Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 20 Antworten
und wurde 2.701 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

HAVANA.... von Jens Sobisch
07.12.2005 20:36

als sicherlich 126. Stadtführer für Havana ist der aus dem Reise-Know-How-Verlag vom Autor Jens Sobisch jedoch eher unter der ersten Fünf zu finden. Im Vergleich zu ähnlichen Havana-Führern besticht das Buch durch eine Vielzahl von Detailinformationen aus den unterschedichsten Bereichen. Die vielen, vielen Fakten und Daten werden ergänzt durch persönliche Einschätzungen des Autors, die eine betont sachliche und objektive Stimmung rüberbringen sollen. Diesen Stadtführer braucht kein Pauschaltourist, das ist etwa so als ob man Oma mit dem Ferrari zu Aldi schickt um ein paar Möhren zu kaufen. Dieses Büchlein wendet sich an diejenigen, die als Reisejunkies, Globetrotter, Cubainfizierte das "real life" suchen und nicht erst fünfmal die Metropole besuchen wollen, um wissen was "hip" ist. Sicherlich hat auch Sobisch nicht ALLES checken und aufnehmen können, aber was im gestrigen Überfliegen so prüffähig war, kann man getrost als praxiserprobt und richtig bestätigen.
Leider hat der Autor trotz persönlichem Nachhakens die Bar "Monserrate" nicht erwähnt....ein Faupax erster Güte, denn diese Kneipe ist trendig bei den Cubis und Touris, die wechselnden Combos der Hit und die schmatzenden Kellner
beim Bedienen ein havanesisches Unikat.
Ansonsten "sehr empfehlenswert" und preislich auch sehr günstig als Weihnachtsgeschenk.
Jetzt fehlen noch analge Führer für Santiago de Cuba und vielleicht die anderen Turi-Zentren als Sammelband.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#2 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
07.12.2005 22:09

Dieses Werk ist auch hier schon seit einiger Zeit schon in der Werbung:
http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Buchtipp Havanna auf allen Vieren
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#3 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
10.12.2005 22:33

sorry, sollte eigentlich keine Werbung an sich sein, sondern eher als Rezension oder Empfehlung aufgenommen werden.....diese Reiseführerreihe hat an sich Werbung so kaum nötig und dieser Band schon gleich gar nicht (sollte sich wie warme Semmeln verkaufen...).
einen schönen 3. Advent!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#4 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
11.12.2005 10:18

Sollte, könnte, dürfte

Dieses verkauft sich wie warme Semmeln, Brötchen etc.

http://www.privatreisen-cuba.de/6003/index.html

Wie heißen Brötchen auf sächsisch?

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#5 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
11.12.2005 23:22

musst Du einen Sachsen fragen (im Allgemeinen auch Brötchen).....

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
11.12.2005 23:45

In Antwort auf:
Wie heißen Brötchen auf sächsisch?

Bemme.
Dosenbier: Blechbemme, sachte mein Onkel, der Berchmann war, jedenfalls immer.
Heide
http://www.derbraunemob.info

yo soy
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 513
Mitglied seit: 08.09.2004

#7 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
12.12.2005 11:00

... zur verwirrung beitragend:

eine bemme bezieht sich auf zwei zusammengelegte brotscheiben mit "etwas " dazwischen und evtl. in der mitte halbiert!

y.s.

mamita
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
12.12.2005 11:23

Hast Recht, y.s.. Ich war schon lange nicht mehr "drüben".
Heide
http://www.derbraunemob.info

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#9 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
12.12.2005 13:44

In Antwort auf:
Wie heißen Brötchen auf sächsisch?
Breedschn.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#10 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
14.12.2005 16:40

von Sobisch zum Brötchen.....hier haben einige schwer was "am" Kopf (und wenn es nur aus Arbeitsüberlastung ist....)

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#11 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
14.12.2005 16:44
Zitat von Cartacuba
von Sobisch zum Brötchen.....hier haben einige schwer was "am" Kopf (und wenn es nur aus Arbeitsüberlastung ist....)

Selbst auch überlastet?

siehe: cartacuba
Ansonsten "sehr empfehlenswert" und preislich auch sehr günstig als Weihnachtsgeschenk.
Jetzt fehlen noch analge Führer für Santiago de Cuba und vielleicht die anderen Turi-Zentren als Sammelband.

anal ge

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#12 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
14.12.2005 16:54

Der würde sich sicher freuen


marcella
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 131
Mitglied seit: 09.12.2004

#13 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
29.12.2005 11:29

Neugierig und voller Vorfreude auf diesen neuen Reiseführer bin ich gestern brav in die nächste Buchhandlung gestampft, um diesen kritisch zu durchleuchten. Nein, also ehrlich, so toll zbw. kaufenswert finde ich ihn nicht. Und wirklich aktuell ist er auch nicht (auch wenn 1. Auflage 2006 dort drauf steht!). Z.B. haben die beiden Tangoläden in Havanna zu, wie ich gerade selbst recherchieren durfte. Und wirklich viele Casa-Adressen fehlen mir da ehrlich gesagt auch.
Der Havanna-Teil im Moon Handbook Cuba von Christopher Baker ist eher noch ausführlicher; zudem gibt es von Moon einen eigenen Havanna-Reiseführer; leider ist noch keine Neuauflage in Sicht.
Marcella

1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#14 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
29.12.2005 17:13

Für La Habana: Time Out (leider nur auf Englisch). Mit Abstand die besten Adressen / Infos.

Saludos!

1970 - back from Havana

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
29.12.2005 17:32

Das Problem bei solchen Büchern ist immer, je genauer, desto schneller unaktuell. Besonders in Havanna, wo von einen Tag auf den anderen willkürlich jeder Laden, Kneipe, Casa einfach dicht gemacht werden kann.

e-l-a
_______________________________________________
Mailservice E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger kein Internet hat.
Reiseangebot Urlaub bei den heissblütigsten Frauen der Welt

Cartacuba
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 525
Mitglied seit: 27.04.2005

#16 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
30.12.2005 00:10

mal ehrlich...das ist ein REISEFÜHRER und nicht die GELBEN SEITEN von Havanna. Jedem Menschen Recht getan ist ein Kunst die auch ein Buchautor nicht leisten kann.....
ich checke Reiseführer meist auch nicht wo welche Bratwurstbude oder Tangoladen offen ist. Mann/Frau soll ja auch selbst noch was entdecken dürfen, sonst bräuchte der "gemeine Reisende" gar nicht erst hin.

Ullli
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.051
Mitglied seit: 26.05.2004

#17 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
03.05.2006 02:22

Die Kuba-Ausgabe erreicht das hohe Niveau der Reihe leider nicht.
Ich war auch enttäuscht vom Buch: Kulturschock Cuba. Da lobe ich mir das geniale Buch von el-loco-alemán:
"Havanna auf allen Vieren" - einfach besser und origineller.
http://www.buecher.de/verteiler.asp?site...er=000001396731
Ullli


el lobo
Online PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.321
Mitglied seit: 27.03.2002

#18 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
03.05.2006 06:55

Zitat von Ullli

Ich war auch enttäuscht vom Buch: Kulturschock Cuba. Da lobe ich mir das geniale Buch von el-loco-alemán:
"Havanna auf allen Vieren" - einfach besser und origineller.


Was daran GENIAL sein sollte kann ich nach Lektüre dises
"Werkes" allerdings nicht nachvollziehen deswegen
hab ich´s auch gleich gelassen wo´s handelt.
MfG El Lobo

Ullli
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.051
Mitglied seit: 26.05.2004

#19 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
04.05.2006 04:45
In Antwort auf:
El Lobo: "Was daran GENIAL sein sollte kann ich nach Lektüre dises
"Werkes" allerdings nicht nachvollziehen"

Hallo El Lobo,
dann enttäuschst du mich aber!
El-Loco-Alemán hatte das Buch "Havanna auf allen Vieren" nach 20 Kubareisen geschrieben. Nenne mir einen einzigen deutschen Schriftsteller eines Buches über Kuba, der diese persönliche Erfahrung aufweisen kann.
El-Loco-Alemán hat die typische Lebensweise der Kubaner vortrefflich und genial geschildert. E-l-a hat grosse schriftstellerische Begabung, er hat sehr viel Humor und ist absolut ehrlich und schreibt überzeugend - und:
E-l-a ist einer von uns !
MfG Ullli

el lobo
Online PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.321
Mitglied seit: 27.03.2002

#20 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
04.05.2006 07:21

Zitat von Ullli
Hallo El Lobo,
dann enttäuschst du mich aber!
[/quote]

Na darüber bin ich aber sehr traurig

Zitat von Ullli
El-Loco-Alemán hatte das Buch "Havanna auf allen Vieren" nach 20 Kubareisen geschrieben. Nenne mir einen einzigen deutschen Schriftsteller eines Buches über Kuba, der diese persönliche Erfahrung aufweisen kann.
El-Loco-Alemán hat die typische Lebensweise der Kubaner vortrefflich und genial geschildert.


Vielleicht solltest Du mal ANDERE und vorallem Literatur aus dieser Richtung
lesen Alsda könnt ich Dir zB. "HERR DER HÖRNER" von Mattias Politycki
empfehlen dagegen ist das auf alle viere Buch mit Verlaub ein KNEIPENFÜHRER wo
sich von Bar zu Bar gehangelt und irgenwas gezischt wird.
Von Kerstin Vazquez "El Silencio" könnt ich Dir zB. auch empfehlen.

[quote]El-Loco-Alemán hatte das Buch "Havanna auf allen Vieren" nach 20 Kubareisen geschrieben



Wie´s der Titel schon sagt würd ich eher HAVANNAREISEN anführen

MfG El Lobo

Ullli
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.051
Mitglied seit: 26.05.2004

#21 RE: HAVANA.... von Jens Sobisch
05.05.2006 12:44
Hallo El Lobo,
du darfst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen:
Du kannst nicht den monumentalen Bildungsroman "Herr der Hörner" mit dem genialen Buch von e-l-a : "Havanna auf allen Vieren" auf eine Stufe stellen - das sind völlig verschiedene Bücher: jedes ist auf seine Weise interessant !

http://www.perlentaucher.de/buch/22281.html
MfG Ullli
(Ein Buch von Kerstin Vazquez "El Silencio" kennt keiner von meinen belesenen "latino-philen" Freunden.
Hast du davon eine ISBN Nummer ?)

 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de