9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika

  • Seite 1 von 2
25.12.2016 14:58 (zuletzt bearbeitet: 25.12.2016 14:59)
#1 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
9 de las 10 ciudades más peligrosas del mundo son latinoamericanas

De las 10 ciudades más violentas del mundo en 2015, 9 son latinoamericanas, según el más reciente informe de la organización civil mexicana Seguridad, Justicia y Paz.


Estas son las 10 ciudades con el mayor número de homicidios por cada 100.000 habitantes:

1. Caracas, Venezuela — 119,87
2. San Pedro Sula, Honduras — 111,03
3. San Salvador, El Salvador — 108,54
4. Acapulco, México — 104, 73
5. Maturín, Venezuela — 85,45
6. Distrito Central, Honduras — 73,51
7. Valencia, Venezuela — 72,31
8. Palmira, Colombia — 70,88
9. Ciudad del Cabo, Sudáfrica — 65,53
10. Cali, Colombia — 64,27

http://cnnespanol.cnn.com/2016/04/25/9-d...tinoamericanas/

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2016 15:17 (zuletzt bearbeitet: 25.12.2016 15:17)
avatar  Timo
#2 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Palmira - die Kolumbianer haben wohl einen Faible für das Morgenland.

Eine Provinz heißt ja auch Antioquia.


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2016 15:59
#3 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Hmm... "General und Präsident Francisco de Paula nannte die Stadt 1824 Villa de las Palmas oder Nuestra Señora del Palmar, Stadt der Palmen, woraus das heutige Palmira wurde."


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2016 16:42
#4 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Acapulco hätte ich falsch eingeschätzt. Viele Amerikaner feiern dort "Abifete" .


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2016 16:59
#5 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat
Palmira, cuyo nombre es el resultado de la unión de la virgen cristiana “Nuestra Señora del Palmar” y una obra del Conde Volney titulado como “Las Ruinas de Palmira”.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2016 17:02
#6 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90 im Beitrag #4
Acapulco hätte ich falsch eingeschätzt. Viele Amerikaner feiern dort "Abifete" .

Acapulco ist mächtig im mexikanischen Drogenkrieg "verstrickt", Urlaubsanlagen stark bewacht. Ziel für Spring Breaker ist es aber immer noch.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2016 17:16 (zuletzt bearbeitet: 25.12.2016 17:16)
avatar  Ralfw
#7 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

mein geliebtes Acapulco ; das ist wohl die Stadt auf der Liste mit dem steilsten Niedergang in den letzten 5-10 Jahren.

Es gibt sicher auch Listen welche eine etwas andere Sicht darstellen (z.B. mehr Städte in Afrikanischen Krisengebieten) aber grundsätzlich reflektiert sie leider mein "Gefühl und Beobachtungen" während diverser Trips in Lateinamerika. Es sind vor allem die Länder in Zentralamerika sowie früher Kolumbien ausserhalb von Bogotá(ist aber wohl auf dem "Weg der Besserung", wenn es so etwas überhaupt geben kann) und seit ein paar Jahren Venezuela. Wenn ich mir dann den Kommentar zur Liste von 2014 anschaue (Zitat): "El informe destaca que de esta lista salieron ocho ciudades que figuraron en el ranking 2014 entre las más violentas: Belo Horizonte, en Brasil; Medellín y Cúcuta, en Colombia; y Chihuahua, Cuernavaca, Juárez, Nuevo Laredo y Torreón, en México." dann rundet sich das Bild wirklich ab.

Man kann von Cuba halten was man will, aber Havana ist sehr weit entfernt von solchen Zuständen; es hat halt immer alles zwei Seiten.

P.S. @Timo, 2014 war Chihuahua offensichtlich noch Top 10.


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2016 17:20
avatar  Ralfw
#8 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Varna 90 im Beitrag #4
Acapulco hätte ich falsch eingeschätzt. Viele Amerikaner feiern dort "Abifete" .

auch nicht mehr so häufig wie früher, der Tourismus hat einen markanten Rückgang dort. Vor 5-10 Jahren war ich noch öfters in Acapulco für ein verlängertes Wochenende damals, würde ich heute nicht mehr machen. Was man auch vielfach falsch einschätzt, die Grossraum Acapulco hat über eine Million Einwohner.


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2016 17:59
avatar  Ralfw
#9 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Ralfw im Beitrag #9
Zitat von Varna 90 im Beitrag #4
Acapulco hätte ich falsch eingeschätzt. Viele Amerikaner feiern dort "Abifete" .

auch nicht mehr so häufig wie früher, der Tourismus hat einen markanten Rückgang dort. Vor 5-10 Jahren war ich noch öfters in Acapulco für ein verlängertes Wochenende damals, würde ich heute nicht mehr machen. Was man auch vielfach falsch einschätzt, die Grossraum Acapulco hat über eine Million Einwohner.

ein paar Presseberichte:
https://www.theguardian.com/cities/2016/...-apart-violence
http://www.businessinsider.com/acapulco-...s-battle-2016-6
http://www.thedailybeast.com/articles/20...er-capital.html
http://www.bbc.com/news/world-latin-america-31963020
http://www.dailymail.co.uk/news/article-...tols-BEACH.html


 Antworten

 Beitrag melden
25.12.2016 19:46
avatar  Timo
#10 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Ja in Acapulco machen auch kaum noch Kreuzfahrtschiffe fest - das war früher ganz anders.


 Antworten

 Beitrag melden
26.12.2016 12:46
#11 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag #1

Zitat
9 de las 10 ciudades más peligrosas del mundo son latinoamericanas

De las 10 ciudades más violentas del mundo en 2015, 9 son latinoamericanas...


Alles andere hätte einen auch gewundert...

_______________________________________________________

Als er grade grade war, knickt er ab, was schade war.

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 11:44
avatar  Ralfw
#12 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von ElHombreBlanco im Beitrag Off Topic aus: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
Ich glaube, Kriegsstädte laufen "außer Konkurrenz".


interessant wäre dann sicherlich auch eine Einschätzung zu Städten wie Tripolis, Bagdad, Kabul, etc. Vermutlich werden dort nicht alle Toten gezählt, was die Statistik dann "verschönert". Auch könnte man durchaus sagen, dass in Mexico eine Art Bürgerkrieg existiert, die Grenzen sind wohl fliessend.

Nichtsdestotrotz eine Übersicht welche ja nicht einfach aus der Luft gegriffen ist sondern einige Aussagen zum Zustand der Region liefert.


 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 11:53
#13 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Ralfw im Beitrag #12
zu Städten wie Tripolis, Bagdad, Kabul, etc.

Mir kommt die Sudie der mexikanischen NGO auch etwas Lateinamerika-lastig vor. Hab ihr aber nicht hinterherrecherchiert. Die von dir genannten Städte fielen mir auch ein. Vielleicht auch noch Karachi in Pakistan.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 14:25
avatar  Timo
#14 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Der Economist veröffentlicht auch immer solche Rankings - Lateinamerika und Südafrika liegen da immer ganz vorne.

Es geht bei den Rankings wohl um "normale" Morde - nicht um Terrorismus.


 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 14:32
avatar  Mocoso
#15 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich denk mal, gefährlich sind alle davon: Mord, Terrorismus oder Krieg

Wenn ich tot bin, ist mir das Motiv des Töters eigentlich egal

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 14:37
avatar  Timo
#16 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Mit dem Unterschied das für Terrorismus offizielle Reisewarnungen veröffentlicht werden - und somit z.B. Reiseversicherungen nicht mehr zahlen.

Bei normalen Morden geschieht das nicht. Deshalb ist die Gefährdung subjektiv eine andere.


 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 14:43 (zuletzt bearbeitet: 27.12.2016 14:44)
avatar  Ralfw
#17 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #14

Der Economist veröffentlicht auch immer solche Rankings - Lateinamerika und Südafrika liegen da immer ganz vorne.

Es geht bei den Rankings wohl um "normale" Morde - nicht um Terrorismus.



das Südafrika und gewisse Gebiete in Lateinamerika vorne mitmischen ist ja eigentlich zu erwarten. Das völlige "Abseitsstehen" der arabischen Welt erstaunt dann hingegen doch ein bisschen. Der Übergang vom "normalen Mord" zum Terrorismus ist doch fliessend. Wie wird nun das Attentat in Berlin gewertet, als Terrorismus oder als Massenmord? Wie auch immer, die Zählweise macht die Stadt nicht sicherer. Oder sind viele der Toten in Mexico nun ermordet worden oder Opfer eines Narkokrieges?


 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 14:49
avatar  Timo
#18 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Terrorismus taucht in jeder Kriminalstatistik gesonders auf - gewöhnliche Kriminalität ist einfach was völlig anderes.

Die Arabische Welt hat eine der niedrigsten gewöhnlichen Mord und Kriminalitätsraten der Welt. Die Gefahr ist dort der Terrorismus.

Das ist aber auch allen bewusst - da Terrorismus in den Medien gerne aufgegriffen wird.

Gewöhnliche Kriminalität taucht viel seltener in den Medien auf. Deshalb behandeln diese Rankings eben Städte die gefährlich sind wegen gewöhnlicher Kriminalität.

Um dieses Problem sichtbar zu machen.


 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 14:49 (zuletzt bearbeitet: 27.12.2016 14:51)
avatar  Mocoso
#19 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #16
Mit dem Unterschied das für Terrorismus offizielle Reisewarnungen veröffentlicht werden - und somit z.B. Reiseversicherungen nicht mehr zahlen.

Bei normalen Morden geschieht das nicht. Deshalb ist die Gefährdung subjektiv eine andere.


Wenn sich etwas nur auf gefährlich bezieht ist das ja wohl, im Gegensatz zur quasi wissenschaftlichen Headline, purer Nonsens.

Lies mal die Reisewarnung für Mexiko:

Zitat

Hohes Sicherheitsrisiko (Sicherheitsstufe 3): Von nicht unbedingt notwendigen Reisen in folgende Regionen wird dringend abgeraten:
•Bundesstaaten Tamaulipas und Michoacán (mit Ausnahme der über Autobahn erreichbaren Hauptstadt Morelia/UNESCO-Weltkulturerbe) wegen der anhaltenden Kämpfe zwischen bewaffneten Gruppen und des bewaffneten Einsatzes von Militär und Sicherheitskräften.
•Bundesstaat Guerrero: Nach jüngsten Schießereien im Touristenviertel von Acapulco wird nunmehr auch von Reisen nach Acapulco dringend abgeraten. Ebenso wird wegen der prekären Sicherheitslage von Reisen außerhalb der Touristenorte sowie von Überlandfahrten abseits der Autopista del Sol (Mexico City – Acapulco) abgeraten. Ausnahme: Die Orte Taxco und Ixtapa Zihuatanejo. Letztgenannter Ort sollte nur per Flug besucht werden. Auf der Autopista kommt es nach wie vor fallweise zu Besetzungen von Mautstellen durch Demonstranten.
•Ciudad Juárez und Umgebung
•Sierra Madre Occidental der Bundesstaaten Chihuahua, Durango, Sinaloa und Sonora. Die “Barranca del Cobre” zwischen Chihuahua und Sinaloa sollte lediglich im Rahmen einer organisierten Tour besucht werden
•Die Gebiete im Bajo Valle del Río Bravo, dem Grenzstreifen zwischen Texas und Bundesstaat Tamaulipas (zwischen Nuevo Laredo und Playa Bagdad) und die diesbezüglichen Straßenverbindungen, sowie die Zone von San Fernando und Burgos
•Die "Huasteca Potosina" sollte ausschließlich im Rahmen einer organisierten Tour besucht werden
•Die ländlichen Gebiete der Bundesstaaten von Nuevo León, der comarca de La Laguna (zwischen Coahuila und Durango), Coahuila, Chihuahua, Durango mit den jeweiligen Straßenverbindungen
•Bundesstaat Zacatecas mit Ausnahme der Hauptstadt (UNESCO-Weltkulturerbe), die nur via Flug besucht werden sollte




Aus

https://www.bmeia.gv.at/reise-aufenthalt...on/land/mexiko/

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 14:51 (zuletzt bearbeitet: 27.12.2016 14:54)
avatar  Timo
#20 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Mocoso es ist aber keine Reisewarnung - die gibt es erst ab Stufe 6. Lies mal Afghanistan im Vergleich.

Das ist nichts weiteres als ein Reisehinweis - sämtliche Reiseversicherungen müssen weiter zahlen.


 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 14:54 (zuletzt bearbeitet: 27.12.2016 14:54)
avatar  Mocoso
#21 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Ja, aber Mexiko war ja eben erwähnt, davon abgesehen schaut ein Hinweis für mich anders aus, wenn es da heisst: 'Von nicht unbedingt notwendigen Reisen in folgende Regionen wird dringend abgeraten'

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 14:55 (zuletzt bearbeitet: 27.12.2016 14:56)
#22 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass einige Moloch-Städte in Pakistan, Indien, Phillipinen so wesentlich sichere sein sollten als Lateinamerika oder New Orleans, was ja früher auch oft mit in der Spitzenregion vertreten waren. Ich vermute eher, es mangelt da an einigermaßen verlässlichen Zahlen.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 15:01
avatar  Timo
#23 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Es ist aber rechtlich gesehen keine Reisewarnung, es ist noch nicht mal eine Teilreisewarnung.

Im Studium hatte ich mal Konsularrecht gehabt und durch meine Praktika kenne ich mich da auch aus.

Für den Laien mag es aussehen wie eine Reisewarnung - sie ist es aber nicht.

Reiswarnungen werden nur bei Kriegen, Auftsänden und (Natur) Katastrophen veröffentlich.

Einige Beispiele: Wegen Krieg gibt es für Syrien, Irak, Somalia, Lybien und Afghanistan Reisewarnungen, es gibt eine Teilreisewarnung für die Ost-Ukraine, und für einige Provinzen Pakistans.

Für Japan gibt es eine Teilreisewarnung wegen Fukushima.

Wegen gewöhnlicher Kriminalität wird grundsätzliche nie eine Reisewarnung ausgesprochen.

Es werden nur Reisehinweise gemacht, die immer nur "abraten" aber nie "warnen" werden. Das ist rechtlich ein gewaltiger Unterschied.


 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 15:01
avatar  Mocoso
#24 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Timo im Beitrag #20
Mocoso es ist aber keine Reisewarnung - die gibt es erst ab Stufe 6. Lies mal Afghanistan im Vergleich.

Das ist nichts weiteres als ein Reisehinweis - sämtliche Reiseversicherungen müssen weiter zahlen.




Indien hat Stufe 5 (teilweise) -
Bin da bei EHB, dass der Artikel etwas 'lastig' ist, oder unprofessionell, aus welchen Gründen auch immer.

P. Kropotkin: Competition is the law of the jungle but cooperation is the law of civilisation.

 Antworten

 Beitrag melden
27.12.2016 15:01
#25 RE: 9 der 10 gefährlichsten Städte der Welt befinden sich in Lateinamerika
avatar
Rey/Reina del Foro

Zitat von Mocoso im Beitrag #21
: 'Von nicht unbedingt notwendigen Reisen in folgende Regionen wird dringend abgeraten'

Siehe Aktuelle Reisewarnungen. Mexiko ist nicht mal mit ner Teilwarnung aufgeführt.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!