Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 3.539 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

Palestina......
18.11.2007 13:13

Wohl immer einen Lacher auf der Seite hatte ich in Havana,als ich meine Reiseroute oeste/palestina beschrieb.
Als mein Torpelino de GTMO davon Wind bekam, da war erst mal schluß mit lustig.Das lies sich nicht leicht aus der Welt räumen. Sogar Icecrem konnte den kalten Wind der mir ins Gesicht blies nicht erwärmen.

Doch um ehrlich zu sein, fehlt mir immer noch die Hintergrundinfo für diesen unschlagbaren Witz/unmenschliche Beleidigung.Was ich verstanden habe ist das es offensichtlich mit der Kolonialzeit zu tun hat.

Wer weiß was?

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#2 RE: Palestina......
19.11.2007 16:59
das hat nichts mit der Kolonialzeit zu tun
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#3 RE: Palestina......
19.11.2007 17:37

gut...

weist Du mehr?

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#4 RE: Palestina......
19.11.2007 17:42
man sagt auch oriente, obwohl santiago, baracoa, moa, holguin, las tunas, bayamo.......etc.
eigentlich nicht im orient liegt!

für die oriente-bewohner sind habaneros schlichtweg hochnäsig bzw. arrogant, andersrum sind die vom oriente alles bauern!

es ist wie bei uns zwischen ossis und wessis! die ossis sind die hinterwäldler und die wessis die guten!

castro
patria o muerte

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#5 RE: Palestina......
19.11.2007 17:58
ehemalige provincia oriente, señol

5 Provinzen, 5 Streifen auf der Bandera!

Gut, dass du ein Süddeutscher bist

Schwabe!

ex oriente lux
santiaguera
Beiträge:
Mitglied seit:

#6 RE: Palestina......
19.11.2007 18:00

Sorry, ich weiß warum wir Palestinos genannt werden, muß das aber auf Spanisch erklären. Adquirimos el sobrenombre por las constantes migraciones hacia el Occidente ,en la busca de mejores condicciones de vida, pero la verdad es que fue EL CABALLO DE TROYA el primero que nos llamo asi en uno de sus discursos ,desde esos dias llevamos los que seguimos en el Oriente con orgullo lo de Palestinos,pero no se les vaya a ocurrir llamar a un oriental que vive actualmente en La Habana por el nombrecito porque te mata

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#7 RE: Palestina......
19.11.2007 18:04

Zitat von jan
5 Provinzen, 5 Streifen auf der Bandera!





6 provinzen

jan
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 20.609
Mitglied seit: 25.04.2004

#8 RE: Palestina......
19.11.2007 18:15

Muss ich einem Kubaner die Geschichte Kubas erklären?

Warum nicht 14 Provinzen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Kuba#Provinzen

santiaguera
Beiträge:
Mitglied seit:

#9 RE: Palestina......
19.11.2007 18:16

Die Erklärung für die Bandera kann ich so nicht stehen lassen, die drei blauen Streifen stehen für die drei Regionen Kubas, Occidente, Centro y Oriente, die zwei weißen Streifen stehen für die Reinheit der Gedanken der Revolucionarios (Mambises) zur Zeit der Entstehung. Das rote Dreieck steht für das Blut, welches vergossen wurde für die Freiheit Kubas und der Stern ist porque Cuba es y sera siempre soberana


Rey
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 650
Mitglied seit: 04.01.2004

#10 RE: Palestina......
19.11.2007 18:21

@santiaguera
Quién es "EL CABALLO DE TROYA"? Supongo que no te refieres a la Iliada.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: Palestina......
19.11.2007 18:26

allen antworten...

ich habe bei Doctora nachgefragt.

Sie sagt:

Die Familien aus damaliger Zeit (wann auch immer???) seien zu großen Herden mit Zug und Bus von Oriente nach Havanna gereist.

Die Männer haben Lebensmittel auf dem Markt angeboten zu Preisen wie sie die Bauern aus der Region nicht leisten konnten/wollten. Dies habe ersten unmut gebracht.

Die Frauen haben haben sich prostituiert (für cubaner/touri gab es da noch keine). Der ein oder andere ist dann auch dabei geblieben. (....drum prüfe wer sich ewig bindet)... ist ja auch ein Qualitätsmerkmal.

Was dies mit palestina zu tun hat... ich weiss es immer noch nicht... könnte ja auch Polen heisen. (Polnische Landsleute verzeiht mir diesen Witz)

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#12 RE: Palestina......
19.11.2007 18:26

Zitat von jan
Warum nicht 14 Provinzen?


Ums ganz genau zu nehmen 14 Privinzen und eine "Spezielle Stadt"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#13 RE: Palestina......
19.11.2007 18:44

Zitat von jan
Muss ich einem Kubaner die Geschichte Kubas erklären?

Warum nicht 14 Provinzen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Kuba#Provinzen


jetzt sind es 14 provinzen früher waren es 6
pinar del rio
La Habana
matanzas
las villas
camaguey
oriente

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#14 RE: Palestina......
19.11.2007 18:51

Zitat von Rey
@santiaguera
Quién es "EL CABALLO DE TROYA"? Supongo que no te refieres a la Iliada.

el caballo,el tipo.el barba,el Fifo...

user_k
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: Palestina......
19.11.2007 18:53

Kubaner werden genant:

Pinarenos= BOBOS.( Es gibt viele Witze über Pinarenos
Habaneros= Die glauben, dass sie die besten sind(alle wohnen in el Vedado)
Orientales= In vergleich zu Deutschaland= Ostdeutschen, oder Polen.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#16 RE: Palestina......
19.11.2007 18:56

als fidel mit seinen tross aus der sierra maestra in havana einzog waren zehntausende kämpfer ( wahrscheinlich mehr ), helfer usw. aus der provinz oriente dabei, die dann auch in havanna blieben. viele davon lebten vorher in den palmwedelbedeckten häusern, kannten kein strom, kein fließendes wasser, wc usw. und waren auch analphabeten! sie zogen in häusern ein, die von den reichen cubanern verlassen wurden oder enteignet wurden. es sollen dinge geschehene sein, dass manch einer nicht wusste was er mit der picina anfangen sollte. das wasser wurde rausgeleassen und schweine darin gezüchtet bzw. gemästet. da auch die palestinenser damals auf der flucht war, kam der name dann und sezte sich durch. der doppelte humor ( ähnlich wie die doppelte moral ) setzte sich durch!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: Palestina......
19.11.2007 19:26

na also damit kann man was anfangen. Danke.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: Palestina......
19.11.2007 19:29

Zitat von Doctora
na also damit kann man was anfangen. Danke.


womit kannst du etwas anfangen? editiere bitte, dass derjenige weiß wem du meinst!

santiaguera
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: Palestina......
19.11.2007 19:30

Der Begriff Palestinos wurde während der Periodo Especial geprägt, er ist bei weitem noch nicht so alt. Wir nennen die Habaneros seitdem Israelitas.

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: Palestina......
19.11.2007 19:36

Zitat von santiaguera
Der Begriff Palestinos wurde während der Periodo Especial geprägt, er ist bei weitem noch nicht so alt. Wir nennen die Habaneros seitdem Israelitas.


nein, das stimmt wirklich nicht! aus orientales wurde palestino, acere, naugüito y etc. und das lange vor der periodo especial!

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: Palestina......
19.11.2007 19:50

als fidel mit seinen tross aus der sierra maestra in havana einzog waren zehntausende kämpfer ( wahrscheinlich mehr ), helfer usw. aus der provinz oriente dabei, die dann auch in havanna blieben. viele davon lebten vorher in den palmwedelbedeckten häusern, kannten kein strom, kein fließendes wasser, wc usw. und waren auch analphabeten! sie zogen in häusern ein, die von den reichen cubanern verlassen wurden oder enteignet wurden. es sollen dinge geschehene sein, dass manch einer nicht wusste was er mit der picina anfangen sollte. das wasser wurde rausgeleassen und schweine darin gezüchtet bzw. gemästet. da auch die palestinenser damals auf der flucht war, kam der name dann und sezte sich durch. der doppelte humor ( ähnlich wie die doppelte moral ) setzte sich durch!

o.k. also damit kann ich was anfangen, Danke.

santiaguera
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: Palestina......
19.11.2007 19:54

Zitat von Tiendacubana
Zitat von santiaguera
Der Begriff Palestinos wurde während der Periodo Especial geprägt, er ist bei weitem noch nicht so alt. Wir nennen die Habaneros seitdem Israelitas.


nein, das stimmt wirklich nicht! aus orientales wurde palestino, acere, naugüito y etc. und das lange vor der periodo especial!
Palabras como acere ,nagüito,consorte ,mi ambia,siempre fueron utilizadas por personas con bajo estrato social,en los 90 se puso de moda en la juventud y entonces se adiciono al vocabulario popular ,llamarse entre amigos acere era normal, la lucha contra la degradacion fue dura y todavia lo es ,pero ahora es menos frecuente la utilizacion de palabras como esas porque han sido sustituidas por otras de acuerdo con necesidades lingüisticas y de la juventud .La palabra palestino tiene en Cuba un significado degradante ,es una pena que el regionalismo y las diferencias en el estilo de vida entre elOccidente en busca del desarrollo y el Oriente olvidado, hallan llevado a puntos verdaderamente criticos la relacion entre cubanos de ambas partes, la palabra siempre estuvo en el diccionario,lo que desde hace algun tiempo se usa para marcar la diferencia y las malas relaciones entre cubanos

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: Palestina......
19.11.2007 20:04

....hallan llevado a puntos verdaderamente criticos la relacion entre cubanos de ambas partes, la palabra siempre estuvo en el diccionario,lo que desde hace algun tiempo se usa para marcar la diferencia y las malas relaciones entre cubanos...
------------
...also doch mehr als Spaß???

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#24 RE: Palestina......
19.11.2007 20:09

Zitat von santiaguera
Palabras como acere ,nagüito,consorte ,mi ambia,siempre fueron utilizadas por personas con bajo estrato social,en los 90 se puso de moda en la juventud y entonces se adiciono al vocabulario popular ,llamarse entre amigos acere era normal


palabras como asere o mi ambia no solo son utilizadas por personas con bajo estrato social.Son parte del lenguaje popular.

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: Palestina......
19.11.2007 20:17

....Dir erwähnten Analphabeten - ohne Elektrizität und mit Schweinen, statt Wasser im Pool - Anfang der 1960er Jahre, also noch vor Gründung der PLO den Begriff "palestinos" gekannt und "doppeldeutig" für entwurzelte Menschen verwendet haben sollen.

-------
was Sinn macht, jedoch die Frage nicht abschließend klärt. Du scheinst eine Meinung dazu zu haben. Teil Sie uns doch bitte mit.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Las vacas según las economías
Erstellt im Forum Los Chistes - Risas y humor sin limite von Sisyphos
1 07.09.2015 18:49
von Santa Clara • Zugriffe: 361
La Historia del Conflito Palestino Israel.... y más
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
43 30.08.2006 18:59
von Cubamulata • Zugriffe: 1296
Jerga de Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Joop Siroop
0 28.08.2003 17:49
von Joop Siroop • Zugriffe: 3548
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de