Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 57 Antworten
und wurde 1.164 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Karo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.770
Mitglied seit: 15.04.2006

Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
01.09.2006 18:30



gibt es Probleme wenn das Bike "sehr neu" aussieht,
oder fallen einfach irgend Zollkosten an
auch noch mit dabei Minitrottinet (neu)

Guter schneller Rat bitte

Danke
Karo

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#2 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
01.09.2006 18:36



in holguin ist alles roulettespiel !, einmal gut....zweimal pech ! ich glaube niemand kann es dir etwas verbindliches sagen.wenn du glück hast, vielleicht brauchst du nichts zu zahlen, aber...wenn ein junge(r) der zollbeantenschule durchsucht...mein hertzliches beileid.

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#3 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
01.09.2006 18:56
In Antwort auf:
Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage - Minitrottinet - übereinstimmenden Dokumente gefunden.


nachdem es google nicht gefunden hat die frage: was ist das?
oder meintest du "minitoilette", wenn sie klein genug ist, keine probleme beim zoll!

wenn du glück hast, fahrrad als eigenbedarf anmelden.
wenn du pech hast, musst du es wieder ausführen oder zoll bezahlen!

castro
patria o muerte

frengg
Offline PM schicken
sehr erfahrenes Mitglied

Beiträge: 235
Mitglied seit: 30.03.2005

#4 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
01.09.2006 19:07
Zitat von castro
Es wurden keine mit Ihrer Suchanfrage - Minitrottinet - übereinstimmenden Dokumente gefunden.


http://www.google.de/search?hl=de&q=trot...ogle-Suche&meta=


mini einfach mal weg lassen


Frengg

castro
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 7.088
Mitglied seit: 18.11.2002

#5 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
01.09.2006 19:12
ach so, ein meint ´nen roller!

aus holz, wie früher?

castro
patria o muerte

Holgi
Offline PM schicken
erfahrenes Mitglied

Beiträge: 86
Mitglied seit: 10.09.2005

#6 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 13:29
Also ich habe schon zwei Räder über Holguin reingenommen, kein Zöllner hat sich dafür auch nur ansatzweise interessiert. Was el-che sagt ist aber bestimmt richtig. Generell interessiert es mich schon bald nicht mehr was theoretisch verboten und was erlaubt ist, denn in der Praxis läuft es in Kuba mal so und mal anders. Einfach ausprobieren, freundlich bleiben und zur Not paar Dollar Zoll bezahlen.

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#7 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 13:48

In Antwort auf:
gibt es Probleme wenn das Bike "sehr neu" aussieht,
oder fallen einfach irgend Zollkosten an
Du must den Zöllnern glaubhaft machen, dass du das bike wieder ausführst. Eventuell musst du ein Papier unterschreiben, anhand dessen dann (zumindest theoretisch) bei der Ausreise kontrolliert wird, ob du das bike dabei hast. Wenn du es in Kuba lassen willst, musst du Zoll abdrücken.

Moskito

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#8 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 14:05

In Antwort auf:
Eventuell musst du ein Papier unterschreiben, anhand dessen dann (zumindest theoretisch) bei der Ausreise kontrolliert wird, ob du das bike dabei hast.
Das Papier, worauf dein Bike in diesem Fall vermerkt wird nennt sich in der Regel "Touristenkarte".
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#9 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 14:07

In Antwort auf:
Einfach ausprobieren, freundlich bleiben
aber hartnäckig.
In Antwort auf:
und zur Not paar Dollar Zoll bezahlen.
Das auf gar keinen Fall, wenn du sonst nicht noch was anderes zu verbergen hast.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#10 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 14:18
In Antwort auf:
Das Papier, worauf dein Bike in diesem Fall vermerkt wird nennt sich in der Regel "Touristenkarte".
In Holguin ist das ein DIN A4 großes Formular, in dem Marke und geschätzter Wert des Fahrrades, sowie die Daten des Besitzers eingetragen werden.

Moskito

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#11 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 14:46

Und in Varadero kommt zusätzlich der Vermerk auf die Tourikarte, sonst könntest du ja den Zettel einfach wegschmeißen. Wenn die in Holguin noch nicht so weit sind, dann ist es ja gut.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#12 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 14:54
Zitat von el loco alemán
In Antwort auf:
und zur Not paar Dollar Zoll bezahlen.
Das auf gar keinen Fall, wenn du sonst nicht noch was anderes zu verbergen hast.
e-l-a


Wie kommst du denn um eine Zahlung drumrum? Ich denke mal, niemand nimmt ein Rad mit nach Kuba, um es wieder mitzunehmen. So verrückt sind wohl noch nicht mal die Deutschen!
Wie sieht es denn eigentlich mit dem Transport aus?
Kosten?
Räder abmontieren, n Pappkarton drumrumbasteln?
Und was sagt der Schaffner im ICE? Die meckern doch auch gerne rum.

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#13 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:16

Sind 'n haufen Fragen, Pedacito.
Habe schon etliche Räder nach Kuba "geschmuggelt", immer wie gesagt im Pappkarton. Aber nie mit der Bahn. Bin doch nicht verrückt. Das geht natürlich nur, wenn man in der Nähe abfliegt und am besten beim Vorabend mit dem Auto vorfährt und den Karton im Flughafen auf die Schubkarre wuchtet.

Damals kostete das 30 Mark hin und zurück, heute wohl 60 Euro oder mehr.
Ich kenne übrigens einige Deutsche, die ihr Rad nie und nimmer in Kuba gelassen hätten. Kubaner zahlen in der Regel keine umgerechnet 5-10 Tausend D-Mark.

Zur eigentlichen Frage: hartnäckig aber völlig gelassen bleiben. Denen die eigenen Zollbestimmungen unter die Nase halten und so tun, als wäre einem die Zeit egal. Denen plausibel erklären, daß das Rad ausschließlicher Eigenbedarf ist und dies wieder mit zurück geht.

Wie gesagt, wenn man ansonsten keine "Leiche" im Koffer hat, dann verlieren die nach einer Weile die Lust und lassen dich laufen.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#14 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:19

Zitat von Moskito
Du must den Zöllnern glaubhaft machen, dass du das bike wieder ausführst. Eventuell musst du ein Papier unterschreiben, anhand dessen dann (zumindest theoretisch) bei der Ausreise kontrolliert wird, ob du das bike dabei hast. Wenn du es in Kuba lassen willst, musst du Zoll abdrücken.
Moskito


Der Zoll beträgt übrigens das 5-fache des als Wert des Gegenstandes eingetragene Wert .
Aber man fragt ( zumindes in Holguin ) nur nach dem Papier - wenn die den Gegenstand wieder ausführen willst .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#15 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:25
In Antwort auf:
Der Zoll beträgt übrigens das 5-fache des als Wert des Gegenstandes eingetragene Wert .

Hast du eine Quelle? Meiner Ansicht nach das doppelte der normalen Zollgebühren.


e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

b12
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.341
Mitglied seit: 31.07.2006

#16 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:29

zahlt man auch zoll wenn das fahrrad, der dvd oder sonstwas evtl. gestohlen wurde. gibts da ein papier auf der polizei

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#17 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:33

In Antwort auf:
gibts da ein papier auf der polizei

Wenn man eine Anzeige macht, ja. Aber verzollen muß man es nachträglich trotzdem. Es ist ja im Land verblieben.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#18 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:48

Zitat von el loco alemán
[quote]Hast du eine Quelle? Meiner Ansicht nach das doppelte der normalen Zollgebühren. e-l-a


Das ergibt sich aus der Rückseite des A4-Blattes - wo so ungefähr geschrieben steht - das der Genannte Gegenstand bei Ausreise wieder auszuführen ist , da ansonsten ein Verstoß gegen die aduana-Gesetze vorliegt . Laut Aussage del jefe de la aduana en Holguin wird dieser Verstoß mit einer Geldbuße in Höhe des 5-fachen Warenwertes bestraft ( die selbe Aussage erhält man auch von ministerio interior )


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#19 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:52
Das wäre ganz schön heftig. Der normale Zoll liegt ja schon bei 100% des Warenwertes, natürlich nach kubanischen Mondpreisen geschätzt.

Wer bloß täglich mal 10 km zum Strand radeln will, sollte sich in Kuba ein Fahrrad kaufen und es am Ende des Urlaubes verkaufen oder verschenken. Die Dinger sind mittlerweile nicht viel schlechter als unsere Billigräder hier und auch nicht teurer.

Man spart außerdem die Frachtkosten sowie das Geschleppe. Und natürlich den Ärger am Zoll hervorgerufen durch Auffälligkeit, was zum Verlust einiger anderer Mitbringsel führen kann. Am besten mit nur einer Tasche einfach durchschlüpfen. Wird ja ab Winterflugplan eh nichts anderes übrigbleiben.

Wer ein richtiges teures Profirad besitzt, wird es eh nicht in Kuba stehen lassen wollen.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#20 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:54

Zitat von el loco alemán
In Antwort auf:
gibts da ein papier auf der polizei

Wenn man eine Anzeige macht, ja. Aber verzollen muß man es nachträglich trotzdem. Es ist ja im Land verblieben.
e-l-a


@ ela . Soweit mir bekannt ist braucht du bei Vorlage einer Diebstahlmeldung der Polizei keinen Zoll zu bezahlen . Man sollte allerdings bedenken ,das auch cubanische Polizisten nicht völlig dämlich sind - von daher währe es ungünstig wenn das geklaute Fahrrad mit der Novia des Bestohlenen aufgefunden würde oder der geklaute Laptop im Haus der Novia steht .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#21 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:58

In Antwort auf:
Soweit mir bekannt ist braucht du bei Vorlage einer Diebstahlmeldung der Polizei keinen Zoll zu bezahlen .
Nur ob man sich im Ernstfall auf so eine Aussage auch verlassen kann, ist eine ganz andere Geschichte. Ich habe meine Aussage auch nicht aus den Fingern gesogen, sondern von einem Zöllner gesagt bekommen. Kann natürlich auch gelogen sein, um Druck zu machen, wer weiß.

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#22 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 15:59

Zitat von el loco alemán
Das wäre ganz schön heftig. Der normale Zoll liegt ja schon bei 100% des Warenwertes, natürlich nach kubanischen Mondpreisen geschätzt.
Wer bloß täglich mal 10 km zum Strand radeln will, sollte sich in Kuba ein Fahrrad kaufen und es am Ende des Urlaubes verkaufen oder verschenken. die Dinger sind mittlerweile nicht viel schlechter als unsere Billigräder hier und auch nicht teurer.
Wer ein richtiges teures Profirad besitzt, wird es eh nicht in Kuba stehen lassen wollen.
e-l-a


Eben ela . Halbwegs fahrbare Räder kriegst du um 150 Euronen . Wiederverkaufspreis nach 4 Wochen ca. 80 Euronen . Wenn ich dann noch die Transportprobleme im ICE , die Zuzahlung bei Condor , die Wartezeit in Holguin und die Transportprobleme bis SdC dazurechne kommt der Kauf/Verkauf vor Ort entscheident günstiger und entspannter.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#23 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 16:05

Zitat von el loco alemán
Nur ob man sich im Ernstfall auf so eine Aussage auch verlassen kann, ist eine ganz andere Geschichte. Ich habe meine Aussage auch nicht aus den Fingern gesogen, sondern von einem Zöllner gesagt bekommen. Kann natürlich auch gelogen sein, um Druck zu machen, wer weiß.e-l-a


Ruhig bleiben ela. Das ist eben unser aller Problem wir müssen uns auf das verlassen was uns erzählt wird - und das kann sich täglich ändern .
Bei der aduana ist immer das wahr und aktuell was der Zöllner der vor dir steht dir erzählt .

el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#24 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 16:08
In Antwort auf:
Bei der aduana ist immer das wahr und aktuell was der Zöllner der vor dir steht dir erzählt .

Zumindest so lange, bis du ihm zu seiner größten Verblüffung die eigenen Zollbestimmungen aktuell aus dem Internet ausgedruckt unter die Nase hältst. http://www.aduana.islagrande.cu

Nur steht da zu diesem Beispiel hier gerade nichts drin. Hat in anderen Situationen aber schon geholfen.
e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.875
Mitglied seit: 01.07.2002

#25 RE: Mit Bike (Rad) in Holguin einreisen
02.09.2006 16:13
Ich will das Rad ja auch nicht für mich, sondern meiner Kleinen dalassen. Es soll also kein Profirad sein, sondern im Bereich 100-200 EUR liegen.
Wenn der Preisvorteil zwischen D und Cu dem Aufwand nicht gerecht wird, (Verpacken, Mitnahme Bahn - denn mit dem Auto nach Dü kostet schon fast das halbe Rad an Sprit, Mitnahme Flieger, Zoll, Transport in Kuba) kaufe ich besser dort eins.

Wenn ich diesmal sowieso in Labana vorbeischau, gibt es wohl am ehesten dort eins? Letzten im Mai gabs in Camagüey in den Shoppies nur Tandems!
Gibts noch was zu beachten? Werkzeug mitnehmen und nochmal alle Schrauben nachziehen?

@ela:
Danke für deine schnelle Antwort

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einreise in Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose3
20 02.06.2016 15:49
von Jorge • Zugriffe: 1305
Rad fahren / Rad kaufen in Kuba
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von salsero
7 23.05.2015 20:27
von luckas • Zugriffe: 685
Einreise Holguin
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von Jose3
21 03.04.2014 22:11
von luckas • Zugriffe: 1261
Laptop nach Holguin + PC Bestandteile Zollgebühren?
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von maribel
31 21.12.2009 19:17
von tararaco • Zugriffe: 923
Laptop über Flughafen Holguin nach Cuba einführen
Erstellt im Forum Technikforum: Fragen zu Themen Computer, Smartphone, Telefonverbindung... von Don Juan
9 14.12.2007 03:33
von guzzi • Zugriffe: 727
Hotel Voucher wird in Holguin verlangt
Erstellt im Forum Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001) von el machinista
9 16.09.2002 12:48
von Alf • Zugriffe: 1073
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de