Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 2.159 mal aufgerufen
 Einladung eines kubanischen Staatsbürgers:
clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

Einladung und CJI
28.05.2012 00:05

Habe noch mal zwei Fragen zum Verlauf....

1.) Wenn ich den Rückbrief der kubanischen Botschaft mit der "Einladungsnummer" bekomme - steht da auch drin, ab wann damit zu rechnen ist, dass die in der CJI zum Abholen bereit liegt? Oder muss mein Freund da auf gut Glück anfragen?

2.) Weiß jemand, ob die notarielle Erklärung so, wie ich sie eingereicht habe, auch nach Havanna geschickt wird oder kommt da in Bonn noch irgendein Stempel/Vermerk o.ä. drauf? (Mein Freund muss ja mehrere Briefe an verschiedene Stellen schicken inkl. je einer Kopie meines Einladungsschreibens und ich frage mich, ob er das auch mit einer in Dtld. eingescannten Fassung machen kann oder auf das Original der CJI warten muss?)

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#2 RE: Einladung und CJI
28.05.2012 08:25

Ich kann Dir Deine Fragen leider nicht beantworten,
meine Einladung ist zu lange her.

Aber, Du machst Dir viel zu viel Sorgen!

Ich habe mich damals um die deutschen Angelegenheiten gekümmert
und meine Frau um die cub. Und sie hat es auch hinbekommen.

Wenn Du hier alles erledigt hast, leg Dich entspannt zurück und
"genieße" die Warterei!! Alles wir gut.
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#3 RE: Einladung und CJI
28.05.2012 08:55

Du hast Recht, er wird das schon alleine hinkriegen. Allerdings hat es in der CJI solch krasse Wartezeiten (die ersten Leute stehen schon morgens um 5 Schlange), da muss er ja nicht noch anstehen für Infos, die ich hier vielleicht auch bekomme.

falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.121
Mitglied seit: 18.07.2008

#4 RE: Einladung und CJI
28.05.2012 08:59

Ich meine, die melden sich wenn es so weit ist.
Gruss Falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

flicflac
Online PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.205
Mitglied seit: 10.12.2004

#5 RE: Einladung und CJI
28.05.2012 10:30

Beim Erfragen, ob die Einladung da ist, gibts keine Warteschlange. Größere Probleme (außer Mittagspause) hab ich dort nie erlebt. Wer um 5:00 da ansteht, leidet unter (seniler) Bettflucht.
Von Bonn aus wird nur eine mail nach Havanna geschickt, das die Einladung O.K. ist. Normalerweise Freitags.
D.h. eine Woche nachdem die Einladung in Bonn als korrekt angenommen wurde, ist sie auf der CJI und kann abgeholt werden.
Wenn sie nicht abgeholt wird, geht es auf dem Postweg an den Eingeladenen.
Dieses Schriftstück reicht auf der IMMI zur Beantragung der PVE

hola2
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 348
Mitglied seit: 05.11.2007

#6 RE: Einladung und CJI
28.05.2012 12:35

Wobei man sagen muss, dass der Postweg (je nach Provinz) auch noch einmal mehrere Wochen dauern kann, darum ab besten abholen. Man bekommt übrigens auf dem Rückschein keine Angabe, wann die Einladung dann in der CJI ist. Aber die geben sogar telefonisch Auskunft, wenn ich mich richtig erinnere. Also anrufen, fragen, ob das Teil da ist und abholen. (Kostet 15 CUC).

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#7 RE: Einladung und CJI
28.05.2012 18:03

Ich war mal bei einer Abholung bzw. Nachfrage dabei - in Santiago - vorher per Telefon gab es immer die Ansage, dass die Einladung noch nicht da sei, was eigentlich auch gar nicht so sein konnte. Deshalb persönliche Vorsprache: Die Dame dort blätterte gelangweilt den Stapel mit den Einladungen durch, wobei sie auch immer mal zwei auf einmal erwischte - so dass seine Einladung auch erst beim 2. Durchgang (wir kontrollierten mit), um den er dann noch mal eindringlich gebeten hatte, gefunden wurde.
Dass bei telefonischer Auskunft wirklich genau genug nachgeschaut wird, scheint also nicht immer der Fall zu sein.
Deshalb: wenn es nicht allzu aufwendig ist, würde ich persönliche Nachfrage empfehlen.

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#8 RE: Einladung und CJI
28.05.2012 20:21

Danke für die Infos dann geht er wohl am besten eine Woche nach meiner Einreichung persönlich hin.

Als er die Verlängerungsmonate bezahlt hat (und dort in besagten Warteschlangen stand) hat jemand ihm erzählt, dass er zwei Mal vergeblich nach seiner Einladung gefragt hat, beim dritten Nachfragen war sie dann bereits auf dem Postweg zu ihm, so dass er noch zwei Wochen warten musste.
So eine Zeitverzögerung würden wir uns halt gerne ersparen.

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#9 RE: Einladung und CJI
31.05.2012 15:56

Nachdem ich per Email eine Bestätigung vom Konsulat bekommen habe, dass die Einladung am Dienstag nach Havanna geschickt wurde, war mein Freund heute da um nachzufragen, doch ohne Erfolg. Er kann nun nicht jeden Tag bei der CJI vorbei.... weiß zufällig jemand, wie lange die dort warten, bis sie es per Post losschicken? Ob sie Montag schon weg sein könnte?
Er wird es morgen noch mal telefonisch versuchen, aber das scheint ja auch keine Gewähr zu sein... noch irgendwelche Strategien?
Wäre echt blöd, wenn er den richtigen Moment verpasst.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Einladung und CJI
31.05.2012 16:33

Zitat von clara
Nachdem ich per Email eine Bestätigung vom Konsulat bekommen habe, dass die Einladung am Dienstag nach Havanna geschickt wurde, war mein Freund heute da um nachzufragen, doch ohne Erfolg. Er kann nun nicht jeden Tag bei der CJI vorbei.... weiß zufällig jemand, wie lange die dort warten, bis sie es per Post losschicken? Ob sie Montag schon weg sein könnte?
Er wird es morgen noch mal telefonisch versuchen, aber das scheint ja auch keine Gewähr zu sein... noch irgendwelche Strategien?
Wäre echt blöd, wenn er den richtigen Moment verpasst.




Ich haette schon einen Strategievorschlag wird aber wohl nicht Deinen Erwartungen entsprechen aber trotzdem:

Ein bisschen mehr Geduld koennte nicht schaden und waere sicher auch positiv fuer Deine Gesundheit. Dienstag also vorgestern
abgeschickt und heute am Donnerstag schon nachgefragt

Und warum haelst Du Dich nicht an den Vorschlag von FALKO ??? Du hast Deinen Teil hier in Deutschland erledigt lass
doch bitte jetzt Deinen Freund machen, er sollte doch eigentlich wissen wie das in seinem Heimatland funktioniert
und sollte auch die Tricks und Kniffe kennen wie man dem kubanischen Amtsschimmel etwas auf die Spruenge hilft.
Oder ist er so unselbststaendig, dass er so etwas nicht auf die Reihe bekommt und wegen jedem kleinen Problem
die Novia 8000 km entfernt bemuehen muss

clara
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 849
Mitglied seit: 26.12.2011

#11 RE: Einladung und CJI
31.05.2012 16:45

Zitat

[quote="Español]
Ich haette schon einen Strategievorschlag wird aber wohl nicht Deinen Erwartungen entsprechen aber trotzdem:

Ein bisschen mehr Geduld koennte nicht schaden und waere sicher auch positiv fuer Deine Gesundheit. Dienstag also vorgestern
abgeschickt und heute am Donnerstag schon nachgefragt

Und warum haelst Du Dich nicht an den Vorschlag von FALKO ??? Du hast Deinen Teil hier in Deutschland erledigt lass
doch bitte jetzt Deinen Freund machen, er sollte doch eigentlich wissen wie das in seinem Heimatland funktioniert
und sollte auch die Tricks und Kniffe kennen wie man dem kubanischen Amtsschimmel etwas auf die Spruenge hilft.
Oder ist er so unselbststaendig, dass er so etwas nicht auf die Reihe bekommt und wegen jedem kleinen Problem
die Novia 8000 km entfernt bemuehen muss



Wieso ungeduldig? Oben hieß es:

Zitat

D.h. eine Woche nachdem die Einladung in Bonn als korrekt angenommen wurde, ist sie auf der CJI und kann abgeholt werden



Die Einladung wurde vor über einer Woche in Bonn angenommen und vor zwei Tagen nach Havanna gemailt. Wir hielten es für logisch, dass sie damit zur Abholung bereit steht. Wir wollen ja nur verhindern, dass sie auf dem Postweg losgeht, weil es dann wieder zwei Wochen länger wären. Die ganzen Schritte die mein Freund noch zu erledigen hat (und die ich ihm überlasse, keine Sorge), dauern nach Auskunft seines Arbeitgebers noch mal ca. 25 Tage und dazu braucht er die Einladung.
Sorry, wenn ich "ungeduldig" bin, natürlich kann er das auch alleine erledigen, aber Nachfragen hat mir schon manchesmal nen hilfreichen Tipp gebracht, aber wenn es euch so auf die Nerven geht, dann lasse ich das wohl lieber.
Finde es auch nicht ungewöhnlich, dass man in einer Beziehung sowas bespricht ohne dass der andere damit gleich als unselbständig verurteilt wird.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Einladung und CJI
31.05.2012 17:04

Es ist doch wirklich nicht so schwer, da kommt ein Cubaner in die CJ und will sich die Einladung von einer Yuma abholen
ergo hat die Geld, und da die Damen und Herren dort sich auch ganz gern mal etwas "Luxus" goennen moechten....

also wechseln 10 oder 20 CUC diskret den Besitzer Dein Freund legt seine TelNr. dabei und die rufen ihn an wenn alles bereit ist!!!

So funktioniert Cuba eben!!!!

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#13 RE: Einladung und CJI
31.05.2012 17:31

Zitat von Español
also wechseln 10 oder 20 CUC diskret den Besitzer Dein Freund legt seine TelNr. dabei und die rufen ihn an wenn alles bereit ist!!!


So ist es. Vor zwei Jahren waren es noch 10cuc, da wird wohl inzwischen das Doppelte angesagt sein. Auch gibt es im Umkreis der CJI (z. B. in den cafeterías und rentas) Leute, die die (nur schwer erträglichen) Damen auf der CJI gut kennen und das für einen übernehmen. Das kann u.U. bei einem Kubaner der dort an Stelle eines charming extranjeros hingeht, sinnvoll sein.
Ansonsten kann es vorkommen, daß man dort ständig hinlatscht, obwohl die Einladung schon (absichtlich) abgeschickt wurde, was sich dann auf der CJI natürlich niemand erklären kann.
All das sollte allerdings ein Kubaner wissen (gerade, wenn es ein Mann ist), wenn es nicht gerade ein vertrottelter guajirito vom campo ist.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Einladung und CJI
31.05.2012 17:36

Dies ist zumindest der nervenschonendste Weg
Ich habe in meiner Zeit dort Dinge regeln muessen gegen die eine PVE Kinderkram war, und es hat immer funktioniert.
Die Bandbreite ging von einer Handvoll Cohibas(de la calle) 2 Stangen Hollywood bis einmal 500 USD fuer einen
wirklich sehr komplizierten Fall.

Nur ein einziges Mal hat jemand auf Cuba eine "Bestechung" abgelehnt eine Aerztin die mir eine Wunde verbunden hat und mir die
angebotenen 20 CUC zurueckgab mit den Worten "eso me ofende""

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.213
Mitglied seit: 25.05.2005

#15 RE: Einladung und CJI
31.05.2012 17:44

Zitat von Español
eine Aerztin die mir eine Wunde verbunden hat und mir die angebotenen 20 CUC zurueckgab mit den Worten "eso me ofende""


Mensch, die wollte ganz was anderes
Ansonsten nehmen Kubaner, auch kubanische Ärzte, "Geschenke" immer gerne an...

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.826
Mitglied seit: 03.06.2006

#16 RE: Einladung und CJI
31.05.2012 20:40

Also ich bin ja nun auch schon ein paar Jahre auf dieser verrückten Insel und habe da alles gewünschte erreicht - vom A2 (ohne verheiratet zu sein ) bis zur PVE - und das alles nur mit logischen Erklärungen und ohne finanzielle Zuwendungen.
Mag ja sein, das es "mit" schneller und problemloser gegangen wäre - aber ich bin nun einmal grundsätzlich dagegen jemanden dafür zu belohnen, das er einfach nur seine Arbeit macht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Einladung und CJI
01.06.2012 04:46

Zitat von George1
Also ich bin ja nun auch schon ein paar Jahre auf dieser verrückten Insel und habe da alles gewünschte erreicht - vom A2 (ohne verheiratet zu sein ) bis zur PVE - und das alles nur mit logischen Erklärungen und ohne finanzielle Zuwendungen.
Mag ja sein, das es "mit" schneller und problemloser gegangen wäre - aber ich bin nun einmal grundsätzlich dagegen jemanden dafür zu belohnen, das er einfach nur seine Arbeit macht.




Ist ja auch in Ordnung wenn es ums "Prinzip" geht, nur muss man sich dann nicht wundern wenn es etwas laenger dauert, und etwas komplizierter wird. Wenn ich auf Cuba die Wahl habe zwischen ein bisschen nachhelfen oder an "Prinzipien" halten entscheide
ich mich immer wieder fuer die erste Variante. Es geht da um meine Zeit und meine Nerven und beide Dinge sind mir allemal
wertvoller als ein paar CUC. Zumal ich diese abgesehen von privaten Dingen natuerlich "abgesetzt" habe, unser Controller
brauchte allerdings ein bisschen bis ich ihm klargemacht hatte um was es sich da handelt "nicht belegbare Sonderausgaben"

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Einladung und CJI
01.06.2012 06:45

Nur mal ein Beispiel abseits von PVE und Immigracion.

Aendern der Zulassung an einem auf die Firma zugelassenem Auto von gelber HK Nummer auf Orange MKA.

Vorstellen bei Zulassungstelle in Havanna dort standen jeden Morgen um 07.00 Uhr schon um die 150-200 Autos.
Um 08.00 Uhr wurden 2 Gruppen a 40 "ausgerufen" nur diese hatten einen realistische Chance am selben Tag dranzukommen
alle anderen durften wieder abfahren und es am naechsten Morgen erneut versuchen.

Warten auf den Inspektor der sich fuer jeden Wagen ca. 10 Minuten Zeit nahm, dann mit dem "Inspektionsbericht" ins Gebauede
und dort warten bis eine ziemlich gelangweilte und unfreundlich Frau den Vorgang bearbeitete. Abmeldung , Ueberfuehrungskennzeichen
fuer die Fahr nach Matanzas.

Dort wieder warten erneute "Inspektion" kennzeichen muss gepraegt werden etc.

ich habe das mit "Zuwendungen" an einem Tag geschafft, ohne diese aufs "Prinzip" beharrend haette ich warscheinlich allein
in Havanna 2-3 tage gebraucht.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einladung in die Schweiz
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von steppenwolf
30 01.10.2016 22:32
von cardenas • Zugriffe: 1206
Einladung die Fünfte
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von shark0712
13 12.03.2015 18:48
von shark0712 • Zugriffe: 1210
Einladung Halbschwester
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lbach
6 04.07.2014 10:29
von sigurdseifert • Zugriffe: 624
Einladung Pedrito 16 Jahre
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Ivo Koch
14 25.03.2014 20:02
von Quimbombó • Zugriffe: 2642
Kubaner auf Einladung in Deutschland ! Neue Idee!
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von un kilo
10 09.02.2014 15:18
von Félix • Zugriffe: 1198
EINLADUNG:Total verwirrt ... richtig verstanden?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von 3str3lla
52 28.02.2011 10:37
von San_German • Zugriffe: 3982
Ab Mai 2007:Information für die Einladung eines kubanischen Bürgers nach Deutschland
Erstellt im Forum Info-Sparte! von dirk_71
0 13.06.2007 09:47
von dirk_71 • Zugriffe: 3488
Einladung eines Cubaners in Rekordzeit
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Don Juan
16 04.07.2005 17:07
von Alfonso • Zugriffe: 550
Einladung/Zustellung Post in Kuba ?
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von meli
14 31.05.2005 11:57
von ulito • Zugriffe: 1017
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de