Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 142 Antworten
und wurde 7.095 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#126 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
16.03.2010 23:37

Zitat von Chaval

Zitat von Uli
Ich glaube, Claudi hat wohl einen sehr guten Eindruck von ihrem kubanischen Umfeld gewonnen.

Na ja, so gut kann der Eindruck nicht gewesen sein, wenn sie auch nach anderthalb Jahren dabei bleibt, prinzipiell KEINEM Kubaner zu vertrauen.



Stimmt, ich hätte schreiben sollen: "Ich glaube, Claudi hat wohl sehr gut einen Eindruck von ihrem kubanischen Umfeld gewonnen."

Ich meinte die Wertung auf das Gewinnen von Eindruck gemünzt, nicht auf die Qualität.

Ah, que se yo!

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#127 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 11:08

Ich fand diesen Bericht von claudi wichtig.
Er reiht sich ein in die vielen schiefgegangen Erfahrungen anderer Freunde und Bekannte.

Es ist einem aussenstehenden, -wie etwa meinem Arbeitskollegen - sehr schwierig zu erklären, weshalb ich selbst denn nicht in Cuba leben möchte.

Das sind dann die vielen schrägen Sachen, die einem dort widerfahren, und die dort an der Tagesordnung sind.
Eine fast nicht endend wollende Aneinanderreihung von Betrügerei-Geschichten vermeintlich geglaubter Freunde,
Strietzereien der Ämter, usw, usw.

Und wenn sie dann Teile davon hören, schütteln sie oft den Kopf, und sagen, " das würde ich freiwillig niemals mitmachen"

Cuba hatte früher den Reiz einer schnellen Verführung, für Sachen, die es hier derart nicht gibt. Wo war es denn sonst möglich , einen frisch kennengelernten Mensch so schnell für den Abend / Nacht einzuladen ?

Dieser Reiz hat in den letzten Jahren extrem nachgelassen.

Hinter der "freiwillig –schnellen- Hingabe" kommt in der letzten Zeit immer mehr die reine existenzielle Bedürftigkeit der Menschen zum Vorschein, die die Menschen dazu getrieben hatte, sich derart schnell einem Yuma hinzugeben, oder andere Menschen zu betrügen, usw.

Und dass es dahinter und fast immer , immer wieder um Geld geht

Die Gründe für dieses Fassaden-Verhalten beschreibt claudi vortrefflich

claudi schreibt : der wunsch zu gehen ist allgegenwärtig, alles geld, kraft, energie und der vielgepriesene ideenreichtum werden in dieses projekt gesteckt, sämtliche gefahren auf sich genommen.(Miami)


Und ich bin gespannt darauf, in welchem Land sich claudi in der Zukunft wohlfühlen wird

claudi
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 242
Mitglied seit: 24.12.2006

#128 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 14:28

Fassaden-Verhalten find ich einen interessanten und gut zutreffenden Begriff !....ich habe soeben mein visum für 12 monate australien bekommen!....bald also wieder adios europa.....aber ich habe noch einiges zu verarbeiten und (be-)schreiben über cuba und gerade heute vermisse ich es ziemlich toll, würde viel drum geben auf ein tänzchen mit meinen liebsten gerade eben, aber ist ja nix neues, das ewige wechselbad der gefühle. was dich nicht umbringt mach dich stark. cuba macht dich schlauer und unbezwingbar....

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#129 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 17:32

Zitat von CariBeso
Ich fand diesen Bericht von claudi wichtig.
Er reiht sich ein in die vielen schiefgegangen Erfahrungen anderer Freunde und Bekannte.
Es ist einem aussenstehenden, -wie etwa meinem Arbeitskollegen - sehr schwierig zu erklären, weshalb ich selbst denn nicht in Cuba leben möchte.




solche außenstehenden sind hier sogar im foro, uli, moskito usw. die raffen es nie. an was liegt denn sowas??

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#130 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 17:34

Vernünftige Entscheidung. Wir haben gestern auch den Flug klargemacht, jedoch erst im Dez/Jan.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#131 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 18:24

Zitat von Panfilo
Vernünftige Entscheidung. Wir haben gestern auch den Flug klargemacht, jedoch erst im Dez/Jan.

Auch nach Australien?

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#132 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 23:01

b12: was sagst du als Außenstehender eigentlich zum Thema Intelligenz?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#133 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 23:11

Zitat von Uli
b12: was sagst du als Außenstehender eigentlich zum Thema Intelligenz?







das würdest du nicht verstehen.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#134 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 23:18

Hast du eigentlich "Bei Antworten informieren" angeklickt oder hockst du 24 Stunden vorm PC?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#135 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 23:49

Zitat von Uli
Hast du eigentlich "Bei Antworten informieren" angeklickt oder hockst du 24 Stunden vorm PC?




nööö, aber ich mach hier mit meiner süßen schichtbetrieb. und sie ruft mir, wenn ein "maricon" oder "kotzeprokken" was von sich gibt.
(natürlich ermahn ich sie jedes mal)

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#136 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
17.03.2010 23:53

Du hast also nix anderes zu tun, als mit deiner "Süßen" vorm PC zu hocken? Und wieso ruft sie dich "maricon"?

Wie gesagt, gehe jetzt ins Bett. Viel Spaß noch im Cyberspace.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#137 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
18.03.2010 00:03

Zitat von Uli
Du hast also nix anderes zu tun, als mit deiner "Süßen" vorm PC zu hocken? Und wieso ruft sie dich "maricon"?



tja, sätze lesen und sätze verstehen sind zweierlei stiefel. hoffentlich kannst du schlafen mit 150 blutdruck.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#138 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
18.03.2010 00:22

Kannst du übers Internet meinen Blutdruck messen? Und wieso kannst du meine Sätze nicht verstehen? Ich hab sie extra langsam geschrieben. Und wieso Stiefel? Oder soll ich alles klein schreiben?

So viele Fragen...

Hoffentlich werde ich im Alter nicht so.

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#139 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
18.03.2010 00:34

Zitat von Uli
Kannst du übers Internet meinen Blutdruck messen? Und wieso kannst du meine Sätze nicht verstehen? Ich hab sie extra langsam geschrieben. Und wieso Stiefel? Oder soll ich alles klein schreiben?
So viele Fragen...
Hoffentlich werde ich im Alter nicht so.




ich war schon immer so.
aber jetzt husch husch ins bettchen. deine therapie beginnt um 8.

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#140 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
18.03.2010 00:38

Ich weiß, du sitzt ja morgen auf meiner Couch. Komm mir aber nicht wieder mit deiner Eifersuchtsstory.

Wie kann man auf ein webcam Girl nur eifersüchtig sein?

Na ja. Besprechen wir morgen (Augen roll)

P.S.: du warst schon immer alt?

-------------------------------------------------
Es ist schon alles gesagt worden, nur noch nicht von jedem.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#141 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
18.03.2010 00:40

Gibt ja morgen (bzw. heute) früh wieder viel Arbeit für die Mods

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#142 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
18.03.2010 00:52

Zitat von Uli

Na ja. Besprechen wir morgen




no problem, bin 24h. online. wenn schatzi schicht hat, ruft sie mir.

Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#143 RE: nach anderthalb Jahren in Havanna.....
18.03.2010 00:58

...der mann der niemals schläft



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Claudi back to work in Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
17 26.02.2016 17:03
von pedacito • Zugriffe: 722
Fragen zu Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Comandante
12 05.03.2015 03:12
von Klaus Schmitz • Zugriffe: 2194
Salsafestival Havanna oder Santiago
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von gimik83
8 24.04.2014 14:57
von danuta • Zugriffe: 1242
Fortsetzung...nach anderthalb Jahren Havanna
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von claudi
91 08.01.2015 08:59
von santana • Zugriffe: 6005
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de