Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 1.840 mal aufgerufen
 Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa
MICHA
Beiträge:
Mitglied seit:

Für Carta Blanca Legalistion der internat. Heiratsurkunde in Bonn für Migration nicht ausreichend
02.12.2007 11:01

Meine Frau hat die Transcripcion de Matrimonio (legalisierte internationale Heiratsurkunde von der Botschaft in Bonn) mit auf die Migration nach Matanzas genommen. Wir haben in Deutschland geheiratet.
Sie wohnt in Varadero.

Die Migartion in Matanzas sagt, dass die legasierte Heiratsurkunde durch die Botschaft in Bonn nicht ausreichend ist, damit sie die Carta Blanca bekommt. Die Migartion hat meine Frau zur El Minjun in Havanna geschickt. Die sagen, dass sie die Papiere aus Deutschland brauchen. Nun will ich morgen zur Botschaft nach Bonn fahren und mir ein Certificado de Matrimonio ausstellen lassen. Dieses will ich dann nach Kuba faxen.

Wisst ihr was El Minjun für eine Stelle in Havanna ist. Werden überhaupt die Papiere, dass Original der internationalen Heirtsurkunde (was ja Bonn einbehalten hat) nach Kuba geschickt. Oder bleibt dies alles in Bonn - reicht wirklich nur die Transcripcion de Matrimonio (legalisierte internationale Heiratsurkunde von der Botschaft in Bonn) für die Carta Blanca aus? Wenn wieso keine Papiere aus Bonn nach Havanna geschickt werden, also nur die legaliesierte Heiratsurkunde mit nach Kuba genommen werden soll, können die auch nicht auf Papiere aus Deutschland warten.

Liegt hier wieder ein Informationsdefizit in Kuba vor, dass alle Stellen was unterschiedliches sagen?

Gibt es jetzt neue Votschriften?

Muchos Saludos
Micha

MICHA
Beiträge:
Mitglied seit:

El Minjun in Havanna - was für eine Stelle?
02.12.2007 11:20


Hola!
Habt ihr schon mal von der El Minjun In Havanna gehört? Was ist das für eine Stelle. Legalsieren die jetzt noch mal extra die Heiratspapiere für die Carta Blanca. Da für die Miagration in Mantanzas die Legalisation der internationalen Heiratsurkunde nicht ausreichend ist.

Muchos Saludos

Micha

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#3 RE: El Minjun in Havanna - was für eine Stelle?
02.12.2007 11:47


minjus = Ministerio de Justicia

S

MICHA
Beiträge:
Mitglied seit:

Carta Blanca- Hat bei euch Legalistion der internationalen Heiratsurkunde durch Bonn ausgereicht
02.12.2007 12:24


Hat bei euch die Legalisation der internationalen Heiraturkunde durch die cubanische Botschaft ausgereicht, um die Carta Blanca zu bekommen?

Laut Aussage der Botschaft reicht die Transcripion de Matrimonio (Legalisation durch Botschaft) aus, dass man die Carta Blanca bekommt. Also nicht das man extra noach mal zum cubanischen Justizministerium muss.

Die Botschaft sagt, dass man entweder eine cubansiche Heiratsurkunde oder die Transcripion de Matrimonio ausreicht. Beide Sachen muessen also nicht vorgelegt werden. Also reicht doch die Transcripion aus?

Habt ihr andere Erfahrungen? Gibt es neue Vorschriften?

Muchos Saludos!
Micha

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#5 RE: Carta Blanca- Hat bei euch Legalistion der internationalen Heiratsurkunde durch Bonn ausgereicht
02.12.2007 12:31


Für was braucht deine Frau eine Carta Blanca?

Meinst du PRE?

Die gibt es bloß mit original kubanischer Heiratsurkunde, internationale reicht nicht aus, egal ob von der kub. Botschaft legalisiert oder nicht.

S

MICHA
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Carta Blanca- Hat bei euch Legalistion der internationalen Heiratsurkunde durch Bonn ausgereicht
02.12.2007 12:39

wir wollen die pre erst nächstes Jahr beantragen. Jetzt ist sie nur mit dem deutschen Aufenthaltstitel und der internationalen Heiratsurkunde nach Kuba geflogen. Deshalb braucht sie zur Ausreise eine neue Carta Blanca. Und für diese muss man nach Aussage der Botschaft nur die Transcripion vorlegen. Deshalb meine Frage, ob ihr andere Erfahrungen bei der Erteilung der Carta Blanca habt? Hat das Papier aus Bonn nicht ausgrereicht.

Slaudos Micha

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#7 RE: Carta Blanca- Hat bei euch Legalistion der internationalen Heiratsurkunde durch Bonn ausgereicht
02.12.2007 12:44

In Antwort auf:
Deshalb meine Frage, ob ihr andere Erfahrungen bei der Erteilung der Carta Blanca habt?

Nach meinem Informationsstand braucht deine Frau eine PVE zur Ausreise wenn sie keine PRE hat.
Für die PVE ist allerdings weder eine Heiratsurkunde noch eine Carta Blanca erforderlich.
Irgendwie verstehe ich deine Frage nicht.

S

MICHA
Beiträge:
Mitglied seit:

#8 RE: Carta Blanca- Hat bei euch Legalistion der internationalen Heiratsurkunde durch Bonn ausgereicht
02.12.2007 13:21

unten erkennst du, dass laut Aussage der Botschaft nur die legalisierte Heiratsurkunde notwendig ist. Aber der Wissensstand in Deutschland und Kuba ist scheinbar anders. Deshalb meine Frage welche Erfahrungen ihr habt.
Saludos
Micha


----Original Message-----
From: Recepcion Consulado de Cuba-Berlin [mailto:botschaftkuba31@botschaft-kuba.de]
Sent: Tuesday, November 27, 2007 12:15 PM
To: Schuetze Michael (XRR3MSS)
Subject: RE: Heiratspapiere - Ausreise aus Kuba

Wie ich ihnen in den vorhergehenden e-mails geschrieben habe ist eine zuvor erfolgte Einschreibung der Hochzeit (‚Transcripcion de Matrimonio‘) obligatorisch, wenn sie anschliessend ein Ausreiseerlaubnis in Kuba beantragen wollen, ohne dass eine Einladung notwendig ist.

Für die Beantragung einer Ausreisegenehmigung in Kuba muss ihre Frau das Dokument der ‚Transcripcion de Matrimonio‘ vorweisen. Kann sie dies nicht müssen sie ihre Frau einladen.

Mit freundlichen Grüssen

Kubanisches Konsulat

Berlin



De: mschuetze@ups.com [mailto:mschuetze@ups.com]
Enviado el: Dienstag, 27. November 2007 08:11
Para: recepcion-consulado@botschaft-kuba.de
Asunto: RE: Heiratspapiere - Ausreise aus Kuba

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#9 RE: Carta Blanca- Hat bei euch Legalistion der internationalen Heiratsurkunde durch Bonn ausgereicht
02.12.2007 13:51

In Antwort auf:
Wie ich ihnen in den vorhergehenden e-mails geschrieben habe ist eine zuvor erfolgte Einschreibung der Hochzeit (‚Transcripcion de Matrimonio‘) obligatorisch, wenn sie anschliessend ein Ausreiseerlaubnis in Kuba beantragen wollen, ohne dass eine Einladung notwendig ist.

Für die Beantragung einer Ausreisegenehmigung in Kuba muss ihre Frau das Dokument der ‚Transcripcion de Matrimonio‘ vorweisen. Kann sie dies nicht müssen sie ihre Frau einladen.

Das ist eindeutig.
Entweder Ausreisegenehmigung (PVE) mit Einladung, also ganz normal wie auch bei Nichtverheirateten, oder Ausreisegenehmigung (PVE) ohne Einladung, dann mit dem Dokument der ‚Transcripcion de Matrimonio‘.

Das Problem scheint zu sein, dass die Behörde in Kuba das anders sieht. Das ist nichts ungewöhnliches, auch z.B. bei der A2-Vergabe kocht jede Inmigracion ihr eigenes Süppchen.

Aber wenn du morgen eh zur Botschaft fährst, bekommst du vielleicht dort eine Lösung für das Problem.

Uebrigens, die internationale Heiratsurkunde, egal ob legalisiert oder nicht, wird in Kuba nicht anerkannt. Dort zählt nur die original kub. Heiratsurkunde, die du z.B. auch über die Botschaft beantragen kannst. Das würde ich sowieso machen, denn für die PRE braucht deine Frau diese auch und ebenfalls für das A2 und wenn ihr zusammen in Kuba in Hotels übernachten wollt etc

S

MICHA
Beiträge:
Mitglied seit:

#10 RE: Carta Blanca- Hat bei euch Legalistion der internationalen Heiratsurkunde durch Bonn ausgereicht
02.12.2007 14:02


da der Rückflug meiner Frau schon am 12.12. ist, muss jetzt schnell eine Loesung gefunden werden. Die Aussage meine Frau ist, dass das Papier der cubanischen Botschaft aus Deutschland noch nicht in Kuba ist also der Minjus nóch nicht vorliegt. Werden den die Unterlagen auf dem Postweg zugesandt? Siehst du die Möglichkeit, dass ich mir durch die cubansiche Botschaft in Bonn ein Certificado de Marimonio oder ein anderes Papier ausstellen lassen kann, was dem kubanischen Justitzministerium reicht, damit die Unterlagen in Kuba legalisiert werden können und meine Frau vor dem 12.12. die Carta Blanca erhält. Hast du hier einen Tipp, wie ich am besten auf der Botschaft vorgehen soll? Ich würde dies Papier dann runter faxen.
Saludos
Micha

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Carta Blanca- Hat bei euch Legalistion der internationalen Heiratsurkunde durch Bonn ausgereicht
02.12.2007 14:24

Du hast PM - vielleicht kann ich Dir helfen...

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
andere Wege an Carta Blanca zu kommen
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von MICHA
28 09.12.2007 13:18
von Moskito • Zugriffe: 1595
Carta Blanca
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von lbach
4 31.05.2007 17:20
von greenhorn • Zugriffe: 559
Keine carta blanca in Santiago
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von bergmann
9 15.11.2006 20:15
von bergmann • Zugriffe: 692
probleme erhalt carta blanca
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von oliverlahabana
5 14.03.2006 21:08
von suizo • Zugriffe: 262
Gültigkeitsdauer der Carta Blanca
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von shark0712
4 19.10.2001 09:23
von nobody (Gast) • Zugriffe: 305
Carta Blanca - Arbeitsbestätigung
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Marisa
7 01.08.2001 13:45
von nobody (Gast) • Zugriffe: 652
Gültigkeit und Verlängerung Carta Blanca
Erstellt im Forum Einladung eines kubanischen Staatsbürgers: von Elvira
0 17.02.2001 18:13
von nobody (Gast) • Zugriffe: 349
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de