Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 596 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2
vivofeliz
Beiträge:
Mitglied seit:

bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 13:04

Liebes Forum. Nach laengerer Zeit schreibe ich auch mal wieder etwas. Am 6.10. fliege ich nach Habana und werde einen Monat in Kuba bleiben. Seit meinem letzten Aufenthalt hat sich wohl viel veraendert darum suche ich Antwort auf einige Fragen.

Es ist wohl am besten Euro Bargeld mitzubringen !? Dollar und Kreditkartenbenutzung fuehren wohl zu erheblichen Spesen ?

Casa Particulares gibt es wohl noch aber sind wohl teurer geworden ?

Der Kontakt mit Kubanern ist sicherlich immer noch streng reglementiert ?

Ich plane eine Rundreise: wo in Habana kann ich eine empfehlenswerte Bustour buchen ? Ist das ueberhaupt zu empfehlen ?

Ich suche ab 6.10. guenstige casa fuer einige Tage in Habana und spaeter fuer Las Tunas. Tipps ?

El Magnifico
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 14:40

wohl, wohl!

Saludos,
El Magnifico

Quimbombó
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 2.070
Mitglied seit: 12.03.2004

#3 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 17:45

In Antwort auf:
Es ist wohl am besten Euro Bargeld mitzubringen !? Dollar und Kreditkartenbenutzung fuehren wohl zu erheblichen Spesen ?


Euro-Bargeld vor Ort tauschen oder mit Kreditkarte zahlen / abheben sind die günstigsten Möglichkeiten. US-Dollar mitzunehmen ist mittlerweile unsinnig.

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#4 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 20:11

kann man € in us$ tauschen, in havanna, wenn ja, wo und zu welchem kurs? danke

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.288
Mitglied seit: 19.03.2005

#5 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 20:20

Zitat von b12
kann man € in us$ tauschen, in havanna, wenn ja, wo und zu welchem kurs? danke

Ich denke mal, in diese Richtung zum normalen Tageskurs evtl. über den "Umweg" CUC, aber wozu soll das gut sein?
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#6 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 20:26

Beim Schwarztausch € gegen $ macht man vielleicht die 10% gut, die sonst die Bank einsteckt?

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.288
Mitglied seit: 19.03.2005

#7 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 20:31

Zitat von el loco alemán
Beim Schwarztausch € gegen $ macht man vielleicht die 10% gut, die sonst die Bank einsteckt?

Unwahrscheinlich, dass du durch die Hin- und Her-Wechselei irgendwas gutmachst. Und für was braucht der USD-Käufer USDs? In Kuba kann er damit gar nichts anfangen.
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 20:46
Ist ja auch nur theoretisch, falls sich mal ein Urlauber mit Dollars nach Kuba verirrt hat, dort von der Bank den Kurs erfährt und jemand anders ohnehin in ein Land will, wo der Dollar noch Währung ist und diesem Touri dann ein geringfügig besseres Angebot macht als die Bank.

Ich sitze auch noch auf paar Hunder Dollar rum. Ich hatte einen Monat vor dem Wegfall in Kuba noch eine größere Menge getauscht. Selbst in der DomRep ein Jahr später hab ich das nicht alles restlos verbraten können/müssen. In Kuba wär das sicher kein Problem gewesen.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#9 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 21:11

warum € in us$ tauschen? es währe für eine grössere anschaffung. und der vorbesitzer hat den preis in us$ genannt, weil er demnächst nach usa kann. da es aber ein "cubanisches" geschäft ist, habe ich nicht vor, in d. meine € in us$ zu tauschen, und weil mal wieder nichts draus geworden ist, später wieder zurückzutauschen. deshalb die frage, wo und kurs in cuba. gruß

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#10 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 21:32
b12, dann biete ihm doch Euro an, ganz normal im Kurs umgerechnet zum Dollar. Erkläre dem Kubi, daß es in den USA auch Banken gibt und daß man dort jederzeit die Euros ganz normal zum Tageskurs in Dollars tauschen kann. Für so ein "negocio cubano" würd ich mich auch nicht zum Fenster raus lehnen. Entweder er akzeptiert Euro oder es gibt kein Geschäft.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservice: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#11 RE: bitte um einige kleine Infos
07.09.2006 22:10

gut, klar, danke e-l-a, warum bin ich nicht selbst draufgekommen wenn er noch umrechnen muß, muß er wieder leute nach dem kurs fragen, kriegt wieder superkubanische auskünfte, usw. . wollte ihm halt etwas denkarbeit abnehmen. aber so m u ß es auch gehen. danke, gruß

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: bitte um einige kleine Infos
08.09.2006 04:54

In Antwort auf:
Entweder er akzeptiert Euro oder es gibt kein Geschäft.

Aber beim Dollar ist die Summer höher und es hört sich dann besser an,
sieht schöner aus und je nach Kurs fällt dann auch der Verlust/Gewinn niedriger/höher aus.
Will einfach nur sagen, dass 1000 besser als 800 aussehen,
erst recht bei Menschen, die nicht so in Währungen und dessen Unterschiede/Kurse leben.

Rudolfo_GTMO
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 167
Mitglied seit: 11.01.2004

#13 RE: bitte um einige kleine Infos
08.09.2006 07:12
Zitat von Dasu

..beim Dollar ist die Summer höher und es hört sich dann besser an, sieht schöner aus..
..erst recht bei Menschen, die nicht so in Währungen und dessen Unterschiede/Kurse leben.

Wie war! Diese Naivität (quasi aller Cubis) ist manchmal erschreckend!
Aber ich hätte auch mal eine - naive ;o) - Frage: Wenn ich heutzutage in Kuba in der Bank mit Dollars ankäme - würden die zum aktuellen Eurokurs (z.B. 1:1.18) rechnen, dann die 10% "Fidel-Steuer" abziehen und danach 1:1.05 CUCs auszahlen oder gibt es einen direkten Dollar-CUC Wechselkurs? Hängt der vom aktuellen Euro-Dollar-Kurs ab?
Gruss Rudi.

UJKEI
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 536
Mitglied seit: 05.02.2005

#14 RE: bitte um einige kleine Infos
08.09.2006 07:35




oder gibt es einen direkten Dollar-CUC Wechselkurs?






Ja : 1 : 1 danach dürfte die 10%tige Fidelsteuer kommen




UJKEI

ElHombreBlanco
Online PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 26.288
Mitglied seit: 19.03.2005

#15 RE: bitte um einige kleine Infos
08.09.2006 08:12
Zitat von Rudolfo_GTMO
Frage: Wenn ich heutzutage in Kuba in der Bank mit Dollars ankäme - würden die zum aktuellen Eurokurs (z.B. 1:1.18) rechnen, dann die 10% "Fidel-Steuer" abziehen und danach 1:1.05 CUCs auszahlen oder gibt es einen direkten Dollar-CUC Wechselkurs? Hängt der vom aktuellen Euro-Dollar-Kurs ab?

Ja, fast. Es gibt einen festen USD-CUC-Wechselkurs (bei Umrechnung von USD nach CUC: 1,11341:1). An diesem Wechselkurs orientiert sich dann auch der Tauschkurs EUR/CUC.

Die Strafgebühr von 10% wird auf diesen Wechselkurs noch draufgeschlagen.

Siehe auch die Info-Sparte: http://www.kubaforen.de/t381961f11793243...ollar-Peso.html

PS: Ist das normal, das der Link zur BPA (http://www.bancopopulardeahorro.com/) nicht geht?
___________________________________
La distancia no es la causa para que nazca el olvido.

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#16 RE: bitte um einige kleine Infos
08.09.2006 09:20

@EHB

In Antwort auf:
PS: Ist das normal, das der Link zur BPA (http://www.bancopopulardeahorro.com/) nicht geht?

manchmal geht's, manchmal nicht - a lo cubano halt

Saludos
Chris


Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

palito
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 286
Mitglied seit: 05.08.2005

#17 RE: bitte um einige kleine Infos
08.09.2006 09:55

In Antwort auf:
erst recht bei Menschen, die nicht so in Währungen und dessen Unterschiede/Kurse leben.

Na, die sind es wohl mehr gewohnt als wir, mit ihrer Doppelwährung im Land...

Ernesto
Beiträge:
Mitglied seit:

#18 RE: bitte um einige kleine Infos
08.09.2006 19:16

sunseekerjoe
Beiträge:
Mitglied seit:

#19 RE: bitte um einige kleine Infos
10.09.2006 23:16

Aktuelle Infos vom 6.9.: Euro mitnehmen und bei Cadeca tauschen. Wechselkurs derzeit zwischen 1,142 und 1,146 CUC für einen Euro. Wenn man Geld über Kreditkarte abhebt, werden 20 CUC Gebühren fällig. Wechselkurs bei Mietwagen: 1,112.
Oft haben die Cadecas nur bestimmte Geldscheine, habe z.b. 100€ getauscht und nur 3er CUC-Scheine gekriegt, ein andermal nur 5er.

Saludos Joe

sunseekerjoe
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: bitte um einige kleine Infos
10.09.2006 23:18

Kontakt mit Kubanos: ICh war mit meiner kubanischen Family drei Wochen unterwegs. Hat uns nie einer angesprochen. Ausnahme: wenn man mit dem Auto unterwegs ist, kann es zu kontrollen kommen. Hat allerdings nie einer näher nachgeforscht. Polizei ist alle 100m and den größeren Strassen postiert.

Vamos bien!

vivofeliz
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: bitte um einige kleine Infos
20.09.2006 15:17

Heisst das, das man mit Euro selbst nichts bezahlen kann, Hat es also keinen sinn wenn ich viele euro-muenzen bzw. kleine banknoten mitnehme ?

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#22 RE: bitte um einige kleine Infos
20.09.2006 15:22

AW
Heisst das, das man mit Euro selbst nichts bezahlen kann, Hat es also keinen sinn wenn ich viele euro-muenzen bzw. kleine banknoten mitnehme ?

Als Turi kannst Du offiziell nur mit CUC's bezahlen.
Also immer erst die Euronen tauschen oder gleich per Creditcard CUC's aus den
Automaten ziehen oder in der Bank holen.
Gruss johannes

vivofeliz
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: bitte um einige kleine Infos
20.09.2006 15:31

Viele Dank, jetzt weiss ich ausreichend bescheid.

Weiss vielleicht auch jemand ob man in Havanna auch casas fuer 10 oder 15 dollar (euro) finden kann ? irgendwelche tipps zu fortgehen ? (ich bin alleine und moechte tanzen und nicht in ueblen jinetera-speluken landen sondern moeglichs normale leute kennenlernen

jhonnie
Offline PM schicken
Cubaliebhaber/in


Beiträge: 923
Mitglied seit: 09.07.2004

#24 RE: bitte um einige kleine Infos
20.09.2006 15:33

AW
Weiss vielleicht auch jemand ob man in Havanna auch casas fuer 10 oder 15 dollar (euro) finden kann ? irgendwelche tipps zu fortgehen ? (ich bin alleine und moechte tanzen und nicht in ueblen jinetera-speluken landen sondern moeglichs normale leute kennenlernen

HAV ist mit Deinem Ansinnen leider die vollkommen falsche Location !!!!!!!!!!!
Gruss johannes

vivofeliz
Beiträge:
Mitglied seit:

#25 RE: bitte um einige kleine Infos
20.09.2006 15:37

Na ja vielleicht ja ganz Kuba ? Also ich will nur kurz in Havanna bleiben, suche eine Inselrundreise und dann moechte ich auch den Oriente besuchen. In Las Tunas Bekannte besuchen aber ich moechte auch Santigo kennenlernen, alle Leute schwaermen davon. Auch vielleicht Guantanamo u.a.

Bin fuer alle Tipps dankbar

Seiten 1 | 2
Zoll Holguin »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Info zum Meilenzukauf
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von hombre del norte
2 12.06.2015 19:12
von hombre del norte • Zugriffe: 697
suche kleinen kühlschrank
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Placetas
5 02.03.2014 12:44
von Pauli • Zugriffe: 378
Bonaire - Kleine Unbekannte
Erstellt im Forum Lateinamerika und karibische Inseln ( kleine und große Antillen) von Habanero
0 01.06.2010 14:28
von Habanero • Zugriffe: 363
Info: Yahoo GeoCities Homepages werden im Sommer gelöscht
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von User
0 15.05.2009 13:42
von CariBeso • Zugriffe: 174
"MS Delphin" nimmt Kurs auf kleine Karibikhäfen
Erstellt im Forum Kubaflüge/Kubareisen/Kreuzfahrtschnaeppchen/Hotels/Mietwagen/Transfers... von Chris
4 04.10.2004 12:44
von TJB • Zugriffe: 604
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de