracoa
avatar
normales Mitglied

Hola,
Wer hat Erfahrungswerte?
Wieviel CUC kostet ein taxi von Holguin nach Baracoa?
Saludos Uwe


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2013 00:57
avatar  Pauli
#2 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Auch wenn die Preise sich ständig ändern,
würde ich mal sagen 200 - 250 CUC.
( fallst du die Strecke noch nie gefahren bist,sie ist sehr lang )

Besser wäre jedenfalls,am nachfolgendem Tag mit dem Bus nach SDC zu fahren,
und dann weiter nach Baracoa.


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2013 01:24
#3 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #2
Auch wenn die Preise sich ständig ändern,
würde ich mal sagen 200 - 250 CUC.
( fallst du die Strecke noch nie gefahren bist,sie ist sehr lang )

Besser wäre jedenfalls,am nachfolgendem Tag mit dem Bus nach SDC zu fahren,
und dann weiter nach Baracoa.

Das wäre jedenfalls recht viel.

Ich fahre zwar jetzt auch immer Viazul, aber das Taxi von Ciego nach Varadero hat CUC 130 gekostet - und das sind fast 400 km.

Von Holguin nach Baracoa sind doch nur ca. 200 km (über Mayari), oder?

Also ich schätze, dass man mit CUC 80 bis CUC 100 dabei ist - auch ohne den Fahrer "auszuquetschen".

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2013 02:14
#4 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #3
Zitat von Pauli im Beitrag #2
Auch wenn die Preise sich ständig ändern,
würde ich mal sagen 200 - 250 CUC.
( fallst du die Strecke noch nie gefahren bist,sie ist sehr lang )

Besser wäre jedenfalls,am nachfolgendem Tag mit dem Bus nach SDC zu fahren,
und dann weiter nach Baracoa.

Das wäre jedenfalls recht viel.

Ich fahre zwar jetzt auch immer Viazul, aber das Taxi von Ciego nach Varadero hat CUC 130 gekostet - und das sind fast 400 km.

Von Holguin nach Baracoa sind doch nur ca. 200 km (über Mayari), oder?

Also ich schätze, dass man mit CUC 80 bis CUC 100 dabei ist - auch ohne den Fahrer "auszuquetschen".


Diese Strecke über Moa wird wohl kaum ein Taxista freiwillig mit seinem eigenen Auto fahren.


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2013 02:21
avatar  Pauli
#5 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #3
Zitat von Pauli im Beitrag #2
Auch wenn die Preise sich ständig ändern,
würde ich mal sagen 200 - 250 CUC.
( fallst du die Strecke noch nie gefahren bist,sie ist sehr lang )

Besser wäre jedenfalls,am nachfolgendem Tag mit dem Bus nach SDC zu fahren,
und dann weiter nach Baracoa.

Das wäre jedenfalls recht viel.

Ich fahre zwar jetzt auch immer Viazul, aber das Taxi von Ciego nach Varadero hat CUC 130 gekostet - und das sind fast 400 km.

Von Holguin nach Baracoa sind doch nur ca. 200 km (über Mayari), oder?

Also ich schätze, dass man mit CUC 80 bis CUC 100 dabei ist - auch ohne den Fahrer "auszuquetschen".


@ Flipper der Fahrer der für 100 CUC von Holguin nach Baracoa fährt,der muss erst
noch geboren werden . Die letzten Jahre wurde ich ja immer von meinem Freund
Renee von SDC aus abgeholt,Freundschaftspreis 60 CUC bis SDC. Das Problem was die
Taxifahrer haben,von Baracoa will kaum jemand mit dem Taxi nach SDC oder Holguin.
Bei meiner letzten "fremdfahrt" im Taxi war es so,ich stand ziemlich allein am Airport
fast alle Busse waren weg,da kam ein Touri aus D.er wolle nach Baracoa,natürlich war
nie zuvor in Kuba,und kannte auch die Entfernungen nicht. Irgendwann hatte ich dann einen Taxifahrer gefunden der bereit war für 180 CUC nach Baracoa zu fahren, nur war das
dem Neuling zu teuer,bis ich ihm klar gemacht


 Antworten

 Beitrag melden
30.08.2013 08:36
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
( gelöscht )

Hi@all!

Zitat

Flipper der Fahrer der für 100 CUC von Holguin nach Baracoa fährt,der muss erst
noch geboren werden



Die übliche Variante ist mit Neckermann Rainer oder Viazul am selben
Tag nach Santiago und am nächsten Morgen den 08:00 Bus nach Baracoa zu nehmen ( 30 + 15 CUC).

Alternativ solltest du Fahrer von Picicorre oder Willys anquatschen. Die haben meisten Dieselmotoren
und können dadurch deutlich billiger die Strecke fahren.

Ich hatte für mein in Baracoa gekauften E-Roller einen Willy für 100 CUC von Baracoa nach Santiago gechartert.

Selbst würde ich mir zutrauen mit dem kubanischen System der Camiones, Picicorres und Willys, mit mehrmaligen
Umsteigen, als mitreisender Passagier zu fahren.

jörg


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2013 14:24
avatar  curioso
#7 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
normales Mitglied

Gaviota Tours in Baracoa fährt Samstags mir einem Minibus von Baracoa nach Holguin! Sonntags dann wieder zurück nach Baracoa! Bei Bedarf nimmt er Reisende mit! Kostenpunkt 30 CUC.. Bus fährt über Moa! Telefonisch erreicbar in Cuba unter 021/645164 Ich fuhr das letzte mal im April und zwar alleine nur mit dem Fahrer!


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2013 18:44
avatar  George1
#8 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #6

Die übliche Variante ist mit Neckermann Rainer


Ich glaube ja, da frißt uns wieder die cubanische Logik - die ca. 130 km vom Holguin nach SdC fährt Rainer für 30 CUC für SdC Bayamo will er wenigstens 50 CUC obwohl da auch nur ca. 130 km sind.
Keine Ahnung, warum man so fahren sollte - die Strecke Mayari-Tánamo-Baracoa ist ja nun auch nix, was man nur mit Ralleylizens fahren kann aber mit ca. 200 km erheblich kürzer - rechnen wird doch einfach mal Rainers 0,25 CUC pro Kilometer und wir kommen auf einen verhandelbaren Taxipreis - oK für den Preis fährt dich wohl niemand, aber mehr als 0,50 CUC/km würde ich nicht zahlen, da man dann schon in den Bereich kommmt, in dem der TUR als Tagesmiete billiger kommt.
Viazul oder Pisicorre-Willys laß ich hier bewußt mal aus - ist zwar die billigsste Möglichkeit - allerdings nur für "Kubaerfahrene" zu empfehlen.
Obwohl zugegebenermaßen auch Selbstfahren auf Cuba Fahranfängern nicht unbedingt zu empfehlen ist.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2013 20:38
avatar  Sacke
#9 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Flipper20 im Beitrag #3
... aber das Taxi von Ciego nach Varadero hat CUC 130 gekostet - und das sind fast 400 km.

Also ich bezahle für die Strecke Camagüey - Varadero 110 CUC'is. Übrigens lo mismo para Camagüey - La Habana.
Gefahren wird in einem geflegten Hyundai Accent.

Saludos

 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2013 21:27
avatar  luckas
#10 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
super Mitglied

Taxi vom Flughafen holguin nach baracoa kostet 110-130cuc. ich lass mich immer von einem Taxi aus baracoa abholen.


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2013 22:04 (zuletzt bearbeitet: 31.08.2013 22:06)
#11 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von luckas im Beitrag #10
Taxi vom Flughafen holguin nach baracoa kostet 110-130cuc. ich lass mich immer von einem Taxi aus baracoa abholen.

Na dann wissen wir ja jetzt Bescheid.

Verrat uns noch, ob der über Moa fährt oder über SdC.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2013 22:10
avatar  Pauli
#12 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #11
Zitat von luckas im Beitrag #10
Taxi vom Flughafen holguin nach baracoa kostet 110-130cuc. ich lass mich immer von einem Taxi aus baracoa abholen.

Na dann wissen wir ja jetzt Bescheid.

Verrat uns noch, ob der über Moa fährt oder über SdC.



Trotzdem behaupte ich,kein Holguiner Taxi fährt für 110-130 CUC nach Baracoa.


 Antworten

 Beitrag melden
31.08.2013 23:08
avatar  luckas
#13 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
super Mitglied

Das Taxi kommt von baracoa über moa zum Flughafen und dann die selbe Strecke zurück! Meine Frau organisiert immer das Taxi in baracoa und kommt auch mit zum Flughafen.


 Antworten

 Beitrag melden
01.09.2013 00:31
#14 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán im Beitrag #4
Diese Strecke über Moa wird wohl kaum ein Taxista freiwillig mit seinem eigenen Auto fahren.


Somit können auch Kuba-Kenner immer wieder was dazulernen.

Danke, luckas.

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
01.09.2013 10:33
avatar  Espanol
#15 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Sacke im Beitrag #9
Zitat von Flipper20 im Beitrag #3
... aber das Taxi von Ciego nach Varadero hat CUC 130 gekostet - und das sind fast 400 km.

Also ich bezahle für die Strecke Camagüey - Varadero 110 CUC'is. Übrigens lo mismo para Camagüey - La Habana.
Gefahren wird in einem geflegten Hyundai Accent.




So um die 500 km hin und das Gleiche zurueck. Selbst wenn der Fahrer "schwarz" tankt kommen da mindestens 60 CUC reine Benzinkosten zusammen,
plus die anderen Kosten, und der Fahrer moechte auch noch zumindest ein paar CUC verdienen Ich habe da starke Zweifel!!!


 Antworten

 Beitrag melden
01.09.2013 17:14
#16 RE: taxi, Holguin/Baracoa
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flipper20 im Beitrag #14
Zitat von el loco alemán im Beitrag #4
Diese Strecke über Moa wird wohl kaum ein Taxista freiwillig mit seinem eigenen Auto fahren.


Somit können auch Kuba-Kenner immer wieder was dazulernen.

Bei dir fangen wir erstmal mit lesen lernen an.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!