Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko

  • Seite 2 von 3
20.03.2011 10:03
avatar  Manfred
#26 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Cubaliebhaber/in

Ich hoffe, unser Kubanon war nicht wirklich so blöd und hat die 100 Euro auf seinen Landsmann gesetzt. Wenn doch wird er auf seinen Heimatflug wohl noch ein bisschen sparen müssen

Wer, als der Klügere immer nachgibt, ist irgendwann der Dümmere.

 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 10:49
#27 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro
20.03.2011 11:05
avatar  ( gelöscht )
#28 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 12:04
avatar  Luisa
#29 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Forenliebhaber/in

offensichtlich war es nach dem Kampf interessanter als während des Kampfes...oh je


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 12:21
#30 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Forenliebhaber/in

Zitat von Sharky
Kubanisches Fallobst, nicht austrainiert, mit 20 kg mehr als zu seiner Amateurzeit
Mein Gott, was trauere ich den Zeiten von "Rumble in the jungle" oder
"Iron Mike" (nicht dem Eintracht- Spieler) hinterher.



La Pelea mas mierda que he visto en mi vida.....


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 12:31
avatar  jan
#31 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

cubanos valen una pinga

solamenta las cubanas valen especialmente para una cosa y solamente

Wo sind denn jetzt die Spezialisten, die schrieben, dass der "russo" Fallobst wäre?
.

20.03.2011 13:06
avatar  ( gelöscht )
#32 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Mein Gott, da war ja das Kirmes Boxen mit der legendaeren Schluetertruppe weitaus aufregender.

Was fuer eine Verarsche!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 13:08 (zuletzt bearbeitet: 20.03.2011 13:09)
avatar  eltipo
#33 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan
cubanos valen una pinga

solamenta las cubanas valen especialmente para una cosa y solamente






me pregunto si tendrias los cojones de decirme eso en mi cara


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 13:32 (zuletzt bearbeitet: 20.03.2011 13:36)
avatar  jan
#34 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
jan
Rey/Reina del Foro

Habe in 11 Jahren reichlich cubanos kennen gelernt in Kuba.

Wenige valen la pena!

In Havanna mein illegaler Vermieter: Dem habe ich bei Ankunft meine ganze Barschaft, incl. Pass usw. übergeben!
In Trd. mein Vermieter, ebenfalls Vertrauenswürdig.
Ansonsten?
Nur Vermieterinnen.(Santiago, z.B.)

In Deutschland kenne ich nur 1-2.

Sind beide mit Vorsicht zu genießen.
.

20.03.2011 15:59
avatar  ( gelöscht )
#35 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von Español
Mein Gott, da war ja das Kirmes Boxen mit der legendaeren Schluetertruppe weitaus aufregender.

Was fuer eine Verarsche!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!




Welche .Solis war auf den Weg der ersten Round zu gewinen, dann wegen eine falsche Bewegung , hat er sich Verlezt, das heißt Pech gehabt, sonst hätte der Rusen keine Chansche gehabt.


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 16:00
avatar  ( gelöscht )
#36 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von santiaguera

Zitat von Sharky
Kubanisches Fallobst, nicht austrainiert, mit 20 kg mehr als zu seiner Amateurzeit
Mein Gott, was trauere ich den Zeiten von "Rumble in the jungle" oder
"Iron Mike" (nicht dem Eintracht- Spieler) hinterher.



La Pelea mas mierda que he visto en mi vida.....



Wieso ....


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 16:02
avatar  ( gelöscht )
#37 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von jan
cubanos valen una pinga

solamenta las cubanas valen especialmente para una cosa y solamente

Wo sind denn jetzt die Spezialisten, die schrieben, dass der "russo" Fallobst wäre?
.


Eure wirmögendiekubanernicht Gefühl, lass euch nicht Pragmatich den Kampf verurteilen....


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 16:03 (zuletzt bearbeitet: 20.03.2011 16:06)
#38 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von jan
cubanos valen una pinga

solamenta las cubanas valen especialmente para una cosa y solamente


Mann, Mann

Jan, du solltest bei der Rechtschreibkorrektur bleiben, dann kommt wenigstens nicht so eine scheiß mierda dabei heraus!


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 16:03
avatar  ( gelöscht )
#39 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von Manfred
Ich hoffe, unser Kubanon war nicht wirklich so blöd und hat die 100 Euro auf seinen Landsmann gesetzt. Wenn doch wird er auf seinen Heimatflug wohl noch ein bisschen sparen müssen



Hast du wircklich den Kampf gesehen.....Der Ruse hätte keine Chanche gehabt


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 16:04
avatar  ( gelöscht )
#40 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von la pirata

Zitat von jan
cubanos valen una pinga

solamenta las cubanas valen especialmente para una cosa y solamente


Mann, Mann

Jan, du solltest bei der Rechtschreibkorrektur bleiben, dann kommt nicht so eine scheiß mierda dabei heraus!




Ich habe immer Jan mit seiner Humor zu den Buenos gehalten...


 Antworten

 Beitrag melden
20.03.2011 16:07
avatar  ( gelöscht )
#41 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von George1

Zitat von Cubano504
Que pinga es!



Yep - das stand auch an der Tür von Solis - was man uns wohl damit sagen wollte ???




Que pasa , problem damit, lass mich in Ruhe..der meinte ..Ich werde der nexten Weltmeister sein....das ist Umgang Sprache, keine Beleidigung oder so was...


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2011 18:51
#42 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

http://www.sueddeutsche.de/sport/sport-k...riert-1.1075072
Nach dem Lesen dieses Artikels stellt sich die Situation ganz anders dar. Eindeutig diagnostizierte Verletzungen; und von dem
"Wischer" Klitschko's ging er ganz bestimmt nicht KO!
Wer von Euch "Fachkritikern" hat schon mal 'nen Kreuzbandriss gehabt? Ist mir beim Skifahren passiert und der stechende Schmerz dabei hat mich
ähnlich ausgenockt wie Solis!
Also: Es ist oft nicht so wie's auf den ersten Blick aussieht! Bevor man so "abledert" wie manche hier sollte man auf Fakten warten und
dann erst kommentieren! Der Rest ist


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2011 21:33 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2011 21:40)
#43 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Obwohl mir dieser prollige, fette und (normalerweise) Goldketten behangene, kubanische Stiernacken wirklich unsympathisch ist (pardon den Forumsdamen, die auf sowas stehen und es eher animalisch mögen ), fand ich seine Konter sehr gut. Das hat bis zu seinem Sturz schon alles ganz gut ausgesehen!

Solis erschien mir trotzdem nicht durchtrainiert genug.


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2011 21:45
avatar  Chaval
#44 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el prieto
fand ich seine Konter sehr gut.

Ja, aber er ist kein Puncher. Also hätte er sich höchstens über die 12 Runden retten können und mit einer knappen Punktniederlage einen Achtungserfolg erreichen können.

Ich habe damals in Kuba oft Kämpfe von ihm gesehen, seine Schnelligkeit war für die Gewichtsklasse beeindruckend, aber an viele eindrucksvolle Knockouts kann ich mich nicht erinnern.

Aber damals war er noch ein drahtiger, kerniger Kämpfer für Vaterland, Sozialismus und Revolution!!

Im Gegensatz dazu ist er heute wirklich ein

Zitat von el prieto
dieser prollige, fette und (normalerweise) Goldketten behangene, kubanische Stiernacken

__________________________________________________
"Demokratie ist die schlechteste aller Regierungsformen - abgesehen von all den anderen Formen, die von Zeit zu Zeit ausprobiert worden sind."
Winston Churchill

 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2011 22:01 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2011 22:05)
avatar  ( gelöscht )
#45 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von Chaval

Zitat von el prieto
fand ich seine Konter sehr gut.

Ja, aber er ist kein Puncher. Also hätte er sich höchstens über die 12 Runden retten können und mit einer knappen Punktniederlage einen Achtungserfolg erreichen können.

Ich habe damals in Kuba oft Kämpfe von ihm gesehen, seine Schnelligkeit war für die Gewichtsklasse beeindruckend, aber an viele eindrucksvolle Knockouts kann ich mich nicht erinnern.

Aber damals war er noch ein drahtiger, kerniger Kämpfer für Vaterland, Sozialismus und Revolution!!

Im Gegensatz dazu ist er heute wirklich ein

Zitat von el prieto
dieser prollige, fette und (normalerweise) Goldketten behangene, kubanische Stiernacken





lieber bei Fußball bleiben..., bzw Barca


 Antworten

 Beitrag melden
21.03.2011 22:05 (zuletzt bearbeitet: 21.03.2011 22:09)
avatar  ( gelöscht )
#46 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat von el prieto
Obwohl mir dieser prollige, fette und (normalerweise) Goldketten behangene, kubanische Stiernacken wirklich unsympathisch ist (pardon den Forumsdamen, die auf sowas stehen und es eher animalisch mögen ), fand ich seine Konter sehr gut. Das hat bis zu seinem Sturz schon alles ganz gut ausgesehen!

Solis erschien mir trotzdem nicht durchtrainiert genug.




 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 02:29
#47 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
super Mitglied

Zitat von el prieto
Obwohl mir dieser prollige, fette und (normalerweise) Goldketten behangene, kubanische Stiernacken wirklich unsympathisch ist (pardon den Forumsdamen, die auf sowas stehen und es eher animalisch mögen ), fand ich seine Konter sehr gut. Das hat bis zu seinem Sturz schon alles ganz gut ausgesehen!

Solis erschien mir trotzdem nicht durchtrainiert genug.



Ganz und komplett deiner meinung aber auch ich hätte gern den ganzen kampf gesehen! ich würde gern mal sehen wenn dieser langweiler klitschko mal ein paar auf die mappe bekommt! ich hoffe es kommt zum rückkampf! aber stellt euch mal vor was passiert wenn solis wirklich weltmeister ist! cuba champion! ich kann es schon hören... wir das kleine land haben den besten boxer und sowieso alles liegt nur am emborgo sonst währe kuba in allem weltmeister...

Gracias Pedro
Facebookseite: Cuba international Friends - Pinar del Rio http://www.facebook.com/?sk=2361831622#!...127030597367520
Facebookgruppe: Cuba Real Estate - Inmobiliaria de Cuba - Kuba Immobilien


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 08:00
#48 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Nur nebenbei:

Komisch fand ich das Abspielen der Nationalhymne; wo er doch schon vor ein paar Jahren aus seiner "ungeliebten" Heimat
abgehauen ist! Was hat er denn für 'nen Paß? Um in Spanien Höhentraining zu machen, in D zu "arbeiten" etc. müsste er ja Ami sein....?
Durante el himno dije a mi esposa: Si Fidel ve eso, le va echar un brujo......! Y que pasò?


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 08:32
avatar  ( gelöscht )
#49 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
( gelöscht )

Zitat

sonst hätte der Rusen keine Chansche gehabt.






Ukrainer...... so viel Genauigkeit muss schon sein. Stell Dir mal vor, wir würden Dich für als Haitianer bezeichnen


 Antworten

 Beitrag melden
22.03.2011 10:33
#50 RE: Köln 19. März 2011: Odlanier Solís vs Vitali Klitschko
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von TRABUQUERO
Komisch fand ich das Abspielen der Nationalhymne; wo er doch schon vor ein paar Jahren aus seiner "ungeliebten" Heimat abgehauen ist! Was hat er denn für 'nen Paß?

Ist zwar tatsächlich weit Off Topic hier im Thread, aber wie kommst du darauf, dass Solís seine Heimat nicht lieben sollte??? Ganz abgesehen davon, dass die kubanische Hymne viel älter ist als die vermutlich tatsächlich "ungeliebte" Castro-Regierung. Ich bin noch keinem Auslandskubaner begegnet, dem ich mangelnde Heimatliebe vorwerfen würde. Und warum sollte ein Profisportler nicht auch mit kubanischem Pass nach Deutschland oder Spanien einreisen und hier aktiv sein dürfen? Gibt ja genügend andere Berufssportler mit exotischen Pässen, die in Europa ihr Geld verdienen.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 3 « Seite 1 2 3 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!