Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 7.095 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
falko1602
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.176
Mitglied seit: 18.07.2008

#51 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 19:56

Zitat von Facundo

Zitat von claudi
nach anderthalb jahren havanna......




... ich habe fast vier jahre durchgehalten!




War das die Belastungstest Zeit für die Schaukelstühle für drinnen- und draussen?
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#52 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 19:57

Zitat von Facundo
ich habe fast vier jahre durchgehalten!




ich einige mehr

sonita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 19.02.2010

#53 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 20:04

Hallo Claudi.
Wow, meinen Respekt hast du auch.
Würde auch sehr gerne mehr lesen.
Ist ja total spannend.
Dass du nach 1 1/2 Jahren immer noch sagst, dass du bis auf ein paar Ausnahmen keinen Kubaner vertraust, ist ja schon krass. Zumindest für mich, als Neuling.
Das ist ein gutes Argument, um vorsichtig zu sein. Danke dafür.

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#54 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 20:09

Zitat von falko1602

War das die Belastungstest Zeit für die Schaukelstühle für drinnen- und draussen?
falko



nein, das war später. ich habe in z.b. ciego de avila sepsa personal geschult. so verstehe ich dass du mit nun mit sepsa rangabzeichen im forum patrouillierst. laß dir sagen, es paßt großartig zu dir!

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 20:10

Zitat von eltipo

Zitat von Facundo
ich habe fast vier jahre durchgehalten!


ich einige mehr




aber deine zeit war viel früher! im letzten jahrtausend!

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#56 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 20:19

Zitat von Luz

Zitat von el loco alemán
... Alltag eines Normalkubaners.



den du natürlich super beurteilen kannst, gelle?



Das ist bereits vor deiner Zeit als du hier als Frischling neu aufkreuztest längst geschehen. Siehe hier

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#57 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 20:22

Zitat von claudia

nach anderthalb jahren havanna......
hat europa mich wieder (aber nur für kurze zeit), leben & arbeiten die letzten


Danke für den Bericht!

p.s In Havana würde ich es auch nicht länger aushalten...

S

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 20:25

Zitat

Dass du nach 1 1/2 Jahren immer noch sagst, dass du bis auf ein paar Ausnahmen keinen Kubaner vertraust, ist ja schon krass. Zumindest für mich, als Neuling.




Claudi hat sich bestimmt nur in den falschen kreisen bewegt. ich würde ihren aussagen keine zu große beachtung schenken, was sind denn schon läppische 1,5 jahre am stück in Habana, was ja mit Cuba überhaupt nichts zu tun hat...

... frag mal einige unserer forumsmitglieder, die können das bestätigen weil sie selbst alles viel besser wissen. die haben nämlich die guten vertrauenswürdigen insulaner getroffen, darum sind sie mit ihrem cubanischen umfeld auch so glücklich das sie sich eins davon mit nach germanien schleppten!


el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 20:32

Zitat

Wenn die Tante also täglich 20 Einkäufern die Tüte verweigert



so böse wär´ ich darüber garnicht, solange ich der erste bin!

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#60 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 20:37

Zitat von Moskito


p.s In Havana würde ich es auch nicht länger aushalten...




mücke ..was kennst du von Habana ?

denke du bist am liebsten mit ein Rucksack voller aldi-Fischdosen mit dem Rad in den Bergen orientes unterwegs

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#61 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 20:52

Zitat von eltipo

Zitat von Moskito


p.s In Havana würde ich es auch nicht länger aushalten...




mücke ..was kennst du von Habana ?



Sicherlich nicht so viel wie du, deshalb spreche ich auch demütig in der 1. Person singular....

Zitat

denke du bist am liebsten mit ein Rucksack voller aldi-Fischdosen mit dem Rad in den Bergen orientes unterwegs

Da hast du doch einiges falsch verstanden...

S

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#62 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 21:11

Zitat von el carino

Zitat

Wenn die Tante also täglich 20 Einkäufern die Tüte verweigert



so böse wär´ ich darüber garnicht, solange ich der erste bin!




Der Erste an einem Tag oder überhaupt?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 21:12

an diesem tag wäre schon ok.
wer trifft schon noch eine exotische jungfrau, in meinem alter ...

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#64 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 21:12

Zitat von Moskito

Zitat von eltipo

mücke ..
denke du bist am liebsten mit ein Rucksack voller aldi-Fischdosen mit dem Rad in den Bergen orientes unterwegs

Da hast du doch einiges falsch verstanden...




Stimmt das etwa nicht, Mskito?

Dann habe ich das wohl auch falsch verstanden ...

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#65 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 21:16

wieso ist das off topic zu diesem Thema in der schrottpresse
dachte immer una cosa es off topic y otra schrottpresse

seizi
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.230
Mitglied seit: 25.04.2007

#66 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 21:19

Zitat von eltipo
wieso ist das off topic zu diesem Thema in der schrottpresse
dachte immer una cosa es off topic y otra schrottpresse



stendi hat den Schaukelstuhlverticker und den Glasscherbenteufel eben (zu Recht) doppelt bestraft.
Off topic UND Schrottpresse.

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#67 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 22:35

@eltipo, por favor que significa "un gil?

ElHombreBlanco
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.311
Mitglied seit: 19.03.2005

#68 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 22:42

Zitat von iris
@eltipo, por favor que significa "un gil?


Una persona simple. Un tonto, un bobo.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#69 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 22:43

Zitat von iris
@eltipo, por favor que significa "un gil?



Gil zu sein..

sei nicht so dümm...80er ausdrück..
No seas gil..

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 22:46

Zitat von iris
@eltipo, por favor que significa "un gil?



Bekannteste Redewendung mit gil(Umgang sprache),
Tu eres un gil de mente

iris
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.726
Mitglied seit: 31.01.2009

#71 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 23:09

Gracias

gledy
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 25.12.2009

#72 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
15.03.2010 23:25

habe den beitrag gelesen y losiento was du da schreibst ist ja nun alles keine überaschung. das es im land mangelwirtschaft herrscht und es transportprobleme gibt weiß ja wohl jeder,und wenn man wie du sagst 18 monate auf der insel warst solltest du dich mit den gegebenheiten ganz gut angefreundet haben. und mahl ehrlich-du hast doch nie wirklich wie ein einheimischer leben müßen und wenn du es mal ne weile versucht hast hattest du ja immer die möglichkeit zu deinem"normalen standard"zurückzukehren.und was du da über pflichten erzählst ist doch ein witz,unsereiner ist immer turi und wird auch so behandelt. ich sag dir was,-ich habe seit 8 jahren haus und familie in havanna. habe keinen dicken geldbeutel und lebe mit den cubanern ohne größere probleme.-und ich für meinen teil kann nur sagen wenn wer dieses geregelte durchorganisierte leben will sollte hier bleiben und es wird wohl kein land in mittel oder südamerica geben welches sich von cuba grundsätzlich unterscheidet.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#73 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
16.03.2010 08:59

Zitat

und mahl ehrlich-du hast doch nie wirklich wie ein einheimischer leben müßen


Ich vermute zu verstehen, was du damit meinst, allerdings leben auch 'Einheimische' in Kuba ganz unterschiedlich und teilweise sogar sehr gut.

S

gledy
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 139
Mitglied seit: 25.12.2009

#74 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
16.03.2010 09:05

stimmt, aber die kommen in dem bericht nicht vor.

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.400
Mitglied seit: 09.02.2006

#75 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
16.03.2010 10:30

bitte, wieder einmal wird ein Thema zerredet ? nein. Ánimo Claudi erzähl uns deine erlebnisse, tus vivencias en Cuba. 18 Monate ist eine lange Zeit.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Claudi back to work in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
17 26.02.2016 17:03
von pedacito • Zugriffe: 722
Fragen zu Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
12 05.03.2015 03:12
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 2194
Salsafestival Havanna oder Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gimik83
8 24.04.2014 14:57
von danuta • Zugriffe: 1242
Fortsetzung...nach anderthalb Jahren Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
91 08.01.2015 08:59
von santana • Zugriffe: 6005
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de