Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt

13.04.2007 08:22 (zuletzt bearbeitet: 13.04.2007 08:27)
avatar  ( gelöscht )
#1 Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt
avatar
( gelöscht )
Schweres Erdbeben erschüttert Mexiko-Stadt

Ein heftiges Erdbeben hat die Bewohner von Mexiko-Stadt unsanft aus dem Schlaf gerissen. In Teilen der Stadt fiel der Strom aus. Die Menschen liefen in Panik auf die Straßen.

Mexiko-Stadt - Unterschiedlichen Angaben zufolge erreichte das Beben eine Stärke zwischen 6,0 und 6,2. Das Epizentrum befand sich laut US-Angaben im südwestlichen Küstenstaat Guerrero.

Etliche Bewohner liefen im Schlafanzug auf die Straße. Das Beben kurz vor 1 Uhr Ortszeit (8 Uhr MESZ) dauerte weniger als eine Minute. Berichte über Schäden oder Verletzte gibt es bislang nicht.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,476974,00.html


Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt


Mexiko-Stadt (RPO). Die mexikanische Hauptstadt ist am Freitag von einem schweren Erdbeben der Stärke 6,0 erschüttert worden. In Teilen von Mexiko-Stadt brach die Stromversorgung zusammen.

Laut dem Hörfunksender Formula 21 verließen mehrere Bewohner vorsichtshalber ihre Häuser und begaben sich auf die Straße. Berichte über Opfer oder Sachschäden lagen zunächst nicht vor. Das Beben ereignete sich gegen 00.45 Uhr Ortszeit (07.45 MESZ).


http://www.rp-online.de/public/article/a.../ausland/427495

Don Olafio

 Antworten

 Beitrag melden
Seite 1 von 1 « Seite Seite »
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!