Diktator gegen Bandit

14.12.2005 22:12
avatar  Chris
#1 Diktator gegen Bandit
avatar
Rey/Reina del Foro

Diktator gegen Bandit

In Venezuela gehen gegenwärtig ein emeritierter Kurienkardinal und der Staatspräsident medial gegeneinander los. Der Kardinal fordert das Volk auf, sich gegen das Staatsoberhaupt zu wehren. Der Präsident will, daß der Papstes etwas gegen seinen Klerus unternimmt. Recht haben wohl beide.Der venezolanische Staatspräsident Hugo Chávez(kreuz.net, Caracas) In Venezuela spitzt sich der langjährige Streit zwischen der Katholischen Kirche und Staatspräsident Hugo Chávez zu. Am Sonntag forderte der emeritierte Kurienkardinal Rosalio Castillo in einem Interview mit der venezolanischen Tageszeitung „El Universal“ das Volk auf, sich gegen Präsident Chávez zu erheben.

Der Präsident widersetze sich der Demokratie und den Gesetzen des Landes. Aus diesem Grund sei es rechtmäßig, wenn ihn das Volk stürze. Die Wahlen, die ihn an die Macht gebracht haben, seien eine „Pantomime gewesen, in die niemand Vertrauen haben kann.“

Hugo Chávez ist seit 1999 Staatspräsident von Venezuela. Er vertritt einen linksnationalistischen Kurs und wird gerne mit dem kubanischen Diktator Fidel Castro verglichen.

Trotz häufiger Unruhen während seiner Regentschaft haben 58% des Volkes Chávez bei einem Referendum im Jahr 2004 als Präsident bestätigt. Aufgrund seiner Sozialpolitik ...
http://www.kreuz.net/article.1538.html

Cuba-Reiseinfos
avenTOURa


 Antworten

 Beitrag melden
Bereits Mitglied?
Jetzt anmelden!
Mitglied werden?
Jetzt registrieren!