Ausflug Playa Esmeralda nach Baracoa

05.02.2009 14:11
avatar  ( gelöscht )
#1 Ausflug Playa Esmeralda nach Baracoa
avatar
( gelöscht )

Werde März im Hotel Rio de Oro (Playa Esmeralda) sein. Gibt es Empfehlungen für einen Ausflug von dort nach Baracoa mit "Bergwelt und subtropischen Regenwäldern", so der Reiseführer.
Kommt man für einen ersten Eindruck mit zwei Tagen aus?
Bus oder PKW?
Oder erkundet man die Gegend besser von Baracoa aus? Kommt man per Flieger oder Heli von Holguin nach Baracoa?


 Antworten

 Beitrag melden
05.02.2009 14:20
avatar  ( gelöscht )
#2 RE: Ausflug Playa Esmeralda nach Baracoa
avatar
( gelöscht )

Also wenn Du im Rio de Oro bist, gibt es von dort aus sehr viele Möglichkeiten vieles anzuschauen ... Rund um Holguin, Las Tunas und Granma gibt es ja einiges und am besten mit Mietwagen zu erreichen. Bus würde ich sein lassen, die Tagesausflüge die sie im Hotel anbieten sind so schlecht auch nicht, aber es kommt auf Deinen Geschmack an... (Katamaran und Schnorcheln find ich klasse)
Ich würde von D aus schon mal einen Mietwagen mieten für ein paar Tage .... abends nach Guardalavaca, Holguin ... tagsüber auch unbedingt Guardalavaca ... auch mal nach Las Tunas, Gibara und so fahren ... Esmeralda ist ein schöner Strand, Pesquero mein persönlicher Lieblingssstrand zusammen mit Guardalavaca ... Playa Blanca sind vor allem Einheimische und eher im Sommer und am Weekend gut besucht...

Naja kauf Dir einen guten Führer (Buch)...


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!