Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 40 Antworten
und wurde 2.067 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Seiten 1 | 2
pirat_egon
Beiträge:
Mitglied seit:

Havanna auf allen Vieren
02.09.2010 15:47

Ich habe mich nach dem Lesen dieses Buches schon einige Male gefragt, wie man dazu kommt, so etwas zu formulieren und als Buch publik zu machen.
In der Historie fand ich folgendes:

HAVANA.... von Jens Sobisch

Aber es ist alles nicht informativ für mich. Wenn man ein Ziel hat und dann aufgibt, dann ist es doch ein Drama.

Wer hat das Buch noch gelesen? Wer kann, ausser einigen Lachern, positives daraus nehmen? Oder ist es Selbstironie- so sollte man das nicht machen?

carnicero
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.615
Mitglied seit: 12.11.2009

#2 RE: Havanna auf allen Vieren
02.09.2010 16:20

Der Autor ist hier im Forum!

Das ist El loco Aleman oder kurz Ela.

Carnicero

pirat_egon
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Havanna auf allen Vieren
02.09.2010 16:32

Zitat von carnicero
Der Autor ist hier im Forum!
Das ist El loco Aleman oder kurz Ela.



Das habe ich schon recherchiert! Doch vor 2 Jahren las ich das Buch und fragte mich, wer so ein Buch schreibt. Mit den beschriebenen Geschichten kann man doch nicht zu der erhofften residencia kommen. Die Geschichten waren teilweise amüsant, doch die cubis wollen garnicht jeden als residenten haben.

Na mal sehen, ob sich der Schriftsteller zu einer Aussage bewegeb lässt!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#4 RE: Havanna auf allen Vieren
02.09.2010 17:58

Zitat von pirat_egon

Zitat von carnicero
Der Autor ist hier im Forum!
Das ist El loco Aleman oder kurz Ela.



Das habe ich schon recherchiert! Doch vor 2 Jahren las ich das Buch und fragte mich, wer so ein Buch schreibt. Mit den beschriebenen Geschichten kann man doch nicht zu der erhofften residencia kommen. Die Geschichten waren teilweise amüsant, doch die cubis wollen garnicht jeden als residenten haben.

Na mal sehen, ob sich der Schriftsteller zu einer Aussage bewegeb lässt!



Was möchtest du denn wissen?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#5 RE: Havanna auf allen Vieren
02.09.2010 18:10

Zitat von pirat_egon
Wenn man ein Ziel hat und dann aufgibt, dann ist es doch ein Drama.



wieso das denn?

ich hatte das ziel, auf dauer in havanna zu leben, das habe ich 2005 "aufgegeben".

nun lebe ich in cartagena/kolumbien. hier habe ich viel positives von havanna und viel, sehr viel negatives von havanna fehlt.

wo also ist das von dir beschworene drama?

das buch von ELA habe ich gelesen.

wenn er, nachdem er eine weile in kuba war, den plan aufgegeben hat, dort weiterhin zu leben, dann kann ich ihn dazu nur beglueckwuenschen.

wo ist also, bezogen auf ihn, fuer dich das drama?

pirat_egon
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Havanna auf allen Vieren
02.09.2010 18:43

Zitat von willibald

Zitat von pirat_egon
Wenn man ein Ziel hat und dann aufgibt, dann ist es doch ein Drama.


wieso das denn?
ich hatte das ziel, auf dauer in havanna zu leben, das habe ich 2005 "aufgegeben".
nun lebe ich in cartagena/kolumbien. hier habe ich viel positives von havanna und viel, sehr viel negatives von havanna fehlt.
wo also ist das von dir beschworene drama?
das buch von ELA habe ich gelesen.
wenn er, nachdem er eine weile in kuba war, den plan aufgegeben hat, dort weiterhin zu leben, dann kann ich ihn dazu nur beglueckwuenschen.
wo ist also, bezogen auf ihn, fuer dich das drama?




Interpretieren wir das Buch falsch? Ich habe den Schriftsteller so verstanden, dass er aus finanziellen Gründen aufgab. Auch ist es möglich, dass er den Titel und einige Passagen nicht exakt formulierte! Kuba ist kein Billigland für unsereins. Man kann sich finanziell einschränken, aber ist das der Sinn der Sache? Wenn ich Kuba mag, dann muss ich einfach gewisse Dinge vorher klären und mich darauf einstellen. Sonst geht man dahin, wo es preiswerter ist. Kolumbien z.B.!

Egal welche yumas man in Kuba trifft, zu einer hohen % Zahl ticken sie gleich. Mit 3 oder 5.000 e meinen sie, ein gutes Sück vom Cuba cake zu erwerben. Die cubanos leben nicht in den cocospalmen! Und sie checken jeden der sich dort die residencia erwerben möchte.

Du weisst sicherlich auch wie viele Häuser und Wohnungen jede Woche vom comandante und seinen compañeros eingezogen werden.

Für immer auf Kuba ist nicht einfach! Selbst die wenigen Geschäftsleute, die residencia und permiso de trabajo besitzen, stöhnen. Auch die noch wenigeren von denen, die fulas verdienen, stöhnen.

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#7 RE: Havanna auf allen Vieren
02.09.2010 22:42

Zitat von pirat_egon
Bla bla bla



Was willst du uns eigentlich mit deinem zusammenhangslosen Gelaber weismachen?

Riecht wieder mal verdächtig nach Fake.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 01:18

Zitat von seizi

Zitat von pirat_egon
Bla bla bla



Was willst du uns eigentlich mit deinem zusammenhangslosen Gelaber weismachen?

Riecht wieder mal verdächtig nach Fake.




ach, seizi ist unter die zitatfaelscher gegangen!

nirgendwo kommen bei Pirat die woerter Bla bla bla vor.

also kann man sie mit der zitatfunktion auch nicht zitieren - es sei denn eben, man faelscht.

erbaermlich!

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#9 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 01:38

Zitat von willibald

Zitat von seizi

Zitat von pirat_egon
Bla bla bla


Was willst du uns eigentlich mit deinem zusammenhangslosen Gelaber weismachen?
Riecht wieder mal verdächtig nach Fake.



ach, seizi ist unter die zitatfaelscher gegangen!
nirgendwo kommen bei Pirat die woerter Bla bla bla vor.
also kann man sie mit der zitatfunktion auch nicht zitieren - es sei denn eben, man faelscht.
erbaermlich!




Ich glaub seizi wollte damit einfach zum Ausdruck bringen, daß Leute - die (anscheinend) jahrelang nach Cuba reisen, sich dort auszukennen glauben wie im eigenen Wohnzimmer (oder eben Schlafzimmer) und plötzlich erst jetzt () zu diesem Forum gestoßen , hier lospalodern wie die von einer Tarantel gestochenen Journalisten - einfach suspekt sind!

Wie viel gabs denn schon von dieser Sorte!


Agua salá!
-

pirat_egon
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 08:33

Zitat von seizi

Zitat von pirat_egon
Bla bla bla


Was willst du uns eigentlich mit deinem zusammenhangslosen Gelaber weismachen?
Riecht wieder mal verdächtig nach Fake.




Wenn Du mit mit solchen Kurzpostings Deine postings anzahlmässig in die Höhe treiben möchtest, dann mal zu! Wahrscheinlich bist Du auch in Kuba mit solchen jargon unterwegs!

Dieses Forum ist eine öffentliche Plattform - oder etwa nicht? Und wenn mich etwas interessiert, dann frage ich. Mir ist nicht erklärt worden, dass ich vor einem posting bei Dir anfragen muss und Señor Zensor!

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#11 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 10:41

Zitat von willibald

nirgendwo kommen bei Pirat die woerter Bla bla bla vor.



Reg dich wieder ab, willi.
Ich wollte es dir und den anderen ersparen, den ganzen Quark des ominösen "Pirat Egon" nochmals
vollständig zu zitieren. Lies dir seine ganzen oben stehenden postings nochmals durch und erklär mir,
ob du darin irgendwelchen Sinn siehst - ausser Provokation.

Doch ich überlasse es wohl besser dem Buchautor e-l-a selbst, sich allenfalls zu verteidigen.
Ich glaube aber mittlerweile, der hat den Egon schon durchschaut und macht es besser als ich:
Gar nicht reagieren ...

pirat_egon
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 12:46

Zitat von seizi


Doch ich überlasse es wohl besser dem Buchautor e-l-a selbst, sich allenfalls zu verteidigen.
Ich glaube aber mittlerweile, der hat den Egon schon durchschaut und macht es besser als ich:
Gar nicht reagieren ...



Du bist sicherlich Co Autor oder Korrektor- hast vorab das Buch auf Rechtschreibung und Grammatik gepeilt- nee geht ja nicht, Du outets Dich ja schon wieder- er ist ja besser als Du!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#13 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 13:03

oye egoncio pata de palo


estate tranquilo ambia...eres novaton y ya estas revolucionando el Patio

pirat_egon
Beiträge:
Mitglied seit:

#14 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 13:16

Zitat von eltipo
oye egoncio pata de palo
estate tranquilo ambia...eres novaton y ya estas revolucionando el Patio



oye oye tipocito, mas tranquilo tu. tienes razon- siempre ganará la juventud!

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#15 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 21:17

Zitat von pirat_egon

Zitat von eltipo
oye egoncio pata de palo
estate tranquilo ambia...eres novaton y ya estas revolucionando el Patio



oye oye tipocito, mas tranquilo tu. tienes razon- siempre ganará la juventud!





Eine Frage : Für wen hälst du dich ??

Kommt hier ins Forum um die grosse Klappe zu riskieren, und einige Mitglieder zu beleidigen.

Was bist du doch für ein armes Licht , das Kubaforum kann auf solche xxxxx wie
dich verzichten . Wie war noch dein letzter Nickname : Facundo oder so .

xxxxxxx

Gruss Pauli

Edit Dirk: Keine Beleidigungen bitte

la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#16 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 21:35

Zitat von Pauli
Eine Frage : Für wen hältst du dich ??

Besser wieder abmelden , hier bist du falsch .

Gruss Pauli


Gegenfrage an dich:

Für wen hältst du dich? Für den Forumschef?

Was veranlasst dich zu glauben, dass du entscheiden kannst, wer hier falsch ist?

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#17 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 21:41

Zitat von Pauli

Eine Frage : Für wen hälst du dich ??
Gruss Pauli



Vielleicht hält er sich für Michel Friedman?

pirat_egon
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 21:44

Zitat von Pauli

Eine Frage : Für wen hälst du dich ??
Kommt hier ins Forum um die grosse Klappe zu riskieren, und einige Mitglieder zu beleidigen.
Was bist du doch für ein armes Licht , das Kubaforum kann auf solche xxxxx wie
dich verzichten . Wie war noch dein letzter Nickname : Facundo oder so .

Besser wieder abmelden , hier bist du falsch .
Gruss Pauli



Aber bitte schön Señor Pauli! Du erwähnst etwas von einer Frage, aber es sind deutlich mehr! Deine Kommasetzung ist fatal und für jeden Muttersprachler belastend.

Sicher hast Du die spanischen Worte garnicht verstanden. Wo sollen denn meine Beleidigungen sein?

Es gibt helles, dunkles, gedämpftes, UV Licht usw., aber armes Licht? Reiches Licht ist das Gegenstück?
Ich werde mir meine gute Laune kurz vor meiner Kuba Reise nicht verderben lassen! Amen!

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#19 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 21:58

Zitat von pirat_egon
Ich werde mir meine gute Laune kurz vor meiner Kuba Reise nicht verderben lassen! Amen!



Und mit einem authentischen Reisebericht wärst du auch aller Verdächtigungen enthoben! - Also..... vergiß uns nicht!


Agua salá!
-

Kowalski
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 248
Mitglied seit: 17.06.2007

#20 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 21:59

Zitat von Pauli

Wie war noch dein letzter Nickname : Facundo oder so .


War das nicht der mit den Schaukelstühlen für drinnen und draussen? Oder bringe ich da was durcheinander?

villacuba
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.596
Mitglied seit: 03.06.2007

#21 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 22:07

Zitat von Kowalski

Zitat von Pauli

Wie war noch dein letzter Nickname : Facundo oder so .


War das nicht der mit den Schaukelstühlen für drinnen und draussen? Oder bringe ich da was durcheinander?





Ja ex- Tiendacubana - aber Egon ist niemals Facundo, dagegen spricht schon mal der ganze Sprachaufbau/Grammatik!


Agua salá!
-

pirat_egon
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 22:08

Zitat von villacuba

Zitat von pirat_egon
Ich werde mir meine gute Laune kurz vor meiner Kuba Reise nicht verderben lassen! Amen!


Und mit einem authentischen Reisebericht wärst du auch aller Verdächtigungen enthoben! - Also..... vergiß uns nicht!




Danke, Danke- aber wenn ich einen Bericht abliefern sollte, was wäre dann hier los? Solche schlechten Sprüche und Verdächtigungen auf harmlose Fragen. Vermutlich würde ich Berichte über genau diese schlecht gelaunten und anders geb..... Typen berichten, die im Forum als Anonymus Gas geben dürfen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.270
Mitglied seit: 19.03.2005

#23 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 22:24

Zitat von pirat_egon
aber wenn ich einen Bericht abliefern sollte, was wäre dann hier los?


Hmm, vermutlich wirst du dich an dem messen lassen müssen, wie du hier ins Forum reingeschneit bist: Bist (scheinbar) ein absoluter Neuling hier im Forum und dir fällt nichts besseres ein, als so ziemlich als erstes einen Reise-(Aufenthalts-)Bericht in Buchform eines langjährigen Mitglieds hier niederzumachen. Das ist zumindest schlechter Stil, was nicht bedeutet, dass ELA ein Heiliger ist, den man nicht kritisieren darf.

Das Buch hat sicherlich nicht den Literaturnobelpreis verdient, aber für Kubaverrückte, die sich hier auch sonst gerne Reiseberichte reinziehen, durchaus lesenswert. Ich selber habe beim Lesen dieses Buches manchmal gelacht, mal mich gewundert und auch mal den Kopf geschüttelt, aber insgesamt bereue ich nicht, es gelesen zu haben.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

pirat_egon
Beiträge:
Mitglied seit:

#24 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 22:37

Zitat von ElHombreBlanco

Hmm, vermutlich wirst du dich an dem messen lassen müssen, wie du hier ins Forum reingeschneit bist: Bist (scheinbar) ein absoluter Neuling hier im Forum und dir fällt nichts besseres ein, als so ziemlich als erstes einen Reise-(Aufenthalts-)Bericht in Buchform eines langjährigen Mitglieds hier niederzumachen. Das ist zumindest schlechter Stil, was nicht bedeutet, dass ELA ein Heiliger ist, den man nicht kritisieren darf.
Das Buch hat sicherlich nicht den Literaturnobelpreis verdient, aber für Kubaverrückte, die hier auch sonst gerne Reiseberichte lesen, durchaus lesenswert. Ich selber habe beim Lesen dieses Buches manchmal gelacht, mal mich gewundert und auch mal den Kopf geschüttelt, aber insgesamt bereue ich nicht, das Buch gelesen zu haben.



Ich habe eine Frage gestellt! Ich habe bisher kein Kubaforum benötigt, ich habe von Freunden auch alle Bücher, die entfernt einen Kubabezug aufweisen, geschenkt bekommen. Da war auch sein Buch dabei und hier treffe ich auf den Autor. Hank Chinaski schrieb auch storys und wurde berühmt, doch er hat nicht aufgegeben mit dem Schreiben und andere Ziele. In Kuba läuft auch so einer herum, aber nun wieder zum Thema. Das Buch ist ok, mitten aus dem Leben in Kuba. Doch wer ernsthaft in Betracht zieht dort zu bleiben, sollte es anders aufziehen. Und Kuba ist kein Land für uns yumas auf Dauer und billig ist es keinesfalls. Dieses Buch beschreibt einen Weg, der nicht zum Zile führt. Das waren meine Aussagen und mein Interesse.

Du bist in diesem thread der ERSTE, der sich damit seriös auseinadersetzt! rose oder bier?

chepina
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.365
Mitglied seit: 04.04.2008

#25 RE: Havanna auf allen Vieren
03.09.2010 22:43

Una cosa esta clara este nuevo forista tiene mas "cojones que Maceo", criticar al Rey de los Reyes, aqui algunos creen que porque llevan anos en este foro nadie los puede criticar, Ela critica y critica y nadie dice nada y yo creo el no necesita abogado defensor, y yo creo que mas bien toda esta discusion es positiva para el, "werbung umsonst"
Ich habe das Buch auch gelesen und freunde weiter empfohlen, aber wieso darf mann hier ihn nicht kritisieren?
saludos
chepina

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fast vier Millionen Handynutzer in Kuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von ElHombreBlanco
11 02.11.2016 11:19
von Timo • Zugriffe: 293
Flughafenterminals in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von nadjalika
15 15.09.2014 12:35
von jan • Zugriffe: 845
NEUAUFLAGE "Havanna auf allen Vieren"
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von el loco alemán
74 09.11.2006 15:53
von Ullli • Zugriffe: 4260
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de