Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko

  • Seite 3 von 3
22.03.2011 10:36
avatar  jan
#51 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Beide Klitschkos haben ukrainische Pässe.

Und NUR diese. Keine Deutschen.
.

22.03.2011 10:55 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2011 10:56)
avatar  ( gelöscht )
#52 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von HayCojones

Zitat von TRABUQUERO
Komisch fand ich das Abspielen der Nationalhymne; wo er doch schon vor ein paar Jahren aus seiner "ungeliebten" Heimat abgehauen ist! Was hat er denn für 'nen Paß?

Ist zwar tatsächlich weit Off Topic hier im Thread, aber wie kommst du darauf, dass Solís seine Heimat nicht lieben sollte??? Ganz abgesehen davon, dass die kubanische Hymne viel älter ist als die vermutlich tatsächlich "ungeliebte" Castro-Regierung. Ich bin noch keinem Auslandskubaner begegnet, dem ich mangelnde Heimatliebe vorwerfen würde. Und warum sollte ein Profisportler nicht auch mit kubanischem Pass nach Deutschland oder Spanien einreisen und hier aktiv sein dürfen? Gibt ja genügend andere Berufssportler mit exotischen Pässen, die in Europa ihr Geld verdienen.





Außerdem bei der Minutenschweigen zu den Opfer in Japan, einer hat respektvoll den Kopf nach untern, während der andere ... als ob es nichts verstanden hätte.
Solis verdient mein respeckt......sowie alle Kubaner die im Ausland erfolg haben


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 11:02
#53 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von kubanon

Solis verdient mein respeckt......sowie alle Kubaner die im Ausland erfolg haben


Außer wenn sie im Masseturismo arbeiten...


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 12:35 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2011 12:38)
#54 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von HayCojones

Zitat von TRABUQUERO
Komisch fand ich das Abspielen der Nationalhymne; wo er doch schon vor ein paar Jahren aus seiner "ungeliebten" Heimat abgehauen ist! Was hat er denn für 'nen Paß?

Ist zwar tatsächlich weit Off Topic hier im Thread, aber wie kommst du darauf, dass Solís seine Heimat nicht lieben sollte??? Ganz abgesehen davon, dass die kubanische Hymne viel älter ist als die vermutlich tatsächlich "ungeliebte" Castro-Regierung. Ich bin noch keinem Auslandskubaner begegnet, dem ich mangelnde Heimatliebe vorwerfen würde. Und warum sollte ein Profisportler nicht auch mit kubanischem Pass nach Deutschland oder Spanien einreisen und hier aktiv sein dürfen? Gibt ja genügend andere Berufssportler mit exotischen Pässen, die in Europa ihr Geld verdienen.




Ungeliebt zu 100%; weil ich ihn in einem Interview gehört habe in dem er gefragt wurde warum er abgehauen ist: Für ihn ist Boxen rein zum Geldverdienen da; y ya!
Dass er "sein" Land liebt, auf eine andere Art un Weise, ist mir klar; auch wenn die meisten Exil (ich kenne einige); schon eine Hassliebe gegenüber ihrem
Vaterland innehaben.
Und ihm als ehem. Vorzeigeathleten einen gültigen Pass geben; bezweifle ich sehr! Und wenn er schon einen "exotischen" hat, dann auch die dazugehörige Hymne!


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 12:43
avatar  ( gelöscht )
#55 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat

Ungeliebt zu 100%; weil ich ihn in einem Interview gehört habe in dem er gefragt wurde warum er abgehauen ist: Für ihn ist Boxen rein zum Geldverdienen da; y ya!



Hast einmal probiert Boxen....es lohnt sich nur , wenn man damit viel geld zu verdienen ist.
Der war bloß erlich..und in einem andren trehd beschwert sich jemand, weil die Kubaner nicht erlich sind. man weißt es nicht , womit seid ihr zufrieden


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 13:02
avatar  Jorge2
#56 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Mit ehrlichen kubanischen Boxern, die auch mehr als eine Runde überstehen!


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 13:59
#57 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von TRABUQUERO
Ungeliebt zu 100%; weil ich ihn in einem Interview gehört habe in dem er gefragt wurde warum er abgehauen ist: Für ihn ist Boxen rein zum Geldverdienen da; y ya!

Daraus könntest du höchstens ablesen, dass er seinen Sport nicht liebt, aber sein Land? Boxen ist nun mal sein Beruf. Dafür gibt es auf Kuba derzeit offensichtlich keinen Markt, also kann er den Beruf nur im Ausland ausüben. Dass er seiner Nation durch sportlichen Erfolg auch dann Ehre machen kann, wenn er sich nicht an die willkürlichen Verbote seiner Regierung hält, ist ja wohl auch klar. Auch für die allermeisten Kubaner auf der Insel bleiben die "abgehauenen" Spitzensportler Helden, Vorbilder und Identifikationsfiguren -- jedenfalls solange sie erfolgreich sind und ihnen nicht im falschen Moment das Kreuzband reißt...


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 14:47
avatar  George1
#58 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von HayCojones
Boxen ist nun mal sein Beruf. Dafür gibt es auf Kuba derzeit offensichtlich keinen Markt, also kann er den Beruf nur im Ausland ausüben.



Na ja - für Boxen gibt und gab es auf Cuba schon immer einen Markt.
Nur eben keinen "freien". Und wenn man als Olympiasieger weniger Geld macht als ´n Taxifahrer geht man eben weg.

Aber zurück zum "sportlichen" - wenn das wirklich ein Kreuzbandriß gewesen sein sollte - schlage ich Solis für den Oskar vor - wer sowas mir so ´nem Gesicht erträgt hat den sich auch verdient

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 14:54
avatar  ( gelöscht )
#59 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat

Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A.




 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 17:22
avatar  eltipo
#60 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von TRABUQUERO
Nur nebenbei:

Komisch fand ich das Abspielen der Nationalhymne; wo er doch schon vor ein paar Jahren aus seiner "ungeliebten" Heimat
abgehauen ist! Was hat er denn für 'nen Paß? Um in Spanien Höhentraining zu machen, in D zu "arbeiten" etc. müsste er ja Ami sein....?



Nur mal so nebenbei:
was für eine Nationalhymne sollte den gespielt werden ?????
er ist cubano !! nacido en la Habana !!

da ist es völlig egal welche politische Meinung er hat oder auf welcher Seite er ist

du bist doch auch Deutscher ..egal wann und wo


oder ???


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 17:36
avatar  jan
#61 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Wir hatten 2 Hymnen
.

22.03.2011 18:26
avatar  eltipo
#62 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan
Wir hatten 2 Hymnen
.


Und ???
es gab auch zwei deutsche Staaten !

eh Mann Jan du gibst manchmal so ein Unsinn von dir


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 18:54 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2011 18:54)
avatar  jan
#63 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Dann gab es noch die "Selbstständige Politische Einheit Westberlin"

Die hatte gar keine Hymne! Und vereidigt wurde man auch nicht aufs Grundgesetz der BRD.
Sondern auf die Verfassung von Berlin.

Soviel zu Deiner politischen Bildung
++++
Und Klitschko ist kein Ruso.
Auch wenn er so aussieht und so spricht
.

22.03.2011 19:02 (zuletzt bearbeitet: 22.03.2011 19:04)
avatar  eltipo
#64 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan

Und Klitschko ist kein Ruso.
Auch wenn er so aussieht und so spricht
.




ich weiss das Klitschko kein "Ruso" ist !!
genauso wie nicht jeder Asiate ein " Chino " ist
trozdem sagt mann es auf cuba so


auch nicht jeder Spanier ist ein Gallego ...usw


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2011 08:29
avatar  dirk_71
#65 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

"Fetter Faulpelz, lächerlicher Hinfaller, Humpt Dumpty"

David Haye verhöhnt den Kubaner ob seiner "westlichen Völlerei". Auch die Klitschkos gehen bei der Verbalattacke nicht leer aus.
Für mitteilungsbedürftige Menschen sind soziale Netzwerke ein Segen. Da ist David Haye angesichts vieler Millionen Nutzer keine Ausnahme.Von seinem Trainingscamp in Miami aus hat der WBA-Schwergewichts-Weltmeister nun in die Welt gezwitschert, was er von Vitali Klitschkos Blitz-k.-o.-Sieg und vor allem von dessen Gegner Odlanier Solis hält.
http://www.sport1.de/de/boxen/artikel_369154.html

Nos vemos
Dirk

 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2011 10:42
avatar  ( gelöscht )
#66 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von dirk_71
"Fetter Faulpelz, lächerlicher Hinfaller, Humpt Dumpty"

David Haye verhöhnt den Kubaner ob seiner "westlichen Völlerei". Auch die Klitschkos gehen bei der Verbalattacke nicht leer aus.
Für mitteilungsbedürftige Menschen sind soziale Netzwerke ein Segen. Da ist David Haye angesichts vieler Millionen Nutzer keine Ausnahme.Von seinem Trainingscamp in Miami aus hat der WBA-Schwergewichts-Weltmeister nun in die Welt gezwitschert, was er von Vitali Klitschkos Blitz-k.-o.-Sieg und vor allem von dessen Gegner Odlanier Solis hält.
http://www.sport1.de/de/boxen/artikel_369154.html


Der Haye hat bestimmt das vergessen , bzw noch nicht bearbeitet..


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2011 13:55
avatar  chulo
#67 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Forums-Senator/in

In der 1. Runde war zwar Haye noch vorne, ab der 2. zeigte sich aber die bessere Kondition von Solis, in der 3. ist Haye nicht mehr viel eingefallen.

Solis war dann aber in den Folgejahren wohl ein passionierter Fastfoodliebhaber, Mann, ist der fett geworden ...


 Antworten

 Beitrag melden
23.03.2011 21:05
avatar  Manfred
#68 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Cubaliebhaber/in

"Mit seinen 112 Kilo wirkte Solis wahrlich nicht annähernd austrainiert wie sein 39 Jahre alter Kontrahent Klitschko. Im Höhentrainingslager speckte er zuvor gar noch satte 24 Kilo ab".

Für Kubanon: 112 + 24 = 136 Kilogramm

Mit dem Gewicht wäre er nicht mal in den Ring gekommen

Wer, als der Klügere immer nachgibt, ist irgendwann der Dümmere.

 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2011 20:52 (zuletzt bearbeitet: 30.03.2011 20:53)
#69 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

http://www.bild.de//sport/mehr-sport/vit...74606.bild.html

Auch verlieren will gelernt sein. Das ist einfach nur schlechter StilAber passt wohl zu dieser Branche und ganz besonders zum Promoter von Solis.

Saludos, Thomas


 Antworten

 Beitrag melden
30.03.2011 22:11
avatar  Luisa
#70 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Forenliebhaber/in

Ja, ein richtiger Kotzbrocken....

Soweit ich weiß, war die Tochter von Fritz Sdunek mit ihm verheiratet...


 Antworten

 Beitrag melden
31.03.2011 09:20
#71 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

......was nicht unbedingt für die Tochter von Sdunek spricht!


 Antworten

 Beitrag melden
31.03.2011 09:21
#72 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

.... und auch gar nix mit dem eigentlichen Thema zu tun hat


 Antworten

 Beitrag melden
31.03.2011 09:35
#73 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

ich vote FÜR eine revanche für solis und seinen vorschlag, dass alle die tickets für den kampf hatten beim rematch umsonst reinkommen!!!


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2011 08:49 (zuletzt bearbeitet: 07.04.2011 08:50)
avatar  ( gelöscht )
#74 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von el prieto
Obwohl mir dieser prollige, fette und (normalerweise) Goldketten behangene, kubanische Stiernacken wirklich unsympathisch ist (pardon den Forumsdamen, die auf sowas stehen und es eher animalisch mögen ), fand ich seine Konter sehr gut. Das hat bis zu seinem Sturz schon alles ganz gut ausgesehen!

Solis erschien mir trotzdem nicht durchtrainiert genug.



Wer sich nur ein bischen im Boxsport auskennt, der weiß dass es für einen Klitschko allemal gereicht hätte. Schade, ich halte La Sombra neben Haye und Teper, für den derzeit besten Schwergewichtsprofi.


 Antworten

 Beitrag melden
07.04.2011 09:29
#75 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
sehr erfahrenes Mitglied

Hätte, hätte........Fahrradkette!!


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 3 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!