Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 6.145 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
Seiten 1 | 2 | 3
biggi
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 15.05.2006

Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
27.02.2010 18:32

Hallo,
kann mir jemand sagen, was man machen muss, um als deutscher Staatsbürger nach Cuba zu gehen um dort zu bleiben?
Auf der Seite der Botschaft finde ich keine Antworten.

Welche Papiere sind notwendig, muss mann zur Botschaft nach Bonn fahren?
Kosten?

Bitte nur ernste Antworten.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
27.02.2010 19:07

Da wirst Du auch keine Infromationen auf der Seite der Botschaft finden, und die Fahrt dorthin
kannst Du Dir auch ersparen, es ist aussichtslos.
es sein den Du findest einen Arbeitsplatz bei einer Firma die auf Cuba praesent ist, dann bekommts
Du eine befristete Arbeitsgenehmigung und Residencia , oder einen Cubi heiraten und
dortbleiben!!!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
27.02.2010 19:19

Zitat von biggi

...um als deutscher Staatsbürger nach Cuba zu gehen um dort zu bleiben?



in andern lateinamerikanischen staaten musst du spaetestens nach 6 monaten raus und darfst erst weitere 6 monate danach wieder rein.

nicht so in cuba.

in cuba kannst du rein, musst alle paar monate mal fuer einen einzigen tag raus (in der regel nimmt man dafuer cancun/mexiko) und kann wieder rein usw.

also: nichts ist einfacher, als in cuba zu leben, solange du nur willst

und dazu brauchst du auch nicht zu heiraten und nicht zu arbeiten.

(hab uebrigens selbst mal auf die art und weise fast 2 jahre in havanna gelebt)

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#4 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
27.02.2010 19:24

Zitat von biggi
Hallo,

Bitte nur ernste Antworten.



geht nicht und nix! ich war 4 jahre auf kuba und habe einige mit dieser -deiner anfrage und vorstellung getroffen. alle sind gescheitert. es gibt in mirarar sogar ein abschiebeknast. einen habe ich dort sogar besucht.

azulita
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 175
Mitglied seit: 18.06.2009

#5 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
27.02.2010 19:37

nur wenn Du Dir dauerhaft Urlaub leisten kannst.
Als Touristin einreisen und alle zwei Monate ausreisen.
Oder mit Studentenvisum (glaube 9 oder 11 Monate?) nicht ausreisen, dafür Studiengebühren bezahlen.

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#6 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
27.02.2010 21:04

Geht auch als Rentner/in mit entsprechendem Einkommensnachweis, in Kuba die recidencia permanente zu bekommen.

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.983
Mitglied seit: 03.07.2004

#7 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
27.02.2010 22:58

Man kann die Residenzia auch als Nichtrentner bekommen.
In diesem Fall muß ein Konto in Cuba mit 5000 CUC eingerichtet werden.
Und mit ein wenig Papierkrieg,verschiedenen Ärztlichen Untersuchungen,
Aids,TBC usw.den Verzicht auf die Deutsche Staatsbürgerschaft,nicht zu
vergessen die Cubanische Ehefrau flattert einem nach ein bis zwei Jahren
der Pasaporte ins Haus.
So erging es zumindest einem Freund von mir.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
27.02.2010 23:33

Zitat von cardenas
nicht zu
vergessen die Cubanische Ehefrau flattert einem nach ein bis zwei Jahren
der Pasaporte ins Haus.
So erging es zumindest einem Freund von mir.



wenn ich diesen schwer verstaendlichen satz richtig interpretiere, redest du von dem visum fuer einen auslaender, der mit einer kubanerin verheiratet ist?

falls ja, dann hatten wir das ja hier schon im faden - und ist im uebrigen ein alter hut, dass das natuerlich geht.

falls nein, dann kann ich es nicht glauben, denn mit bloss 5000 CUC (dollar, euro) kriegst du in KEINEM lateinamerikanischen land die aufenthaltserlaubnis, in keinem..

cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.983
Mitglied seit: 03.07.2004

#9 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
27.02.2010 23:48

Zitat von willibald

Zitat von cardenas
nicht zu
vergessen die Cubanische Ehefrau flattert einem nach ein bis zwei Jahren
der Pasaporte ins Haus.
So erging es zumindest einem Freund von mir.



wenn ich diesen schwer verstaendlichen satz richtig interpretiere, redest du von dem visum fuer einen auslaender, der mit einer kubanerin verheiratet ist?

falls ja, dann hatten wir das ja hier schon im faden - und ist im uebrigen ein alter hut, dass das natuerlich geht.

falls nein, dann kann ich es nicht glauben, denn mit bloss 5000 CUC (dollar, euro) kriegst du in KEINEM lateinamerikanischen land die aufenthaltserlaubnis, in keinem..



--------------------------------------------------------------------------------------
Deine Sätze sind aber auch nicht leicht zu interpretieren!
Ja,ich rede von von der Cubanischen Einbürgerung von einem Ausländer
der mit einer Cubanerin verheiratet ist.
Dein "falls nein" entfällt somit,ich kenne keinen Fall in dem jemand
die Staatsbürgerschaft ohne Ehe bekommen hätte.

Ralfw
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.763
Mitglied seit: 02.09.2006

#10 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 01:39

Zitat von willibald

in andern lateinamerikanischen staaten musst du spaetestens nach 6 monaten raus und darfst erst weitere 6 monate danach wieder rein.




hat zwar mit der Frage im engeren Sinn nichts zu tun, aber diese Aussage ist nicht ganz korrekt. Was sich in den meisten Laendern ergibt, falls Du innerhalb von 12 Monaten mehr als 6 Monate im Land bist, Du wirst steuerpflichtig. . D.h. damit ergibt sich schon so etwas wie eine 6 Monatsschwelle

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#11 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 10:12

In Costa Rica muss man zwar auch nach 6 Monaten 'raus, kann aber sofort wieder kommen - viele der Einwanderer (und Steuerflüchtlinge) fahren dann mal für 'ne Stunde nach Nikaragua oder Panama - neuer Stempel und das war's.

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#12 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 10:27

Das mit dem "Fahren" über die Grenze ist ja bek. auf der "Isla" nicht so einfach!

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#13 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 11:28

Haltgen wir mal die Möglichkteien zur recidencia permanente in Kuba fest:

1) Verheiratet mit cubano - allerdings ist es mit der RP auch gleich vorbei, wenn geschieden. Bis die RP durch ist, kann man wenigstens bis zu 11 Monate auf Kuba bleiben.

2) Rentner/Rentnerin mit entsprechendem Einkommen

3) Als Arbeiter/Angestellter eines Unternehmens

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#14 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 11:32

4) Als politischer Asylant...

S

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 11:41

Zitat von Jorge2
Haltgen wir mal die Möglichkteien zur recidencia permanente in Kuba fest:
1) Verheiratet mit cubano - allerdings ist es mit der RP auch gleich vorbei, wenn geschieden. Bis die RP durch ist, kann man wenigstens bis zu 11 Monate auf Kuba bleiben.
2) Rentner/Rentnerin mit entsprechendem Einkommen
3) Als Arbeiter/Angestellter eines Unternehmens



zu 3) stimmt nicht. residencia temporal. kostet aber einiges. jährlich arbeitserlaubnis und aufenthaltsgenemigung, sowie visa zu rausfliegen.

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 11:43

Zitat von Ralfw

hat zwar mit der Frage im engeren Sinn nichts zu tun, aber diese Aussage ist nicht ganz korrekt. Was sich in den meisten Laendern ergibt, falls Du innerhalb von 12 Monaten mehr als 6 Monate im Land bist, Du wirst steuerpflichtig. . D.h. damit ergibt sich schon so etwas wie eine 6 Monatsschwelle



es gilt die 183 tageregelung. aber nur für den hier praktizierten fall aus deutschland. in kuba sollten aber keine steuerzahlungen verlangt werden. so war es aber noch bis vor kurzem ( ca. 2 jahre )!

biggi
Offline PM schicken
normales Mitglied

Beiträge: 26
Mitglied seit: 15.05.2006

#17 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 15:38

Wie hoch muss denn das Einkommen eines Rentners sein, damit er / sie auf Cuba leben darf?
Wo bekommt man gfs. eine Erlaubnis her?
Ich möchte keine Spekulationen, es geht um echte Lebensplanung.

Danke Euch!

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 17:00

Zitat von biggi
Wie hoch muss denn das Einkommen eines Rentners sein, damit er / sie auf Cuba leben darf?
Wo bekommt man gfs. eine Erlaubnis her?
Ich möchte keine Spekulationen, es geht um echte Lebensplanung.
Danke Euch!



du gibst anlass für verwirrung. willst in kuba bleiben, lebensplanung und hast keinen schimmer? suchst hier im forum per ferndiagnose ne beratung für lau. klingt unglaubwürdig, halbherig und als überstürzter schnellschuß.
such dir in kuba einen anwalt, der dich berät und dieses durchzieht.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#19 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 17:04

[quote="Facundo
du gibst anlass für verwirrung. willst in kuba bleiben, lebensplanung und hast keinen schimmer? suchst hier im forum per ferndiagnose ne beratung für lau. klingt unglaubwürdig, halbherig und als überstürzter schnellschuß.
such dir in kuba einen anwalt, der dich berät und dieses durchzieht.[/quote]

Für lau?

Kannst doch ´ne Rechnung erstellen

halbherig?

Halbes Filet vom Bismarck?

TRABUQUERO
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 5.616
Mitglied seit: 20.05.2008

#20 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 17:09

[quote="jan halbherig?

Dass es Dir auf die Dauer nicht zu blöd ist Andere wg. eines fehlenden Buchstaben lächerlich zu machen
Solche Erbsenzähler und Besserwisser sind überall sehr beliebt; auf besonders!

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 17:16

Zitat von TRABUQUERO
[quote="jan halbherig?
Dass es Dir auf die Dauer nicht zu blöd ist Andere wg. eines fehlenden Buchstaben lächerlich zu machen
Solche Erbsenzähler und Besserwisser sind überall sehr beliebt; auf besonders!



in cuba nennt man ihn den schwarzbohnenzähler!

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#22 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 17:31

Zitat von TRABUQUERO
[quote="jan halbherig?

Dass es Dir auf die Dauer nicht zu blöd, ist Andere wg. eines fehlenden Buchstabens




Und bei Dir Einer

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 17:35

Zitat von TRABUQUERO
[quote="jan halbherig?

Dass es Dir auf die Dauer nicht zu blöd ist Andere wg. eines fehlenden Buchstaben lächerlich zu machen
Solche Erbsenzähler und Besserwisser sind überall sehr beliebt; auf besonders!



trabu, wieso andere laecherlich machen?

Jan macht SICH laecherlich, nur sich selbst, aber ich glaube, der merkt das nicht mal

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.584
Mitglied seit: 25.04.2004

#24 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 17:40

wie war wie war, här brotfressa

Facundo
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Nach Cuba einreisen und dort bleiben - mal umgehkehrt
28.02.2010 18:16

Zitat von jan
wie war wie war, här brotfressa



Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
MMS nach Cuba
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Ralfw
15 31.10.2016 12:22
von Sacke • Zugriffe: 621
Bolzenschussgerät nach Cuba ?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von UJKEI
35 23.07.2015 17:53
von Mocoso • Zugriffe: 1305
Prorroga erforderlich fuer Einreise nach Cuba?
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von pepita67
0 25.05.2015 18:21
von pepita67 • Zugriffe: 290
US Bürger nach Cuba einreisen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von panfilo
6 17.01.2014 19:27
von panfilo • Zugriffe: 867
Raus aus Deutschland, rein nach CUBA!! *Hilfe ersucht!
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Mutti
76 16.07.2007 17:16
von Cubano • Zugriffe: 5754
Von Jamaica nach Cuba
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von chriss
3 29.12.2006 01:21
von Kinski • Zugriffe: 2776
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de