Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 2.021 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.267
Mitglied seit: 19.03.2005

Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
20.05.2013 20:48

Zitat
Cuba levanta prohibición de ingreso de equipos eléctricos de alto consumo

Da entrada a aparatos de aire acondicionado, cocinas eléctricas, hornos eléctricos o de microondas, planchas y tostadoras de pan, entre otros, aunque con especificaciones.

http://www.jornada.unam.mx/ultimas/2013/...de-alto-consumo

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#2 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
20.05.2013 21:06

Na prima, dann kann ich ja endlich so´n Waffeleisen für die Kinder rüberschicken.

Kommt leider etwas spät.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Montishe
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.361
Mitglied seit: 12.10.2010

#3 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
20.05.2013 21:12

Finde ich gut sogar Klimageraete koennen gebracht werden.

Quimbombó
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#4 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
20.05.2013 21:19

Hier die Texte der Resolution und die neuen Anhänge der Zollwertliste und der Liste über die erlaubten Stückzahlen.

Dateianlage:
res143-13agr.pdf
anexo320-11.pdf
anexo321-11.pdf
chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#5 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
20.05.2013 22:34

Über diese Nachricht freue ich mich sehr!
Vielleicht kann man auch paar teile per Post schicken?
Saludos
Chepina

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.738
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
20.05.2013 22:42

an was denkst du ?? vielleicht Einbauküche ?

@ chepina deine Eltern sind sowas von zufrieden,wie ich es selten in Kuba gesehen habe.

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#7 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
20.05.2013 22:56

Pauli der war gut! ist nicht schlecht so eine Einbauküche
Aber ich möchte gerne eine Fritteuse mitnehmen! Ja ich weiß, ist nicht gesund aber erleichter die Arbeit wenn ich Schnitzel und Pommes fur meine familie koche!
Saludos
Chepina

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#8 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
20.05.2013 23:03

Und auch eine zwei Platte Elektrokocher würde ich auch mitnehmen! Meine Schwester hat eine, und die nennt sie "Desodorant", man muss sie immer unter die Armen tragen.......... Zum Reparatur .
Aber wie ich sehe kostet so eine 100cuc einführt Gebühren .
Saludos
Chepina

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#9 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
21.05.2013 00:17

Zitat von chepina im Beitrag #7
eine Fritteuse ....wenn ich Schnitzel ... koche!

In der Fritteuse gekochtes Schnitzel. Auweia. Na dann guten Appetit.

Am besten dann gleich noch das rohe Ei ins Fettbad schütten. Kubanisches Gourmet-Essen.

San_German
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.988
Mitglied seit: 28.07.2006

#10 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
21.05.2013 00:24

ein Induktionskochfeld wäre auch chic

_________
"Ehrenmänner lesen nicht die Post anderer Leute" - Henry L. Stimson US-Außenminister 1929

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
21.05.2013 07:56

Zitat von chepina im Beitrag #7
Pauli der war gut! ist nicht schlecht so eine Einbauküche
Aber ich möchte gerne eine Fritteuse mitnehmen! Ja ich weiß, ist nicht gesund aber erleichter die Arbeit wenn ich Schnitzel und Pommes fur meine familie koche!
Saludos
Chepina



Solange das Fett die richtige Temperatur hat , und regelmaessig gewechselt wird, ist das Zubereiten eines Schnitzels
Pommes etc. nicht ungesund. Ist eben nur ein Stromfresser, und die Anschaffung sollte man sich ueberlegen denn so
furchtbar oft wid eine Friteuse in einem normalen haushalt ja icht genutzt.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#12 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
21.05.2013 08:03

Noch dazu die "dortigen" Preise für's Speise- bzw. Frittieröl! Ein Liter kostet bek. um die 2,50 CUC. So'n Teil muß doch immer mit mindestens 1,5l befüllt sein damit man überhaupt frittieren kann!

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
21.05.2013 08:08

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #12
Noch dazu die "dortigen" Preise für's Speise- bzw. Frittieröl! Ein Liter kostet bek. um die 2,50 CUC. So'n Teil muß doch immer mit mindestens 1,5l befüllt sein damit man überhaupt frittieren kann!



Eigentlich gehoert in eine Friteuse ganz spezielles Fett, normales Speiseoel ist ncch dem zweiten Mal erhitzen
verbraucht. Eine Friteuse lohnt sich eigentlich nicht fuer einen Normalhaushalt, Schnitzel und Pommes kann man auch anders
zubereiten. Aber wie schon geschrieben ausdruecklich ungesund nicht!!

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#14 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
21.05.2013 08:17

Klar; richtiges Frittieröl!
Ob's sowas jemals im "Easy Shopping" gab

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
21.05.2013 08:31

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #14
Klar; richtiges Frittieröl!
Ob's sowas jemals im "Easy Shopping" gab



Zur NOt kannst Du auch Palmin oder Biskin nehmen, gibt es auf Cuba aber eher nicht oder??

Ein Friteuse im Privathaushalt lohnt sich wenn es da ein halbes Dutzend Kinder gibt die 3-4 pro Woche
Pommes moechten. Sonst steht so ein teil meist nutzlos herum.

nico_030
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.376
Mitglied seit: 26.11.2003

#16 E-Roller
21.05.2013 08:48

Hi@all!

Jetzt kann mann wohl auch für 200 CUC E-Roller
direkt von China versenden!

Zitat

Ciclomotores con motor
eléctrico Unidad 200*
*Siempre que su Velocidad
máxima por construcción no
sea superior a 50km/h y la
potencia del motor no
exceda de 1000 Watt.



jörg

¡PATRIA O MUERTE!

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#17 RE: E-Roller
21.05.2013 10:45

@ chepina

Also das mit dieser Friteuse würde ich mir an Deiner Stelle auch noch dreimal überlegen.

Alles, was die Jungs hier gesagt haben, ist wahr.

Man erkennt recht schnell, dass es in einem Privathaushalt eine Fehlinvestition wahr, außer, man hat die von Espanol erwähnten vielen Kinder, die natürlich ständig Pommes wollen.

Insbesondere das umständliche Handling mit der Reinigung geht Dir nach 2-3 Mal Nutzen auf die Nerven.

Letztlich stellt Dich hier sogar die Entsorgung des "Altöls" noch vor ein kleines Problem.

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.561
Mitglied seit: 05.11.2010

#18 RE: E-Roller
21.05.2013 10:47

Apropos Waffeleisen:

Ich habe noch nie probiert - weil nie gebraucht - Mehl in Kuba zu kaufen.

Gibt es das in den Shoppies?

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: E-Roller
21.05.2013 10:58

Zitat von Flipper20 im Beitrag #18
Apropos Waffeleisen:

Ich habe noch nie probiert - weil nie gebraucht - Mehl in Kuba zu kaufen.

Gibt es das in den Shoppies?


Ja, als ich von Februar bis April da war, gab es in diesem Jahr immer Mehl.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#20 RE: E-Roller
21.05.2013 11:06

Zitat von Flipper20 im Beitrag #17
Letztlich stellt Dich hier sogar die Entsorgung des "Altöls" noch vor ein kleines Problem.

Das wird beim nächsten Lagerfeuer thermisch entsorgt. Lediglich die Vorstellung ein Schnitzel aus einem kubanischen Ölbad essen zu müssen läßt sich mir die Nackenhaare sträuben.

Im übrigen hat in Kuba fast jede Familie längst ihre eigene Fritteuse. Einfach mal zugucken, wie dort Spiegeleier zubereitet werden. Igittigitt.

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.738
Mitglied seit: 09.05.2006

#21 RE: Einfuhrverbot für Elektrogeräte mit hohem Stromverbrauch gelockert.
21.05.2013 11:08

Zitat von chepina im Beitrag #7
Pauli der war gut! ist nicht schlecht so eine Einbauküche
Aber ich möchte gerne eine Fritteuse mitnehmen! Ja ich weiß, ist nicht gesund aber erleichter die Arbeit wenn ich Schnitzel und Pommes fur meine familie koche!
Saludos
Chepina



@ Chepina ich glaube diese wäre für Kuba geeignet
ist klein,braucht nicht viel Strom,und auch nur wenig Öl.
Und Moulinex ist eine gute Marke

http://www.amazon.de/Moulinex-133D-w%C3%...ywords=Friteuse

Pauli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.738
Mitglied seit: 09.05.2006

#22 RE: E-Roller
21.05.2013 11:26

Zitat von el loco alemán im Beitrag #20
Lediglich die Vorstellung ein Schnitzel aus einem kubanischen Ölbad essen zu müssen läßt sich mir die Nackenhaare sträuben.

Im übrigen hat in Kuba fast jede Familie längst ihre eigene Fritteuse. Einfach mal zugucken, wie dort Spiegeleier zubereitet werden. Igittigitt.




@ ELA wovon hast du dich denn in Kuba ernährt??
Wusste nicht das du so eine Mimose bist

Im Februar gab es Irische Butter die könnte man doch auch nehmen,oder ??

jokuba
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: E-Roller
21.05.2013 11:32

Zitat von Pauli im Beitrag #22




Im Februar gab es Irische Butter die könnte man doch auch nehmen,oder ??


Ja geht; muss man nur klären

http://www.gekonntgekocht.de/kochlexikon...r-klaeren-3062/

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#24 RE: E-Roller
21.05.2013 11:34

Schnipo, Waffeleisen, "Igittigitt"-Eier und irische Butter? Keine Ahnung, wo Ihr Euch bewegt und was für Ansprüche Ihr stellt. Mir hat es bei meiner Schwägerin und auch an vielen andern Orten immer bestens geschmeckt. So ein Kram wie Fritteuse oder Waffeleisen kommt mir übrigens definitiv nicht ins Haus. Über diese Lockerung bin ich im Ganzen auch nicht besonders glücklich.

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#25 RE: E-Roller
21.05.2013 12:29

Wer nach Kuba wg. des Essens hinfährt, macht sowieso was falsch.

62 = 3.500.000.000 (2016)

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Preise in Argentinien schießen in die Höhe, Löhne sinken
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
21 12.03.2016 00:23
von Timo • Zugriffe: 534
Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Chris
8 09.05.2007 14:12
von greenhorn • Zugriffe: 946
Einfuhrverbot bestimmter Gegenstände?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von xurri
18 29.11.2002 23:25
von Salsero • Zugriffe: 1603
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de