Olympia London 2012

  • Seite 1 von 5
27.07.2012 20:55
#1 Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Heut ist die Eröffnung, auch wenn schon seit Tagen Fussball gespielt wird (leider ohne D und Cu Mannschaften).
Ich denke dieser Thread hat hier einen Platz verdient um die Erfolge deutscher und cubanischer Sportler zu feiern.

Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
27.07.2012 21:05
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Olympia London 2012
avatar
( gelöscht )

OK,

teile mal die Anerkennung!

Aber ich verfolge täglich deutschen Fussball!
Nur Vorbereitungsspiele, ok, doch sie spielen!
Und 3. Liga spielt schon offiziell seit dem 20.07.2012! Mag sicher auch nicht jeder, aber ist so!

Saludos


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 00:57
avatar  Pauli
#3 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Also ehrlich gesagt,hält sich meine Olympia begeisterung sehr
in Grenzen,schon das die Eröffnungsfeier erst um 22 Uhr losgeht.
Aber ist ja geschmackssache,ich habe nach 30 min.ausgeschaltet.
Wenn ich schon die Mumien des "Königshauses" sehe,und das im Einundzwanzigsten Jahrhundert.Ich denke es wird nicht mehr viele Olympische Spiele geben,da sie einfach
nicht mehr zu finanzieren sind ,man bekommt keine genauen Zahlen,aber es wird gemunkelt
das Olympia den Englischen Steuerzahler 30 Mrd. Euro kosten wird.

Aber sei`s drumm ,die 900 Std.Live von Olympia von ARD und ZDF,werden wir auch
überstehen.( Gut, warum das nicht ein Sender alleine Leisten kann ,steht auf einem
anderem Blatt)

Aber sorry ich will euch nicht die Olympia - stimmung kaputt machen, und viele
ungedopte Sportler haben unsere Aufmerksamkeit bestimmt verdient.
Also zählen wir fleißig Medaillen.


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 02:26 (zuletzt bearbeitet: 28.07.2012 02:29)
#4 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #3
Also ehrlich gesagt,hält sich meine Olympia begeisterung sehr
in Grenzen

Einzige spürbare aber zu vernachlässigende Auswirkung ist das noch langweiligere Fernsehprogramm als ohnehin schon.


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 11:34
avatar  ( gelöscht )
#5 RE: Olympia London 2012
avatar
( gelöscht )

Zitat von Pauli im Beitrag #3


Aber sei`s drumm ,die 900 Std.Live von Olympia von ARD und ZDF,werden wir auch
überstehen.( Gut, warum das nicht ein Sender alleine Leisten kann ,steht auf einem
anderem Blatt)



Können könnte das jeder der beiden Sender. Sie wollen aber nicht. Sportliche Großveranstaltungen werden von den öffentlich-rechtlichen Sender paritätisch ausgestrahlt, da diese meist sehr hohe Quoten erzielen. Und da will jeder ein Stück vom Kuchen abhaben. Heute zählen ja nur noch Quoten!

Ich persönlich fand die Eröffnungsfeier bombastisch. Mit Abstand die beste Eröffnungsfeier die es je gab!


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 15:08
#6 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Trieli im Beitrag #5


Ich persönlich fand die Eröffnungsfeier bombastisch. Mit Abstand die beste Eröffnungsfeier die es je gab!


Aber etwas sehr zäh und langatmig
Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 15:13
#7 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán im Beitrag #4
Zitat von Pauli im Beitrag #3
Also ehrlich gesagt,hält sich meine Olympia begeisterung sehr
in Grenzen

Einzige spürbare aber zu vernachlässigende Auswirkung ist das noch langweiligere Fernsehprogramm als ohnehin schon.


Schom mal in anderen Ländern erlebt was dort noch im Free TV zu empfangen ist

Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 15:26 (zuletzt bearbeitet: 28.07.2012 15:26)
#8 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Die deutschen babyblauen und zartrosanen Jäckchen unserer Athleten waren schon richtig peinlich. Ansonsten war die Eröffnung recht unterhaltsam gemacht, wenn auch wie alle Eröffnungsfeiern min. 1 Stunde zu lang.


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 15:31
avatar  ( gelöscht )
#9 RE: Olympia London 2012
avatar
( gelöscht )

Der deutsche Dress war wirklich sehr grenzwertig. Aber die Kubis in ihrem 70er-Jahre-Dress sahen auch nicht besser aus.

Ich fand die Feier nicht zu lang und auch nicht langatmig. Im Gegensatz zu Peking war die 1000fach interessanter und spritziger. Alleine die typisch englischen Einlagen, wie James Bond holt die Queen ab und Mr. Bean im Orchester waren sehr einfallsreich und lustig.


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 16:33
avatar  Luisa
#10 RE: Olympia London 2012
avatar
Forenliebhaber/in

James Bond und Mr. Bean,

genau die fand ich, waren so überflüssig wie ein Kropf


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 17:17 (zuletzt bearbeitet: 28.07.2012 17:17)
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Olympia London 2012
avatar
( gelöscht )

1. Das ARD+ZDF-Team ist stärker besetzt als die eigentliche Mannschaft, 500 Fernseh-Fritzen laufen da durch die Gegend.
2. Erster Tag, 10 h morgens: erster Doping-Fall, ein albanischer Gewichtheber.
3. Erster Tag, nachmittags: Beim Radfahren gewinnt ein Kasache, der 2007 wegen Doping von der Tour d´France ausgeschlossen worden ist.

Die können mich langsam alle kreuzweise...


 Antworten

 Beitrag melden
28.07.2012 17:33
avatar  ( gelöscht )
#12 RE: Olympia London 2012
avatar
( gelöscht )

Weswegen jetzt? Wegen des Dopings oder der 500 Leute von ARD und ZDF?


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2012 01:22
#13 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Die könnten ja zwei Olympiaden machen, eine wie immer und eine für Gedopte. Damit wäre das Problem aus der Welt. Für Behinderte gibts ja auch eine spezielle Olympiade.


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2012 02:11
avatar  Pauli
#14 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán im Beitrag #13
Die könnten ja zwei Olympiaden machen, eine wie immer und eine für Gedopte. Damit wäre das Problem aus der Welt. Für Behinderte gibts ja auch eine spezielle Olympiade.



4 x 100 m Freistil, Frauen


Ye holt Gold und schwimmt Weltrekord (und das ohne Anzug)
Mit einem furiosen Finish sichert sich die Chinesin Ye Shiwen die Goldmedaille in neuer Weltbestzeit von 4:28.43. Die 16-jährige distanzierte Elizabeth Beissel (USA) mit fast drei Sekunden. Bronze geht mit Li Xuanxu ebenfalls an China.

Das würde bedeuten,wenn sie mit Anzug geschwommen wäre,wär sie noch ca.4 sec.
schneller gewesen. Gut trainiert



Anzüge sind Mittlerweile verboten.


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2012 07:15 (zuletzt bearbeitet: 29.07.2012 07:17)
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Olympia London 2012
avatar
( gelöscht )

Zitat von el loco alemán im Beitrag #13
Die könnten ja zwei Olympiaden machen, eine wie immer und eine für Gedopte. Damit wäre das Problem aus der Welt. Für Behinderte gibts ja auch eine spezielle Olympiade.


Olympiade: Zeitraum zwischen den olympischen Spielen. Die letzte Olympiade endete also vorgestern, und die nächste Olympiade beginnt in 3 Wochen...


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2012 10:20
avatar  Pauli
#16 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

16-jährige Chinesin schwimmt schneller als Lochte

Die Chinesin Ye Shiwen kraulte bei ihrem Weltrekord über 400 Meter Lagen die letzte Bahn in 28,93 Sekunden, während Olympiasieger Ryan Lochte 29,10 Sekunden brauchte. Das wirft Fragen auf.





http://www.welt.de/sport/olympia/article...als-Lochte.html


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2012 14:14
avatar  juan72
#17 RE: Olympia London 2012
avatar
Top - Forenliebhaber/in

Zitat von Pauli im Beitrag #16
16-jährige Chinesin schwimmt schneller als Lochte
[...]
Das wirft Fragen auf.

Ist doch ganz klar: Frauen leisten mehr als Männer...


 Antworten

 Beitrag melden
29.07.2012 18:27
#18 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Medalla de plata para la cubana Yanet Bermoy
Yanet Bermoy aportó la primera medalla a Cuba al lograr plata en la final del torneo de judo en los Juegos de Londres-2012.

http://www.cubasi.cu/index.php?option=co...ermoy&Itemid=17

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2012 09:02
#19 RE: Olympia London 2012
avatar
Forums-Senator/in

Zitat von christian1008 im Beitrag #15
Olympiade: Zeitraum zwischen den olympischen Spielen. Die letzte Olympiade endete also vorgestern, und die nächste Olympiade beginnt in 3 Wochen...
Das Internationale Olympische Komitee definiert die Olympiade als den Zeitraum von vier Jahren, der jeweils am 1. Januar des Jahres der (Sommer-)Spiele beginnt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Olympiade


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2012 09:11
#20 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Und hierzulande wird sich immer schön deutsch an alle (Antidoping)-Vorschriften gehalten; deswegen wohl unsere Medallienausbeute: 0 - 0 - 0


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2012 09:30
avatar  dirk_71
#21 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Fußball-Sensation in London Honduras wirft Goldfavorit Spanien raus


Der Traum vom Dreifach-Titel ist ausgeträumt: Spanien ist beim olympischen Fußballturnier bereits in der Vorrunde gescheitert. Gegen Fußballzwerg Honduras kassierte das Team des Welt- und Europameisters bereits die zweite bittere Pleite. Der Außenseiter steht nun vor dem Einzug ins Viertelfinale.
http://www.spiegel.de/sport/sonst/olympi...s-a-847077.html

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2012 09:49
#22 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Mein lieber Gott!
Wenn das unser "chavi" liest, dann !

Aber er findet bestimmt wieder eine plausible, garantiert positive, Erklärung für das spanische Desaster!


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2012 09:57
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: Olympia London 2012
avatar
( gelöscht )

Zitat von TRABUQUERO im Beitrag #22
Mein lieber Gott!
Wenn das unser "chavi" liest, dann !

Aber er findet bestimmt wieder eine plausible, garantiert positive, Erklärung für das spanische Desaster!



Klar findet er die,ist doch nur Olympia hat keinen Wert und ausserdem nimmt er viel lieber seine

FRau in den Arm

IM anderen Fall Spanien gewinnt Gold wuerde er dann allerdings ganze Bilderserien reinstellen

und LObeshymnen auf die Fussballgoetter


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2012 13:54 (zuletzt bearbeitet: 30.07.2012 13:58)
#24 RE: Olympia London 2012
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Pauli im Beitrag #16
16-jährige Chinesin schwimmt schneller als Lochte

Olympiasieger Lochte hat übrigens eine kubanische Mutter und eine 91-jährige Großmutter, die ihm u.a. seine geliebten Croquetas zubereitet: http://video.nbclatino.com/services/play...d=1729848141001 (Video NBC Latino, 3:15 Min., englisch)

Kubanische Olympiateilnehmer, die in London für andere Länder als Kuba an den Start gehen, werden in diesem BBC-Artikel vorgestellt: Londres 2012: los cubanos que no compiten para Cuba


 Antworten

 Beitrag melden
30.07.2012 15:21
avatar  ( gelöscht )
#25 RE: Olympia London 2012
avatar
( gelöscht )

Zitat von HayCojones im Beitrag #24
Zitat von Pauli im Beitrag #16
16-jährige Chinesin schwimmt schneller als Lochte

Olympiasieger Lochte hat übrigens eine kubanische Mutter und eine 91-jährige Großmutter, die ihm u.a. seine geliebten Croquetas zubereitet: http://video.nbclatino.com/services/play...d=1729848141001 (Video NBC Latino, 3:15 Min., englisch)

Kubanische Olympiateilnehmer, die in London für andere Länder als Kuba an den Start gehen, werden in diesem BBC-Artikel vorgestellt: Londres 2012: los cubanos que no compiten para Cuba


Zu Späht , das habe ich schon gesagt, der Vater sollte Deutsche sein


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 5 « Seite 1 2 3 4 5 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!