Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 951 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 00:13

Der dänische Motorradreisen-Anbieter MC-Travel bietet Kuba-Touristen ab November 2010 erstmals regelmäßig geführte Rundreisen auf firmeneigenen Harley-Davidson-Mühlen an.

16 Tage (West-)Kuba, davon 13 Tage auf der Harley, im Paket für 3.760 Euro.

Einzelheiten direkt auf der Webseite des Veranstalters. - Reiseverlauf als PDF

Zitat von Ultimate Motorcycling, 10.05.2010
Harley-Davidson Rental... Havana, Cuba


gefunden bei Along the Malecón

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#2 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 02:58

Zitat von HayCojones
Harley-Davidson-Mühlen


Gute Bezeichnung für diese, dann doch eher, Schrottmühlen. Es gibt wohl für Kuba nichts unpassenderes als so ne "Mühle" aus den Staaten.

Aber trotzdem, wenn es schon keine großen Enduros oder auch sinnlose Supersportler zum leihen gibt, dann ist es immer noch besser, sich eine Harley als eine dieser stinkenden und knatterigen MZ-Zweitakter oder gar einen Chinaroller zu fahren!

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.133
Mitglied seit: 18.07.2008

#3 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 07:35

Zitat von el prieto

Aber trotzdem, wenn es schon keine großen Enduros oder auch sinnlose Supersportler zum leihen gibt, dann ist es immer noch besser, sich eine Harley als eine dieser stinkenden und knatterigen MZ-Zweitakter oder gar einen Chinaroller zu fahren!



Das HD 6 Zentner Schrott sind, weiss eigentlich (fast) jeder Biker. Mit ner Harley ohne
Schrauber-Erfahrungen durch Cuba zu heizen, wäre schon mutig!! Vor allem bei dem Preis von
4.600 Eus ha,ha. Trotzdem einmal mit nem Moped durch Cuba? Das wärs.........
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 11:06

Zitat von el prieto

Aber trotzdem, wenn es schon keine großen Enduros oder auch sinnlose Supersportler zum leihen gibt, dann ist es immer noch besser, sich eine Harley als eine dieser stinkenden und knatterigen MZ-Zweitakter oder gar einen Chinaroller zu fahren!




Schnee vom vorletzten Jahr. Nur wer geschäftstüchtig ist kommt weiter, auch oder erst recht in Cuba








skycraft
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 88
Mitglied seit: 14.02.2010

#5 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 11:26

Zitat von falko1602

Zitat von el prieto

Aber trotzdem, wenn es schon keine großen Enduros oder auch sinnlose Supersportler zum leihen gibt, dann ist es immer noch besser, sich eine Harley als eine dieser stinkenden und knatterigen MZ-Zweitakter oder gar einen Chinaroller zu fahren!



Das HD 6 Zentner Schrott sind, weiss eigentlich (fast) jeder Biker. Mit ner Harley ohne
Schrauber-Erfahrungen durch Cuba zu heizen, wäre schon mutig!! Vor allem bei dem Preis von
4.600 Eus ha,ha. Trotzdem einmal mit nem Moped durch Cuba? Das wärs.........
falko




das ist deine meinung , daß eine Harley Schrott ist, sicher hast du noch nie eine harley unterm arsch gehabt , aber das ist eben Ansichtssache , wie vieles. Eine neue harley ist so gut wie ein japanischer "reiskocher " , aber der Funfaktor bei der harley sicherlich höher, wenn du nicht unbedingt mit über 200 über die Autobahn dreschen möchtest. Wobei wir beim thema wären. ich hatte selbst die Idee das mit BMW Maschinen zu organisieren, ist aber wie vieles in Kuba gescheitert an der Willkür und dem System.
Allerdings gebe ich euch recht, daß sicherlich hinsichtlich der Strassenverhältnisse eine Tour mit der Enduro wesentlich sicherer wäre .Und 3.700.-€ pro Nase ist viel Holz, da kannst du lange einen Chinaroller mieten .

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.214
Mitglied seit: 25.05.2005

#6 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 13:07

Zitat von skycraft
das ist deine meinung , daß eine Harley Schrott ist, sicher hast du noch nie eine harley unterm arsch gehabt


Da ich seit über 20 Jahren beruflich auch mit Harley zu tun habe, habe ich auch davon schon so einige "unterm Arsch" gehabt.
Aber ansonsten sind wir ja einer Meinung.

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#7 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 13:29

Hab schon im Januar ne dänische Harley-Tourigruppe in Pinar gesehen.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 13:36

Und ich habe sie ebenfalls im Januar zwischen HAV und VRA gesehen.

Hatte alle den Dan(n)ebrog an der Harley.

Camera war leider im Koffer.
.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#9 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 15:02

Zitat von falko1602

Das HD 6 Zentner Schrott sind, weiss eigentlich (fast) jeder Biker. Mit ner Harley ohne
Schrauber-Erfahrungen durch Cuba zu heizen, wäre schon mutig!!





die harley motoren wurden schon vor jahren von porsche überarbeitet und auch mit reiskocherteilen (mikuni-vergaser) aufgewertet. jetzt laufen die geräte zuverlässig.

probleme machen nur noch die bis zum exzess umgebauten teile.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 16:24

Zitat von Cubano504
Hab schon im Januar ne dänische Harley-Tourigruppe in Pinar gesehen.


Wird ja dann wohl auch nicht lange dauern, bis der HAMC in Havanna sein erstes Chapter aufmacht.

HayCojones
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.113
Mitglied seit: 20.09.2007

#11 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 16:49

Zitat von Cubano504
Hab schon im Januar ne dänische Harley-Tourigruppe in Pinar gesehen.

Der Veranstalter ist ja auch schon eine Weile auf Kuba aktiv. Das Neue ist ab November, dass man nicht mehr aufwändig sein eigenes Motorrad auf die Insel schaffen muss, sondern dass die Harleys schon dort sind.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 17:55

Zitat von HayCojones

Zitat von Cubano504
Hab schon im Januar ne dänische Harley-Tourigruppe in Pinar gesehen.

Der Veranstalter ist ja auch schon eine Weile auf Kuba aktiv. Das Neue ist ab November, dass man nicht mehr aufwändig sein eigenes Motorrad auf die Insel schaffen muss, sondern dass die Harleys schon dort sind.




http://www.cubamoto.com/

Hat auch nicht gefunzt

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.133
Mitglied seit: 18.07.2008

#13 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 20:45

Zitat von skycraft

das ist deine meinung , daß eine Harley Schrott ist, sicher hast du noch nie eine harley unterm arsch gehabt , aber das ist eben Ansichtssache , wie vieles.



Doch und zwar als ich mir eine 20 Jahre alte kaufen wollte.
So ein Dreck.Bei 60 Km/H hatte ich es gewagt eine Hand vom Lenker zu nehmen
und hab mich fast auf die Schnauze gelegt! Laufruhe ist was anderes!!
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Pauli
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 17.740
Mitglied seit: 09.05.2006

#14 RE: ab Nov. 2010: Rundreisen auf Harley-Davidson
13.05.2010 23:52

Zitat von falko1602

Zitat von skycraft

das ist deine meinung , daß eine Harley Schrott ist, sicher hast du noch nie eine harley unterm arsch gehabt , aber das ist eben Ansichtssache , wie vieles.



Doch und zwar als ich mir eine 20 Jahre alte kaufen wollte.
So ein Dreck.Bei 60 Km/H hatte ich es gewagt eine Hand vom Lenker zu nehmen
und hab mich fast auf die Schnauze gelegt! Laufruhe ist was anderes!!
falko





Falko ich gebe dir zu 100% recht
Eine Harley kann man sehr gut mit einem Mercedes Benz älteren Baujahrs vergleichen,
damals stimmte noch das Preis leistungsverhältnis .zb der W 123, das waren noch Autos .
Mir ist es völlig schleierhaft wie man ausgerechnet in Kuba Motorradtouren mit einer
Harley anbieten kann ?? ich denke jedes andere Zweirad währe dafür geeigneter .
Das beste Auto für Kuba ??? gibts nur eins und zwar der 2 CV von Citroen , aber leider
wird der nicht mehr gebaut .
Mein Fazit : nicht alles was modern ist , ist auch gut .

Gruss Pauli

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Salsa-Workshops 1. Halbjahr 2010 online
Erstellt im Forum Sprachkurse in Kuba/Deutschland? Wo gibt es Tanzkurse usw? von danuta
0 03.11.2009 12:57
von danuta • Zugriffe: 686
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de