Mexiko

  • Seite 2 von 2
12.07.2007 21:00 (zuletzt bearbeitet: 12.07.2007 21:02)
avatar  ( Gast )
#26 RE: Mexiko
avatar
( Gast )
gegen kriminalitaet wird hier momentan hart vorgegangen, obwohl ich dir recht geben muss, das es hier weit aus hoeher ist als auf kuba. es vergeht hier kein tag wo nicht wegen des drogenkrieges aktuell irgendwelche leute umgelegt werden. eigentlich noch nicht mal umgelegt sondern gefoltert und dann hingerichtet. aber wenn man damit nichts zutuen hat lassen sie auch einen in ruhe. vor einem monat haben sie in cancun noch den polizeichef hingerichtet mit 16 schuessen. davor hat man die freundin von einem drogendealer zu tode gefoltert und auf die strasse geworfen. und das nur hier in der rivera maya also touristisch. in mexico d.f. oder sonora gehts noch weit aus heftiger ab...

comandante

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 21:05
#27 RE: Mexiko
avatar
super Mitglied

Stimmt, Ciudad de México hat eine erschreckend hohe Kriminalitätsrate, wie fast alle Großstädte.
Aber nur alleine der Anflug auf DF ist eine Reise wert. Ich liebe Mexiko City.
Diese Stadt ist trotz allem sehr faszinierend und das Umland traumhaft schön.
Ich finde, man muß auf jeden Falle mal dort gewesen sein.
Melody


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 21:07
#28 RE: Mexiko
avatar
Forenliebhaber/in

dann lass mal 12 uhr nachts nachdem du aus einer bar gekommen bist einen 20dollarschein fallen.
du hast ein loch im kopf bevor der schein die straße berührt.
in einer 25millionen metropole kann man gegen kriminalität nicht hart vorgehen
vor allem wenn die policia selber die fäden in der hand hat

el hombre se diferencia del animal en que bebe sin sed y ama sin tiempo


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 21:09 (zuletzt bearbeitet: 12.07.2007 21:12)
avatar  ( Gast )
#29 RE: Mexiko
avatar
( Gast )
klar korrupt sie sie hier alle, wie auf kuba.....

den anflug auf D.F. kannst in meiner bildergalerie sehen ;-)) falls es positive erinnerungen bei dir weckt

Comandante

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 21:18 (zuletzt bearbeitet: 12.07.2007 21:19)
#30 RE: Mexiko
avatar
super Mitglied
@ osvaldocuba
Hast ja Recht aber Mexiko besteht ja wohl nicht nur aus Mexiko City und man muß ja dort auch nicht unbedingt hinfahren, wenn man Angst um sein Leben hat denn Mexiko hat ansonsten eine ganze Menge zu bieten, in jeder Hinsicht, wenn man mal vom Sextourismus absieht.
Mexiko ist ansonsten touristisch gesehen sehr sicher. Dort ist die Polizei present um dich zu schützen.
Außerdem ist dort noch jeder Gast willkommen und eine Einladung kann man ganz getrost annehmen und diese sehr geniessen.
Hin und her aber Mexiko ist Kuba in allem, Längen voraus, realistisch gesehen auch wenn ich selbst Familie in Kuba habe und diese von ganzem Herzen gern habe und für nichts in der Welt eintauschen wollen würde.
Melody

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 21:27
#31 RE: Mexiko
avatar
Forenliebhaber/in

das land der machos schlechthin!!

el hombre se diferencia del animal en que bebe sin sed y ama sin tiempo


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 21:32
avatar  ( Gast )
#32 RE: Mexiko
avatar
( Gast )

genau eine einladung in mexiko bedeutet nicht das du die rechnung zahlst wie auf kuba....

mexiko hat in jeder hinsicht die nase vorne vor kuba, in allem....ausserdem gilt hier wirklich der spruch das die leute freundlich und nett und hilfsbereit sind, ohne finanzielle interessen wie auf kuba.


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 21:53
#33 RE: Mexiko
avatar
Forenliebhaber/in

cuba=isla
mexico=no isla

el hombre se diferencia del animal en que bebe sin sed y ama sin tiempo


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 22:06
#34 RE: Mexiko
avatar
super Mitglied

Zitat von osvaldocuba
das land der machos schlechthin!!


Dios mio, wann warst du denn das letzte Mal in Mexiko ???
Ganz Süd, Mittel und Lateinamerika ist zwar vom Machismo geprägt aber auch dort haben sich die Zeiten, zumindestens in Mexiko sehr verändert.
Du würdest dich wundern, was der Mexikanische Mann alles bereit ist zu tun. Er hilft im Haushalt sowie genauso bei der Kindererziehung, denn Frau geht oft genug genauso arbeiten. Prinzipiell ist dort besonders in den größeren Städten kaum noch ein Unterschied zu dem Deutschen Mann zu erkennen ( was die Haushaltspflichten angeht ).
Mein Papa ist für uns immer dagewesen, hatte immer Zeit obwohl er nun bereits zu der älteren Generation gehört. ( 50 Jahre ). Meine Eltern führen seit jeher eine sehr gleichberechtigte Ehe und wie ich bereits erwähnte habe ich immer sehr viel Zeit in Mexiko verbracht und kann das ganz bestimmt gut beurteilen.
Ich glaube du weißt nicht sehr viel über Mexiko.
Es gibt ein seht berühmtes Lied in Mexiko, welches da heißt " Mi palabra es la ley ". Falls du spanisch sprichst, lies dir den Text mal ganz genau durch.
Damit sagt dir der Mexikanische Mann ganz genau, wie es wirklich ist.
Nach außen zwar Macho aber zuhause ein Lämmchen.
Meine Großmutter ( wir haben sie immer la generala genannt ) hatte zuhause ganz klar das Sagen. Sie hat 9 Kinder großgezogen und Abuelito hat das Geld für all die hungrigen Mäuler nach Hause gebracht. Die Regeln ganz klar verteilt aber er hat sie immer verehrt und das ist bis heute so.
Melody


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 22:16
#35 RE: Mexiko
avatar
spitzen Mitglied

Hola Ralf

Werde höchstwahrscheinlich nach Lerma ziehen und für Lanxess dort am Start gehen.
Na dann alles jute.

polito

Saludos

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 22:18 (zuletzt bearbeitet: 12.07.2007 22:27)
avatar  ( Gast )
#36 RE: Mexiko
avatar
( Gast )
wie recht melody hat, aber das will hier keiner hoeren, da mexiko oder andere laender fuer viele hier uninteressant sind, da dort die frauen nicht fuer ne cola zu bekommen sind.

comandante

 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 22:27
avatar  stendi
#37 RE: Mexiko
avatar

ralf lass die verlinkungen raus!!!!

wenn du mich ärgern willst ,ärger ich dich auch!!!!!

stendi


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 22:32
#38 RE: Mexiko
avatar
super Mitglied

[quote="Comandante"]wie recht melody hat, aber das will hier keiner hoeren, da mexiko oder andere laender fuer viele hier uninteressant sind, da dort die frauen nicht fuer ne cola zu bekommen sind.
comandante

Genauso ist es, vorallendingen würde die Mexikanische Frau niemals einen Mann nehmen der 20,30 und 40 Jahre älter ist als sie. Auch das ist eine Tatsache.
Mexikanische Frauen sind sehr Stolz und das in jeder Hinsicht, daher als Reiseziel für den einen oder anderen hier völlig unintressant.
Ich habe selbst zuhause einen kubanischen Machi sitzen, allerdings ist er ziemlich liebenswert und ich würde ihn für nichts eintauschen wollen. Aber eines ist klar:
Kubanischer Macho und Mexikanischer Macho - dazwischen liegen Welten.
Dein Vergleich hinkt Osvaldo aber ganz gehörig.
Melody


 Antworten

 Beitrag melden
12.07.2007 22:46
avatar  ( Gast )
#39 RE: Mexiko
avatar
( Gast )

Zitat von Commandante
da mexiko oder andere laender fuer viele hier uninteressant sind, da dort die frauen nicht fuer ne cola zu bekommen sind.

Recht so. Wer will denn schon diese mexikanische Werkelchen (hessisch für Gaga)?


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2007 00:26
#40 RE: Mexiko
avatar
Forenliebhaber/in

wenn mein vergleich hinkt, sitzt euer vergleich im rollstuhl
viele mexicaner wären stolz hätten sie einen cubanischen pass.
es mejor un poco pan en havana que nada para comer en mexico ciudad

el hombre se diferencia del animal en que bebe sin sed y ama sin tiempo


 Antworten

 Beitrag melden
13.07.2007 10:46
#41 RE: Mexiko
avatar
spitzen Mitglied

jo aber die stuffz abzeichen sind durch oberst leutnant abzeichen ersetzt worden, also muss du mich vor ca. 2 jahren gesehen haben....

_________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ja, war bei der letzten Fussball Europameisterschaft im Hotel Parque Central während eines Fussball Spiels.

13.07.2007 18:36
avatar  ( gelöscht )
#42 RE: Mexiko
avatar
( gelöscht )

Wer noch etwas für seine Flitterwochen sucht, dem empfehle ich die Insel Cozumel.
Vieeellll Einsamkeit, Zweisamkeit und ein wunderschöner Strand, Sand wie Puderzucker.
Mexiko = UNVERGESSEN !!!

Mexiko das Land der Machos schlechthin?
Nahhhhh!!! wer sagt denn sowas....

NOS VEMOS


 Antworten

 Beitrag melden
14.07.2007 17:54
avatar  ( gelöscht )
#43 RE: Mexiko
avatar
( gelöscht )

Zitat von Melanie1

NOS VEMOS



donde


 Antworten

 Beitrag melden
Seite 2 von 2 « Seite 1 2 Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!