Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.479 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
pipo
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

wie hoch ist die multa
30.11.2012 21:48

Wie hoch ist die Multa für d. kub. Hausbesitzer und Ausländer, wenn d. Ausländer bei kub. Familie übernachtet. Wo finde ich diese Infos.

Gruß,

Pipo

dirk_71
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 14.221
Mitglied seit: 23.03.2000

#2 RE: wie hoch ist die multa
30.11.2012 22:00

Laut Chisme del Foro... als Gerüchten hier um die 1500 CUC

Nos vemos


Dirk

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.245
Mitglied seit: 19.03.2005

#3 RE: wie hoch ist die multa
30.11.2012 22:04


Keine Ahnung, ob es einen Regelsatz gibt. Sie kann sich glaub ich von paar Hundert CUP über 900 CUC bis hin zur Enteignung des Hauses belaufen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#4 RE: wie hoch ist die multa
30.11.2012 22:09

Wie hat mein Opa immer gesag: Hätte, wenn und aber, alles nur gelaber!

Wen hats den schon mal erwischt? Nicht nur den Freund einer Cousine ihr Friseur......

Carnicero

pipo
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#5 RE: wie hoch ist die multa
30.11.2012 22:10

Das hört sich sehr drastisch an. Danke für die Infos. Dann müssen die Freunde doch im Hotel übernachten.

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.711
Mitglied seit: 09.05.2006

#6 RE: wie hoch ist die multa
30.11.2012 22:23

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #3

Keine Ahnung, ob es einen Regelsatz gibt. Sie kann sich glaub ich von paar Hundert CUP über 900 CUC bis hin zur Enteignung des Hauses belaufen.



Richtig EHB ist alleine ermessenssache des "Richters" wird aber in der
Regel sehr teuer für den Beschuldigten.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#7 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 02:43

Zitat von carnicero im Beitrag #4
Wen hats den schon mal erwischt? Nicht nur den Freund einer Cousine ihr Friseur......

Zwei meiner ehemaligen Nachbarn. Der eine 500 CUC der andere 1500 CUC (Wiederholungstäter). Außerdem wurden im gleichen Ort zwei Häuser zwangsenteignet wegen illegaler Vermietung und noch paar anderer "Delikte".

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#8 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 03:17

Zitat von pipo im Beitrag #1
Wie hoch ist die Multa für d. kub. Hausbesitzer und Ausländer, wenn d. Ausländer bei kub. Familie übernachtet. Wo finde ich diese Infos.

Gruß,

Pipo


Wo im Internet: nirgends, vermutlich, zumindest nicht ohne fundiertes Rechtswissen zu kubanischen Gesetzen

Was kostet es?

a) dem Hausbesietzer "bis zu" 1'000 CUC und im Wiederholungsfalle wird ihm sogar das Haus weggenommen, sprich er wird rausgeworfen/enteignet

b) Ausländer: Wenn der Nachweis gelingt, dass der Ausländer wissentlich illegal angemietet hat (z. B. war schon mehrfach in Kuba, hat gezielt illegale casa gesucht oder hat es vor der Polizei zugegeben oder war sonst wie informeirt, dass er/sie illegal handelt) ebenfalls "bis zu" 1'000 CUC (zahlbar sofort) und eventuell auch die Abschiebung (falls so, mit vorheriger und natürlich kostenpflichtiger Inhaftierung, bis zu mehreren Tagen und Polizeibegleitung bis zur Flugzeugtür, schön blamabel so einstiegen zu müssen)

Das Strafmass hängt von der Polizei und von der Immigracion ab, meine Quelle ist die Immigracion Mayari/Holguin selbst, Story dazu kann ich auf Wunsch hier im Forum auch verlinken (hab jetzt kein Bock zu suchen).

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#9 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 03:19

Zitat von carnicero im Beitrag #4
Wie hat mein Opa immer gesag: Hätte, wenn und aber, alles nur gelaber!

Wen hats den schon mal erwischt? Nicht nur den Freund einer Cousine ihr Friseur......



Red nicht rum, wenn Du es nicht gegenteilig weisst. Wen es erwischt, der wird kaum im Forum rumposaunen, daher sind die Quellen wohl rar.

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#10 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 03:20

Zitat von el loco alemán im Beitrag #7
Zitat von carnicero im Beitrag #4
Wen hats den schon mal erwischt? Nicht nur den Freund einer Cousine ihr Friseur......

Zwei meiner ehemaligen Nachbarn. Der eine 500 CUC der andere 1500 CUC (Wiederholungstäter). Außerdem wurden im gleichen Ort zwei Häuser zwangsenteignet wegen illegaler Vermietung und noch paar anderer "Delikte".



Danke ELA, aber die ewig Ungläubigen werden auch Dir nicht glauben.

pipo
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#11 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 08:21

Hallo PasuEcopeta,
es wäre natürlich sehr unangenehm, wenn so ein Theater veranstalltet wird und noch dazu Geld draufzahlen, wenn man ein Ehepaar von der Klicke bei sich in Cuba einladen will. Also das kann man vergessen.
Aber wie ist mit ein A2-Visum i. solchen Fällen? geht es das?

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#12 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 09:04

Zitat von el loco alemán im Beitrag #7
Zitat von carnicero im Beitrag #4
Wen hats den schon mal erwischt? Nicht nur den Freund einer Cousine ihr Friseur......

Zwei meiner ehemaligen Nachbarn. Der eine 500 CUC der andere 1500 CUC (Wiederholungstäter). Außerdem wurden im gleichen Ort zwei Häuser zwangsenteignet wegen illegaler Vermietung und noch paar anderer "Delikte".


Meine ehemalige CP in Vedado, 1.500,- weil sie vermietet hatte, ohne ins Buch einzutragen. Die Besitzerin hat zudem ihre Lizenz verloren sowie den Verweis bekommen, dass die Hütte bei der nächsten illegalen Übernachtung konfisziert wird.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 09:13

Bei meiner Ex Schwiegermutter die in Varadero eine Lizenz fuer vermietung nur an Cubaner hatte,

1000 USD damals weil sie fuer 2 Naechte an 2 Spanier vermietet und in ihrer "Einfalt" dachte das wuerde
nicht auffallen da Landessprache Schwupp da war der Sparstrumpf leer!!

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#14 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 09:21

Na das sind doch alles Beispiele die glaubwürdig klingen.

Was mich nur wundert ist das es früher auf den Touristenkarten drauf stand das man nur in off. Unterkünften nächtigen darf. Jetzt steht es nicht mehr drauf. Woher soll der Touri es wissen? Er wird nirgends darauf hingewiesen.

Carnicero

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#15 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 09:22

Zitat von pipo im Beitrag #11
Hallo PasuEcopeta,
es wäre natürlich sehr unangenehm, wenn so ein Theater veranstalltet wird und noch dazu Geld draufzahlen, wenn man ein Ehepaar von der Klicke bei sich in Cuba einladen will. Also das kann man vergessen.
Aber wie ist mit ein A2-Visum i. solchen Fällen? geht es das?



Erst einmal, muss Du Deine Frage mal komplett stellen! Mit allen Infos und nicht Häppchenweise!!!
Dann bekommst Du nicht nur Mutmaßungen!!!

Wenn Dein Ehepaar bei einer/m cubanischen Familienmitglied von Dir wohnen will, geht das!!!!
Als ich vor knapp 13 Jahren in Cuba geheiratet habe, hat mein deutscher Trauzeuge
mit einem Visum von der Immi mit uns zusammen bei meiner "noch nicht ganz" Ehefrau gewohnt, ohne
Probleme und ich denke, das geht heute auch noch so.Man sollte nur mal mit der Immi "normal" reden,
wenn Geiz das Hauptmotiv ist, werden sie es wohl ablehnen können
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

pipo
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#16 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 10:42

Mutmaßungen bekommt man hier im Forum immer wieder, Nur ausfiltern muß man können. Dein Beitrag ist hilfreich aber ich denke auch, dass in Cuba alles immer individuel entschieden wird wie hier zu lesen ist. Das finde ich schade, dass man nirgens offizielles nachlesen und sich darauf berufen kann. Aber so ist es halt.

Gruß,

Pipo

PasuEcopeta
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.355
Mitglied seit: 25.10.2012

#17 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 10:47

Zitat von pipo im Beitrag #11
Hallo PasuEcopeta,
es wäre natürlich sehr unangenehm, wenn so ein Theater veranstalltet wird und noch dazu Geld draufzahlen, wenn man ein Ehepaar von der Klicke bei sich in Cuba einladen will. Also das kann man vergessen.
Aber wie ist mit ein A2-Visum i. solchen Fällen? geht es das?


Hängt ganz von der Immigracion ab, so dass man diesbezüglich keine Planungssicherheit hat und einen Plan B benötigt. Mit wurde von unserer Immi auf Nachfrage gesagt, dass dies gehen würde, wenn ich und/oder meine Frau dabei sind, allerdings auch nur dann. Fragen kostet nichts, allerdings sollte man das tun bevor man sich privat einnistet.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#18 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 10:54

Zitat von carnicero im Beitrag #4
Wen hats den schon mal erwischt?

Einen Kumpel, der ein paar Tage in Havana Centro bei suegra und esposa gewohnt hat - leider ohne A2 geholt zu haben.
Er war schon mehrfach dort, immer ohne A2 - aufgrund einer Mischung aus Unkenntnis, Unwillen und Uneinsichtigkeit. Dann kamen die Inmi-Leute morgens gegen halb 8 ... Vermutlich ein missgünstiger Nachbar ...
1500 CUC + 1500 MN ...

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#19 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 10:58

Zitat von carnicero im Beitrag #14
Woher soll der Touri es wissen? Er wird nirgends darauf hingewiesen.

Der Wohnungseigentümer weiß es.

pipo
Online PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 819
Mitglied seit: 06.07.2003

#20 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 11:17

Ich hoffe, dass mit den neuen vielfältigen Gesetzen diese Schwierigkeiten irgendwann verschwinden werden.

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#21 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 11:41

Angesichts des Risikos würde sich mir die Frage überhaupt nicht stellen, ob ich unregistriert in kubanischen Häuslen nächtigen wollte.

Aber mehr noch: Ich wollte dort gar nicht wohnen!

1.) Sehr geengte Wohnverhältnisse.
2.) Zuweilen wünscht man sich ja ein bisschen Abgeschiedenheit bzw. Intimität. Klar, wo ein Wille ist, hat´s auch ein Gebüsch, aber so richtig Spaß hätte ich da nicht.
3.) Und letztlich wäre da noch die fehlende Möglichkeit, warm zu duschen. Novia genießt das warme Wasser nicht minder. Was würde ich das vermissen! Wenn ich mir das unter kalten Wasser vorstelle: Brrrrrr!!!

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.583
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 14:40

Quatsch!
Es gibt auch illegale casas, die kein patent angemeldet haben, um die 150 CUC zu sparen und genauso "luxuriös" ausgestattet sind.
Der calentador kostet 30-50 CUC en la calle.
Die sollten wohl drin sein bei 20 CUC Miete täglich

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#23 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 14:47

Zitat von Flipper20 im Beitrag #21
Und letztlich wäre da noch die fehlende Möglichkeit, warm zu duschen. Novia genießt das warme Wasser nicht minder. Was würde ich das vermissen! Wenn ich mir das unter kalten Wasser vorstelle

"Novia" duscht zuhause unter kaltem Wasser?

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Entweder ist es bereits von der Sonne vorgewärmtes Wasser aus dem tanque oder es wird mit dem Tauchsieder oder auf dem Herd erwärmt - habe ich in allen kubanischen Privathaushalten, in denen ich war (waren schon so einige), nur so erlebt.

"Novia" wird sicher genießen, dass das warme Wasser im Hotel "von allein" aus der Brause kommt ...

Flipper20
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 9.549
Mitglied seit: 05.11.2010

#24 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 15:30

Zitat von la pirata im Beitrag #23
Zitat von Flipper20 im Beitrag #21
Und letztlich wäre da noch die fehlende Möglichkeit, warm zu duschen. Novia genießt das warme Wasser nicht minder. Was würde ich das vermissen! Wenn ich mir das unter kalten Wasser vorstelle

"Novia" duscht zuhause unter kaltem Wasser?

Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Entweder ist es bereits von der Sonne vorgewärmtes Wasser aus dem tanque oder es wird mit dem Tauchsieder oder auf dem Herd erwärmt - habe ich in allen kubanischen Privathaushalten, in denen ich war (waren schon so einige), nur so erlebt.

"Novia" wird sicher genießen, dass das warme Wasser im Hotel "von allein" aus der Brause kommt ...

Du liegst leider falsch.

Auch bei Novia kommt das Wasser mittlerweile "von allein" aus der Brause, weil sie einen Tank auf dem Dach hat.
Das genießt sie also schon mal "sicher" nicht.

Und bevor Du mit mir nun einen Besserwisser-Streit darüber anfängst, wann ich Wasser als "warm" zu empfinden habe:

Meine Körpertemperatur beträgt ca. 37° C. Mag ja sein, dass das Wasser, dass bei Novia aus dem Tank kommt, sich ein wenig erwärmt und auf vielleicht 20° C kommt - zu mehr Erwärmung hat es gar keine Zeit, weil der Beton-Tank alle 2 Tage gefüllt wird.

Das Wasser im Hotel ist deutlich wärmer als die Körpertemperatur und wird deshalb von mir als "Warmwasser" bezeichnet.

Novia macht für sich und die Kinder allenfalls Wasser im Topf warm, um sich damit die Haare zu waschen.

Das Wasser aber, was tatsächlich aus der Brause kommt, ist für den Körper nach wie vor kalt.

Oder soll sie das warme Wasser vom Topf oben in den Tank kippen?

Fazit: Wenn Novia duscht, duscht sie tatsächlich "kalt".

--
Weltweit sind 140 Millionen Mädchen und Frauen an ihren Genitalien verstümmelt.
Jährlich kommen drei Millionen Mädchen im Alter zwischen 4 und 12 Jahren hinzu. Das sind 8.000 täglich !!!! 8.000 täglich !!!
Warum? Sie haben alle eines gemeinsam......

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: wie hoch ist die multa
01.12.2012 15:38

So jetzt gebe ich mein warmes Wass... pardon Senf auch noch dazu

Ich war nun auch in einigen cubanischen Privathaushalten, aber dass Wasser zum Duschen mit dem Tauchsieder
erhitzt wurde habe ich nicht gesehen Auf dem Herd ein kleine Menge zum Haarewaschen ja, aber zum Duschen
wie soll das gehen la pirata

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Multa wegen Kuppelei ohne Happy end?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von domingo
21 19.12.2009 01:25
von max • Zugriffe: 1342
multas
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von user
75 06.03.2008 18:25
von Doctora • Zugriffe: 4694
Imponen multa a Serpa Maceira
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von dirk_71
0 22.12.2006 12:45
von dirk_71 • Zugriffe: 194
multa
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Garfield
13 06.07.2005 18:23
von chris6 • Zugriffe: 421
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de