Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-fluege.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 312 mal aufgerufen
 Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen)
Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.684
Mitglied seit: 31.10.2006

Caracas - teuerste Stadt in Lateinamerika
25.08.2009 20:20

Die teuersten Städte in Lateinamerika und der Welt

Nicht das ausgelassene Rio de Janeiro, Sao Paulo, die Finanzmetropole, oder das bohemische Buenos Aires ist die teuerste Stadt in Lateinamerika, vielmehr findet sich Caracas, die Hauptstadt von Venezuela, auf dem ersten Platz kontinentalweit und auf dem beachtlichen 12. Platz weltweit wieder.
Seit dem Jahr 2006 stieg Caracas um 36 Plätze in der Rangliste nach oben. Der Preis für den Warenkorb hat sich in der Zeit nahezu verdoppelt.
Käse, Wein und Fleisch stehen nur noch bei der besserverdienenden Schicht auf dem Einkaufszettel.

Ganzer Artikel: hier

Aber der Hugo hat doch sooo viel gemacht

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: Caracas - teuerste Stadt in Lateinamerika
25.08.2009 20:50

Zitat von Manzana Prohibida
Die teuersten Städte in Lateinamerika und der Welt

Nicht das ausgelassene Rio de Janeiro, Sao Paulo, die Finanzmetropole, oder das bohemische Buenos Aires ist die teuerste Stadt in Lateinamerika, vielmehr findet sich Caracas, die Hauptstadt von Venezuela, auf dem ersten Platz kontinentalweit und auf dem beachtlichen 12. Platz weltweit wieder.
Seit dem Jahr 2006 stieg Caracas um 36 Plätze in der Rangliste nach oben. Der Preis für den Warenkorb hat sich in der Zeit nahezu verdoppelt.
Käse, Wein und Fleisch stehen nur noch bei der besserverdienenden Schicht auf dem Einkaufszettel.

Ganzer Artikel: hier

Aber der Hugo hat doch sooo viel gemacht


Na und, Käse, Wein und Fleisch stehen nur der Bourjoisi des Kapitals zu, sollen sie doch ihre Gesundheit damit ruinieren.Ein Arbeiter braucht sowas nicht, dem reicht seine Mao-Bibel, sein Kapital von Marx oder das glorreiche Geschwafel von uns Hugo sowie eine handvoll Reis für eine gesunde Ernährung.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.684
Mitglied seit: 31.10.2006

#3 RE: Caracas - teuerste Stadt in Lateinamerika
25.08.2009 20:55

Und sollte er mal krank werden, sind ja FCs Ärzte für ihn da

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 28.730
Mitglied seit: 19.03.2005

#4 RE: Caracas - teuerste Stadt in Lateinamerika
25.08.2009 20:59

Zitat von locoyuma
Bourjoisi

Schade dass Jan in Kuba ist.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von ElHombreBlanco
29 28.12.2016 08:16
von Varna 90 • Zugriffe: 1982
Caracas - einmal ganz anders gesehen
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von el cacique
11 07.11.2015 15:47
von el cacique • Zugriffe: 623
43 der 50 gewalttätigsten Städte der Welt liegen in Lateinamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Manzana Prohibida
9 12.08.2015 15:33
von Mocoso • Zugriffe: 514
Venezuela – ein "Failed State"? Grabesstimmung in Caracas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von dirk_71
0 10.08.2015 09:19
von dirk_71 • Zugriffe: 294
Anleger kehren Caracas den Rücken
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
4 26.09.2007 22:14
von Esperro • Zugriffe: 436
Rohstoffboom beflügelt Lateinamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von don olafio
0 15.09.2007 23:47
von don olafio • Zugriffe: 359
Gipfeltreffen des Wirtschaftspakts in Caracas
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Moskito
0 22.08.2007 09:26
von Moskito • Zugriffe: 238
Caracas sehen und sterben ......
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Rafael_70
6 08.02.2007 22:29
von Rafael_70 • Zugriffe: 1035
Chávez finanziert linke Allianz in Lateinamerika
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Chris
8 22.08.2005 14:33
von bastians • Zugriffe: 381
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de


AIDA Clubschiffe günstig buchen