Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 53 Antworten
und wurde 3.535 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#26 RE: Palestina......
19.11.2007 20:41

.... Ablauf her eher unwahrscheinlich - mehr wollte ich nicht gesagt haben.

-----------
gerne und danke für deine Ausführungen. Manche Sachen muß man sicher querlesen und querdenken.
Ich bin kein Cubakenner, und bei Spanisch lerne ich noch ser y estar, dachte dies sei eine einfache Frage die hier einer aus dem Ärmel schüttelt ...

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#27 RE: Palestina......
19.11.2007 22:25


...quien no conoce... si la habana es cuba, qué es lo demás ???
hier die antwort:
http://www.cubanet.org/CNews/y01/dec01/13a6.htm

Rafael_70
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.090
Mitglied seit: 22.09.2006

#28 RE: Palestina......
20.11.2007 06:34

http://www.conexioncubana.net/blogs/yoyo/?p=552#more-552

an alle palestinos/-as, auch die aus guantanamo ...

kimbombo
Beiträge:
Mitglied seit:

#29 RE: Palestina......
21.11.2007 14:43

Der Begriff "Palestinos" kommt aus dem Vergleich mit allgegenwärtigen Palestinänser Fluchtlingen in kubanischen Medien anfangs der 80´ ( Libanon Krieg )während der gleichzeitige Einwanderungswelle aus Kubas wilde Osten in der ganze kubanische Occident (nicht nur Havanna, Palestinos sind auch in Santa Clara oder Matanzas zu finden) Der Namme haben sie gekriegt nicht nur wegen ihren "komischen" Sprache und Manieren sonder auch dass viele von Ihnen Fluchtlingenslager änhliches Viertel gebaut und bewohnt haben.
Se entiende?

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.870
Mitglied seit: 01.07.2002

#30 RE: Palestina......
21.11.2007 16:35

Zitat von santiaguera
Die Erklärung für die Bandera kann ich so nicht stehen lassen, die drei blauen Streifen stehen für die drei Regionen Kubas, Occidente, Centro y Oriente, die zwei weißen Streifen stehen für die Reinheit der Gedanken der Revolucionarios (Mambises) zur Zeit der Entstehung. Das rote Dreieck steht für das Blut, welches vergossen wurde für die Freiheit Kubas und der Stern ist porque Cuba es y sera siempre soberana


Und ich Trottel dachte schon, die Fahnen wären ein günstig eingekaufter Fehlfarbendruck aus Puerto Rico gewesen.

62 = 3.500.000.000 (2016)

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#31 RE: Palestina......
23.11.2007 17:53
Zitat von pedacito


Und ich Trottel dachte schon, die Fahnen wären ein günstig eingekaufter Fehlfarbendruck aus Puerto Rico gewesen.


Die erste cubanische Fahne sah anders aus.Da damals die cubanischen und puertoricanischen independentistas eng zusammen arbeiteten hat man mehr oder weniger die puerto rico Fahne kopiert
Angefügte Bilder:
200px-Naval_Jack_of_Cuba.svg.png  
kimbombo
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Palestina......
23.11.2007 18:19

Zitat von eltipo
Zitat von pedacito


Und ich Trottel dachte schon, die Fahnen wären ein günstig eingekaufter Fehlfarbendruck aus Puerto Rico gewesen.


Die erste cubanische Fahne sah anders aus.Da damals die cubanischen und puertoricanischen independentistas eng zusammen arbeiteten hat man mehr oder weniger die puerto rico Fahne kopiert


Was für ein Quastch! Puerto Ricos Fahne ist eine Kopie der kubanische Fahne!

http://en.wikipedia.org/wiki/Flag_of_Puerto_Rico

eltipo
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.936
Mitglied seit: 30.05.2007

#33 RE: Palestina......
18.07.2009 16:40

Zitat von el-che

...quien no conoce... si la habana es cuba, qué es lo demás ???
hier die antwort:
http://www.cubanet.org/CNews/y01/dec01/13a6.htm

Areas Verdes

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Palestina......
18.07.2009 20:40

Zitat von eltipo
Zitat von jan
Muss ich einem Kubaner die Geschichte Kubas erklären?

Warum nicht 14 Provinzen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Kuba#Provinzen


jetzt sind es 14 provinzen früher waren es 6
pinar del rio
La Habana
matanzas
las villas
camaguey
oriente


Isla de la Juventud
Pinar del Río
La Habana
Ciudad de la Habana
Matanzas
Cienfuegos
Villa Clara
Sancti Spíritus
Ciego de Ávila
Camagüey
Las Tunas
Granma
Holguín
Santiago de Cuba
Guantánamo

14 oder 15
ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.268
Mitglied seit: 19.03.2005

#35 RE: Palestina......
18.07.2009 20:58

Zitat von locoyuma
Isla de la Juventud

Ist keine Provinz, sondern ein keiner Provinz zugeordnetes Municipio especial.

--
La vida debería ser amarilla... amar y ya.

Manzana Prohibida
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 7.553
Mitglied seit: 31.10.2006

#36 RE: Palestina......
18.07.2009 20:59

Und die Isla ist weiß Gott especial

Toleranz als gesellschaftliche Tugend wird meist von Denen gefährdet, die unter ihren Schutz fallen.

userhv
Beiträge:
Mitglied seit:

#37 RE: Palestina......
18.07.2009 23:46

In Antwort auf:

es ist wie bei uns zwischen ossis und wessis! die ossis sind die hinterwäldler und die wessis die guten



Einspruch Euer Ehren ..... das Gegenteil von Hinterwäldler ist nicht " gut "......
Eigentlich sind doch die Hinterwänldler die Guten....

ehemaliges mitglied
Beiträge:
Mitglied seit:

#38 RE: Palestina......
19.07.2009 15:32

[quote="locoyuma"] [quote="eltipo"][quote="jan"]Muss ich einem Kubaner die Geschichte Kubas erklären?

-------------------------------

...würde schon Sinn machen, der würde sonst denken die Fahne kommt wirklich aus Cardenas, oder der "Socialismus" ist die einzigste überlebesfähige Lebenskultur,vielleicht sogar noch das Embargo ist an allem schuld.

Cubamann
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied


Beiträge: 211
Mitglied seit: 26.02.2007

#39 RE: Palestina......
20.07.2009 09:47

Moin,Moin..

ok, für mich ist das Wort Palestinas(os) nicht ganz Definiert, aber hat damit zu tun, die Auswanderung
von Orientales nach La Capital, ein Oriental ist nach Habana gereist, hat irgendwie Arbeit gefunden und
und eine Wohnung, in Habana Vieja (Colonial Casas), 20 m² und Deckenhöhe 6 m, dann folgte die
einreise seine Familie, nach und nach sind viele gekommen, und die Wohnung wurde ausgebaut, logisch
nicht nach hinten, sonder in die höhe, also Barbacoas sind entstanden, nun aus diese Wohnung wurde ein
12 Plantas , das ist eine Realität, denke mal an Los Van Van und La Habana no aguanta más!!!, (konnte bei
Youtube nicht finden), nur die Antwort http://www.youtube.com/watch?v=xt0aP1mGfqQ
Vor zwei Jahren habe zwei Cubanos gehört, während der fahrt nach Camagüey,
es handelte sich und 3 Turistas (Frauen)Terminal Santa Clara, die Urlaub ohne bleibe in Cuba machten, ñooo haben sehr streng
gerochen....und ich hörte wie die gesagt haben,..las Palestinas estas están de madre....also nicht nur Los
Orientales, ich erinnere mich in die 90er als wir mit den ETZ-250 in Camanyeri unterwegs wahren, nannten
wir "manche Mädels" als Palestina.

... und noch was, alle die nicht in Habana wohnen, sind oder kommen aus el Interior, so wird Definiert....

Salu2

No es fácil,Compay

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#40 RE: Palestina......
20.07.2009 11:20

Als die Sklaven nach Cuba gekommen sind kamen die meisten über Santiago de Cuba, Guantanamo etc.. Deshalb ist der Süden Cubas auch schwärzer als Havana. Diese Sklaven oder Negritos sind nach der Sklavenzeit auch zum Grössten Teil in diesen Provinzen geblieben. Sie wurden dann als Palestinos bezeichnet. Emigranten, ein Volk ohne Land, dies wurde dann von den Palestinos abgeleitet.
Diese Erklärung wurde mir offenbart als ich in Santiago de Cuba arbeitete. >un pueblo sin tierra<.

Das ganze hätte sich dann weitergebildet und es ist mittlerweile eigentlich eine kleine Beleidigung, weil man dadurch zum Ausdruck bringt, dass die Leute aus dem Süden, Bauern sind bei denen die Zeit stehen geblieben ist. Zu vergleichen mit Ossi u. Wessi, man spricht ja bei uns auch ab und zu mal von Dunkeldeutschland.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#41 RE: Palestina......
20.07.2009 11:34

Zitat von Halleluja
man spricht ja bei uns auch ab und zu mal von Dunkeldeutschland.


nur welche Seite ist damit gemeind

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#42 RE: Palestina......
20.07.2009 13:16


Die Seite auf der weniger Teutonen leben.

Cubano504
Offline PM schicken
Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.180
Mitglied seit: 28.06.2004

#43 RE: Palestina......
20.07.2009 13:31

Die Familie meiner zweiten (Ex)Ehefrau stammt aus Santiago, wohnt aber schon viele Jahre in Havanna. Niemals wollte sie hören, dass die Familie aus Santiago stammt. Meine derzeitige Freundin stammt nebst Familie aus Pinar del Rio. Niemals darf ich das grüne "PdR" Baseballshirt anziehen, wenn ich mit ihr in Havanna bin.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#44 RE: Palestina......
20.07.2009 13:34

komisch - wo doch im Osten die Sonne aufgeht.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#45 RE: Palestina......
20.07.2009 13:39

Zitat von Cubano504
Die Familie meiner zweiten (Ex)Ehefrau stammt aus Santiago, wohnt aber schon viele Jahre in Havanna. Niemals wollte sie hören, dass die Familie aus Santiago stammt. Meine derzeitige Freundin stammt nebst Familie aus Pinar del Rio. Niemals darf ich das grüne "PdR" Baseballshirt anziehen, wenn ich mit ihr in Havanna bin.


Das ist wohl weltweit so mit dem Regionalstolz - meine Ex-santiaguera meinte immer "Todas las habaneros son feo" und meine Guantánamera ist sicher das "Todos santiagueros son malo"

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#46 RE: Palestina......
20.07.2009 17:10

Zitat von George1
Zitat von Halleluja
man spricht ja bei uns auch ab und zu mal von Dunkeldeutschland.


nur welche Seite ist damit gemeind

Dort, wo der dunkle Bevölkerungsanteil größer ist.

George1
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#47 RE: Palestina......
20.07.2009 17:13

Zitat von el loco alemán
Dort, wo der dunkle Bevölkerungsanteil größer ist.


Macht Sinn - da in meiner Straße nur Weiße wohnen, scheint also hier nicht Dunkeldeutschland zu sein - wieder mal Glück gehabt.

_________
Die USA-Massenverblödung(,)die in Deutschland immer mehr um sich greift, ist eine der schlimmsten Kriegsfolgen(A. Schweitzer)

Halleluja
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 632
Mitglied seit: 26.08.2004

#48 RE: Palestina......
21.07.2009 10:27

Als Dunkeldeutschland bezeichnete man in den letzten 15 Jahren den Teil Deutschlands der auch Ostpreussen genannt wird oder wurde. Da wirds nämlich früher dunkel als z.Bsp. in Elsas Lotringen.

Hat sich aber mittlerweile geändert, jetzt sind alle Provinzen oder wie man mal zu pflegen sagte >Gaue< wieder gleich.

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Palestina......
21.07.2009 11:09

Zitat von Halleluja
Als Dunkeldeutschland bezeichnete man in den letzten 15 Jahren den Teil Deutschlands der auch Ostpreussen genannt wird oder wurde. Da wirds nämlich früher dunkel als z.Bsp. in Elsas Lotringen.

Hat sich aber mittlerweile geändert, jetzt sind alle Provinzen oder wie man mal zu pflegen sagte >Gaue< wieder gleich.


Die ""kalte Heimat"" Ostpreussen gehoert schon seit 1945 nicht mehr zu Deutschland oder hast Du da
irgendetwas verpasst

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#50 RE: Palestina......
21.07.2009 16:53

Zitat von Español
Die ""kalte Heimat"" Ostpreussen gehoert schon seit 1945 nicht mehr zu Deutschland oder hast Du da
irgendetwas verpasst

Deutschland ist größer als die BRD.


Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Las vacas según las economías
Erstellt im Forum Los Chistes - Risas y humor sin limite von Sisyphos
1 07.09.2015 18:49
von Santa Clara • Zugriffe: 353
La Historia del Conflito Palestino Israel.... y más
Erstellt im Forum Forum in spanisch-Foro en espanol. für alle die es können oder noch le... von Cubamulata
43 30.08.2006 18:59
von Cubamulata • Zugriffe: 1296
Jerga de Cuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Joop Siroop
0 28.08.2003 17:49
von Joop Siroop • Zugriffe: 3540
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de