one way ticket

07.08.2013 13:05
avatar  Kern
#1 one way ticket
avatar
normales Mitglied

Hallo,

ich habe one way nach Cuba gebucht.
Alle 2 Monate muß ich von Santjago
nach Haiti eine Tagestour unternehmen.
Aero Cariebbean bitet für 350 CUC dieses
2 x pro woche an.
Frage, machen die Cubaner oder sonst jemand
Schwierigkeiten bei einer one way ticket Einreise?
Ist jemand one way geflogen, und weiß
Tatsachen?

Gruß
Uwe


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2013 13:24
avatar  Tina
#2 RE: one way ticket
avatar
Forenliebhaber/in

manchmal wollen sie bei der Einreise das Rückflug-Ticket sehen, ich selbst wurde aber bei fast 30 Einreisen noch nie danach gefragt.

Eine Freundin, die in Havanna lebt, ist damals mit einem Air France Ticket, bei dem der Rückflug ein Jahr später lag, eingereist und konnte den Rückflugtermin auch kostenfrei umbuchen.

wie lange willst Du denn dort bleiben?

Tina

 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2013 13:44
#3 RE: one way ticket
avatar
Rey/Reina del Foro

Bei der Einreise bin ich noch nie nach einem Rückflugticket gefragt worden,allerdings dann später auf der Inmi bei Touristenkarte bzw. Visumverlängerung.Ich weiß aber nicht,wie das beim Check in ist,denn dort wurde ich regelmäßig nach einem Rückflugticket gefragt,wenn es in ihrem Computer nicht ersichtlich war.

-----
Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, mach' Pläne!


 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2013 14:23
#4 RE: one way ticket
avatar
Rey/Reina del Foro

Die Frage wäre für mich eher, ob Du denn überhaupt nach Kuba kommst.

Bei meinem letzten Besuch im Mai hatte ich Hin- und Rückflug getrennt gebucht - war auch ein Gabelflug.

Demzufolge hatte ich auch zum ersten mal zwei ausgedruckte Tickets - soll heißen - zum ersten Mal stand der Rückflug nicht gelichzeitig mit den Hinflug auf dem Ticket.

Tatsächlich hat mich das Mäuschen beim Einchecken nach dem Rückflug-Ticket gefragt.

Meine Frage, was denn passierte, wenn ich jetzt kein Rückflug-Ticket hätte, hat sie so beantwortet: "Dann würden wir Sie jetzt nicht mitnehmen".

Nun, ich wollte nicht lange mit ihr rumzackern - ich hatte ja ein Rückflug-Ticket vorzuweisen.

Ob CONDOR tatsächlich den Hinflug verweigern könnte, weiß ich nicht.

Immerhin bietet mir die TK mit Verlängerung die Möglichkeit, mich zwei Monate in Kuba aufzuhalten. Warum sollte man mir dann verweigern können, den Rückflug in Kuba zu buchen?

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
07.08.2013 16:08
#5 RE: one way ticket
avatar
Rey/Reina del Foro

Hi@all!

Nur noch alle 3 Monate!

Haiti? Sicher?

Ich fliege die letzten Jahre aus dem gleichen Grunde
Santiago - Santo Domingo, hin & zurück für 360 CUC.
Rückflug von SDQ 1,5 h später, am selben Tag.
Um ca. 20:00 bist Du dann wieder in SCU.
Da gibt es auch die Touri Karten für 15 CUC.

Besorge Dir einen Flugplan für einen Weiter Flug nach
Mexico und gut ist.
Du könntest auch den Aerocarribean Flug im Internet
buchen und dann bei AB / DE und Konsorten vorzeigen.

Wir sehen uns( oder auch nicht) in SCU.

jörg

let's go brandon

 Antworten

 Beitrag melden
10.08.2013 18:12
avatar  Karo
#6 RE: one way ticket
avatar
Rey/Reina del Foro

Isat sicher nicht Haiti, geht nur via Sto Domingo, wie vor geschrieben.
Anita (war in Baracoa verheiratet) hatte das jahrelang so gemacht, da immer noch nicht RESIdENTA,
leider war sie ploetzlich weg, musste aus gesundheitlichen Gruenden zurueck in die CH.

Weiss irgendwer wie es ihr geht ???


War hier schon eine traurige Geschichte, hoffe es geht ihr in der CH besser !!!


 Antworten

 Beitrag melden
11.08.2013 16:19 (zuletzt bearbeitet: 11.08.2013 16:19)
#7 RE: one way ticket
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von nico_030 im Beitrag #5
Santiago - Santo Domingo, hin & zurück für 360 CUC.
Rückflug von SDQ 1,5 h später, am selben Tag.

Was für eine sinnlose Geldverschwendung. Wenn man schon einmal dort ist, sollte man wenigstens einen Tag dort verbringen um Dinge einzukaufen die es in Kuba nicht gibt. Ich persönlich hab bei solchen "Aufenthaltsverlängerungsmaßnahmen" immer zwischen 3 Tagen und 3 Wochen DomRep zwischengeschaltet. War richtig wohltuend und erfrischend nach 2 Monaten im "no hay" - Land.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!