Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 560 mal aufgerufen
 Literatur aus/über Kuba
Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

Pedro Juan Gutiérrez - CARNE DE PERRO
09.12.2008 13:29

Editorial Anagrama, ISBN No. 84-339-6844-0.
gekauft bei der Librería El Condor, Zürich.

Fährt Pedro Juan Gutiérrez mit angezogener Handbremse oder ist er altersmild geworden?
Wer auf nonstop-Obszönitäten hofft, wird enttäuscht. Die deftigen Dinger kommen vor, aber weniger gehäuft und weniger brutal als in früheren Büchern.

Zuerst mal ein Dankeschön an Chavalito, der mich mit seinem Beitrag vom 27.11.2008 “Keine Liebe, viel Sex” auf dieses Buch aufmerksam gemacht und mich veranlasst hat, die spanische Version zu kaufen.

Die Geschichte spielt sich größtenteils in der Gegend Guanabo / Guanabacoa ab, wo unser Held versucht, in der Nähe des Strandes eine ruhige Kugel zu schieben und möglichst wenig zu denken. Ein kleinerer Teil in Centro Habana, in seiner azotea an der Calle San Lázaro.

Im Vergleich zu “El Rey de La Habana” übt er sich - für seine Verhältnisse - geradezu in sexueller Zurückhaltung. Es gibt sogar Fälle, wo er freiwillig auf einen Geschlechtsverkehr verzichtet. Stellt Euch das vor! Die minderjährigen Lolitas, welche am Strande tanzen und ihn mit ihren culitos provozieren? Zu jung! Die dralle Mulata, welche ihm üblen Rum verkauft? Macht einen zu schmutzigen und zu infizierten Eindruck! Selbst auf die 60jährige, der er hilft, das Mobiliar vor der Ueberschwemmung in Sicherheit zu bringen, und welche nicht abgeneigt wäre, verzichtet er.

Das will aber nicht heissen, dass er völlig keusch geworden wäre. Mit Miriam, einer negra, die mit einem groben Perversling von Trunkenbold unglücklich verheiratet ist, hat er eine lang andauernde - und im Grunde genommen glückliche! - Beziehung. Apropos Trinken: welcher Mann in Gutiérrez’ Geschichten ist denn kein Trunkenbold?? Und unser Held säuft auch in diesem Buch, was das Zeug hält.

Aber wir entdecken in diesem Buch, dass unser Held nicht nur alle möglichen Körperöffnungen penetrieren kann, wie er es im “El Rey de La Habana” beschrieben hat, sondern dass er auch die Ambience im dörflichen Kuba bestens beschreibt. Die Stimmung am Strand (besonders ganz früh am Morgen); die Kokospalmen, die brütende Hitze, die langsam zerfallenden Häuser (insbesondere die Bretterbuden), die apagones, der schlechte Strassenzustand, die generelle miseria: jeder, der bereits mal durch ein kubanisches Dorf oder ein nicht so gutes Quartier einer kubanischen Stadt spaziert ist und jeder, der mal so eine Hütte betreten hat, wird sofort mit der beschriebenen Umgebung vertraut sein.

Irgendwie macht unser Held einen introvertierten Eindruck. Trotzdem ein lesenswertes Buch und schade, dass es bloss 148 Seiten lang ist.

Das Buch enthält übrigens Ausdrücke, die ich in meinem grossen Langenscheidt nicht gefunden habe. Ich poste sie im Uebersetzungs-Thread und hoffe auf kompetente Erklärung dieser Wörter durch Forumsteilnehmer, die in der spanischen Sprache bewanderter sind als ich.

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.225
Mitglied seit: 25.05.2005

#2 RE: Pedro Juan Gutiérrez - CARNE DE PERRO
09.12.2008 14:17
In Antwort auf:
Fährt Pedro Juan Gutiérrez mit angezogener Handbremse oder ist er altersmild geworden?
Wer auf nonstop-Obszönitäten hofft, wird enttäuscht. Die deftigen Dinger kommen vor, aber weniger gehäuft und weniger brutal als in früheren Büchern.

Nun ja, das Buch ist schon 4 oder 5 Jahre alt. Meines Wissens ist "El nido de la Serpiente" (2006) sein zuletzt publiziertes Buch und laut seiner Webseite ist eins in Vorbereitung.

Aber etwas milder und auch witziger ist er auch meiner Ansicht nach geworden, wie man auch an diesem Ausschnitt aus "El nido de la Serpiente" erkennt und über den ich immer wieder schmunzeln kann (ich hatte ihn 2006 schon mal ins Forum gestellt):

Lo mejor que haz para conquistar a una mujer es la intriga, el misterio. A las mujeres les gustan los hombres desconocidos...
Està comprobado científicamente. Las mujeres...son muy pragmáticas y no se enamoran. Se apasionan un poquito. El único truco para controlarlas es inventar un misterio, para que se ocupen en la investigación. ¿Quién es este tipo? ¿De donde salió? ¿Que quiere conmigo? Y por ahí. Que se pregunten muchas cosas. La mujer es curiosa por naturaleza. Y si además te la tiemplas bien, pues ya. ¡Eres el ídolo preferido!
- ¿Y después? ¿Cuando pasa el tiempo?
- Ah, te jodiste. Ya tiene todas las respuestas al misterio y sabe que eres un hombrecito más. Común y corriente. Lleno de problemas y defectos. Se rompe el embrujo...
Por eso, los matrimonios no funcionan. Son un negocio. El matrimonio lo inventó un comerciante. Lo que funciona es el misterio... Vivir el novelón romántico. Descubrirse uno al otro. Y después se acaba porque ninguna novela es eterna. Después del misterio hay un gran desierto. Rutina, aburrimiento. Carga pesada.
- Pero la mujer le gusta el matrimonio.
- No les gusta pero lo soportan porque les conviene. Son sedentarias...

el prieto
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.225
Mitglied seit: 25.05.2005

#3 RE: Pedro Juan Gutiérrez - CARNE DE PERRO
09.12.2008 16:26

Hab eben gesehen, daß es mit "Corazón mestizo" auch 2007 noch eine Erzählung von PJG gab.

Pille
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in

Beiträge: 761
Mitglied seit: 24.06.2007

#4 RE: Pedro Juan Gutiérrez - CARNE DE PERRO
09.12.2008 16:54

"El nido de la serpiente" ist doch die Geschichte, wo er mit dem Zug in den Oriente und wieder zurück reist, und einige Zeit im Militär verbringt, oder?
Ich habe das Buch gelesen und bei meiner novia in Kuba gelassen, bevor ich Forumsmitglied wurde, sonst hätte ich einen Kommentar gesetzt.

"Corazón mestizo" werde ich wahrscheinlich noch anschaffen. Aber momentan habe ich andere Bücher zu "bearbeiten".

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#5 RE: Pedro Juan Gutiérrez - CARNE DE PERRO
10.12.2008 06:55

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wörter aus Pedro Juan Gutiérrez' "Carne de Perro"
Erstellt im Forum Übersetzungshilfe vom spanischen ins deutsche und umgekehrt von Pille
10 22.12.2008 20:26
von mickey • Zugriffe: 431
Bücher von Pedro Juan Gutierrez
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von cudo
4 17.03.2008 18:37
von Bernd • Zugriffe: 2206
Pedro Juan Gutiérrez presenta su libro 'Corazón mestizo', un 'viaje antiturístico por Cuba'
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Rafael_70
9 20.07.2007 00:16
von Sandunguera • Zugriffe: 1383
Pedro Juan Gutiérrez - Der unersättliche Spinnenmann
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von Estefano Alejandro
5 12.05.2007 14:55
von el mayimbe • Zugriffe: 1344
Pedro Juan Gutierrez
Erstellt im Forum Literatur aus/über Kuba von carapapa
6 03.01.2006 17:21
von flicflac • Zugriffe: 528
Pedro Juan Gutiérrez
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von hombre del norte
9 18.05.2004 14:37
von Yaiza • Zugriffe: 644
Reiseführer: Trilogía sucia de la Habana. Pedro Juan Gutiérrez
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Santiagueiro
6 30.05.2002 11:55
von Cristy • Zugriffe: 999
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de