Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 68 Antworten
und wurde 3.938 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
cardenas
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 2.987
Mitglied seit: 03.07.2004

#26 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 20:20

Weil ich mich verliebt habe
Weil Sie so naturlich ist
Weil Sie 100% Frau ist
Weil Sie Angst vor Mäusen hat
Weil Sie in der Liebe immer
noch neue Ideen hat(nach 4 Jahren Ehe)
Weil Sie unglücklich ist wenn
ich Ihr nicht jeden Tag beweise
das ich Sie Liebe
Ihre Freude über kleine Geschenke
Weil Sie glücklich ist wenn ich
es bin
Weil eine verliebte Cubanita das
beste ist was ein Mann haben kann!

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#27 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 20:29

weil sie nur mich Liebt,
nur Auge für mich hat
weil sie Deutsches essen kocht
weil sie alle sauber hält
weil sie eine super Figur hat
weil sie sich Fraulich kleidet
weil sie im Bett eine Rakete ist
weil sie sich um mich kümmert,wenn ich mal krank bin
wei sie nie alleine nach cuba möchte
weil usw.............

Don Ernesto
Beiträge:
Mitglied seit:

#28 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 21:00

weil man mit einer cubanita die glücklichsten Momente seines Lebens
haben kann - aber auch die traurigsten!
In Abwandlung des Spruchs: " Once you have a black - you never go
back"
hier meine Version: Einmal eine cubanita - immer eine . . .!
Es muß ja nicht immer die gleiche sein!

Migelito 100
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.989
Mitglied seit: 23.02.2006

#29 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 21:01

Es muß ja nicht immer die gleiche sein!
Nur die eine sonst keine

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#30 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 21:12
Es muß ja nicht immer die gleiche sein!



Die gleiche schon- aber nicht die selbe

falls deutsch zu schwierig sein sollte :o))

die gleiche ( ähnliche) = la parecida
die selbe = la misma

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#31 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 21:12



Warum, warum ist die banane krumm ?

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#32 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 21:19

.... wenn sie gerade wär- wär sie keine banane mehr

berliner spruchweisheit

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#33 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 21:22


jan ! die selbe = la misma
bist du sicher ?? getrennt ?

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#34 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 21:25

so sicher wie el che ohne bindestrich

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#35 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 21:44



a tu salud un mojito y /o cubalibre. te pillé !
Rechtschreibreform: Die neuen Regeln der Rechtschreibung
http://www.canoo.net/services/GermanSpel...llingRulesIntro

Don Ernesto
Beiträge:
Mitglied seit:

#36 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
06.10.2006 21:45

GREENHORN
Was bist du nur für ein entsetzlicher Krümelkacker!
Kannst du nicht mal etwas zu dem eigentlichen Thema
posten?
Glaube nicht, denn sonst würdest du nicht deine
besserwisserischen Kommentare hier abgeben -
Beispiele eines typisch deutschen bornierten
Kackspechtes!!!!!!!!!!

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#37 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
07.10.2006 01:44
Ayyyy Don Ernesto, jetzt hast Du aber in die Kacke gegriffen und
einen der Forums Senatoren beleidigt.

Edit: das war No. 888 und jetzt trink ich mir einen.

Salu2 Sharky

palito
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 286
Mitglied seit: 05.08.2005

#38 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
07.10.2006 09:59

In Antwort auf:
so sicher wie el che ohne bindestrich

Dann also die-selbe. Danke, wieder was gelernt...

greenhorn
Beiträge:
Mitglied seit:

#39 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
07.10.2006 09:59
@ Don Ernesto

Was ist eigentlich aus den zigs geworden?

Cohibas abzugeben

Bei meiner Rückkehr vor wenigen Tagen hatte ich für einen Bekannten 2 Kisten Cohibas (Esplendidos und Robustos)
mit gebracht. Aus der Münchner Boulevardpresse erfuhr ich dann, daß sich M.B - ein bekannter Großgastronom und
Wiesnwirt - mit seiner Familie nach MANILA abgesetzt hat. Täglich kommen neue Enthüllungen zu Tage.
Doch das nutzt mir nichts.

Habe die puros in der Partagas-Fabrik gekauft. VK in Cuba: 465 bzw. 325 CUC, hier
650 bzw. 480 Euro. Original-Verpackung - keine Fakes!
Möchte sie gerne günstig abgeben.
Wer Interesse hat, bitte PM mit realistischer Preisvorstellung. Standort München

+++++
Zum Thema:
Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?

Wieso nur EINE? lol

Nordi
Beiträge:
Mitglied seit:

#40 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
07.10.2006 11:13

Zitat von greenhorn
@ Don Ernesto

Cohibas abzugeben

Bei meiner Rückkehr vor wenigen Tagen hatte ich für einen Bekannten 2 Kisten Cohibas (Esplendidos und Robustos)
mit gebracht. Aus der Münchner Boulevardpresse erfuhr ich dann, daß sich M.B - ein bekannter Großgastronom und
Wiesnwirt - mit seiner Familie nach MANILA abgesetzt hat. Täglich kommen neue Enthüllungen zu Tage.
Doch das nutzt mir nichts.

Habe die puros in der Partagas-Fabrik gekauft. VK in Cuba: 465 bzw. 325 CUC, hier
650 bzw. 480 Euro. Original-Verpackung - keine Fakes!
Möchte sie gerne günstig abgeben.
Wer Interesse hat, bitte PM mit realistischer Preisvorstellung. Standort München
lol

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sag mal, Typ, das ist ja wohl der Höhepunkt!!! Denke doch nicht, daß es im Kubaforum Typen gibt, welche auf diesen Trick hereinfallen und die billig erworbenen Zigarren zu einem Wahnsinnspreis erwerben. Sollte es diese Röucherleins doch geben, dann sollen die Erwerber sich mal die Rechnung dazu zeigen lassen, welche aber sicher nicht in Cuba gefälscht sein darf, also einer Profiprüfung standhält. Nun also viel Spaß mit Deinem Geeeehschäft.


el conquistador
Beiträge:
Mitglied seit:

#41 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
07.10.2006 11:21

In Antwort auf:
Habe die puros in der Partagas-Fabrik gekauft. VK in Cuba: 465 bzw. 325 CUC, hier
650 bzw. 480 Euro. Original-Verpackung - keine Fakes!


...... warum habe ich eine Kubanerin gewählt ? /
und 790 CUC investiert Looooooooool

Nordi
Beiträge:
Mitglied seit:

#42 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
08.10.2006 08:18

Zitat von Don Ernesto
weil man mit einer cubanita die glücklichsten Momente seines Lebens
haben kann - aber auch die traurigsten!
In Abwandlung des Spruchs: " Once you have a black - you never go
back"
hier meine Version: Einmal eine cubanita - immer eine . . .!
Es muß ja nicht immer die gleiche sein!



So ist es manchmal, daß ein Besserwisser nichts im Leben weiß,
nur seine Worte sind sehr heiß. Aber, jeder hat die Möglichkeit
im Leben etwas hinzu zu lernen.




Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#43 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
08.10.2006 14:49

@Esperro: hör auf hier rumzuheulen und nimm meinen Namen aus deiner Signatur. Zuerst das falsche Deutsch in der vorherigen (auch noch von Moskito geklaut und mit seinem Nick unterschrieben), davor wars schlechtes Spanisch (es no posible o.ä.). Dein ganzer Nick ist schon scheiße: was soll das heißen, esperro? Ist Hund?

Vorschlag: kauf dir ein Deutschbuch, hat mich auch gehilft (Spanischbuch dazu) und lass das mit den Signaturen. Ist aber nur ein Vorschlag.
-------------------------------------------------
Es lo que hay!

chau pecau
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 111
Mitglied seit: 10.04.2006

#44 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
08.10.2006 22:51

Weil sie mich des öfteren schon aus der Schei.... gezogen hat.
Hay dos partes de cubanos,das hat sie mir auch ausführlich erklärt.
Aber jeder denkt ja:Meine ist wie Keine

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#45 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
09.10.2006 12:08

hast sie ja auch aus einer viel größeren scheiße gezogen. also objektiv bleiben und nicht gleich in euphorie verfallen. gruß

Coppelia
Beiträge:
Mitglied seit:

#46 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
09.10.2006 12:10

ich habe jetzt 2 seiten oder 3 an alles moegliche gelesen, aber KEINER HAT GESCHRIEBEN WEIL ER VERLIEBT WAR, unhabhaengig von nationalitaet, haut farbe usw...
Schade
______________________________________


VAMOS BIEN!
Ihr müßt mich noch 18 Tagen ertragen

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#47 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
09.10.2006 12:35

hallo coppelia, von liebe sollte man grundsätzlich mal ausgehen, oder? aus wirtschaftlichen gründen wirds wohl keiner gemacht haben

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#48 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
09.10.2006 12:42

In Antwort auf:
KEINER HAT GESCHRIEBEN WEIL ER VERLIEBT WAR

Die Liebe gibt ja auch die Kubanerin, der Ausländer den Rest

Gast
Beiträge:
Mitglied seit:

#49 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
09.10.2006 12:44

Sooooo verliebt wie Du lieber Coppelia im Moment zu sein scheinst ist ja auch schon fast nicht mehr normal

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.242
Mitglied seit: 25.05.2005

#50 RE: Warum habe ich eine Kubanerin gewählt?
09.10.2006 12:51

In Antwort auf:
Sooooo verliebt wie Du lieber Coppelia im Moment zu sein scheinst ist ja auch schon fast nicht mehr normal

Coppelia ist eben kein Deutscher, sondern "un romántico"

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wiedereinreise einer Kubanerin nach Kuba, wenn Tarjeta de Embarque y Desembarque verloren gegangen ist
Erstellt im Forum Visa: Fragen und Probleme zum Thema Visa von Pilonero
15 27.08.2016 16:07
von Varna 90 • Zugriffe: 428
Offtopic zu " Wie kommt ihr mit eurer eingeladenen Kubanerin klar?"
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Mazorra
24 18.07.2008 21:58
von Cubano • Zugriffe: 2095
Vaterschaft anerkennen? Warum überhaupt?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von seizi
221 26.06.2007 11:23
von stendi • Zugriffe: 13453
Warum Kuba?
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
16 06.12.2002 10:08
von Bernd • Zugriffe: 1492
Warum wir nach Kuba fliegen
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von joe1
104 28.03.2002 12:04
von Marisa • Zugriffe: 4524
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de