Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 490 Antworten
und wurde 49.984 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
ich
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 441
Mitglied seit: 24.08.2004

#476 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
24.06.2010 20:00

Zitat
http://hansemerkur.rabnews.de/100520_Rei...tuelles_LP.html



Ich habe ebf. einfach eine Mail an die HUK Coburg geschickt und hatte binnen kürzester Zeit eine Bescheinigung über die Reisekrankenversicherung im eMail-Postfach. Natürlich in spanisch und mit ausdrücklichem Hinweis darauf, dass die Versicherung auch für Kuba gilt. Da werde ich wohl nicht der erste gewesen sein. ;-)

Informierende Grüße,

Stephan

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#477 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
25.06.2010 07:48

Zitat von wolkert
Hi,

Bei umwandeln touristenvisum in Familienvisum ist *in Santiago* auch eine Bestaetigung der krankenversicherung notwendig. wenn keine Bestaetigung oder Polizze vorhanden, dann muss eine bei Asistur abgeschlossen werden. Meine Bestaetigung war auf englisch *von hmrv* und wurde akzeptiert, nachdem sich auf der immi jemand gefunden hatte, der englisch kann

sonst war fuer familienvisum nur carnet des hausbesitzers, pass, 40 cuc stempelmarken notwendig. und ist sofort zum mitnehmen.

grusse.



Für meine Frau (PRE) und meinen Sohn (deutscher Pass, A2 bei Einreise bereits im Pass) mussten wir vor 1 Woche bei Einreise (Holguin) als auch vor 4 Tagen bei A2-Eintragung auf der Inmi (campo Holguin) KV Dokumente (wir hatten deutschsprachige Police mit deutsch/italienisch Anhang) vorlegen. Vor Reiseantritt, bei Abholung des A2 auf der kubanischen Botschaft, wurde meine Frau detailliert darauf hingewiesen, dass beide eine KV benötigen. Selbst die mitgeführte Kopie der Geburtsurkunde des Kleinkings wurde genauestens kontrolliert.

Am Einreisetag in Holguin wurde diverse Leute bezüglich der KV kontrolliert, auch Ausländer. Zudem wurden alle/fast alle/sehr viele auf die Waage gezerrt - auch Ausländer, auch mein Sohn (hatte 30.5kg dabei).

Es wird nicht immer gleich kontrolliert. Ich hab den Eindruck, dass manche Flieger richtiggehend auseinandergenommen werden.

Eine "Asistur-Stand" gibt es nicht, die Gebühr für die KV (sind es jetzt 2.50 CUC oder 5 CUC pro Peron & Tag?) zahl man dort, wo man auhc brav seine Zollsachen und Gepäckübergewicht nach Wäägung abdrückt.

"40 cuc stempelmarken" ? Hast Du A1 in A2 umschreiben lassen oder bist Du gleich mit A2 eingereist? Das Eintragen des A2 (welches man sich vorher von der kub. Botschaft in den Pass kleben lässt und etwas teuerer als ein A1 ist - unseres für meinen Sohn gabs zu 105 CHF) kostet gerade mal ein sello zu 5 CUC.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#478 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
25.06.2010 14:35

Vor Ort auf der Inmigracion > 40,- CUC

Holiara
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 87
Mitglied seit: 19.12.2006

#479 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
26.06.2010 18:21

Meine Auslandsreisekrankenversicherung geht über die Eurocard Gold (Versicherer ist Elvia bzw. Mondial-Assistance) Ich habe eine Mail mit meiner Kartennummer, Name, Vorname und Reisedaten an diese Email Adresse geschickt service@mondial-assistance.de und habe die Bestätigung (Englisch und Spanisch) noch am gleichen Tag bekommen.

Cubomio
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 940
Mitglied seit: 20.11.2004

#480 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
05.07.2010 12:03

Einreise am 15.06. in HAV, keine Nachfrage nach einer Krankenversicherung.

flicflac
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.205
Mitglied seit: 10.12.2004

#481 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
06.07.2010 02:48

Einreise am 06.06.
Bei Einreise am Flughafen wurde nicht gefragt, bei Umwandlung des Visum auf A2 sehrwohl, allerdings gab man sich mit der auf dtsch geschriebenen KV Bestätigung zufrieden.

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#482 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
06.07.2010 13:02

Zitat von flicflac
Einreise am 06.06.
Bei Einreise am Flughafen wurde nicht gefragt, bei Umwandlung des Visum auf A2 sehrwohl, allerdings gab man sich mit der auf dtsch geschriebenen KV Bestätigung zufrieden.


es gibt auch Versicherungen, die haben das auf spanisch, wie es auch schon andere hier gepostet hatten

Angefügte Bilder:
reise.JPG  
carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#483 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
06.07.2010 13:24

@Don Arnulfo

Danke! So jetzt hab ich mit einem bisschen Bildbearbeitung auch eine Versicherung bei der HUK!

Carnicero

Don Arnulfo
Beiträge:
Mitglied seit:

#484 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
06.07.2010 18:25

Zitat von carnicero
@Don Arnulfo

Danke! So jetzt hab ich mit einem bisschen Bildbearbeitung auch eine Versicherung bei der HUK!


@Metzger: Schlingel, musst aber das "Arnulf" retuschieren

mrblista
Beiträge:
Mitglied seit:

#485 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
07.07.2010 04:02

Nachtrag:

Auch wenn hier nicht mehr diskutiert wird und anscheinend keine neuen Fragen gestellt werden, berichte ich kurz von meinem Besuch bei der Immigration. Dort angekommen um das 30 Tage gültige Visum zu verlängern, wollten die dortigen Mitarbeiter - wie schon mal geschrieben wurde - doch eine im Ausland gültige Krankenversicherung sehen. Vorsorglich hatte ich den Ausdruck der heimischen Krankenkasse bei mir. Beim dirketen vorsprechen und verlängern des Visums jedoch habe ich einfach die Rückseite meiner Krankenkassenkarte gezeigt. Auf dieser ist soetwas wie ein europäschischer Versicherungsausweis zu sehen. Nach einem Seufzer - der sich nach "Für mehr bezahlt mich sowieso keiner" anhörte, notierte die zuständige Sachbearbeiterin ohne irgenwelche Rückfragen an mich eine der vielen Nummern die dort zu sehen ist. Der Rest lief wie immer ab. Sie verlängerte das Visum um weitere 30 Tage.

Fazit: Entweder das richtige Papier dabei haben (erspart viel Kopfzerbrechen und schont die Nerven) oder einfach so tun, als ob der örtliche ViedoClub-Ausweis eine Krankenversicherung ist. Natürlich sehr Selbstbewusst.

Im schlimmsten Fall fährt man zu einem der in Havanna situierten Büros und löst die Versicherung nach.

Ich habe aber das Gefühl, das wenn es sich um eine Pauchalreise handelt die nicht länger als 30 Tage dauert, man nicht genötigt wird und es keiner so genau nimmt.

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#486 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
07.07.2010 07:52

wird doch diskutiert hier und Erfahrungsberichte sind wohl das einzige, was tatsächlich noch fehlt. Man hat die Wahl:

- nix mitnehmen und, sollte man überhaupt danach gefragt werden, 2.50 CUC/Tag/Person löhnen
- Versicherungskärtchen mitnehmen und cara de Poker aufsetzen
- Kopie der Police mitnehmen und sich darauf einstellen, dass die Kontrolettis die Ausfertigungssprache reklamieren
- Deckungszusage der bestehenden Versicherung einholen, falls verfügbar wohl besser auf Spanisch
- Police / Deckungszusage mittels hochmodernster Computertechnik und fälschen

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#487 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
07.07.2010 09:53

Zitat von Don Arnulfo

Zitat von carnicero
@Don Arnulfo

Danke! So jetzt hab ich mit einem bisschen Bildbearbeitung auch eine Versicherung bei der HUK!


@Metzger: Schlingel, musst aber das "Arnulf" retuschieren




Klar doch! Liegt schon ausgedruckt bei den Reiseunterlagen!

Carnicero

carnicero
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.614
Mitglied seit: 12.11.2009

#488 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
07.07.2010 09:57

Zitat von Evaniuska

- Police / Deckungszusage mittels hochmodernster Computertechnik und fälschen



Das ist das Einfachste! Und ist in 5min erledigt. Können die doch eh nicht kontrollieren.

Natürlich habe ich trotzdem ein Ausland KV, welche aber nicht in der Liste steht.

Carnicero

User
Beiträge:
Mitglied seit:

#489 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
07.07.2010 10:32

Das mit der "Liste" kannst Du im Übrigen glaub ich vergessen. Unsere KV steht garantiert auch nicht auf einer kubanischen Liste - reklamiert wurde seitens der aduana (nicht seitens der Immi beim Umschreiben A2) nur, dass die Police in Deutsch ist....

Mocoso
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.478
Mitglied seit: 27.12.2009

#490 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.08.2010 10:28

Falls es noch jemanden interessiert -
Die ÖSTERREICHISCHE Seite von Visa/Mastercard:

http://www.cardcomplete.com/karteninhabe...-kuba-reisende/

Kuba verlangt seit 1. Mai 2010 von Einreisenden die Vorlage einer gültigen Reiseversicherung, die alle medizinischen Behandlungskosten für den gesamten Aufenthalt abdeckt.
Die erforderliche Reiseversicherung muss von einer in Kuba anerkannten Versicherungsgesellschaft ausgestellt sein. Laut der kubanischen Botschaft entspricht die Wiener Städtische Versicherung diesen Anforderungen. Mit dem Reiseschutz der Kreditkarten von card complete (VISA und MasterCard) ist man daher auch in Kuba ausreichend versichert.
Zum Nachweis bei der Einreise wird eine Versicherungsbestätigung mit dem expliziten Hinweis der Gültigkeit in Kuba ausgestellt. Eine solche Bestätigung können Sie gerne bei der Reise-Servicehotline der Wiener Städtischen Versicherung unter der Tel.: +43 (0) 50 350 - 356 oder bei card complete Tel.: +43 (1) 711 11 - 380 anfordern.

G.B.Shaw: Demokratie ist ein Verfahren, das garantiert, dass wir nicht besser regiert werden, als wir es verdienen.

osito blanco
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 508
Mitglied seit: 24.12.2001

#491 RE: Krankenversicherungspflicht für Touristen ab 1. Mai 2010 ?
13.08.2010 21:09

Also ich habe schon seit 10 Jahren eine Auslandskrankenversicherung beim ADAC.
Habe diese schon mal in der Türkei gut brauchen können.

Meisten passiert ja etwas, wenn man diese kündigt.

Nun zum Thema:

Beim ADAC war das Prozedere mit Kuba bereits bekannt. Binnen eines Tages hatte ich, ähnlich wie bei Don Arnulfo, einen Bestätigung in spanisch im Briefkasten.

Dann probieren wir's mal aus.

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Neue Linienfluege USA-Kuba auch von dt. Touristen nutzbar?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Schning
3 02.09.2016 14:23
von Timo • Zugriffe: 282
Dominikanische Republik: Über 5 Millionen Touristen im Jahr 2014
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von carlos primeros
4 26.01.2015 23:22
von carlos primeros • Zugriffe: 271
Raubüberfall in Venezuela: Deutscher Tourist auf der Isla Margarita erschossen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
24 12.02.2014 17:45
von ElHombreBlanco • Zugriffe: 1087
ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von HayCojones
13 13.05.2010 23:52
von Pauli • Zugriffe: 947
Übernachtungszahlen von Touristen in La Habana ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Ullli
25 04.12.2005 17:45
von el carino • Zugriffe: 484
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de