Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 80 Antworten
und wurde 3.268 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#51 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 10:38

Dass meine kleine Maus einen Kinderausweis zwecks Einreise und Aufenthalt benötigt war mir schon klar.

Keinen Kinderausweis, sondern einen Kinderreisepass

Guckst Du:

http://www.berlin.de/buergeramt/index.ph...tleistung=65026

.
.

Dimitrios
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 22.03.2006

#52 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 10:42

Danke Jan,

dann werde ich den besorgen!

VG Dimi

falko1602
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 10.173
Mitglied seit: 18.07.2008

#53 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 11:28

Zitat von cardenas
So so,hatte eigentlich immer den Eindruck diese bewachung findet
statt das der Goldesel nicht von was hübscheren abgeschleppt wird!
O-Ton meiner Frau "Yo conosco mi jente".



das, ist der 2. grund
falko

Alle Menschen sind schlau! Die einen vorher, die anderen nachher

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#54 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 12:32

In Antwort auf:

Keinen Kinderausweis, sondern einen Kinderreisepass


das wollte ich dir auch noch hinzufügen. Aber anstelle eines Kinderreisepasses würde ich lieber einen richtigen Reisepass beantragen.
Die Kinderreisepässe sind glaube ich nur ein gefaltetes Papier. Bin mir nicht sicher, ob das das für Cuba geeignet ist.
Wie alt ist denn deine Kleine? Wir haben immer einen Reisepass für Tochter gehabt, entweder einen grünen (den gibt es sofort zum Mitnehmen, gültig für 1 Jahr) oder einen Roten (Wartezeit einige Wochen, gültig für 5 Jahre bei Kindern).

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#55 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 13:09

Reisedokumente für Kuba
Kinder/Jugendliche


Kinderreisepass
ja, muss bei Einreise jedoch noch mindestens 6 Monate gültig sein

Reisepass
ja, muss bei Einreise jedoch noch mindestens 6 Monate gültig sein

.
.


Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#56 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 13:11

es gibt für Kinder nur noch die neuen, fälschungssicheren
Reisepässe

Salu2 Sharky

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#57 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 13:14

Falsch.

Es gibt keine Kinderausweise mehr.

Aber es gibt Personalausweise für Jedermann, sogar ab Geburt!

.
.

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#58 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 13:22

Personalausweise für Kinder? Noch nie gesehen, oder was
davon gehört.

Salu2 Sharky

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#59 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 13:32

Lesen bildet

http://de.wikipedia.org/wiki/Personalausweis_(Deutschland)#Beantragung_und_G.C3.BCltigkeit
und googeln auch

Beantragung und Gültigkeit [Bearbeiten]
Personalausweise können seit dem 1. November 2007 bereits ab der Geburt eines Kindes – also auch für Jugendliche unter 16 Jahren – beantragt werden. Hierzu wird die Geburtsurkunde respektive der bisherige Kinderausweis, Kinderreisepass oder Reisepass benötigt. Der Antrag kann in der Regel beim Bürger- beziehungsweise Einwohnermeldeamt gestellt werden.

link zeigt nicht richtig an, Dirk wirds schon richten, lol

.
.

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#60 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 13:36

das ist ja ein Ding!
Forum lesen bildet tatsächlich

Salu2 Sharky

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#61 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
05.12.2009 13:38

Und gut, daß es hier auch andere Themen gibt als bloß immer KUBA!

Auch wenn jemand sie immer ins off topic verschiebt

Dimitrios
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 155
Mitglied seit: 22.03.2006

#62 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 08:22

Zitat von Pincheira

In Antwort auf:

Keinen Kinderausweis, sondern einen Kinderreisepass


das wollte ich dir auch noch hinzufügen. Aber anstelle eines Kinderreisepasses würde ich lieber einen richtigen Reisepass beantragen.
Die Kinderreisepässe sind glaube ich nur ein gefaltetes Papier. Bin mir nicht sicher, ob das das für Cuba geeignet ist.
Wie alt ist denn deine Kleine? Wir haben immer einen Reisepass für Tochter gehabt, entweder einen grünen (den gibt es sofort zum Mitnehmen, gültig für 1 Jahr) oder einen Roten (Wartezeit einige Wochen, gültig für 5 Jahre bei Kindern).





Hallo Pincheira,

also meine Kleine ist jetzt stolze 6 Monate alt. Sehr sehr niedlich!
Freue mich über jeden Tag an dem sie mich morgens mit einem Lächeln begrüßt. Gestern konnte ich leider nicht mehr schreiben, da ich den ganzen Tag damit verbracht habe die Stiefel zu putzen. Dafür war der Nikolaus heute sehr fleißig!
Jaja, Forum lesen lohnt sich schon, hier lernt man immer etwas NEUES.

@ Jan: Das Thema hat doch schon etwas mit Kuba zu tun. Ich z.Bsp. wünsche meiner kleinen nur das Beste und darum benötigen wir auch keine kub. Staatsbürgerschaft für sie!
Ich habe mal irgendwo das Lied von Mundstuhl (German) gehört, das kannst du dir bei Gelegenheit ja auch mal anhören, oder hierher verknüpfen. Dann weiß auch jeder gleich warum wir so gerne deutsch sind! *grins*

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#63 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 14:04

Zitat von jan
Reisedokumente für Kuba
Kinder/Jugendliche


Kinderreisepass
ja, muss bei Einreise jedoch noch mindestens 6 Monate gültig sein

Reisepass
ja, muss bei Einreise jedoch noch mindestens 6 Monate gültig sein
.
.





Hab ich auch geglaubt, bis mir das Konsulat in Berlin gesagt hat, dass es zur Einreise nach Kuba ausreicht, wenn er einfach nur gültig ist bis zur geplanten Ausreise

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#64 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 14:11

Zitat von fidelito

Außerdem kann ich die Bemühungen um die Staatsangehörigkeit nicht nachvollziehen, wenn gleichzeitig PRE angestrebt wird.
Welche nennenswerten Vorteile hat denn ein Kubaner mit PRE noch? Kostenlose medizinische Versorgung oder Anspruch auf
kostenlose Bildung doch wohl nicht mehr?



Erbrechte

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#65 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 14:14

Zitat von Iraida

aber in der Botschaft hier kannst du kein A2 bekommen, wenn das Kind nicht registriert wurde.



in Berlin kein Problem. Geburtsurkunde vorzeigen. 55 euro. 30 Tage wenn Mutter (oder Vater) Habilitacion. 90 Tage wenn Mutter (oder Vater) PRE. Das wars

Pincheira
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 310
Mitglied seit: 02.01.2006

#66 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 16:45

In Antwort auf:

Hab ich auch geglaubt, bis mir das Konsulat in Berlin gesagt hat, dass es zur Einreise nach Kuba ausreicht, wenn er einfach nur gültig ist bis zur geplanten Ausreise


ob das die Zollbeamten in CU auch alle wissen??
Allgemein ist es üblich und wird gefordert, daß ein Reisepaß noch mindestens 6 Monate gültig ist.

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.603
Mitglied seit: 25.04.2004

#67 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 16:51

Das Konsulat kann sprechen?

Vielleicht fliegt er mit dem Konsul persönlich rüber?
Der wirds schon klären.

Erste Hürde ist beim Einschecken. Die lassen einen garnicht erst rein, weil sie den Fluggast ev. gleich wieder auf eigene Kosten zurücknehmen müssen.

Also schicken sie ihn zur Bundespolizei zur Ausstellung eines Notpasses.

Ev. ist der Flieger dann weg?

By By
+++
Auch für so nahe Länder wie z.B. Tunesien, viele AI Touris, muss der Pass noch 3 Monate gültig sein.

Aber lt. Int. Abkommen i.d.R. 6 Monate nach Ausreise.

max
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.112
Mitglied seit: 01.03.2009

#68 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 16:58

Zitat von jan
...Erste Hürde ist beim Einschecken...



http://www.wissen.de/wde/woerterbuecher/...isch/einchecken

Angefügte Bilder:
mein orden.jpg  
UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#69 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 17:20

Zitat: Luz

In Antwort auf:

Hab ich auch geglaubt, bis mir das Konsulat in Berlin gesagt hat, dass es zur Einreise nach Kuba ausreicht, wenn er einfach nur gültig ist bis zur geplanten Ausreise



thoreandon
Beiträge:
Mitglied seit:

#70 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 19:36

Zurück zum Thema bitte !!

Ich hab hier noch eine interessante Antwort auf die Frage wegen den beiden Staatsangehörigkeiten gefunden:


In Antwort auf:

Wenn ein Elternteil eines Kindes die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt, ist das Kind automatisch deutscher Staatsangehöriger, auch wenn ein anderer Elternteil eine andere Staatsangehörigkeit hat. Unerheblich dabei ist auch der Geburtsort. Entgegen einer verbreiteten Meinung müssen diese Kinder sich auch nicht irgendwann entscheiden, ob sie eine der Staatsangehörigkeiten abgeben. Jedenfalls verlangt das nicht der deutsche Staat. In der Regel dürften die Kinder auch die Staatsangehörigkeit des anderen Elternteiles besitzen. Das richtet sich aber nach dem Staatsangehörigkeitsrecht des jeweiligen Staates (hier sei daran erinnert, dass man z.B. auch nach dem deutschen Staatsangehörigkeitsrecht die Staatsangehörigkeit früher nur vom Vater ableiten konnte). Möglicherweise verlangt aber der andere Staat, dass man eine der beiden Staatsangehörigen mit der Volljährigkeit aufgibt.




Also... dem kubanischen Staat ist es egal ob meine Tochter eine deutsche Staatsbürgerschaft hat.
Sie kann demzufolge beide besitzen und muss sich auch nicht irgendwann zwischen diesen entscheiden.

§ 25 StAG bezieht sich auf Deutsche die nicht Mehrstaatlich sind, also nur die Deutsche SA haben.
(Also wenn z.b. ich als Deutscher nun die kubanische SA beantragen würde (gott behüte..))

Bleibt immer noch die Frage nach dem Nachteil der kubanischen SA für die Tochter.
Soweit ich sehe ist es 'nur' das Problem das Ausreisen genehmigt werden müssen. (Schlimm genug, im Normalfall sollte das aber problemlos möglich sein)



la pirata
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.210
Mitglied seit: 08.12.2008

#71 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 19:55

Zitat von thoreandon
Bleibt immer noch die Frage nach dem Nachteil der kubanischen SA für die Tochter.
Soweit ich sehe ist es 'nur' das Problem das Ausreisen genehmigt werden müssen. (Schlimm genug, im Normalfall sollte das aber problemlos möglich sein)


Wenn sie den deutschen Pass hat und zusätzlich noch den kubanischen, kann sie doch mit dem deutschen ein- und ausreisen (mit Touristenkarte natürlich), oder sehe ich da irgendein Problem nicht?
Den kubanischen könnte sie dann innerhalb Kubas nutzen, falls nötig, um die Schule dort zu besuchen etc., oder?

Aber wahrscheinlich ist es doch nicht so einfach, es geht ja um Kuba .

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#72 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 21:51

Zitat von UJKEI
Zitat: Luz

In Antwort auf:

Hab ich auch geglaubt, bis mir das Konsulat in Berlin gesagt hat, dass es zur Einreise nach Kuba ausreicht, wenn er einfach nur gültig ist bis zur geplanten Ausreise





versteh dein lachen nicht. ich hoffe es war nicht über mich. Mein Kommentar war die Antwort auf diese Aussage: "Kinderreisepass
ja, muss bei Einreise jedoch noch mindestens 6 Monate gültig sein

Reisepass
ja, muss bei Einreise jedoch noch mindestens 6 Monate gültig sein"

Das ist jedoch nicht korrekt. Zur Einreise nach Kuba reicht ein Reisepass der noch gültig ist, aber nicht sechs Monate. Nach der Ausreise und ob die Bundespolizei ignorant ist wurde hier nicht gefragt. Wozu soll denn das bitte gut sein? Sechs Monate. Dumme Regelung. Entweder er ist gültig oder nicht

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#73 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 22:08

Nein ich habe nicht über dich gelacht, warum auch

sondern

In Antwort auf:

bis mir das Konsulat in Berlin gesagt hat



Tine
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.136
Mitglied seit: 21.07.2005

#74 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
06.12.2009 22:38


In Antwort auf:

Zur Einreise nach Kuba reicht ein Reisepass der noch gültig ist, aber nicht sechs Monate.



nöööö

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/...inweise.html#t4



Der Horizont mancher Menschen ist ein Kreis mit dem Radius Null - das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Luz
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.858
Mitglied seit: 17.02.2008

#75 RE: Kubanische Staatsbürgerschaft für Kind
07.12.2009 00:24

Zitat von Tine

In Antwort auf:

Zur Einreise nach Kuba reicht ein Reisepass der noch gültig ist, aber nicht sechs Monate.


nöööö
http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/...inweise.html#t4




da siehste mal wieder, dass die beim Auswärtigen Amt keine Ahnung haben, bzw. Grössenwahn ihr Geschäft ist. Weil sie wollen, dass der Reisepass sechs Monate noch gültig sein soll schieben sie den Unbill einfach den anderen in die Schuhe, damit dann die Beschwerden und Nachfragen nach dahin umgeleitet werden. Ähnlich wie bei der Visavergabe. Immer schön behaupten, dass die Kubaner ihre Bürger nicht ausreisen lassen, damit der Schwarze Peter bei den Anderen bleibt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Klamotten »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kinder mit residencia auf "normale" Schule......
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von camillo
16 11.05.2016 16:42
von camillo • Zugriffe: 1310
Unterhalt fuer kubanische Kinder
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santa Clara
9 19.03.2016 16:48
von Timo • Zugriffe: 600
Visum/Aufenthaltsbewilligung wegen Geburt eines Kindes
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von cubanitasuiza
7 31.03.2014 20:06
von iris • Zugriffe: 798
Kind einladen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von LaBetty
26 18.09.2008 11:30
von flicflac • Zugriffe: 1161
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de