Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 8 Antworten
und wurde 946 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
05.05.2007 17:42

@alle

anscheinend wird ab 01.06. auch die 23-Zigarren-Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert. Laut cubanischem Zoll sind dann wieder 50 Zigarren erlaubt (also 2 Kisten) ohne Kaufbelege etc. vorweisen zu müssen.

Quelle: http://www.aduana.islagrande.cu/nuevo/res06-07agr.pdf

Auch andere Beschränkungen für Import-/Exportgüter werden demnach gelockert.
Weiteres siehe: http://www.aduana.islagrande.cu/nuevo.htm

Saludos
Chris

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#2 RE: Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
05.05.2007 18:09

Zitat von Chris
50 Zigarren erlaubt (also 2 Kisten)


Vorsicht mit der aduana ( !!! den Streit kenn ich schon !!! )
50 Zigarren sind NICHT 2 Kisten .
Das is doch am Ende die Regelung die wir schonmal hatten :
Bei 50 losen Zigarren gibts kein Problem aber bei 2 Kisten mit Siegel und Hologramm ( meine damit nicht das 10-er-Holo auf ´ner 25-er Kiste ) gibts bei Ausreise die Info , das die Zigarren Fälschungen sind und konvisziert und vernichtet werden müssen.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#3 RE: Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
05.05.2007 19:22

@George1

Sorry, aber ich kann dem Schreiben des Zolles nicht entnehmen, dass die erlaubten 50 Stück nicht in Kisten transportiert werden dürfen. Da keine Kaufbelege vorgelegt werden müssen ist auch nicht nachzuweisen, dass diese ofiziell erworben wurden!

Zumal ja die Merkmale (Hologramm, etc.) explizit nur bei Mengen über 50 Zigarren als Nachweis des ofiziellen Kaufes erwähnt sind.

Saludos
Chris

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.820
Mitglied seit: 03.06.2006

#4 RE: Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
05.05.2007 19:36

Die beschriebene Erfahrung stammt zugegebenermaßen noch aus der schonmal gewesenen Zeit der 50 Zigarren . ( Es war , glaube ich in 2002 ) Ich wurde am Cubazoll kontrolliert mit 2 25-er Karton Cohiba Esplendidos de la calle ( mit Siegel , Hologramm usw ) . Der Zöllner erklärte mir die ( mir nicht unbekannte ) Geschichte , das das Hologramm für die 10-er Packung ist / also es sich um gefälschte Zigarren handelt die nicht ausgeführt werden dürfen .
Nach ´ner viertelsündigen Disskussion mit mehereren aduanas hatte ich zwar meine ebay-Zigarren im Flieger aber ohne Sprach- und Rechtskenntnis währen die Kippen jetzt immer noch auf Cuba .
Seitdem transportiere ich Zigarren und Kartons getrennt uns es ist bei weitem unproblematischer .

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#5 RE: Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
05.05.2007 19:50

Rechtskenntnis währen die Kippen jetzt immer noch auf Cuba
------------------------------------------------------------

Die währen bestimmt nicht mehr in cuba.
Die Herren vom Zoll rauchen doch auch.

Gladis_Y_Erik
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
05.05.2007 23:44

Hallo zusammen,

Zitat von Migelito 100
Rechtskenntnis währen die Kippen jetzt immer noch auf Cuba
------------------------------------------------------------
Die währen bestimmt nicht mehr in cuba.
Die Herren vom Zoll rauchen doch auch.


Aber bestimmt nicht das Zeug von der Straße. Dafür beschlagnahmen sie von AIs die echten.

Übrigens ein guter Rat an alle. Erwähnt bei dem Thema nie, dass Ihr die Zigarren nur zum Weiterverkauf oder im Auftrag eines Freundes ... eingeführt habt. In dem Fall wird nämlich Tabak- und Einfuhrsteuer ab der ersten Zigarre fällig. Die 50er-Regelung bei der Einfuhr hier gilt nur für den Eigenverbrauch. Eigenverbrauch kann auch ein Geschenk sein. Aber nie Ware gegen Geld, auch wenn Ihr nichts daran verdient. Und glaubt mir, der Zoll liest mit.

Liebe Grüße

Erik

Scandalo
Beiträge:
Mitglied seit:

#7 RE: Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
09.05.2007 14:00

Hallo zusammen,

also ich versteh die ganze Aufregung nicht, welche und wieviel Puros exportiert werden dürfen. Ich bin vor 2 Wochen aus Varadero zurück gekommen, und habe da folgende Erkenntnis gewonnen: wenn ich die Stumpen in den Koffer packe den ich am Schalter aufgebe, dann wird dieser doch sowieso nicht kontrolliert. Der verschwindet doch direkt im Bauch des Fliegers, da kann ich dann allenfalls mit dem deutschen Zoll Probleme bekommen. Ich habe aber in der Schalterhalle in Varadero eindeutig gesehen, dass da vom kubanischen Zoll keine Möglichkeiten waren die großen Koffer vor dem Aufgeben zu durchschnüffeln.
Ich glaube nicht, dass es die kubanische Mentalität zulässt eine Menschentraube von 300 Passagieren vor dem Check-In Schalter zu filzen
Auch das ganze Handgepäck blieb bei mir unkontrolliert, nach der obligatorische Röntgenkontrolle hat niemand mehr Interesse an uns gezeigt. Die Zollies waren viel zu sehr ins eigene Gespräch vertieft, ausserdem hatten sie schon kurz zuvor zwei große Flieger nach Kanada abgefertigt.
Also werde ich doch nicht so bescheuert sein und mir die Puroskisten unter den Arm zu klemmen ...., dann dürfte dieses Thema doch irgendwie obsolet sein.
Und was den deutschen Zoll betrifft: ich bin in Frankfurt angekommen, und dann auf der Transitschiene nach München weitergeflogen. Der kubanische Koffer wurde also in Frankfurt durchgeleitet, und kam in München als Koffer aus Frankfurt aufs Band. Damit bin ich dann auf dem direkten Weg durch den grünen EU-Ausgang marschiert. Kein Hahn hat mir nachgekräht. Das war zwar nicht ganz legal, aber blöd werd ich sein mich den Zollies aufzudrängen und ihnen freiwillig zu erzählen, dass ich ja eigentlich aus Kuba komme ....
Ich hatte zwar nichts kritisches bei mir, sondern nur die auch in Kuba erlaubten 2 x 23 Puros, aber warum soll ich freiwillig auch noch Zeit bei der deutschen Zollkontrolle vertrödeln. Nach DER langen Reise habe ich wahrlich Besseres zu tun ...Und wenn sie mich gestoppt hätten, ja dann hätte ich mich halt für den Irrtum in aller Form entschuldigt ....
Ich will hier niemand zum Schmuggeln animieren, aber diese Thematik sollte man auch nicht übertreiben!

pepino
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.312
Mitglied seit: 06.11.2003

#8 RE: Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
09.05.2007 14:04

alle koffer werden nach dem einchecken geröngt und man wird dann ausgerufen .


greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Exportbeschränkung bei Zigarren gelockert
09.05.2007 14:12

Gerade in Varadero habe ich öfters Koffer vor der letzten Durchleuchtung stehen sehen und da wurden die vorbeilaufenden Touris gefragt ob sie ihnen gehören.

Es waren aber mehr als 1 oder 2 Kisten drin.

Und beim Röntgen wurden auch schon so einige entdeckt, die sie im Handgepäck hatten. Dann wurden umfangreiche Protokolle erstellt.
Das kann man sehr gut von der Galerie oben beobachten.

Ich hatte immer nur 1 je Koffer dabei- da gings so durch.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wieder mal die leidigen Zigarren
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Montishe
11 02.06.2015 20:55
von Castaneda • Zugriffe: 1036
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de