Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 

Billige Kubaflüge, Mietwagen in Kuba, Tickets für Euren kubanischen Gast - inkl. unserer günstigen Krankenversicherungen - hier alles günstig buchen ! Infotelefon: 06056/911912 /// Die günstigsten Kubaflüge und Kubareisen,Rundreisen, Mietwagen, Hotels und Transfers hier buchen : www.billigfly.de --- Infotelefon: 06056/911912 ///  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 72 Antworten
und wurde 1.021 mal aufgerufen
 Kubaforum (Fortsetzung ab 14.02.2001)
Seiten 1 | 2 | 3
Lena
Beiträge:
Mitglied seit:

negativ Forum
27.06.2006 04:34

Hallo,

ich weiß ich werde jetzt gleich in der Luft zerfetzt, aber ich muss meinem Ärger mal Ausdruck verschaffen.
Mir kommt es so vor, als ob hier nur Leute posten die negative Erfahrungen in Kuba gemacht haben bzw. NUR ihre negative Erfahrungen posten!! Das finde ich nun ja..schade würde ich nicht gerade sagen, aber unfair! Denn es gibt auch Leute, die hier nicht angemeldet sind und nur so lesen. Diese sind dann schon total voreingenommen...
Ich sage ja nicht, dass das nicht stimmt was hier geschrieben wird (über Cubanas oder Cubanos)...aber warum sind die denn so?? GENAU!! Weil ein Großteil der Touristen (ihr könnt jetzt sagen was ihr wollt), ob Mann oder Frau, nur nach Kuba fährt um sich dort das zu hohlen was er/sie hier nicht bekommen kann.
Tja- da brauch man sich nicht üner Jineteros oder Jineteras wundern...
Mir ist das nur gerade so extrem aufgefallen, weil ein Kubaner den ich in Kuba kennengelernt habe sich immer angegriffen fühlt, wenn es auf das Thema Tourist bzw. Kubaner kommt...

carapapa
Beiträge:
Mitglied seit:

#2 RE: negativ Forum
27.06.2006 06:58

Liebe Lena,

ich wiederspreche Deiner Aussage nicht, aber überleg mal warum sie dann immer wieder nach Cuba fliegen.
Jeder von uns hat auf Cuba schon schlechte Erfahrungen gemacht, aber aus Erfahrungen wird man klug (der eine früher, der andere später).
Und das mit dem "suchen, was man in D nicht findet" stimmt auch, weil sonst könnte man ja in D bleiben.
Cuba-Aufenthalte nur auf "Sex" zu beshränken ist net so ganz richtig ... ist ein Bestandteil, aber auch "nur" ein Bestandteil für die meisten hier im Forum.

El sentimiento más fuerte que siente una persona que no es libre es el odio a quien le quito la libertad (Eduardo Vega).

Uli
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 4.260
Mitglied seit: 12.02.2006

#3 RE: negativ Forum
27.06.2006 10:07

Geb dir auch Recht. Einige Neulinge sind gleich abgestoßen, weil viele hier nur rummeckern. Ist halt typisch deutsch (im negativen Sinne) an allem rumzumeckern. Das man mit dieser Mentalität in Kuba schnell scheitert ist klar.

-------------------------------------------------
Achtung, da kommt die geballte Kompetenz!

1970
Offline PM schicken
spitzen Mitglied

Beiträge: 555
Mitglied seit: 14.01.2002

#4 RE: negativ Forum
27.06.2006 10:21

Hi Lena,

stimmt schon.

Interessanterweise graben auch immer wieder die gleichen Typen die gleichen Themen aus – und zwar mit beachtlicher Beharrlichkeit. Da kann man schon einige Rückschlüsse auf deren Personality ziehen . Lässt man diese Schwachköpfe aber gedanklich aussen vor, relativiert sich wieder einiges.

Leider stimmt auch vieles Negatives. Gott sei Dank aber auch nicht alles. Kuba ist wesentlich vielschichtiger als viele (hier) wahrnehmen wollen

Saludos

1970

El Cubanito Suizo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in


Beiträge: 3.063
Mitglied seit: 01.11.2004

#5 RE: negativ Forum
27.06.2006 10:24

In Antwort auf:
Kuba ist wesentlich vielschichtiger als viele (hier) wahrnehmen wollen

Ausser FC's Diktatur Regime!


Saludos

El Cubanito Suizo

Moskito
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 12.440
Mitglied seit: 02.06.2001

#6 RE: negativ Forum
27.06.2006 10:28

In Antwort auf:
Ausser FC's Diktatur Regime!
Ohne Fidel wäre Kuba nicht das was es ist...

Moskito

Giselita
Offline PM schicken
super Mitglied

Beiträge: 330
Mitglied seit: 09.08.2004

#7 RE: negativ Forum
27.06.2006 10:31

@Ausser FC's Diktatur Regime!

genau da ist der Hund begraben!

Saludos de Giselita

Enamorada
Offline PM schicken
spitzen Mitglied


Beiträge: 592
Mitglied seit: 31.10.2005

#8 RE: negativ Forum
27.06.2006 10:39

Hallo Lena,
als ich mich letztes Jahr im Oktober hier angemeldet habe, war ich zunächst genauso entsetzt wie du und habe einen ähnlichen Threat eröffnet. Mittlerweile hat sich aber alles ein bisschen relativiert, irgendwann kennt man die Miesepeter und liest ihre Threats einfach nicht oder nur noch mit der nötigen Gelassenheit (obwohl mir das manchmal noch ziemlich schwer fällt).
Also lass dich davon nicht abschrecken, es gibt auch noch, wie ich finde, ziemlich viele wahre Cubaliebhaber/innen hier. Das bringt zwar den Gästen, die nur lesen wollen und sich nicht anmelden nicht viel, aber das ist wohl nicht zu ändern.
lg
Enamorada

CastroXL
Offline PM schicken
super Mitglied


Beiträge: 432
Mitglied seit: 20.12.2001

#9 RE: negativ Forum
27.06.2006 10:41

Ist es nicht wie überall? Wie viele Menschen reden schon gerne und ausführlich darüber, dass ihnen nichts weh tut? Krankheiten eignen sich da viel besser, um zu kommunizieren...

Positive Erfahrungen und Reiseberichte ohne "menschelnde" Note sind halt schnell langweilig bzw. bleiben unkommentiert.
Zumal einfache touristische Belange sich auch eher in Holidaycheck wiederfinden als hier.

Man muss das Extreme schon mögen, um sich hier wohl, oder auch nur gut unterhalten, zu fühlen ;-)

Für mich bleibt es über weite Strecken "Entertainment" was im Forum läuft. Das es dabei um Cuba geht und nicht um Zwergkanninchen, ist ganz praktisch, da ich etwas mehr Ahnung davon habe, aber nicht immer entscheidend. Vieles disqualifiziert sich bei ernsthafter Betrachtung so schnell selbst , das es die Mühe nicht lohnt ;-)


Michael
..................................................
Ich weiß nicht, ob es besser wird, wenn es anders wird. Aber es muß anders werden, wenn es besser werden soll. (Georg Christoph Lichtenberg)

Chris
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 5.947
Mitglied seit: 01.01.2000

#10 RE: negativ Forum
27.06.2006 11:06

In Antwort auf:
Für mich bleibt es über weite Strecken "Entertainment" was im Forum läuft. Das es dabei um Cuba geht und nicht um Zwergkanninchen, ist ganz praktisch, da ich etwas mehr Ahnung davon habe, aber nicht immer entscheidend. Vieles disqualifiziert sich bei ernsthafter Betrachtung so schnell selbst , das es die Mühe nicht lohnt ;-)

Das trifft es genau!

Felicidades

Saludos
Chris

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa

cubanito2006
Beiträge:
Mitglied seit:

#11 RE: negativ Forum
27.06.2006 11:29
Ich schliesse mich auch Michaels meinung an, wobei ich nicht den Eindruck von negative Forum habe, ganz im gegenteil, für mich ist es sogar eher Positiv, Grund ist mir auch bekannt

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#12 RE: negativ Forum
27.06.2006 15:00

Zitat von Lena
Weil ein Großteil der Touristen (ihr könnt jetzt sagen was ihr wollt), ob Mann oder Frau, nur nach Kuba fährt um sich dort das zu hohlen was er/sie hier nicht bekommen kann.
Tja- da brauch man sich nicht üner Jineteros oder Jineteras wundern...
Mir ist das nur gerade so extrem aufgefallen, weil ein Kubaner den ich in Kuba kennengelernt habe sich immer angegriffen fühlt, wenn es auf das Thema Tourist bzw. Kubaner kommt...

In diesem Forum sind viele Experten, die Kuba gut kennen. Aber es gibt auch welche, die meinen Kuba gut zu kennen.
Deine Formulierung,, Touristen,, ist relativ und trifft nur zum Teil die Sache.

Und nun kommst Du, willst Deinen Ärger mal Ausdruck verschaffen und dass nur weil Du einen Kubaner kennengelernt hast, der zumindest nicht so ist, wie im negativ Forum verallgemeinert wird. Warte noch ein Weilchen, bis zur ersten Enttäuschung. Mal sehen wie und was du dann redest.

http://www.tiendacubana.de

ramona
Beiträge:
Mitglied seit:

#13 RE: negativ Forum
27.06.2006 15:45


Interessanterweise graben auch immer wieder die gleichen Typen die gleichen Themen aus – und zwar mit beachtlicher Beharrlichkeit. Da kann man schon einige Rückschlüsse auf deren Personality ziehen . Lässt man diese Schwachköpfe aber gedanklich aussen vor, relativiert sich wieder einiges.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hallo 1970

deine Argumentation trifft voll zu, bei dem einen oder anderen negativ Bericht, hat man den Eindruck das
diese Typen das wahre Kuba und Ihre Menschen garnicht kennen.

Gruß

ramona

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#14 RE: negativ Forum
27.06.2006 15:54

Sicherlich magst du Recht haben , das hier viel negatives berichtet oder geantwortet wird . Andererseits sehe ich dieses Forum aber auch als Kummerkasten und Ratgeber eben wenn man deutsch-kubanische Probleme hat um hier den Rat von Experten oder auch "EXPERTEN" zu erhalten . Was man am Ende mit den Antworten macht ist wieder eine andere Sache aber man erhält zumindest einmal Anregungen die man Nichtcuba"kennern" nicht erhalten könnte .
Außerdem ist doch der Punkt auch der , daß ich dieses Forum nicht brauchen würde wenn ich von den letzten 12 Jahren meines Lebens sagen könnte : vor 12 Jahren Cuba kennengelern , vor 6 Jahren novia cubana kennengelern , vor 1,5 Jahren geheiratet ( bis hierhin stimmt die Geschichte sogar ) und keinerlei Probleme ( das stimmt jetzt allerdings nicht mehr - wenn ich Zeit habe werde ich mal mit der Bitte um Hilfe darüber schreiben ) .

null user
Beiträge:
Mitglied seit:

#15 RE: negativ Forum
27.06.2006 15:57

deine Argumentation trifft voll zu, bei dem einen oder anderen negativ Bericht, hat man den Eindruck das
diese Typen das wahre Kuba und Ihre Menschen garnicht kennen.

Mich würde in diesem Zusammenhang ja mal interessieren welche Kriterien ein "Kubakenner" erfüllen muß um sich als solcher zu bezeichnen und vor allem wer bestimmt das ? Jeder legt halt auch andere Maßstäbe daran, was das "wahre" Kuba ist.
MFG Jürgen

el prieto
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 8.223
Mitglied seit: 25.05.2005

#16 RE: negativ Forum
27.06.2006 16:11

In Antwort auf:
deine Argumentation trifft voll zu, bei dem einen oder anderen negativ Bericht, hat man den Eindruck das
diese Typen das wahre Kuba und Ihre Menschen garnicht kennen.

Ich möchte den sehen, dar das ganze, "wahre Kuba" kennt!!
Hier kennt doch jeder nur einen Teil Kubas und einen Teil seiner Menschen. Wahrscheinlich kennt hier jeder auch nur einen Teil seines eigenen Partners oder seiner eigenen Freunde.
Aber gerade das macht so ein Forum doch interessant!

Lena
Beiträge:
Mitglied seit:

#17 RE: negativ Forum
27.06.2006 16:37

hey,

danke für die vielen postiven Antworten!!! =)
Es gibt eben bekanntlich auch Leute die nur in den Urlaub fahren um festzustellen wie toll es zu hause ist...
Klar ist das hier ein Forum bei dem man Experten, die jahrelang nach Kuba reisen um Rat fragt und auch seine Probleme hier klären will. Ich frage mich nur manchmal WER hier überhaupt ein Experte ist, da das etwas schwer zu erkennen ist. Ich sehe nur, wie manche Mitglieder fertig gemacht werden, weil sie schwul sind oder einen Brief von ihrem Freund auf Kuba übersetzt haben wollen. Tut mir leid, aber das find ich unter aller Sau. Man kann sich ja manchmal einfach seinen Teil denken und muss das nicht immer laut kund tun. Das sollten ja grade die EXPERTEN Kubas wissen ;)
Und natürlich darf man das alles hier nicht zu Ernst nehmen, ist schon ein Stück Entertainmant, trotzdem sollte man sich klar sein, dass das nicht jeder so sieht und dadurch schnell verletzt werden könnte...

So und nun zu dir: (auf sowas hab ich ja nur gewartet)

Zitat von Tiendacubana

Und nun kommst Du, willst Deinen Ärger mal Ausdruck verschaffen und dass nur weil Du einen Kubaner kennengelernt hast, der zumindest nicht so ist, wie im negativ Forum verallgemeinert wird. Warte noch ein Weilchen, bis zur ersten Enttäuschung. Mal sehen wie und was du dann redest.
http://www.tiendacubana.de

Erstens, wie sich das schon wieder anhört...ich habe viele Kubaner kennengelernt, die nicht so waren. Ich war 2 Monate auf Kuba und wenn ich dort nicht Hilfe von vielen Kubanern (die nichts!! dafür wollten) bekommen hätte, wären die 2 Monate wohl der totale Reinfall geworden.
Glaub mir, in 2 Monaten passiert auch viel sch**** v.a. wenn man alleine auf Kuba ist. Aber man muss eben für sich entscheiden, ob die negativen oder positiven überwiegen.

George1
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro


Beiträge: 8.830
Mitglied seit: 03.06.2006

#18 RE: negativ Forum
27.06.2006 16:49

Zitat von Yeshin
Mich würde in diesem Zusammenhang ja mal interessieren welche Kriterien ein "Kubakenner" erfüllen muß um sich als solcher zu bezeichnen und vor allem wer bestimmt das ? Jeder legt halt auch andere Maßstäbe daran, was das "wahre" Kuba ist.
MFG Jürgen

Ich finde ein "Kubakenner" kann jeder sein der das Land besucht hat und dabei das AI-Ghetto auch mal verlassen hat . Ein Kubakenner ist jedoch nicht jemand der Infos verbreitet die er von jemandem gehört hat der von jemandem gehört hat das jemand gehört hat das ist so .
Und ein Kubakenner ist auf alle Fälle niemand der behauptet zu wissen was heute Gesetz im
"schönsten Land von die Welt" ist wenn er nicht vor 5 Minuten mit FC persönlich über dieses Thema gesprochen hat .


el-che
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 3.399
Mitglied seit: 09.02.2006

#19 RE: negativ Forum
27.06.2006 16:52

lehna...Klar ist das hier ein Forum bei dem man Experten, die jahrelang nach Kuba reisen um Rat fragt und auch seine Probleme hier klären will. Ich frage mich nur manchmal WER hier überhaupt ein Experte ist, da das etwas schwer zu erkennen ist

die sache ist eindeutig klar! alle wissen bescheid, du noch nicht oder willst du es nicht wissen.?

Lena
Beiträge:
Mitglied seit:

#20 RE: negativ Forum
27.06.2006 16:58

Zitat von el-che
die sache ist eindeutig klar! alle wissen bescheid, du noch nicht oder willst du es nicht wissen.?

doch doch, biiiiiiiiiiitte sag's mir Du etwa?

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#21 RE: negativ Forum
27.06.2006 17:00

@ Hallo Lena, 2 Monate ist für Dich eine Menge. Zeit vergeht von alleine, das ist kein Verdienst oder keine besondere Leistung. Du schreibst, VIELE Kubaner, auch das hört sich enorm an! Mich würde Deine Interpretation interessieren, ,, die nicht so waren! Wie waren die denn? In Kuba ist es normal, das jeder das gibt was er hat und was er hat und nach seinen Möglichkeiten. Wegen den Bedingungen ist ein Zusammenhalt unabdingbar! Und wer sich da der Solidar- Gemeinde verwehrt, ist dann auch irgendwann alleine. Ich habe auch eine Zeit alleine auf Kuba gelebt und die positiven Erlebnisse überwiegen auch für mich! Eine neue Sprache, Kultur und Mentalität! Die schlechten Momente werden verdrängt und verblassen. aber die meisten Dinge hier im Forum haben sich schon zu zugetragen. Warum und wieso, das ist eine andere Tasche, die jeder alle tragen muß!

Dein Zitat zu meinem Beitrag, so und nun zu Dir, auf so etwas habe ich nur gewartet, zeigt auch nicht gerade Toleranz gegenüber anderen Meinungen. Dein Wunsch war es Meinungen zu Deinem geposteten Thema zu bekommen, oder?

http://www.tiendacubana.de

Lena
Beiträge:
Mitglied seit:

#22 RE: negativ Forum
27.06.2006 17:07

@tiendacubana

das ist ja alles schön und gut, freut mich für!! dann versteh ich deine reaktion aber nicht??
danke, dass du mir erklärst wie kuba ist.

übrigens war ich nicht nur einmal 2 monate auf kuba, muss mich aber vor dir nicht rechtfertigen.
das mit 'auf sowas hab ich nicht nur gewartet' war so gemeint, dass es mir klar war, dass irgendjemand wieder damit anfängt, obwohl es meiner meinung nach nicht darum geht zu widerlegen wer hier recht hat und wer nicht! klar gibt es diese negativen erfahrungen, ich hab auch gesagt dass ich nicht bezweifle, dass sowas passiert. aber meistens ist es doch eigene dummheit (ich sagte meistens, ok??)...

user
Beiträge:
Mitglied seit:

#23 RE: negativ Forum
27.06.2006 17:18

Hallo Lena, na klar ist es so, wenn ich gewisse Dinge in Deutschland beachte, dann erspare ich mir jede Menge Ärger. wenn ich Deutschland nur mit Leute zusammensein möchte, die mir gut tun, erspare ich mir viel Zeit und Kraft! Und wenn ich mich mit der gleichen oder einer ähnlichen Vorgehensweise in Kuba bewege, ist eine großes Potential an Risiko nicht mehr vorhanden. Aber in Kuba gibt es keine Mittelmass, alles oder nichts. Die in den letzten Jahren größer gewordene Not und der daraus resultierende tägliche Kampf ist all gegenwärtig! In Havana deutlich größer, als anderswo, aber extrem. Ich kenne Kuba nun seit 1992 und mein Bekenntnis zu Kuba und seinen Menschen wird sich nicht ändern. Es sind immer Extreme die in Kuba existieren, wir als Ausländer müssen uns in Kuba richtig bewegen um uns anerkennung und respekt zu verschaffen. Aber es wird ständig schwerer und die Kubaner sind untereinander auch nicht immer freundlich.

http://www.tiendacubana.de

chulo
Offline PM schicken
Forums-Senator/in

Beiträge: 2.725
Mitglied seit: 23.01.2002

#24 RE: negativ Forum
27.06.2006 17:30

In Antwort auf:
Kubakenner

Wir sollten hier erstmal klären, wer sich als kenner eines Landes fühlt, z.B. wer ist denn hier ein Deutschlandkenner ??


el loco alemán
Offline PM schicken
Rey/Reina del Foro

Beiträge: 22.662
Mitglied seit: 11.11.2001

#25 RE: negativ Forum
27.06.2006 17:43

In Antwort auf:
das wahre Kuba und Ihre Menschen garnicht kennen.
Wo genau beginnt denn das "wahre" Kuba und wo das "unwahre"? Wo liegt die Grenze? Wer definiert diese als solche? Welche Orte sind wahres Kuba und welche unwahres? Merkst du was, Ramona?

e-l-a
_______________________________________________
Alles unter Privatreisen-Cuba.de
Reiseleitung: Mit mir als Reiseleiter in Kuba unterwegs.
Mailservie: E-Mails nach Kuba, auch wenn der Empfänger dort kein Internet hat.
Buchtipp: "Havanna auf allen Vieren - oder der Traum vom Leben auf Kuba"

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Unsere Partner www.kreuzfahrtschnaeppchen.com Kubareisen www.kubaflüge.de günstige Karibikreisen www.Karibikreisen24.de günstige Kuba Rundreisen www.flussreisen-buchen.de

Condor

LÄCHELN Hier ist es zu Hause

Ein Forum von Homepagemodules.de