Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
www.kuba-flüge.de - hier finden Sie Ihre günstige Kubareise, die billigsten Kubaflüge,Hotels in Kuba,
günstige Kuba-Mietwagen,die besten Rundreisen in Kuba und vieles mehr. Infotelefon: 06056/911912
Ihr Spezial Reisebüro für CUBA und Karibik
Deutschland Kuba
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 1.021 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Lena
Beiträge:
Mitglied seit:

#51 RE: negativ Forum
30.06.2006 01:30

Zitat von el-che

das ist normal: vacaciones = sol, mar y mujeres wie eh und je

tu has olvidado una cosa... RON

Jorge2
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 4.617
Mitglied seit: 20.04.2002

#52 RE: negativ Forum
30.06.2006 02:55

Man denkt leider immer nur an das EINE! OK, auch das andere - aber es gibt auch Freundschaften, die nur zum Unterhalten da sind, zum Gedankenaustausch!
Da habe ich meine Rosi, nette Maus, 1,80 groß, super gebaut - da denke ich nur an die Buchhaltererfahrung in BRD und Cuba auszutauschen - wir haben eine super Zeit, klar unterhalten wir uns nicht nur über Buchhaltung, ist echt ein toller Typ, aber leider nicht meine Wellenlänge (kommt vor).

Ich habe keine Panik - beim nächsten Urlaub steht ein anderes MÄDEL parat (besorgt mir schon mein Kumpel) - nur das ist es ja nicht!
Urlaub ist das eine, LEBEN mit einem Partner das andere - und das versprechen DIR Hunderte der Mädels in Cuba!

Außerdem bin ich überhaupt nicht der Typ der sofort auf eine Chica anspringt (das mögen mir andere widerrum aufgrund Reiseberichte anders ans Zeug flicken wollen) - mal nette Party ist OK, mit Nachfolge bin ich absolut konservativ!

Bevor Euch was anderes einfällt sage ich jetzt mal:
Aufgrund des konservativen Verhaltens des Typen, verhält sich seine Cubana absolut liberal in allen Richtungen!

Higgi 11
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in


Beiträge: 1.552
Mitglied seit: 30.05.2005

#53 RE: negativ Forum
30.06.2006 08:15

In Antwort auf:
Ich habe keine Panik - beim nächsten Urlaub steht ein anderes MÄDEL parat (besorgt mir schon mein Kumpel)

waaaas, fährste etwa mit ela ?

Sharky
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 1.571
Mitglied seit: 01.01.2002

#54 RE: negativ Forum
01.07.2006 07:51

(besorgt mir schon mein Kumpel)
==================================

so ein "hellomeifrengg"???
Gibt es das überhaupt, dass man dazu noch Hilfe braucht?


Salu2 Sharky

Comandante
Beiträge:
Mitglied seit:

#55 RE: negativ Forum
01.07.2006 08:00

In Antwort auf:
die nur zum Unterhalten da sind, zum Gedankenaustausch

das will ich sehen, zahle sogar extra dafuer
gedankenaustausch mit einem kubaner oder kubanerin.....

lass dir lieber von deinem kumpel was besorgen, da haste mehr von. aber immer schoen gummi benutzen-

comandante
http://www.casa-particular.eu

blanco
Beiträge:
Mitglied seit:

#56 RE: negativ Forum
02.07.2006 15:41

Allgemeines Hallo...

...ich gehöre auch zu denen, die mehr in diesem Forum lesen, als eigene Meinungen zu posten...

Möchte aber kurz meine Erfahrungen mit Kuba und kubanischen Bürgern schildern...

Seit ca. 20 Jahren mache ich jährlichen, regelmäßigen Urlaub in U.S.A./Florida. Weiterhin bin ich ein Mensch, der auch noch andere Städte und Länder bereist. Da ich seit einigen Jahren Single war (jetzt nicht mehr) knüpfte ich immer Kontakte, meistens via Internet, zu jungen Damen in den betreffenden Gegenden die ich bereisen wollte. Hatte so immer eine kostengünstige Unterkunft und oftmals eine kostenlose Stadtführung dazu...
Dann dachte ich mir, dass muß auf Kuba auch funktionieren. Dieses Land hatte mich schon immer interessiert. Ich hatte aber keinerlei Vorabinfrmationen über denkweise, Kultur, materielle Versorung der dortigen Bevölkerung...
Nach einem zweimonatigen E-Mail Kontakt mit einer sehr hübschen Kubanerin, buchte ich eine einwöchige Reise mit Hotel nach Havanna. Meine Mail-Bekannte kommt direkt aus Centro Havanna.
Mich faszinierte die menschliche Wärme die mir entgegengebracht wurde. Ich erschrak aber über die Lebensverhältnisse der Familie meiner Bekannten, und der allgemeinen Lage dort. ... (Einzelheiten möchte ich hier weglassen)
Kurzum, trotz alledem beschloß ich im September selbigen Jahres wieder meine Bekannte dort zu besuchen. Diesmal mieteten wir ein Casa Particular in Guanabo und in Vedado. Insgesamt zwei Wochen. Diesmal bekam ich vielmehr vom Leben dort mit. Als da sind:
1. Es gibt nur ein Portomonai - das des Touristen
2. Ständig wird beschissen - Im Lebensmittelgeschäft, bei den Casa Preisen, bei den Taxi Preisen
3. Man muß den kompletten Freundeskreis mit durchfüttern (Beach Besuche, Ausflüge, etc...)
4. Im Restaurant bekommt man oftmals verdorbenes Essen vorgesetzt (Hatte zweimal STARKEN Durchfall) etc., etc. ...
Trotzdem hab ich Verständnis für die Menschen dort in diese Land.
Nach dieser zweiten Reise beschloß ich: Nie wieder Kuba!
Trotzdem glaubte ich mich in meiner Bekannten dort verliebt zu haben. Also lud ich sie ein, mich hier in Deutschland im April 2006 zu besuchen.
Alle Formalitäten wurden im angemessen Zeitrahmen ohne Probleme erledigt. Die Kosten mit Flug waren enorm. Da stellte ich mir die ersten Fragen, Warum tust du dir das an? Verliebte Hirne denken nicht klar!
Der Aufenthalt von ihr war der kostenintensivste Posten, den ich je in meinem Leben erlebt hatte. Besuch ihrer Freunde in Spanien... (Dort war ich auch das Portomonai), Tägliche Einkaufstouren, Exorbitante Telefon-Kosten... (Heimweh, kann ich noch verstehen)... Ich machte SÄMTLICHE Hausarbeit für meinen Gast... (sie wohnte bei mir), Dazu noch ihre extrem schwankende Laune, ihr schwieriger Character (den sie aber nur während ihres Aufenthaltes hier in Deutschland raushängen ließ, in Kuba war sie immer ganz lieb!)...
Kurzum, nach vier Wochen war ich meine Geld los, aber hatte mein LEBEN wieder! Sie verließ Germany mit ca. 80 kg Gepäck... Bei Ihrer Ankunft hatte sie ca. 5 kg...
Trotzdem mag ich sie noch, und wir bleiben befreundet (Ab und zu mal 'ne E-Mail)... Aber ansonsten hat sich das Thema Kuba, und 'ne süße Freundin von dort, für mich erledigt... Ich bin früh genug aufgewacht.
Aber ich mag die Menschen und dieses Land weiterhin... Es geht wohl etwas magisches von Kuba aus..

Warum schreibe ich das Alles? Ich wage mal zu behaupten, dass jeder Kubaner der irgendwie Kontakte zu Menschen aus 'freien, reichen' Ländern knüpfen kann, dieses ausnutzt, um Vorteile für sich und seine Familie daraus zu ziehen... Das würden wir auch machen, wenn wir dort leben würden... Wahre Liebe wird wohl in den wenigsten Fällen der Grund sein, um Beziehungen zu 'Touris' aufzubauen...

Ich betone, das ist meine Sicht der Dinge. Es wird aber wohl genügend andere Mitmenschen in diesem Forum geben, die genauso denken...

Daraus ergeben sich halt diese vielen negativen Berichte...

Ich bin jetzt sehr glücklich mit einer hübschen jungen Dame aus meiner Gegend befreundet. Diesmal ist es wahre Liebe! Das Gute kann so nah sein... ...und nächstes Jahr ist wieder Urlaub in Florida... 100 Meilen nördlich...

Servus...

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#57 RE: negativ Forum
02.07.2006 17:46
Danke für den netten Bericht (ich fürchte, irgendwelche ignoranten Bemerkungen zu Florida bzw. Usa werden nicht ausbleiben).
In Antwort auf:
Aber ich mag die Menschen und dieses Land weiterhin... Es geht wohl etwas magisches von Kuba aus..

Daher würde ich an Deiner Stelle auch mal wieder nach Kuba fliegen; zumindest mir fehlt es, wenn ich in Florida bin. Die Menschen und das "magische", wie Du es nennst, gibt es dort eben nicht.
In Antwort auf:
das will ich sehen, zahle sogar extra dafuer...gedankenaustausch mit einem kubaner oder kubanerin.....

...und das ist Geschwätz von Leuten, mit denen wohl auch einige Kubaner keinen "Gedankenaustausch" führen können bzw. führen wollen.
Man muss sich halt nicht unbedingt verlieben, bzw. das volle Programm durchziehen, was Du Dir angetan hast! Da hat ja nur noch die Heirat gefehlt

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#58 RE: negativ Forum
02.07.2006 18:57
In Antwort auf:
Da stellte ich mir die ersten Fragen, Warum tust du dir das an? Verliebte Hirne denken nicht klar!


In Antwort auf:
Kuba, und 'ne süße Freundin von dort, für mich erledigt... Ich bin früh genug aufgewacht.
Aber ich mag die Menschen und dieses Land weiterhin... Es geht wohl etwas magisches von Kuba aus..


"etwas magisches" in der tat! aber was zum teufel ist es??

In Antwort auf:
Ich bin jetzt sehr glücklich mit einer hübschen jungen Dame aus meiner Gegend befreundet. Diesmal ist es wahre Liebe! Das Gute kann so nah sein

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#59 RE: negativ Forum
02.07.2006 19:51
Die Zukunft Cubas, auch hier ein Negativforum:
http://www.gratis-forum.de/forum/index.h...fd7cfb159c56b45

Der Intensivetourismus hat die Domrep zerstört und zerstört nun Cuba ob mit Fidel oder ohne, das hält sich nicht auf. Mein ziel ist ja auszuwandern in 1-2Jahren, die karibischen Inseln habe ich alle aus diesem grunde gestrichen. Man muss auch realist sein Cuba hinkt der domrep noch um jahre nach und sobald das system am ende ist wird auch die kiriminalität massiv in cuba zunehmen, ein anstieg ist ja auch trotz der Diktatur bemerktbar, obwohl es noch zu den sichersten reiseziehlen der Welt gehört. Der wichtigste Faktor der auf beide Länder zutrifft ist, das es immer mehr Cubaner gibt die von auslandseinkünften ihrer Novios, Väter,exportierten Kinder, Miami-Mafia, etc. lebt und sie nicht mewhr arbeiten wollen wozu auch, andere Trottel arbeiten ja für sie?

"Komm Tochter geh xxxxxx und bring kohle heim" So weit ist doch Cuba bereits, sie werden von ihren eigen Verwanten auf den Strich begleitet, die sich dann noch als Bruder oder Cousin vorstellen obwohl es wahrscheinlich der Novio oder Esposo ist und sich noch auf kosten des Touris verköstigen.In Cuba hat Prostittuion bereits Volkscharakter.

Beispiel, amigos Freundin hat mehr verdient in dieser Zeit als ein Cubaner der arbeitet in 1-2Jahren verdient, das hat sie in 3Wochen geschafft, andere Schicken dann noch der armen kleinen 1-400Euren runter im Monat, wozu ein normaler cubaner über 4 Monate arbeiten müsste.

Geht zum xxxxxx runter und lasst das Herz zuhause, die werden es euch niemals danken, bisher haben die meisten hier nur Arschtritte erhalten.

Tut mir leid für die harten Worte, aber so sehe ich das wie andere offenbar auch.

Sehe ich das falsch oder lässt auch das interesse nach, Menschen von der Insel zu heiraten?
Te gusta carne de culo?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#60 RE: negativ Forum
02.07.2006 20:03
In Antwort auf:
Der Intensivetourismus hat die Domrep zerstört und zerstört nun Cuba

Cuba wird was anderes zerstören.

In Antwort auf:
"Komm Tochter geh xxxxxx und bring kohle heim"

"buscare un pepe"
gibt sogar ein lied davon

übrigens, der link is garnich so übel.

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#61 RE: negativ Forum
02.07.2006 20:05

In Antwort auf:
"buscare un pepe"

oder: un hombre "bueno"

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#62 RE: negativ Forum
02.07.2006 20:13

oye perro o gato a tí te gustará la carne culo.....marrano o marrana!

alles was du erzählst leidet an deine strenge(immer noch !) erzieherische deutsche oder westeuropäische mentalität ( oder vielleicht aufgrund akutes eingriffes an deinem gehirn). due begreifst immer noch nicht, obwohl du tausendmal cuba besuchst; denn dort regieren ganz andere kategorien , so wie du sagst oder meinst, wirdst du in und auf cuba wie ein fremdes körper ausserhalb der kuban.volksmentalität bleiben.

und dann endlich es wird zeit, dass dein widerlicher spruch con la carne del culo, o te lo tomas por ser tu marica o maricón, pero no digas gaurrerías en público ! capito manolito?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#63 RE: negativ Forum
02.07.2006 20:14

In Antwort auf:
"buscare un pepe"
--------------------------------------------------------------------------------


oder: un hombre "bueno"


asi es, señoll!!
zuerst ist touri das arschloch, auf cubanisch: "amigo, frengg, hermano..." doch sobald man geld da läßt wird man aufgewertet: "es un hombre bueno"

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#64 RE: negativ Forum
02.07.2006 20:23

In Antwort auf:
so wie du sagst oder meinst, wirdst du in und auf cuba wie ein fremdes körper ausserhalb der kuban.volksmentalität bleiben.

Das ist so korrekt, nun auch ich traf jene und diese, bei gewissen kreisen habe ich wirklich keine chance mich zuintegrieren, dazu sträubt sich auch meine Mentalität besonders wenn man als laufenden dollarschein angesehen wird und man immer beim bezahlen auf das beschiessen werden achten muss.


In Antwort auf:
und dann endlich es wird zeit, dass dein widerlicher spruch con la carne del culo, o te lo tomas por ser tu marica o maricón, pero no digas gaurrerías en público ! capito manolito?

Dieser spruch ist aus Cuba, von meinem besten freund aus Cuba hab ich den übernommen, ich könnte ihn auch ändern in "quieres un busconegro" eine anspielung auf Bucanero. Anderseits ein Beweis das ich mich mit den richtigen Leuten sehr wohl integrieren kann.


Te gusta carne de culo?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#65 RE: negativ Forum
02.07.2006 22:58

El-che ich habe den spruch geändert.

Veng Papi! Kennt jemand diesen Spruch?

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#66 RE: negativ Forum
02.07.2006 23:50

In Antwort auf:
El-che ich habe den spruch geändert.

Esperro, also ich fand "Es no facil" am besten!!!

kdl
Offline PM schicken
Top - Forenliebhaber/in

Beiträge: 2.441
Mitglied seit: 13.01.2005

#67 RE: negativ Forum
03.07.2006 00:00
In Antwort auf:
also ich fand "Es no facil" am besten!!!

Wobei beide Sprüche grammatikalisch bzw. orthographisch zu wünschen übrig lassen. Aber vielleicht ist das Absicht oder er hat das von seinem besten freund in Kuba so aufgeschrieben bekommen.

gruss
kdl

el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#68 RE: negativ Forum
03.07.2006 00:03


al revés prieto... no es fácil ( se dice muy corrientemente en cuba ...ah! "no es fácil" !)
"es no fácil" se entiende lógico! pero se nota que eres extraňo de la lengua!

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#69 RE: negativ Forum
03.07.2006 00:13

"is nicht einfach" = "es no facil"
hört sich doch irgendwie cool an

pedacito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 6.873
Mitglied seit: 01.07.2002

#70 RE: negativ Forum
03.07.2006 01:18

Zitat von el prieto
"is nicht einfach" = "es no facil"

Man hats nicht leicht, aber leicht hats einen!

Chaval
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 3.871
Mitglied seit: 25.12.2005

#71 RE: negativ Forum
03.07.2006 16:33

Zitat von el-che
due begreifst immer noch nicht, obwohl du tausendmal cuba besuchst; denn dort regieren ganz andere kategorien , so wie du sagst oder meinst, wirdst du in und auf cuba wie ein fremdes körper ausserhalb der kuban.volksmentalität bleiben.

Treffende Beschreibung des Grundproblems der meisten Aussagen, die in diesem Forum über Kubaner und Kubanerinnen und deren vermeintliche Charaktereigenschaften zu lesen sind!!

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#72 RE: negativ Forum
04.07.2006 18:38

In Antwort auf:
due begreifst immer noch nicht, obwohl du tausendmal cuba besuchst; denn dort regieren ganz andere kategorien , so wie du sagst oder meinst, wirdst du in und auf cuba wie ein fremdes körper ausserhalb der kuban.volksmentalität bleiben.

Gegen die oberabschlepper wie euch kann ich niemals mithalten, ihr seid eine kategorie grösser als ich. Man habt ihr ein Glück das ihr immer diesen guten Cubanas abschleppen könnt.

Veng Papi! Kennt jemand diesen Spruch?

el carino
Beiträge:
Mitglied seit:

#73 RE: negativ Forum
06.07.2006 18:40

kein touri schleppt ne cubana ab! die cubanas schleppen den touri ab.

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de