Vorstellung und Frage

  • Seite 1 von 2
16.06.2010 22:19
avatar  ( gelöscht )
#1 Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Hallo,

ich habe mich hier im Forum angemeldet, da ich vorhabe im Juli nach Kuba zu fliegen und einige Fragen habe, die ich auch nach einiger Durchsicht des Forums nicht klären konnte.

Mein Kumpel und ich (beide 27) möchten für ca 10 Tage nach Kuba. Wir haben gesehen, dass es Pauschalangebote ab 1000,-€ gibt für Havanna.

Hier meine Fragen, für deren Beantwortung ich sehr dankbar bin:

a) Brauche ich als Privatversichterter eine Auslandskrankenversicherung? Wenn nein, wie weiße ich meine Krankenversicherung nach? reicht die Karte?
b) Mein Kumpel spricht etwas Spanisch, ich leider gar nicht. In der kurzen Zeit werde ich mir auch wohl nicht soviel anlesen können. Kommt man in Havanna einigermaßen über die Runden?
c) Ich habe mich schon immer für Kuba interessiert, insbesondere auch da man dort (noch?) am Sozialismus festhält. Allerdings habe ich jetzt hier im Forum schon einiges über die ständigen Abzockereien gelesen und bin etwas verunsichert...Ich habe in Tunesien und der Türkei schon einiges erlebt und bin bestimmt nicht leichtgläubig, aber ohne (mit wenig) Spanisch und bei der ersten Reise wird das wenig bringen... Kann man trotzdem einigermaßen die Abzockerei minimieren? Wie?

Für konstruktive Antworten bin ich sehr dankbar :-)

LG


 Antworten

 Beitrag melden
16.06.2010 22:46
avatar  Rey
#2 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey
spitzen Mitglied

Ich möchte dir zuerst antworten, obwohl Andere sicher alles wieder besser wissen.
a - Ein Kumpel von mir ist gerade aus Kuba zurück und sagte mir, dass niemand nach einer Auslandskrankenversicherung fragte, nur im Falle eines Visa A2 (familiar) wäre sie erforderlich. Wenn du auf Nr. sicher gehen willst: Auslandskrankenversicherungen gibt es schon ab 7,50.- ....
b - Ich kenne Leute, die schon 40 mal in Kuba waren und es geschafft haben trotzdem kein Spanisch zu sprechen, sie sind aber stets über die Runden gekommen.
c - Die Kenntnis der üblichen Preise und ein gesundes Misstrauen sind eine Möglichkeit um dem entgegenzutreten. Ansonsten werden selbst alte Kuba-Hasen immer wieder über die Ohren gehauen.


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 00:01
#3 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flashgordon
a) Brauche ich als Privatversichterter eine Auslandskrankenversicherung? Wenn nein, wie weiße ich meine Krankenversicherung nach? reicht die Karte?


Rufe einfach bei deiner privaten Versicherung an und bitte um Zusendung einer Bescheinigung, dass du Versicherungsschutz im Ausland hast.
Die haben i.a. Vordrucke für solche Zwecke, evtl. auf spanisch, sonst auf englisch.
Offenbar ist aber die Chance, dass du die Versicherung nachweisen musst, nur sehr gering.


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 08:49
avatar  jhonnie
#4 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Cubaliebhaber/in

Moin,
dem was Dir "Rey" geantwortet hat stimme ich 100%tig zu.

Viel Spass und verliere nicht Dein Herz

Gruss
Barbara y Johannes

"Die Torheit begleitet uns in allen Lebensperioden.
Wenn einer weise scheint, liegt es daran,
dass seine Torheiten seinem Alter und seinen Kräften angemessen sind."
Francois Duc de La Rochefoucauld

 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 11:41
#5 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Forenliebhaber/in

Lerne schnell und freundlich NO zu sagen, lächel dabei und Daumen hoch! NIcht arrogant, sondern freundlich und bestimmt, dann kommst du auch die Calle Obispo in Havanna runter! Noch etwas: versuche die Aneinanderkettung von Dienstleistungen zu vermeiden, der Typ bei dem du Zigarren kaufst hilft dir weiter, mit Casa, mit Chica, mit Taxi mit Essen ... je mehr du in Anspruch nimmst, desto weniger kommst du da wieder raus, aber du zahlst immer!!! Und meist doppelt, denn einmal reingefallen bist du der Goldesel, dann kann man alles mit dir machen. Und nicht vergessen, der Typ ist nicht alleine, sondern hat ein Netz von "Cousins" und "Cousinen", die alle mit dir Rum trinken wollen! Wenn du diese Worte im Ohr hast, wirst du nach spätestens 2 Tagen alles verstanden haben, es sei denn am dritten verliebst du dich, so ist es mir ergangen ... war teuer!!!



... und schön!

lieben gruss cama chico "no es facil"


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 13:07 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2010 13:08)
avatar  ( gelöscht )
#6 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat

Kommt man in Havanna einigermaßen über die Runden?




wenn du schon bereit bist für läppische 10 tage 1000,- euro hinzublättern, kommst du in Habana sicher auch ohne spanisch "sehr gut über die runden".

mach dir keine sorgen, man wird schon für dich sorgen.


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 16:54
avatar  ( gelöscht )
#7 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Vielen Dank für die schnellen Antworten, habe um ehrlich zu sein mit mehr flappsigen Antworten über meine Blauäugigkeit gerechnet, nach manchen Beiträgen in anderen Topics

Nein zu sagen und nicht sämtliche Diensten über eine Person zu beziehen ist denke ich ein wichtiger Punkt, kenne das aus Tunesien. Ist verständlich dass versucht wird, aus den viel wohlhabenderen Personen möglichst viel Profit zu schlagen, geht einem aber gehörig auf den Keks....

@el carino: Die 1000€ blättere ich nicht für irgendein AI Hotel hin, sondern die gehen mehrheitlich nach Kelsterbach zur Condor. Gute Hotelangebote habe ich im Internet schon für 200Euro ausgemacht, dass teurere ist der Flug in den Sommerferien. Wenn du oder andere mir Tipps geben können, wäre ich sehr dankbar, ich habe noch nichts gebucht (ja ich weiß vielleicht ist das der Fehler...). Ist eben eine realtiv kurzfristige Entscheidung, bin für Ratschläge sehr offen


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 17:37 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2010 17:43)
#8 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flashgordon
dass teurere ist der Flug in den Sommerferien. Wenn du oder andere mir Tipps geben können, wäre ich sehr dankbar, ich habe noch nichts gebucht

Am besten die Nerven behalten und warten bis was unter 300 angeboten wird. Meist Anfang Dezember und den gesamten Mai über. Schulferien unbedingt meiden, oder wollt ihr mit Kindern reisen?

Unterkunft findet sich immer. Bei einem Billigflug bleibt noch genug übrig um sich für die paar (10) Tage wenigstens einen Leihwagen zu leisten ohne den in dieser kurzen Zeit nämlich nicht viel zu erreichen ist.

Wichtige Tipps findest du übrigens auch etliche unter meinem Link hier unten.


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 17:53 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2010 17:54)
#9 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el loco alemán
Wichtige Tipps findest du übrigens auch etliche unter meinem Link hier unten.



 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 18:01
avatar  ( gelöscht )
#10 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Danke für den Tipp, werde die Seite mal studieren. Für einen Leihwagen fehlt mir beim ersten Besuch noch der Mut.

An die Schulferien ist man leider als Lehrer gebunden


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 22:38 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2010 22:45)
avatar  ( gelöscht )
#11 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat

Wenn du oder andere mir Tipps geben können, wäre ich sehr dankbar, ich habe noch nichts gebucht



für weniger als 1000,- euro kannste schon 2 wochen nach Africa fliegen.

gestern fand ich auf´m Düsseldorfer flughafen last minute angebote Dus-Varadero-Dus ****AI-Hotel, 2 wochen 1050,-
... weisse bescheid!

10 tage flug für 1000,- ... bezahl´ bloß nicht solche verbrecherpreise!!
wenn du nicht an eine feste zeit gebunden bist, findest du was für wenigstens um die 600,- / 700,- eur für 2 wochen.
alles andere nährt den wucher und die ansicht der cubaner, wir deutschen seien alle millionäre.

mit dem leihwagen besser etwas leiser treten. unfälle mit personenschaden können sehr unangenehme folgen für den touri haben. besser erstmal den verkehr als fußgänger studieren.


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 22:44 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2010 22:47)
#12 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Mensch Carino (aka Häschen), der Typ ist doch nun echt völlig okay, muss denn immer irgendwas Negatives kommen Bleib' cool - gilt für den Hasen und noch viel mehr für dich, FlashIn den Sommerferien sind SuperLastMinute-Angebote nun mal rar gesät...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 22:46 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2010 22:47)
avatar  ( gelöscht )
#13 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat

muss denn immer irgendwas Negatives kommen



was bitteschön war denn jetz negativ?!
soll der mann solch sinnlose preise bezahlen, ist es falsch ihn darauf aufmerksam zu machen??


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 23:00 (zuletzt bearbeitet: 17.06.2010 23:01)
#14 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von el carino
was bitteschön war denn jetz negativ?!
soll der mann solch sinnlose preise bezahlen, ist es falsch ihn darauf aufmerksam zu machen??

Okay, er ist Lehrer, hat also viele Wochen Zeit, kann auf Last Minute warten - trotzdem muss er damit rechnen, dass es in der Ferienzeit nicht so üppig auf diesem Feld bestellt ist (weißt du doch am besten als Kapitalismuskritiker) Und er möchte eben NICHT nach Afrika, sondern eben nach CUBA - und das ist auch gut so Hinweise auf irgendwelche anderen Destinations braucht man weder noch erwartet man diese in einem KUBA-Forum Meinereiner freut sich immer, wenn sich Leute neu anmelden und andere, die selbst lange nicht mehr auf Cuba waren, zumindest nicht andere Reiseziele ins Spiel bringen würden

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 23:12
avatar  ( gelöscht )
#15 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Ich habe wie Mazana ja auch gesagt hat leider nicht die Möglichkeit auf billige Flüge im März oder Oktober zu warten. Kriegt man in den Sommerferien Havanna billiger? (außer wenn man früher bucht)

Afrika (vor allem pauschal der Kontinent...) ist bestimmt auch sehr schön, ist aber bestimmt genauso teuer und Kuba interessiert mich mehr, die alten amerikanischen Autos, das politische System mit der Mangelwirtschaft, der Charme der verfallenden Altstadt und die kubanische Kultur und Lebensart. Die ganzen Klischees eben, die man vorher erstmal über Kuba hat


 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 23:19
#16 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Flashgordon
die alten amerikanischen Autos, das politische System mit der Mangelwirtschaft, der Charme der verfallenden Altstadt und die kubanische Kultur und Lebensart. Die ganzen Klischees eben, die man vorher erstmal über Kuba hat

All das sind eben keine Klischees, es ist so und man muss es einordnen vor dem Hintergrund des Anspruches, den das System selbst an sich hat

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
17.06.2010 23:29
#17 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Condor hat ja alle paar Wochen mal sogenannte "Fliegenpreise", eine Aktion über knapp 3 Tage (Do.-Sa.), in der Zeit sind einige Flüge deutlich billiger als sonst. Ltur u.ä. passt sich im selben Zeitraum mit den Preisen an. Du kannst dir bei condor den newsletter abonnieren, dann erfährst du ein paar Tage vor der Aktion, dass es mal wieder diese Angebote gibt. Letzte Woche war nun gerade wieder eine, also vielleicht wieder in 2 oder 3 Wochen. Wenn dann was dabei ist, schnell zuschlagen.

Mit Glück bekommst du auch in der Sommerferienzeit einen Flug für ca. 600 €, meist eher nach VRA als nach HAV.

Auch Air France hat manchmal gute Angebote. Schau einfach mal auf den websites nach.


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2010 02:49 (zuletzt bearbeitet: 18.06.2010 02:49)
avatar  ( gelöscht )
#18 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat

er möchte eben NICHT nach Afrika, sondern eben nach CUBA - und das ist auch gut so



wieso, warst du schon mal in Afrika? im grunde is mir doch völlig brust wohin er fliegt.
ich wollte nur mal höflichst einen vergleich zu dem von ihm rausgesuchten flugpreis formulieren.
also ich würde Afrika Cuba jederzeit vorziehen. auch dort gibt es sonne, strand und schokolade.
du kannst natürlich gerne weiter die einzickarige revolutionsromantik dieser Karibikinsel in dich einsaugen.


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2010 06:06
avatar  ( gelöscht )
#19 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat von Manzana Prohibida
man muss es einordnen vor dem Hintergrund des Anspruches, den das System selbst an sich hat



hintergrund?

anspruch?

system?

selbst an sich?

mann o mann, Flashgordon will zum ersten mal nach cuba und hat dazu ein paar fragen, wie zum beispiel, ob er trotz bestehender privatversicherung noch eine Auslandskrankenversicherung braucht.

@manzana: und da kommst du mit system und anspruch und hintergrund und son zeugs.

@flash: ja du brauchst auf jeden fall fuer cuba ZUSAETZLICH den nachweis einer Auslandreisekrankenversicherung

schau mal in den thread
Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2010 07:29
#20 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von willibald
@flash: ja du brauchst auf jeden fall fuer cuba ZUSAETZLICH den nachweis einer Auslandreisekrankenversicherung


Willibald, das was du hier so im Brustton der Überzeugung schreibst, ist falsch!


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2010 09:45
avatar  ( gelöscht )
#21 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat von la pirata

Zitat von willibald
@flash: ja du brauchst auf jeden fall fuer cuba ZUSAETZLICH den nachweis einer Auslandreisekrankenversicherung


Willibald, das was du hier so im Brustton der Überzeugung schreibst, ist falsch!




naja, piratin, dann kann ja flash nur hoffen, dass du dich irgendwann, wenn du mal gnaedig gestimmt bist, noch dazu herablaesst, ihm zu schreiben, was denn dann deiner meinung nach richtig ist.

aber anscheinend weisst du das gar nicht, was richtig ist. nur was deiner meinung nach falsch ist, das weisst du!


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2010 12:31 (zuletzt bearbeitet: 18.06.2010 12:32)
avatar  Luz
#22 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Luz
Forums-Senator/in

Zitat von willibald

Zitat von la pirata

Zitat von willibald
@flash: ja du brauchst auf jeden fall fuer cuba ZUSAETZLICH den nachweis einer Auslandreisekrankenversicherung


Willibald, das was du hier so im Brustton der Überzeugung schreibst, ist falsch!



naja, piratin, dann kann ja flash nur hoffen, dass du dich irgendwann, wenn du mal gnaedig gestimmt bist, noch dazu herablaesst, ihm zu schreiben, was denn dann deiner meinung nach richtig ist.
aber anscheinend weisst du das gar nicht, was richtig ist. nur was deiner meinung nach falsch ist, das weisst du!




wenn du ohne Versicherung(snachweis) in Cuba antanzt ist wohl das Schlimmste was einem passieren kann, dass man dazu aufgefordert wird, eine Versicherung vom kubanischen Generalversicherer Asistur zu kaufen. Diese kostet minimum 2 Euro am Tag. Bei einem dreiwöchigen Urlaub wären das 40 Euro. Nun, zugegeben, man hätte es billiger haben können, wenn man eine von Deutschland aus mitbringt, aber nach Hause geschickt wird man bestimmt nicht. Und die Wahrscheinlichkeit, dass man nach seinem Versicherungsnachweis gefragt wird ist wohl weitaus geringer, als das man in Berlin in der U-Bahn nach seinem Fahrausweis gefragt wird.


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2010 16:27
avatar  ( gelöscht )
#23 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Vielen vielen Dank für die Antworten, obwohl ich mir jetzt immer noch nicht sicher wg der Versicherung bin. Selbst meine eigene private KV bietet die Auslandskrankenversicherungen eher nur für Kassenpatienten an, von daher denke ich auch mal ich brauch sowas nicht...

Vielleicht warten wir wirklich noch auf ein Last-Minute-Angebot und haben Glück, dann klappt das mit Kuba


 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2010 16:43
#24 RE: Vorstellung und Frage
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von willibald
@manzana: und da kommst du mit system und anspruch und hintergrund und son zeugs.

Na, wieder mal schnell geschrieben und nichts vorher gelesen Aggressive Schreibe täuscht nicht über Inhalt hinweg Nicht ich habe davon angefangen, sondern flash selber, aber egal...

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen...

 Antworten

 Beitrag melden
18.06.2010 17:02
avatar  ( gelöscht )
#25 RE: Vorstellung und Frage
avatar
( gelöscht )

Zitat

wenn du ohne Versicherung(snachweis) in Cuba antanzt ist wohl das Schlimmste was einem passieren kann, dass man dazu aufgefordert wird ...



... im schadensfall erstmal selber vorzustrecken. selbst kleinere medizinchen werden üblicherweise in devisen entrichtet. nur das eine auslandsversicherung die kosten nach rückkehr normalerweise zu erstatten hat. die meisten A-Versicherungen bieten im notfall auch einen rücktransport an. von Cuba ist dies in der regel schwierig zu bewerkstelligen und erfordert in jedem falle vorher eine persönliche stationalität im örtlichen (yuma-) hospital solange bis sich eine flugkapazitäten richtung heimat freigemacht hat.
daher hat man unbedingt eine nicht-amerikanische creditcard dabei. die wird im regelfall vom cubanischen onkel doktor aktzeptiert sollte man unverhofft vom rad´l stürzen.

es empfielt sich generell für länder der 3.welt seine körperliche unversehrtheit in den vordergrund zu stellen und sich schon vor einer handlung die möglichen konsequenzen vor augen zu führen.
das ist übrigens in Africa auch nicht anders...

"was passiert wenn..."

gegen bakteriologische angriffe bleibt der geneigte touri natürlich weitgehend ungeschützt.


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!