Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 113 Antworten
und wurde 3.696 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#76 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:10

@ Sandro das mit dem Zittieren solltest noch mal üben

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#77 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:12

Zitat von Evaniuska

Zitat von carnicero
Wenn ich mir aber ein Restaurant suchte wo die gegrillte Langosta 15cuc kostete, hat es bis jetzt immer geschmeckt. Und wenn nicht geh ich halt nie wieder hin.


Die gegrillte langosta zu 15 CUC - is klar. Muss teuer sein, sonst schmeckt es nicht, ähnlich wie Champagner und Austern.



In den 15 CUC sind ja noch die hohen Personalkosten für die extra geschulten Mitarbeiter der CUC-Restaurants enthalten!

rumbero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 307
Mitglied seit: 17.02.2010

#78 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:14

Zitat von eltipo
@ Sandro das mit dem Zittieren

"Zittieren" von "Zittern", meinst wohl den Tembleque, oder was???

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#79 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:14

Zitat von jan
2 CUC für die cola bezahle ich in Santiago auch.
Muss allerdings zum Hafen runterlaufen.
.




Ich kaufe in LABANA die cola für ein CUC

also ne zwölferpackung...direkt aus Batabano importiert

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#80 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:18

Zitat von rumbero
"Zittieren" von "Zittern", meinst wohl den Tembleque, oder was???




Genau !!!
das Zittern kommt davon wenn mann altes Fritieröl isst

sandro
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 408
Mitglied seit: 26.11.2010

#81 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:22

Zitat von eltipo
@ Sandro das mit dem Zittieren solltest noch mal üben



Ich werde das mit dem ZITIEREN üben, während Du bitte einen Orthographie- Nachhilfekurs belegst.
Bitte nicht dabei zittern....

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#82 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:25

[quote="eltipo
Ich kaufe in LABANA die cola für ein CUC

also ne zwölferpackung...direkt aus Batabano importiert[/quote]


WO?
Kaufst du sie?

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#83 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:26

Zitat von sandro
Am besten eine Kellnerin angeln und mit ihr den Preis "fair" unter vier Augen aushandeln.


Für welche Leistung?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#84 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:30

Zitat von jan
WO?
Kaufst du sie?




bekomme ich frei Hauis geliefert

ich encargire es bei ein Nachbar von mir ..der Kontaktiert ein Bekannten aus Batabano
der liefert dann...

sandro
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 408
Mitglied seit: 26.11.2010

#85 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:31

Zitat von la pirata

Zitat von sandro
Am besten eine Kellnerin angeln und mit ihr den Preis "fair" unter vier Augen aushandeln.


Für welche Leistung?



___________________________________________________________________________________________________________
Das ist schon wieder ein neues Thema. Ich war noch beim Essen, genauer gesagt dem Bezahlen des "mesa bufet".
Weitere Leistungen müsste man gesondert al Gusto aushandeln. Ich bin da nicht so bewandert.

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#86 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:36

@ sandro

Ein Tipp: Wenn du die Zitierfunktion nimmst, brauchst du keine Linie mehr zu ziehen, um deinen Beitrag darunter zu schreiben ...

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#87 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:39

Zitat von Evaniuska
Die gegrillte langosta zu 15 CUC - is klar. Muss teuer sein, sonst schmeckt es nicht, ähnlich wie Champagner und Austern.

Zur Info - die langosta wird bei uns zu 15-25 CUP/libra verkauft, lebend! Sprich für ein mittleres bis grosses Tier zahlt man 2-4 CUC, maximal. Kurz ins kochende Wasser, dann auf die parilla. Die Beilagen werte ich grosszügigst mit 1 CUC (entspräche im EK knapp 1kg Beilagen!). Im Restaurant zahlt man für die TK-Langosta aber gern das dreifache oder noch mehr und erfreut sich der Sicherheit, damit "Qualität" gekauft zu haben.




Genau das meinte ich! Deshalb habe ich extra mal die 15cuc in die Runde geworfen. Es springt gleich einer auf: "Hier, hier ich weiß wo bzw. wie es billiger ist!!"

Hast Du schon mal in D in einer Kneipe ein Bier für 4,-€/halber liter getrunken? Bestimmt nicht! Gibt doch Pennerglück die ganze Kiste schon für 4,99€

Carnicero

sandro
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 408
Mitglied seit: 26.11.2010

#88 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:40

Zitat von la pirata
@ sandro

Ein Tipp: Wenn du die Zitierfunktion nimmst, brauchst du keine Linie mehr zu ziehen, um deinen Beitrag darunter zu schreiben ...



Dürfte ich trotzdem so ich denn willig bin?____________

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#89 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:41

Zitat von carnicero
Gibt doch Pennerglück die ganze Kiste schon für 4,99€




Wooo ???????

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#90 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:42

@ eltipo

mein Vermieter ist "Beamter" der kennt sich nicht damit aus.

Ich muss immer bis Trinidad oder Santiago warten bis ich Langostas bekomme.

In Ciego gabs die sogar auf dem Markt unter dem overfly.
Das erstaunte mich. Mitten in Kuba. Weit vom Meer entfernt.
.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#91 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:44

Zitat von jan
@ eltipo

mein Vermieter ist "Beamter" der kennt sich nicht damit aus.

Ich muss immer bis Trinidad oder Santiago warten bis ich Langostas bekomme.

In Ciego gabs die sogar auf dem Markt unter dem overfly.
Das erstaunte mich. Mitten in Kuba. Weit vom Meer entfernt.
.




Also in Habana wirst in den Agromercados angequatscht
z.b en B y 19 im vedado
nur da gibt es zuviele Bandidos
immer besser von einer bekannten Quelle

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#92 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:48

Im Egido und 4 camino quatschte mich leider keiner an.

Sah vielleicht zu arm aus?.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#93 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:50

Zitat von jan
Im Egido und 4 camino quatschte mich leider keiner an.

Sah vielleicht zu arm aus?.




@ Jan

kann dir meine Quelle per PM schicken
ist im Cerro von dem bekommst alles ...oder fast alles

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#94 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:52

Zitat von eltipo

Zitat von carnicero
Gibt doch Pennerglück die ganze Kiste schon für 4,99€




Wooo ???????




öfter mal zBsp bei Kaufland im Angebot (Öttinger )

Carnicero

jan
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.596
Mitglied seit: 25.04.2004

#95 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:54

Oettinger ist teurer.

Sternbräu kostet im Osten 25 cents die Flasche

Das trinken immer die cubis am Alex
.

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#96 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 19:56

übrigens Jan

denke meine Quelle würde wohl bei dir ein Yuma Zuschlag drauf machen .....


mich kennt er ja aus Schultagen ...es la Diferencia

rumbero
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 307
Mitglied seit: 17.02.2010

#97 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 20:27

Zitat von eltipo
denke meine Quelle würde wohl bei dir ein Yuma Zuschlag drauf machen.....

Heißt das jetzt das Zuschlag??? Ich dachte immer, es sei der Zuschlag, nicht das!

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#98 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 20:31

Zitat von carnicero
Genau das meinte ich! Deshalb habe ich extra mal die 15cuc in die Runde geworfen. Es springt gleich einer auf: "Hier, hier ich weiß wo bzw. wie es billiger ist!!"



Du willst es nicht verstehen. Es geht doch nicht primär ums "billiger". Ich bekomme beste langostas, lebend, frisch, gross, direkt vom Fischer. Qualitativ nicht mehr zu toppen aber lt. der "teuer=gut"-Fraktion ja "Putzlappen". Wenn Ihr nicht geschröpft werdet, dann schmeckt es Euch nicht.

Und Dein Verleich ist ja echt geil - zeigt mir, dass eine Diskussion über dieses Thema mit Dir für den Eimer ist. Apropos "Eimer" - wandern Essensreste, die auf den Restauranttellern übrigbleiben, immer in den Eimer oder geht da auch wieder was zurück ins Töpfchen?

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#99 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 20:35

Zitat von rumbero
Ich dachte immer, es sei der Zuschlag, nicht das!


Tja, wieder was dazugelernt!

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.616
Mitglied seit: 12.11.2009

#100 RE: Thema "comer en la calle": Brat- /Frittierfett wird nicht ausgewechselt
08.12.2010 20:44

Zitat von Evaniuska
Du willst es nicht verstehen. Es geht doch nicht primär ums "billiger". Ich bekomme beste langostas, lebend, frisch, gross, direkt vom Fischer. Qualitativ nicht mehr zu toppen aber lt. der "teuer=gut"-Fraktion ja "Putzlappen". Wenn Ihr nicht geschröpft werdet, dann schmeckt es Euch nicht.




Du verstehst nicht! Wenn ich selber koche ist es billiger und dann muss ich aber auch nicht Angst haben vor schlechtem Frittierfett.Das ist mir klar. Es ging um "auswärts" bzw. "en la calle" essen! Und da muss ich halt nicht das billigste en "la calle" essen!

Carnicero

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Venezuela ohne Präsident? Chávez wird nicht vereidigt
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
19 21.01.2013 20:06
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 800
Im Moment günstiges call by call (15 ct/min)
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von TRABUQUERO
3 14.09.2010 20:27
von Chaval • Zugriffe: 642
"Händler des Todes" wird nicht an USA ausgeliefert
Erstellt im Forum "Thailand."WILLKOMMEN IM LAND des LÄCHELNS" von Manzana Prohibida
18 09.04.2012 00:21
von el loco alemán • Zugriffe: 1361
Brasilien: Die Liste wird immer länger...
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
1 18.02.2005 11:13
von yo soy • Zugriffe: 735
C_COM / DTCUBA / REX --> Erfahrungen?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von CamilloChris
7 25.03.2004 15:05
von dirk_71 • Zugriffe: 1282
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de