Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 570 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
sigfredo
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 207
Mitglied seit: 22.10.2001

allgemeine frage zu den taxis
29.03.2004 11:59


hallo,habe da mal ne frage diesbezüglich der taxifahrten.
ich habe mich schon immer gefragt was passiert,wenn das taxi mal einen unfall hat und der turi
dabei schwer verletzt wird.wie steht es denn da mit der versicherung bei:
einem unfall mit einem staatlichen oder privaten taxi?
vielen dank schon einmal,
sigfredo
PS:morgen gehts nach havanna!

Quesito
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE:allgemeine frage zu den taxis
29.03.2004 12:13

Wie das mit einem Unfall mit einem staatlichen Taxi ist, weiß ich nicht. Gibt es in Kuba überhaupt sowas wie Versicherungen? (Stendi, hier hättest Du nach der kubanischen Wende einen gewaltigen Markt!!!)

Das die illegalen Taxistas eine Insassenversicherung hätten, fände ich gerade zu absurd. Das erhöhte Risiko in den kaum verkehrstüchtigen alten Schrotten trägst ganz allein Du selbst.

Und trotzdem gehören Fahrten in den "Taxi particulares" für mich einfach zu einer Kubareise dazu.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#3 RE:allgemeine frage zu den taxis
29.03.2004 19:26

In Antwort auf:
Gibt es in Kuba überhaupt sowas wie Versicherungen? (Stendi, hier hättest Du nach der kubanischen Wende einen gewaltigen Markt!!!)

Glaub ich eher nicht. Welcher Kubaner gibt denn schon Geld aus für eine Sache, die vielleicht irgendwann einmal passieren könnte oder vielleicht auch nicht.
Jetzt und hier zählt, was morgen sein wird, interessiert erst, wenns so weit ist.

e-l-a

Andy
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 291
Mitglied seit: 22.11.2002

#4 RE:allgemeine frage zu den taxis
29.03.2004 19:34

Zumindest für Autos gibt es wohl Versicherungen. Nicht nur für die Touri-Mietwagen.

Mich hat mal interessiert, wie das mit der Regelierung des Schadens aussieht, wenn ich unverschuldet einen Unfall mit dem Mietwagen habe. Da hat mir der Angestellte erklärt, dass es auch Versicherungen für die privaten kubanischen Autos gebe. Allerdings muß man die nicht verpflichtend abschließen wie z.B. hier in Deutschland.
Da habe ich natürlich nachgefragt, wie denn ein "normaler" Kubaner ohne Versicherung den Schaden bezahlen will, den er an einem halbwegs neuen Mietwagen verursacht hat. Es hieß dann, dass die Schadenssumme in solchen Fällen deutlich reduziert wird. Immer noch sehr schmerzhaft für den Durschnitts-Kubi, aber irgendwie bezahlbar.

Andy

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#5 RE:allgemeine frage zu den taxis
29.03.2004 20:38

In Antwort auf:
Welcher Kubaner gibt denn schon Geld aus für eine Sache, die vielleicht irgendwann einmal passieren könnte oder vielleicht auch nicht.

Viele Kubaner haben Lebensversicherungen. Hat mich auch gewundert. Die Deckungssummen sind allerdings auch nicht astronomisch...

In Antwort auf:
Allerdings muß man die nicht verpflichtend abschließen wie z.B. hier in Deutschland.

"Haftpflichtversicherung" kennen die Amis z.B. auch nicht. Kann unter Umständen ziemlich unangenehm werden...

kubanito11
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE:allgemeine frage zu den taxis
29.03.2004 21:02

Soviel ich weiß,

Touris Taxis sind versichert !
Mietwagen und sonstigen nicht !

Versichert bedeutet in erste Linie nichts anderes als: Krankenhaus kosten werden übernommen, soviel ich weiß keine Schmerzensgeld !

Frage 31:
was ist wenn durch einen Unfall 1 Tourist Invalide bleibt ?
Ich glaube, pech gehabt, weiß aber nicht 100 % ne Antwort !

Saluds

Cubareisen

Andy
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 291
Mitglied seit: 22.11.2002

#7 RE:allgemeine frage zu den taxis
29.03.2004 22:05

In Antwort auf:
Touris Taxis sind versichert !
Mietwagen und sonstigen nicht !

Natürlich sind Mietwagen i.d.R. versichert, Pablo. Das vermittelst Du doch selbst auch.
Solange man sich selbst regelgerecht verhält (ohne Alkoholeinfluß, keine nicht eingetragenen Fahrer, etc.) hat man im Falle eines selbstverschuldeten Unfalls (Unaufmerksamkeit, etc.) nur einen relativ geringen Selbstbehalt (ca. 250 USD) zu zahlen. Ist ja bei deutschen Vermietern nicht anders.

Was aber Leistungen bei dauerhaften Unfallfolgen (Invalidität, etc.) betrifft, sehe ich schwarz. Wie will man das von hier aus gegenüber einem Kubaner durchsetzen ? Unmöglich.
Darum immer (!) für ein paar EUR im Jahr eine Reisekrankenversicherung inkl. Rückholung abschließen.

Auf der Seite der deutschen Botschaft steht, soweit ich mich erinnere, sogar, dass bei Unfällen mit Personenschäden (auf kubanischer Seite) der Unfallgegner erst dann ausreisen darf, wenn es dem Unfallopfer besser geht. Dagegen kann man sich nicht versichern.

Andy

Rumbo
Offline PM schicken
neues Mitglied

Beiträge: 20
Mitglied seit: 05.05.2003

#8 RE:allgemeine frage zu den taxis
10.04.2004 10:14

Leute Ihr werdet euch wundern was es in Cuba alles gibt.
Ich habe mich berufsbedingt, mal versucht ein wenig schlau zu machen welchen Versicherungsschutz man sich auf Cuba kaufen kann.
Diese Informationen habe ich erhalten wobei ich für die Richtigkeit keine Gewähr übernehmen kann.

- Jedem Cubaner steht es erst einmal frei für sein Auto auch eine Art Kaskoversicherung abzuschl. wobei ich über das Prämienverhältnis keine Auskunft geben kann. Wieviele dies wirklich tun kann ich nicht sagen. Ich denke aber ehr eine Ausnahme.
- Lebens und Unfallversicherungen gibt es auch auf Cuba. Mir wurde sogar schon mitgeteilt das jemand jemanden kennt der sogar schon einmal eine abgeschlossen haben soll.
- Gebäude und Hausratversicherungen soll es auf der Insel auch geben. Wo mir immer ein Preis von 30 US$ genannt wurde. Mir konnte allerdings keiner sagen ob im Monat oder im Jahr. Diese Versicherungen umfassen dann ähnliche Risiken wie in Deutschland Feuer, Sturm, Einbruchdiebstahl usw. Ist aber auch nur interessant für Leute die nicht in einer Holz oder Wellblechhütte leben.
- Von einer Haftpflichtversicherung oder einer Rechtsschutzversicherung hat dort noch niemand was gehört.
- Und der Witz überhaupt ist: Es gibt dort auch so etwas wie eine private Krankenversicherung. Es kennt wieder jemand jemanden der so etwas hat. Wofür man diese in einem System kostenloser Ärzte und gefüllter Apotheken ganz ohne einen Medizinschwarzmarkt überhaupt brauch ist mir ein Rätsel.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Frage bzgl. Airport Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Dirk
48 03.07.2016 13:41
von Mocoso • Zugriffe: 2304
Transport Bus/Taxi
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von misteriosa
4 17.04.2016 21:44
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 344
Taxi, Preise, Fahrtdauer etc.
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von tuncomat
8 14.09.2014 17:09
von nadjalika • Zugriffe: 1959
Fragen zu Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
12 05.03.2015 03:12
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 2190
Taxi in die Provinz Pinar del Rio
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ruben
20 14.01.2014 23:16
von auda • Zugriffe: 1228
allgemeine Fragen zum Visum
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von ColaLoca
5 10.05.2009 10:37
von ColaLoca • Zugriffe: 745
Allgemeine Fragen zu Cuba für Individual Tourist
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von marsi
52 10.02.2006 18:50
von osvaldocuba • Zugriffe: 1275
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de