Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?

  • Seite 1 von 3
19.03.2008 11:23 (zuletzt bearbeitet: 19.03.2008 12:17)
#1 Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von George1
Also wir kaufen (seit Juli 2007 bisher 4 mal) rein aus finanziellen Gründen unsere Rückflugtickets immer Oneway in Holguin - bisher hat sich daran noch niemals jemand gestört. (...) Wir buchen hier in Dtl. die Reise Frankfrut/Holguin oneway und dann auf Cuba die Retoure Holguin/Frankfurt und das bisher immer problemlos und streßfrei

Klingt zumindest unkonventionell, für viele schwer nachvollziehbar denn...
Zitat von jan
ankommende yumas werden in Kuba immer nach dem Rückflug bzw. Weiterflug Ticket gefragt. Ich musste jedenfalls immer das Ticket mit vorlegen.


Also, wie geht sowas?
Vielleicht kann ja George1 uns Neugierigen hier genaueres erzählen.
Hat vielleicht sonst noch jemand Tipps oder Erfahrungen?

 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2008 12:05
avatar  chulo
#2 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Forums-Senator/in

Kenne auch jemanden, der regelmässig one way nach Kuba fliegt und dann über das Reisebüro seines Vertrauens in Deutschland einen günstigen Rückflug organisieren lässt.
Man muss dann zeitlich flexibel sein.


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2008 12:20 (zuletzt bearbeitet: 19.03.2008 12:20)
#3 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro
Zitat von chulo
Kenne auch jemanden, der regelmässig one way nach Kuba fliegt und dann über das Reisebüro seines Vertrauens in Deutschland einen günstigen Rückflug organisieren lässt.

Wirklich "dann" erst? Er kann also bei der Einreise keinen Rückflug vorweisen? Und wird (im Gegensatz zu Jan) auch nicht danach gefragt?

 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2008 12:21
avatar  jan
#4 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Nicht nur ich werde gefragt.

Wenn man in der Reihe wartet, sieht man, dass auch andere das Ticket raussuchen müssen.

19.03.2008 12:49
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
( gelöscht )

oneway tickets, sind nach meiner Meinung nur für die Cubis mit oder eben Residenten, die benötigen kein Rückflugticket.


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2008 15:16
avatar  ( Gast )
#6 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
( Gast )

In Antwort auf:
Nicht nur ich werde gefragt.

Wenn man in der Reihe wartet, sieht man, dass auch andere das Ticket raussuchen müssen.



mich interessiert jetzt aber wirklich, nach welchen Kriterien treffen die Jungs und Mädels die Entscheidung, wer vorlegen muss


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2008 15:32 (zuletzt bearbeitet: 19.03.2008 15:33)
#7 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro
Ich musste vor Jahren mal mein Ticket vorzeigen und bin seitdem bestimmt 20 Mal geflogen.

Dafür wollten sie schon öfter meine Visitenkarte und haben nett gefragt, ob sie die behalten dürften

 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2008 17:47
avatar  ( gelöscht )
#8 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
( gelöscht )

Zitat von el prieto
Dafür wollten sie schon öfter meine Visitenkarte und haben nett gefragt, ob sie die behalten dürften


wieso das denn? ist da dein foto drauf?


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2008 17:52
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
( gelöscht )

Nein, aber er ist Scheidungsanwalt....


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2008 17:53
avatar  George1
#10 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von HayCojones
Vielleicht kann ja George1 uns Neugierigen hier genaueres erzählen.
Hat vielleicht sonst noch jemand Tipps oder Erfahrungen?


Kann ich dir auch nix genaueres dazu sagen ( Ist mir noch nicht mal aufgefallen, daß das verboten sein könnte - warum auch )

Was die Inmi´s von mir kriegen ist mein Paß, die Tourikarte und ´ne Casavisitenkarte.
Und mehr wollten die von mir auch noch nie haben.

Die letzten 2 Male haben Sie sich lediglich geweigert mein CP in die Tourikarte einzuschreiben mit dem Hinweis darauf das ich mir gefälligst des A2 holen und bei der Familie übernachten soll ( das leere Feld in der Tourikarte wurde zwar bei Ausreise bemängelt - aber wirklich interessiert hatt´s auch niemanden )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
19.03.2008 18:07
#11 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von suizo
Nein, aber er ist Scheidungsanwalt....

Wenn schon bei den Mädels auf Kuba hochstapeln, dann schon "trabajo en la embajada alemana"


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2008 14:55
#12 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
super Mitglied

man muss Rückflugticket und oder Unterkunft für die ersten 3 übernachtungen nachweisen können (wenn man gefragt wird!). Wird man nicht gefragt, gut! Wird man gefragt, schlecht

Ich wurde die letzten Male nur nach dem Datum des Rückfluges gefragt, habe direkt darauf geantwortet und dann wollte Sie das Ticket gar nicht sehen.
Wenn die fragen ob ich spanisch spreche antworte ich aber auch immer direkt auf Deutsch :)

Evtl haben die dann gar keine Lust mehr sich mit mir rum zu ärgern

_
Es agradable ser importante, pero más importante es ser agradable!
J. Martí


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2008 15:34
avatar  jan
#13 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

nachweisen können

Nachweisen muss man garnix- nur angeben!

20.03.2008 23:47
avatar  George1
#14 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von lifeshot
man muss Rückflugticket und oder Unterkunft für die ersten 3 übernachtungen nachweisen können (wenn man gefragt wird!). Wird man nicht gefragt, gut! Wird man gefragt, schlecht


Und das steht nochmal in welchem Gesetz so geschrieben

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 00:15
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
( gelöscht )

Zitat von lifeshot
man muss Rückflugticket und oder Unterkunft für die ersten 3 übernachtungen nachweisen können (wenn man gefragt wird!).



Was ist jetzt, die Reiseunterkunft oder der Rückflug
du kannst ganz klar sagen, dass du gleich mit dem Viasul weiterfährst und im CP übernachten wirst.
Beim Rückflug kannst du auch geltend machen, dass du nach deinem Aufenthalt in Cuba weiterfliegst und nicht zurück nach Deutschland, alles schon da gewesen. Wird auch akzeptiert.


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 10:11
avatar  Karo
#16 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro

Komplex:
wir haben Rückflugtickets,
werden aber ADRIAN dabei haben, natürlich mit Hin-Ticket für Zürich, er hat ja CH-Visum fur Dauer
aber
von Cuba hat er (wieso auch immer !?) das PVE (nicht PRE) !

Kommt er da raus in Havanna oder wollen die ein Heimreiseticket sehen ???

siehe auch anderen Thread PVE.... von heute

PS. ist ja schlechtes Osterwetter angesagt, hoffe dass sämtliche Spezialisten hier reinschauen, Danke !


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 11:01
avatar  George1
#17 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Karo
oder wollen die ein Heimreiseticket sehen ???


NEIN - wollen die nicht ( PVE läßt sich ja schließlich bis 11 Monate verlängern bzw im Ausland die PRE beantragen )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 11:41
avatar  Moskito
#18 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro


Soweit ich erinnere, wurde ich noch nie nach einem Rückflugticket bei der Einreise nach Kuba gefragt, noch musste ich ein solchiges vorlegen. Allerdings wundert es mich auch, dass zwei oneway-Tickets günstiger sein sollen, als ein Retourticket, es sei denn, man ist länger als drei Monate in Kuba.
Warum Jan immer ein Ticket vorweisen muss, kann ja auch andere Gründe haben...

S


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 11:57
avatar  ( gelöscht )
#19 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
( gelöscht )

Zitat von George1
Zitat von lifeshot
man muss Rückflugticket und oder Unterkunft für die ersten 3 übernachtungen nachweisen können (wenn man gefragt wird!). Wird man nicht gefragt, gut! Wird man gefragt, schlecht


Und das steht nochmal in welchem Gesetz so geschrieben



In keinem.

Wenn man freundlich ist bekommt man immer freundliche Antworten. Ich hatte noch nie grössere Probleme. Ob ich nun im CP oder bei meiner Familie gewohnt habe. Behandelst du den Immitype ohne Respekt und von oben herab, dann gibts eben eins auf die zwölf. Ist man freundlich und redet auch noch in Spanisch, dann gehts meistens sehr schnell. Leider gibt es immer noch solche Idioten, welche meinen sich aufführen zu müssen wie Gott in Frankreich. ...oder auf Malle....


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 12:11
avatar  George1
#20 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Moskito
Allerdings wundert es mich auch, dass zwei oneway-Tickets günstiger sein sollen, als ein Retourticket,


In der Hoffnung das nicht allzuviele Foristis meinem Beispiel folgen mal zur Info:
Da die Rückflüge fast niemals ausgebucht sind sinken die Preise normalerweise 24 Std vor Abflug auf um 180 CUC ; 2 Std vor Abflug liegen die Preise teilweise bei 100 CUC ( zur weiteren Einsparung trägt der Euro/CUC-Tauschkurs bei )

Zugegeben - man muß es sich natürlich leisten können eventuell nicht an dem Tag fliegen zu können an dem man eigentlich will ( obwohl das lediglich meiner Frau diesen Januar mal passiert ist Flug ausgebucht )

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 12:29
avatar  Karo
#21 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von George1
Zitat von Karo
oder wollen die ein Heimreiseticket sehen ???


NEIN - wollen die nicht ( PVE läßt sich ja schließlich bis 11 Monate verlängern bzw im Ausland die PRE beantragen )



Danke für die Infos !


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 13:06
#22 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Forums-Chef

Bei einigen Tips hier komme ich ins schwitzen. Harakiri kann man auch anders begehen.
Nur mal so zur Info:

Wer als deutscher Gast aus D ausreisen will und kein gültiges Rück oder Weiterflugticket nachweisen kann, bzw kein spezielles Visa hat ,muss von der Airline nicht befördert werden. Das ist schon so manchem ">Schlaudenker Sparfuchs" so gegangen und man musste noch am Airport ein Hochpreis -Rückflugticket dazu kaufen.

Ich wäre vorsichtig mit den Tips hier, Geld sparen ist immer ok aber nicht so.

Meint Euer Habanero

21.03.2008 14:17
avatar  jan
#23 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Endlich mal Klartext vom Fachmann

21.03.2008 15:57
avatar  George1
#24 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Habanero
Wer als deutscher Gast aus D ausreisen will und kein gültiges Rück oder Weiterflugticket nachweisen kann, bzw kein spezielles Visa hat ,muss von der Airline nicht befördert werden.


Da du mehr mit Reisen zu tun hast als ich, hast du wahrscheinlich andere/bessere Infos als ich.

Sicher kann lt. AGB Condor die Beförderung wegen fehlenden Dokumente verweigert werden - allerdings verlangt Cuba meines Wissens nach lediglich A1/A2-Visum und 6 Monate gültigen Reisepaß - somit kann ich eigentlich nicht erkennen aus welchen Grunde eine Beförderung seitens der Airline verweigert werden sollte.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2008 16:05
#25 RE: Mit One-Way-Ticket nach Kuba und ebenso zurück?
avatar
Forums-Chef

Glaub mir ich weis was ich schreibe. Dazu musst Du erst mal nach Kuba kommen und ohne gültiges Rück oder Weiterflugticket erübrigen sich hier jegliche Diskussionen. Was in Kuba Gesetz ist interessiert hier in D erst mal keinen auch keine Condor, LTU oder wer auch immer. Es gibt ganz klare Beförderungsrichtlinien und an die wird sich jeder im Regelfall halten sonst drohen hohe Strafen !

Habanero

Seite 1 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!